Wechlen Unterbotenschutz benutzt Toyota

Diskutiere Wechlen Unterbotenschutz benutzt Toyota im Karosserie und Fahrwerk Forum im Bereich Technik; Hab heute meinen beifahrer sitz kurzfristig demontiert, ausser dem blöden stecker den ich gefunden hab und nicht weiss wofür der ist, hab ich mir...

  1. Mike B

    Mike B Mitglied

    Dabei seit:
    22.05.2001
    Beiträge:
    229
    Zustimmungen:
    0
    Hab heute meinen beifahrer sitz kurzfristig demontiert, ausser dem blöden stecker den ich gefunden hab und nicht weiss wofür der ist, hab ich mir mal die verstärker angeschaut, den der vorbesitzer vor langer zeit mal einbauen hat lassen. <br />Also Verstärker abgeschraubt, dann blöd aus der wäsche geschaut, da ich boden durch die Löcher gesehn habt.<br />hab den verstärken dann anderst befestigt und mich drann gemacht die löcher von innen zu versiegeln, nun will ich noch neuen unterbodenschutz draufhauen.

    Wenn ich mich richtig erinnere gibt es welchen aus wachs und welchen aus bitumen, oder?<br />welcher ist original drauf, <br />sind die untereinander verträglich, <br />welchen sollte man draufmachen, <br />irgendeine besondere firma?? (am besten einer aus der sprühdose!)<br />sonst noch was zu beachten?

    [ 18. August 2002: Beitrag editiert von: Mike B ]
     
  2. Anzeige

  3. Mike B

    Mike B Mitglied

    Dabei seit:
    22.05.2001
    Beiträge:
    229
    Zustimmungen:
    0
    Bodenblech löcher!!!!!!!!!!!!!!!!!!
     
  4. #3 Der Krieger, 19.08.2002
    Der Krieger

    Der Krieger Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.02.2002
    Beiträge:
    2.491
    Zustimmungen:
    1
    Mike versteh ich das Richtig das im Bodenblech Löcher waren!!! oder hat einfach nur die Kappe gefehlt???<br />cu Andy
     
  5. XLarge

    XLarge Super Moderator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    11.015
    Zustimmungen:
    79
    Verschließ die Löcher (ich denke mal, daß es nur Bohrlöcher sind, oder?) mit Karosseriedichtmasse und versiegel den Unterboden mit Unterbodenschutzwachs. Das gibt es von Teroson in Sprühdosen. Unterbodenschutz auf Wachsbasis ist der beste, bzw dauerhaltbarste. Unterbodenschutz auf anderer Basis versprödet mit den Jahren und läßt Feuchtigkeit eindringen. Das ist auf Dauer Gift für´s Blech.

    mfg Eric
     
  6. #5 jensichen, 21.08.2002
    jensichen

    jensichen Mitglied

    Dabei seit:
    15.11.2001
    Beiträge:
    277
    Zustimmungen:
    0
    Eric hat Recht, ATU hat welchen der auf Wachsbasis ist, und original BMW Unterbodenschutz ist auch supigut...

    Grüße Jens
     
  7. Hardy

    Hardy Guest

    Gibt es überhaupt Bitumen aus der Spraydose? rolleyes

    Also meine Federbeingehäuse und Stabis sind voll von schwarzem klebrigen Zeugs.
     
  8. Mike B

    Mike B Mitglied

    Dabei seit:
    22.05.2001
    Beiträge:
    229
    Zustimmungen:
    0
    So hab mir jetzt von Teroson das UnterbodenschutzSpray`(Kautschuk/Harz Basis) gekauft.<br />Wie ist das zeug am besten aufzutragen, welche vorbereitung ist nötig.<br />einfach abspühlem mit wasser, trocknenlassen und zusätzliche schicht drauf, oder wie?
     
  9. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. Mike B

    Mike B Mitglied

    Dabei seit:
    22.05.2001
    Beiträge:
    229
    Zustimmungen:
    0
    Bei den vielen Tips kann ich mich ja kaum entscheiden.<br />Deswegen werde ich wohl morgen bei ner waschanlage (böses wort) mit lappen (trotzdem böse) ne schöne Unterbodenwäsche machen, dann das ganze so 1-2 stunden trocknen lassen und die neue pampe draufhauen
     
  11. P7er

    P7er Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.03.2001
    Beiträge:
    12.240
    Zustimmungen:
    5
    Ich hab einfach den Unterboden mit dem Hochdruckreiniger abgesprüht, trocknen lassen und drauf mit dem Zeugs. Das Teroson haftet recht gut, selbst wenn man es aus der Sprühdose aufsprüht. Ich würde aber in jedem Falle den ganzen Boden mit Pappe auslegen, da es hier und da doch ein wenig tropfen wird, wenn man etwas zuviel aufgesprüht hat. Und Flecken von dem Zeugs sind eine echte Sauerei.

    @Hardy: Ja es gibt Bitumen zum sprühen.
     
Thema:

Wechlen Unterbotenschutz benutzt Toyota

Die Seite wird geladen...

Wechlen Unterbotenschutz benutzt Toyota - Ähnliche Themen

  1. Toyota Corolla Liftback GLi 1.6 16V E10

    Toyota Corolla Liftback GLi 1.6 16V E10: Liebe Toyota-Fans, hier ein kurzes Video von meinem E10 von 1993. Das Auto hat eine super SUbstanz und ich möchte ihn gerne in 4 Jahren als...
  2. Wieder da mit - diesmal mit Toyota Corolla Liftback 1.6L GLi E10

    Wieder da mit - diesmal mit Toyota Corolla Liftback 1.6L GLi E10: Hallo! Nach 12 Jahren VW T3 bin ich wieder bei Toyota angekommen. Das ist jetzt mein viertes Auto und mein 3ter Toyota. Mit 18 als ersten Wagen...
  3. TOYOTA 3S-GE Gen3 170PS Motor SwapKit

    TOYOTA 3S-GE Gen3 170PS Motor SwapKit: Biete ein Motor SwapKit an, bestehend aus. - 3S-GE Gen3 FL 170PS Motor (197.500km) (EINZELPREIS:550€) - EURO 2 - inkl. Lima, Anlasser, Zündspule,...
  4. Toyota Paseo Werkstatthandbücher, Tasche vom Glashubdach

    Toyota Paseo Werkstatthandbücher, Tasche vom Glashubdach: Habe noch ein par Handbücher und die Tasche vom Glasdach meines alten Paseo's gefunden. Vieleicht benötigt jemand ja was . Handbuch Fahrwerk...
  5. Toyota Celica ST 162 2.0 GT

    Toyota Celica ST 162 2.0 GT: Moin. Nach langem Überlegen und schweren Herzens muss ich mich wohl doch von meiner Celica trennen... Vor ab: Sie hat leider über die Jahre doch...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden