wat is denn jetzt mit NOS

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von Gast, 14.01.2002.

  1. Gast

    Gast Guest

    N'abend

    hat denn jetzt jemand wirklich Erfahrungen mit NOS gemacht?? Würd mich mal interessieren, so von wegen Haltbarkeit der Lager, Kopfdichtung usw.

    Viele Leute raten einem ab und viele sagen das ist super... was denn nun?!!

    vielleicht auch im Vergleich zu konventionellem Tuning! Chip, Nocke etc.

    Gruß Timm ?( ?( ?(
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Andi

    Andi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2001
    Beiträge:
    3.276
    Zustimmungen:
    18
    Fahrzeug:
    4X4
    Hi Timm,

    wie du bestimmt schon mitbekommen hast<br />habe ich mir eine NOS Anlage (dry) bestellt.

    NOS bringt dir einfach den kick für den Augenblick.<br />Was mich noch an der sache Reizt ist , das der<br />Motor fast Serie bleibt ( Bei mir ) und nur<br />im "Ernstfall" stärker belastet wird.

    Und es ist Günstiger als herkömmliche Tuning<br />arten.

    Über die Haltbarkeit lässt sich Streiten, die<br />einen sagen das man den Motor damit Schrottet<br />und die anderen sagen es macht nichts.

    Ich versuchs einfach mal.
     
  4. Gast

    Gast Guest

    so ungefähr habe ich mir das auch gedacht, nur habe ich jetzt einige Leute gehört, die sagten, dass diese enorme Mehrbelastung so schlagartig kommt und die Lager und alles weitere sich nicht schon auf das Tuning "eingefahren haben",

    was ist da dran??
     
  5. Andi

    Andi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2001
    Beiträge:
    3.276
    Zustimmungen:
    18
    Fahrzeug:
    4X4
    Eingefahren ??

    Also entweder die Teile halten, oder<br />Grepieren.

    Eine Mehrleistung von 30-50% ist eigentlich<br />noch vertetbar. Und wenn du Angst um deinen<br />Motor hast, dann lass ihn am besten Orginal.
     
  6. #5 Master_328, 14.01.2002
    Master_328

    Master_328 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    12.02.2001
    Beiträge:
    1.236
    Zustimmungen:
    0
    ...das kommt immer drauf an wie die anlage bedüst ist...wenn du natürlich 150 mehr PS per knopfdruck haben willst dann hast du natürlich ne extrem heftigere belastung,aber wenn man im rahmen bleibt,hast du die gleiche belastung wie durch chip,ladedruck,nocke usw!
     
  7. Andi

    Andi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2001
    Beiträge:
    3.276
    Zustimmungen:
    18
    Fahrzeug:
    4X4
    Stimmt.
     
  8. #7 Goorooj, 15.01.2002
    Goorooj

    Goorooj Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    19.07.2001
    Beiträge:
    2.148
    Zustimmungen:
    0
    die MKIII hält mit Metall-kopfdichtung 420 PS aus, in etwa.

    aber die PS sinds nicht so, es ist der drehmoment... die gepunkteten kurven auf dem diagramm sind MIT Nos

    [​IMG]

    das ist der grund warum nos erst ab einer bestimmten drehzahl verwendet werden darf...
     
  9. Andi

    Andi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2001
    Beiträge:
    3.276
    Zustimmungen:
    18
    Fahrzeug:
    4X4
    Das sieht doch gut aus, oder ??

    Also mit der grössten Bedüsung schaft der<br />Kit (den ich bestellt habe) 150 PS mehrleistung<br />bei einem 3.0 Liter Motor.<br />280 + 150 = 430 PS :D

    Die Standartdüsen dürften dann in etwa 100 Mehr PS bringen.<br />Also 280 + 100 = 380 PS.<br />Wenn das der 7M-GTE nicht aushält dann weiss<br />ich auch nicht.
     
  10. #9 Goorooj, 15.01.2002
    Goorooj

    Goorooj Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    19.07.2001
    Beiträge:
    2.148
    Zustimmungen:
    0
    wie gesagt... pass auf den drehmoment auf.
     
  11. #10 MichBeck, 15.01.2002
    MichBeck

    MichBeck Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.03.2001
    Beiträge:
    7.470
    Zustimmungen:
    0
    ham die Dinger eigentlich eine Sicherheitsdrehzahlbegrenung? Also so, daß man die nicht zu früh zündet? und das geht ja wohl dann auch nur einen Gang lang, danach wieder ohne und dann muss man im nächsten Gang wieder drücken???
     
  12. Gast

    Gast Guest

    das hört sich doch schon mal wieder besser an, ich hatte halt überlegt meinen Serienmotor (156PS) mit ner für Serienmotoren ausgelegte NOS-Anlage auszustatten um dann so auf vielleicht ca. 200PS zu kommen... um eben auch das konventionelle Tuning zu sparen!!

    @michbeck

    ich glaube es gibt son Teil das kannste einbauen und dann schaltet sich das NOS erst ab einer bestimmten Drehzahl ein und entsprechend auch wieder ab...
     
  13. #12 Goorooj, 15.01.2002
    Goorooj

    Goorooj Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    19.07.2001
    Beiträge:
    2.148
    Zustimmungen:
    0
    nennt sich window-switch, wird von der drehzahl gesteuert, hab ich mit bezugsquelle und preis in einem der anderen nos-threads hier geposted. bin jetzt zu faul zum suchen.
     
  14. Andi

    Andi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2001
    Beiträge:
    3.276
    Zustimmungen:
    18
    Fahrzeug:
    4X4
    @ Michi Beck

    Es gibt viele arten von NOS-Anlagen,<br />und noch viel mehr zubehör.<br />Aber sonst stimmt deine aussage.<br />Man drückt den Knopf erst ab <br />ca. 3000 U/min bis Drehzahl ende,<br />und das in jedem gang erneut ( bei bedarf ).

    @ Timm

    Ab März gibts von Tiger&Dragon und<br />mir mehr infos dazu.

    @ Tiger&Dragon

    Schon Eingebaut ?
     
  15. Supi

    Supi Guest

    sagt mal mit nos wie siehts da mit der hitze aus <br />sollte man den ladedruck dann drosseln?<br />und wo kann man denn die flaschen füllen lassen?

    viele fragen wa<br />schau
     
  16. Andi

    Andi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2001
    Beiträge:
    3.276
    Zustimmungen:
    18
    Fahrzeug:
    4X4
    Hitzepropleme dürfte es nicht geben<br />weil der NOS-einsatz ja nur wenige<br />Sekunden dauert.

    Die Flaschen kann man z.b hier www.enginegohst.de<br />füllen lassen.
     
  17. Gast

    Gast Guest

     
  18. Andi

    Andi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2001
    Beiträge:
    3.276
    Zustimmungen:
    18
    Fahrzeug:
    4X4
    @ Wttwer...

    Schönes Auto.<br />Wie lange braucht deine Karre von 3000 U/min<br />bis Drehzahlende ?<br />Und das ganze mit 100-150PS mehr.

    Frage Beantwortet ?
     
  19. Gast

    Gast Guest

    Ja Frage beantwortet!

    wenn ich rechne 240 +100-150.. 8)
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Hondafan, 15.01.2002
    Hondafan

    Hondafan Guest

    Angst um den motor :D :D
     
  22. Gast

    Gast Guest

    <blockquote>Original erstellt von Hondafan:<br />[QB]Angst um den motor ;)
     
Thema:

wat is denn jetzt mit NOS

Die Seite wird geladen...

wat is denn jetzt mit NOS - Ähnliche Themen

  1. Ankerbleche Lexus Is 200/300 bj 1999

    Ankerbleche Lexus Is 200/300 bj 1999: Moin moin, ich suche für einen Kollegen Ankerbleche hinten für den Is 200/300 in Neu,hat wer ne günstigere Anlaufstelle als bei Toyota ? danke...
  2. Neue Schlüsselanhänger - Felgen, NOS und mit LED

    Neue Schlüsselanhänger - Felgen, NOS und mit LED: Jetzt gibt es einen ganzen Satz neue Schlüsselanhänger im RS Media Onlineshop. Zu finden hier:...
  3. Toyota - Chronograph "Nose Cone" Limitiert

    Toyota - Chronograph "Nose Cone" Limitiert: Verkaufe einen Hochwertigen Chronographen der ToyotaF1 Serie welche auf 3755 Stück limiert wurden. Absoluter Hingucker, Top Qualität, Hochwertige...
  4. Lexus IS 200

    Lexus IS 200: Wir veräußern unseren alltagswagen, da er einem t27 weichen muss. Vllt für den ein oder anderen als winterauto oder auch als alltagswagen. Alles...
  5. Komplettradsatz für Lexus IS 220 d

    Komplettradsatz für Lexus IS 220 d: Hallo liebe Leute. Falls jemand Interesse hat, kann er weitere Details gerne dem folgenden Link entnehmen:...