Wastegate

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von SchwesterS., 28.11.2005.

  1. #1 SchwesterS., 28.11.2005
    SchwesterS.

    SchwesterS. Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    28.02.2002
    Beiträge:
    2.772
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A 250 Sport
    So, nachdem Ernie es jetzt 3mal vergeblich versucht hat mir in englisch zu erklären was genau ein Wastegate ist, frage ich euch.

    Bitte denkt dran dass ich keine Mechanikerin bin, wäre also für ne reltiv einfache Erklärung dankbar :D

    LG
    SchwesterS.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Wüstenfuchs, 28.11.2005
    Wüstenfuchs

    Wüstenfuchs Mitglied

    Dabei seit:
    31.03.2004
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    Abfalltor oder Eingang zur Müllkippe oder Schrottplatz.

    Grüße Wüstenfuchs
     
  4. #3 Hemm-Ohr, 28.11.2005
    Hemm-Ohr

    Hemm-Ohr Senior Mitglied

    Dabei seit:
    04.05.2004
    Beiträge:
    1.159
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    F36 430D GC M-PPK
    Ladedruckregelung

    Die Aufladung soll natürlich auch bei mittleren Drehzahlen und niedriger Abgasströmung stattfinden. Deshalb wird die Baugröße des Turboladers verringert. Dies hat aber wiederum zur Folge, dass bei hohen Drehzahlen der Ladedruck unzulässig hoch wird, bzw. die Laderdrehzahlen zu hoch werden. Dies macht eine Ladedruckregelung unabdingbar.

    Wastegate:

    Bei geschlossener Drosselklappe im Schiebetrieb entsteht ein Staudruck, der das Verdichterrad abbremst. Damit das Verdichterrad weiterlaufen kann, wird ein sogenanntes Wastegate eingesetzt. Es handelt sich um ein saugrohrgesteuertes Umluftventil (Abblaseventil), das ein Umpumpen der Luft von der Verdichterseite zur Ansaugseite ermöglicht.


    Oder hier: http://en.wikipedia.org/wiki/Wastegate
     
  5. #4 celibrio, 28.11.2005
    celibrio

    celibrio Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.10.2005
    Beiträge:
    7.391
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Toyota T18 Cabrio/Subaru Legacy 3.0R/Ex-Toyota Avensis T22 Kombi /Ex-Toyota 4Runner 3.0
    Hallo

    Das ein ein Ventil, dass auf dem Auspuffrohr vor dem Katalysator aufgeschweisst wird. Mit einem Schalter im Innenraum kann man es öffnen und schliessen. Das Öffnen bewirkt, dass der Staudruck (in einer originalen bzw. engen Auspuffanlage) direkt entweichen kann. Zur Leistungssteigerung ist es wichtig, dass nicht nur die Luftzufuhr beim Luftfilter vergrössert wird, sondern auch die heissen Abgase, die durch den Auspuff weg müssen. Ausserdem ergibt das Wastegate einen mörderischen Sound, wie ein Rallyefahrzeug, oder eben wie wenn man einen kaputten Auspuff hat.

    Das Coole ist wirklich, man kann es schliessen, und niemand merkt etwas davon. Ich habe am Wastegate noch einen kleinen Schalldämpfer dran, damits nicht ganz so laut ist. Ein Wastegate bringt so um die 10 PS Leistungssteigerung.

    Hoffe, konnte dir damit weiterhelfen.

    celibrio :]
     
  6. #5 celibrio, 28.11.2005
    celibrio

    celibrio Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.10.2005
    Beiträge:
    7.391
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Toyota T18 Cabrio/Subaru Legacy 3.0R/Ex-Toyota Avensis T22 Kombi /Ex-Toyota 4Runner 3.0
    Kann man auch bei Sauger einbauen.

    celibrio :P
     
  7. #6 SchwesterS., 28.11.2005
    SchwesterS.

    SchwesterS. Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    28.02.2002
    Beiträge:
    2.772
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A 250 Sport
    Ich muss zugeben der war net schlecht :D

    @die, die es gut mit mir meinen
    Danke :] Hat geholfen :]
     
  8. Hardy

    Hardy Guest

    In der Wikipedia stimmt es, Dein Beitrag beschreibt ein Turbodruckventil.

    @celibrio
    Das, was Du da geschrieben hast, klingt wie von einem Kind, das irgendwas von Tuningfans aufgeschnappt hat.

    @SchwesterS.
    Das Wastegate leitet einfach einen Teil der Abgase am Turbolader (genauer: am Laderrad) vorbei, um den maximalen Ladedruck zu begrenzen. Da ein erhöhter Abgastrom den Turbo stärker antreibt und dieses wiederum zu einem höheren Abgasstrom führt, würde sich der Motor sehr schnell zerstören. Das Wastegate würde dann mit zunehmendem Ladedruck anfangen, mehr und mehr zu öffnen, damit die maximale Abgasmenge, die den Turbolader antreibt, begrenzt wird.
    Wastegates sind üblicherweise in das Turboladergehäuse integriert, für ihre Steuerung ist diese auffällige Druckdose daneben zuständig. Es gibt auch externe Wastegates, die im Tuningbereich u.a. für besonders große Abgasmengen eingesetzt werden. Das ist dann ein richtiges Bypass-Rohr mit Ventil, das vor dem Turbo am Krümmer beginnt und hinter dem Turbo in die Downpipe mündet.
     
  9. Andi

    Andi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2001
    Beiträge:
    3.276
    Zustimmungen:
    18
    Fahrzeug:
    4X4
    @ Schwester S

    Hardys erklärung passt zu 100%, der rest ist hmm, für den Müll :D



    @ Celibrio

    Ein totaler griff ins Klo.......
     
  10. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Hemm-Ohr, 28.11.2005
    Hemm-Ohr

    Hemm-Ohr Senior Mitglied

    Dabei seit:
    04.05.2004
    Beiträge:
    1.159
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    F36 430D GC M-PPK
    ..auch danke, wieder was gelernt!

    Hemm-Ohr :]
     
  12. #10 celibrio, 28.11.2005
    celibrio

    celibrio Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.10.2005
    Beiträge:
    7.391
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Toyota T18 Cabrio/Subaru Legacy 3.0R/Ex-Toyota Avensis T22 Kombi /Ex-Toyota 4Runner 3.0
    Jaaa, neee, sorry. Mir hat man es halt so erklärt. Aber lasse mich gerne belehren.

    celibrio :rolleyes:
     
Thema:

Wastegate

Die Seite wird geladen...

Wastegate - Ähnliche Themen

  1. Turbolader, Haarriss zwischen Wastegate/Turbine

    Turbolader, Haarriss zwischen Wastegate/Turbine: Hallo, ich habe einen Gebrauchten CT9 hybrid Lader für meinem Corolla da. Auf der abgasseite ist der typische riss zwischen dem wastegate und der...
  2. Neues Synapse 50mm Wastegate mit komplettem Zubehör

    Neues Synapse 50mm Wastegate mit komplettem Zubehör: [IMG] Brandneues Synapse 50mm Wastegatekit mit: zweiter weichere Feder zweitem kleineren Ventilsitz Messingdichtring allen Anschlüssen...
  3. 3SGTE Downpipe mit externe Wastegate

    3SGTE Downpipe mit externe Wastegate: Biete hier wegen fehlkauf neuwertige Downpipe an , da sie nicht an den Stock Turbo passt bei mir ( wie z.B. CT26 und CT20B) Ich hatte die Downpipe...
  4. Turbo Spool up - Wastegate....

    Turbo Spool up - Wastegate....: Hallo an die Turbo-Jünger. ;-) Hab einmal 2 Fragen: Die erste ist mal eine ziemlich newbie Frage aber die geistert mir schon dauernd im Kopf...
  5. wastegate aufbohren?

    wastegate aufbohren?: moin, wer hat schon mal ein wastegate von nem turbo aufgeweitet? wer macht sowas? kann mir jemand dabei weiter helfen? gibts erfahrungenß gruss,Jan