Wasserverbrauch - woher ???

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von Wilfried, 25.05.2003.

  1. #1 Wilfried, 25.05.2003
    Wilfried

    Wilfried Grünschnabel

    Dabei seit:
    17.05.2003
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ,

    habe folgendes Problem - gestern ging bei normaler Fahrt - 100 bis 130 km/h meine Temeraturanzeige nach oben und hat dann im oberen Drittel hin und her gependelt. war dann kurzzeitig wieder auf normal - dann wieder raufgegangen - habe bei der nächsten Möglichkeit ca. nach 10 km angehalten und dann festgestellt daß mir das Wasser über den Ausgleichbehälter rausgedrückt hat - Habe dann ca. 1,5 Liter Wasser nachgefüllt - bei der Heimfahrt - die Strecke war 50 km war kurz bevor ich zu Hause war das gleich wieder - habe haute morgen nachdem sie abgekühlt war nachgeschaut und wieder 1,5 Liter Wasser reingefüllt.
    Die Schläuche sind in Ordnung - Der Kühler sieht auch o.k. aus - Was kann das sein ??
    Evtl., dass der turbo das Wasser zieht ??

    Wilfried
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Web

    Web Mitglied

    Dabei seit:
    13.05.2003
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    könnte die Zylinderkopfdichtung sein so wie sich das darstellt. Kannst du in der Werkstatt mit einer Druckverlustprüfung recht zuverlässig prüfen/feststellen lassen.
     
  4. #3 gmturbo, 25.05.2003
    gmturbo

    gmturbo Grünschnabel

    Dabei seit:
    16.05.2003
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    schau mal nach dem thermostat ,wenn es nicht mehr öffnet kocht der motor auch über

    mfg
    gmturbo
     
  5. #4 Wilfried, 25.05.2003
    Wilfried

    Wilfried Grünschnabel

    Dabei seit:
    17.05.2003
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    ja das mit dem Termostat dachte ich auch schon - ich werde mal den Termostat ganz herausnehmen ob dann das Problem behoben ist

    Danke erstmals
    Wilfried
     
  6. #5 Onkelchen, 25.05.2003
    Onkelchen

    Onkelchen Mitglied

    Dabei seit:
    09.02.2003
    Beiträge:
    660
    Zustimmungen:
    0
    Genau das gleiche Problem habe ich zur Zeit auch mit meinem E10. Auf einmal ging die Temperatur nach oben. Komischerweise bleibt sie jetzt aber wieder im normalen Bereich. Ich muss halt nur ständig Kühlflüssigkeit nachkippen. Anscheinend läuft der schon damit. Egal, spar ich mir wenigstens das Tanken... :)
     
  7. ^raZ^

    ^raZ^ Mitglied

    Dabei seit:
    14.07.2002
    Beiträge:
    351
    Zustimmungen:
    0
    @ Onkelchen ... Kommst du zufällig aus Hamburg ?
     
  8. #7 Andreas-M, 26.05.2003
    Andreas-M

    Andreas-M Guest

    Tippe zu 99,99 % wie immer auf die ZKD. Genauso ist es bei allen angefangen. Zu heiß, Wasser verbraucht,... Das kommt jetzt immer öfter und doller, bis sie ganz hin ist. Paß nur auf das du den Motor nicht total zum kochen bringst, dann haste wie immer nicht nur ne kaputte ZKD sondern nen verzogenen Kopf.

    Guck mal hier, er hats gerade hinter sich: http://netsh150.persephone.net-build.de/forum/showthread.php?s=&threadid=809 (Supra-Forum)
     
  9. #8 Onkelchen, 27.05.2003
    Onkelchen

    Onkelchen Mitglied

    Dabei seit:
    09.02.2003
    Beiträge:
    660
    Zustimmungen:
    0
    Jawohl. Ist aber auch nicht schwer zu erkennen, wenn ich mir meine Nummernschilder anschau... :)
     
  10. E9-Fan

    E9-Fan Junior Mitglied

    Dabei seit:
    15.11.2001
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    ich weiß nich genau, obs zutrifft, aber:

    guck vielleicht vorsichtshalber ab und zu in den Kühler (bei kaltem Motor), ob Luft drin ist. Wenn nämlich Luft durch den leeren Ausgleichsbehälter eingesaugt wurde bleibt die im Kühlsystem (oder? Hab ich mir mal erzählen lassen...) Jedenfalls kann dann, wenn mit Luft gekühlt wird der Zylinderkopf sehr schnell überhitzen, ohne dass es das Thermostat mitbekommt. Das bekommt ja nur die Lufttemperatur im Kühlsystem ab. (oder so ähnlich... :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: )

    Gruß!

    -Daniel
     
  11. ^raZ^

    ^raZ^ Mitglied

    Dabei seit:
    14.07.2002
    Beiträge:
    351
    Zustimmungen:
    0
    Kleiner Hinweiß -> Guck mal bei deinen PNs

    Hast du ICQ oder sowas ? Komme nämlich auch (fast) aus Hamburg...
     
  12. #11 Onkelchen, 28.05.2003
    Onkelchen

    Onkelchen Mitglied

    Dabei seit:
    09.02.2003
    Beiträge:
    660
    Zustimmungen:
    0
    So ich hab dir mal ne kleine Antwort geschrieben. Ich warte....
     
  13. smitty

    smitty Guest

    wasserverlust

    wenn du wasser unterm auto hast, ists meist die wasserpumpe.
    dann verliert er dort wasser und wird auch zu heiß
    Greetz Smitty
     
  14. #13 Wilfried, 30.05.2003
    Wilfried

    Wilfried Grünschnabel

    Dabei seit:
    17.05.2003
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    RE: wasserverlust

    Danke, aber unerm Auto ist kein Wasser.

    Das Wasser drückt über den Ausgleichbehälter nach ausen.
    Habe jetzt mal einen anderen Kühlerdeckel draufgemacht.
    Mal sehen ob es die Membrane im Deckel war

    Muss mal weiter beobachten
     
  15. E9-Fan

    E9-Fan Junior Mitglied

    Dabei seit:
    15.11.2001
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    RE: wasserverlust

    was bei meinem E9 war und bei meinem Carina jetzt auch anfängt: Wasserverlust an der Wasserpumpe. Beim E9 am Rohr, das in die Pumpe führt (sieht man nur von unten) und beim Carina die Dichtung zwischen Motorblock und Pumpe. Flecken hatte ich auch nie, weil das Wasser immer nur unter Last ausgetreten ist und da ist der Motor ja warm -> Das Wasser verdunstet. Vielleicht findest du ja ein paar Kühlwasserrückstände in der Gegend, die dir auf die Spur helfen...

    -Daniel
     
  16. #15 Andreas-M, 31.05.2003
    Andreas-M

    Andreas-M Guest

    Wenns Wasser irgendwo rausleckt hat man die typischen blau-grünen frostschutzspuren. Aber er sagt ja das es eh ausm Ausgleichsbehälter gedrückt wird...
     
  17. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. E9-Fan

    E9-Fan Junior Mitglied

    Dabei seit:
    15.11.2001
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    oh, jo. stimmt. Hab ich glatt überlesen... :rolleyes:

    -Daniel
     
  19. #17 Marc St., 01.06.2003
    Marc St.

    Marc St. Junior Mitglied

    Dabei seit:
    16.03.2002
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    MA70
    ich kann andreas nur bestätigen,

    bei meiner supra war es genau das gleiche, bei höherer beanspruchung hat sie wasser aus dem überlaufrohr des ausgleichbehälters gedrückt.

    cu marc
     
Thema:

Wasserverbrauch - woher ???

Die Seite wird geladen...

Wasserverbrauch - woher ??? - Ähnliche Themen

  1. Neuer Auspuff ab Kat für Corolla E11 woher beziehen; Endschalldämpfer nicht benötigt

    Neuer Auspuff ab Kat für Corolla E11 woher beziehen; Endschalldämpfer nicht benötigt: Hi, ich suche einen neuen Auspuff ab Kat. Von welchem Internetanbieter würdet ihr mir empfehlen einen zu beziehen. Kleine Info: Den Endpott werde...
  2. Celica T16 Cabrio: Woher bekomme ich neue Buchsen für Vorder- und Hinterachse?

    Celica T16 Cabrio: Woher bekomme ich neue Buchsen für Vorder- und Hinterachse?: Hallo. Meine T16 Cabrio wird nächstes Jahr 30 Jahre alt und ich würde gerne die Lagerbuchsen der vorderen und hinteren Lenker auswechseln. Auch...
  3. Zigarettenanzünder Corolla E12, nur das Einsteckteil, woher?

    Zigarettenanzünder Corolla E12, nur das Einsteckteil, woher?: Mein Zigarettenanzünder ist defekt, also nur das Anzünderteil, nicht der ganze Einbaukram. Also nur das was man reindrückt, womit man sich dann...
  4. woher zubehör für softeis kaufen?

    woher zubehör für softeis kaufen?: ich suche vergebens im Internet eine Adresse wo ich sowohl Waffeln für Softeis, als auch z.b dieses bunte hokie pokie zuckerperlen topping kaufen...
  5. woher am Günstigsten Ölpumpe?

    woher am Günstigsten Ölpumpe?: Hallo, wo kann ich am günstigsten eine neue ölpumpe und ein neues Sieb für einen 3zz-FE beziehen? oder gibt es das nur original bei Toyota? Gruß