Wasserpumpengehäuse

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von T 19, 17.01.2006.

  1. T 19

    T 19 Mitglied

    Dabei seit:
    30.04.2004
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,

    ich hatte ein kleines Rätsel zu lösen und nachdem ich Thermostat ausschließen konnte und den Kühler gewechselt hatte, er also auch nicht mehr das Problem sein konnte, war ich zunächst ratlos. Allerdings bin ich ganz froh, dass die Kopfdichtung i. O. ist.
    Was war passiert?
    Meine Kühlflüssigkeit hatte unperiodisch abgenommen.
    Ab und zu war mal eine Pfütze, so auf Höhe der Wasserpumpe, die auch ihre Arbeit verrichtet hatte.
    Weil mir bekannt war, dass die Pumpe eine Schwachstelle bei einem englischen T 19 sein könnte, setzte ich dort an, bestellte mir vorsichtshalber eine und Alles schien zunächst zu klappen.
    Jedoch, beim befüllen des Kühlers vernahm ich ein leises Plätschern, (auf Höhe der Wapu).
    Es stellte sich heraus, dass die hintere Gehäuseseite der Wapu einen Riss hatte, der sich je nach Motortemperatur (ausdehnung) verkleinert, bzw. vergrößert hatte.
    Nun musste ich mir heute beim Toyotahändler meines Vertrauens, (was blieb mir übrig), ein entsprechendes Teil bestellen, was es laut seiner Aussage nur komplett mit der Pumpe (120,00 € + Märchensteuer) gibt!?!

    Ist das so?

    Was habt Ihr für diesbezügliche Erfahrungen?

    Danke schon mal für die Antworten.


    Gruß @ ALL


    [​IMG]
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. lear

    lear Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    10.03.2005
    Beiträge:
    2.638
    Zustimmungen:
    0
    Ey bei mir tropft die Wasserpumpe auch. Es kommt aus einer stelle die ich noch nicht einsehen kann. Kann gut sein das bei mir auch ein Riss drin ist. 8o

    PS: Mit den Komplettteilen glaub ich mal stimmt so. Musste vor kurzem die Gummilager der Querlenker erneuern lassen. Toyota meinte das es die Lager nicht einzeln gibt und somit musste ich 2 komplett neue Querlenker einbauen lassen.
     
  4. Jeri

    Jeri Mitglied

    Dabei seit:
    05.08.2002
    Beiträge:
    734
    Zustimmungen:
    0
    Moment 120€ für eine Wasserpumpe? Hab ich das richtig verstanden? Soviel hab ich vor 3 Wochen für das Austauschen der Wapü all incl. bezahlt. Die Wapü hat dabei 60€ gekostet.
     
  5. Hardy

    Hardy Guest

    Vertagshändler mit Originalteil?

    @T 19
    Wie kommt denn ein Riß ins Gehäuse?! 8o Vielleicht mal die Kühlflüssigkeit eingefroren?
     
  6. #5 mafiasiegen, 18.01.2006
    mafiasiegen

    mafiasiegen Junior Mitglied

    Dabei seit:
    17.12.2005
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Wenn nur das Gehäuse der Wapu gerissen ist, hätte ich wahrscheinlich dem guten alten 2K Epoxi-kleber mal ne Chance gegeben, am besten UHU Endfest Dünn auf und in den gesäuberten Spalt, das ganze bei 150°C in den Backofen für about ne halbe Stunde und gut, hab damals am Ibiza den ZK-Deckel damit geklebt, hat gehalten bis der Ibi tot war.

    Ich weiss, klingt ziemlich russisch, funktionierte aber tadellos, ist ja auch n kleiner Preisunterschied 5€ gegen 120€
     
  7. #6 bremsenbenno, 18.01.2006
    bremsenbenno

    bremsenbenno Mitglied

    Dabei seit:
    28.02.2004
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    0
    es gibt zwei komplette wasserpumpen
    16100-09061 102,49 +Mwst
    16100-19305 99,57 +Mwst

    der preis ist für eine komplette wapu ist völlig ok
    der pumpeneinsatz kostet ca. 70,- +Mwst.
    hiilft dir aber leider nicht
     
  8. T 19

    T 19 Mitglied

    Dabei seit:
    30.04.2004
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    0
    Gute Frage, aber ich denke, dass die gerissene Stelle schon perforiert war, weil man Dank britischer Gelassenheit möglicherweise ein Teil mit Gußfehlern verbaut hatte. Es ist bestimmt 1000 mal gut gegangen, .......... .
    Ja, es ist ein Originalteil.

    @ Jeri Da kannste mal sehen, was Jena für ein Teueres Pflaster ist. An den Toyotapreisen (Gebrauchtwagen) und den Ersatz und Verschleißteilpreisen hat EITEL einen großen Anteil.:multikill


    @lear Vielleicht hat unsere Autos die gleiche Schicht zusammengeschraubt? :D
     
  9. T 19

    T 19 Mitglied

    Dabei seit:
    30.04.2004
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    0
    Stimmt, denn + Versandkosten bin ich auch nicht weit von 120 € weg. :)
     
  10. T 19

    T 19 Mitglied

    Dabei seit:
    30.04.2004
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    0
    Prinzipiell hast du Recht, aber man bedenke den Arbeitsaufwand, nicht Jeder kann selber schrauben (Kostenfrage) und wenn dann die Flächen nicht ganz plan sind oder der Kunststoff reist, wegen der krassen temperaturunterschiede, ... VAG Fahrzeuge sind etwas bastelfreundlicher, (müssen sie ja auch sein). :D
    Ich musste 4 Riemenscheiben, bzw. 4 Flachriemen, den Zahnriemen, nebst Spannrolle entfernen, ........... Motor lösen, ... das nervt spätestens nach dem 2. mal nacheinander derartig, ..... :)
     
  11. #10 bremsenbenno, 18.01.2006
    bremsenbenno

    bremsenbenno Mitglied

    Dabei seit:
    28.02.2004
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    0
    was denn für versandkosten??
    ist schon interessant zu wissen was die lieben kollegen
    alles so berechnen
     
  12. T 19

    T 19 Mitglied

    Dabei seit:
    30.04.2004
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    0
    Nein, das war rein spekulativ. :)
     
  13. #12 mafiasiegen, 19.01.2006
    mafiasiegen

    mafiasiegen Junior Mitglied

    Dabei seit:
    17.12.2005
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    ja mit dem Arbeitsaufwand hast du wohl recht, wenn man für's eigene Basteln 10€ /h vorraussetzt kommst du, wenns im ersten Anlauf net klappt, wahrscheinlich billiger weg mit ner neuen Wapu. Zur Bastlerfreundlichkeit kann ich nur sagen, da is VAG teils schlechter als Toyota:
    Der Zahnriemen musste seinerzeit mittles Brachialgewalt bzw. Brachialfingerspitzengefühl auf die Zahnräder gehebelt werden, da keien Spannrolle vorgesehen, außerdem gibt es kein DIY-Buch für den Ibi.

    Aber erneut reißen wird es an der Stelle wo geklebt ist nimmermehr, eher direkt daneben im Metall, das Zeug klebt wirklich wie Hölle
     
  14. Popey

    Popey Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    17.03.2002
    Beiträge:
    4.169
    Zustimmungen:
    1
  15. T 19

    T 19 Mitglied

    Dabei seit:
    30.04.2004
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    0
    ...bei euch, aber hier gibt es in unmittelbarer Nähe nur 2 Toyotahändler, wobei der Eine nicht mehr an Toyota gebunden ist (kein Vertragshändler) und Eitel, (die sind hier auf den Markt geplatzt und haben die Preise platt gemacht, wovon natürlich die Konkurrenz auch profitiert). :rolleyes:
    Abgesehen davon, haben wir z. B. auch gesalzene Mietpreise, ... .:§$%
    Tja, sowas nennt sich eben Marktwirtschaft. :]
     
  16. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. #15 bremsenbenno, 19.01.2006
    bremsenbenno

    bremsenbenno Mitglied

    Dabei seit:
    28.02.2004
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    0
    €60,-

    schlauberger!
    das ist der pumpeneinsatz und nicht die komplette
    mit gehäuse
     
  18. T 19

    T 19 Mitglied

    Dabei seit:
    30.04.2004
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    0
    Danke

    Also, zunächst mak DANKE für euere Antworten. :]
    Habe heute die Pumpe geholt, die,
    nachdem ich sagte,
    dass ich sie für 102 € gesehen hätte,
    plötzlich genau so viel kostete,
    natürlich netto,
    also kam sie was bei 118 €.

    Stimmt, es war immer die Rede von einer kompletten Wasserpumpe. @ bremsenbenno

    Gruß @ ALL
     
Thema:

Wasserpumpengehäuse

Die Seite wird geladen...

Wasserpumpengehäuse - Ähnliche Themen

  1. Gesucht AE86 Wasserpumpengehäuse

    Gesucht AE86 Wasserpumpengehäuse: Guten abend Leute, Ich suche dringend das Wasserpumpengehäuse vom AE86, mir ist dass Rad der Wasserpumpe abgeflogen und der Lüfter hat mir die...
  2. Suche Wasserpumpengehäuse AE86

    Suche Wasserpumpengehäuse AE86: Hallo, Ich bin auf der Suche nach einem Wasserpumpengehäuse von einem AE86 (mit Thermostatgehäuse) und den Rohrleitungen, die am Block entlang...