Wassergurgeln im Supra Mk3

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von F.H., 19.07.2002.

  1. F.H.

    F.H. Guest

    @Black_Devil

    War es bei Dir nach dem Entlüften dann weg?

    cu
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Smeagol, 19.07.2002
    Smeagol

    Smeagol Mitglied

    Dabei seit:
    15.02.2002
    Beiträge:
    872
    Zustimmungen:
    0
    Also ich weiß obs bei mir normal ist oder auch auf ein Problem hindeutet.<br />Bei mir tritt das Gurgeln dann auf wenn ich nach dem Starten die Heizung sofort auf warm stelle.<br />Dann hört man ein Gurgeln.<br />Dachte bisher das sei normal, wenn nicht bitte sagen!! ?(

    [ 19. Juli 2002: Beitrag editiert von: Smigel ]
     
  4. Gast

    Gast Guest

    nicht ganz - da ich mir nicht die Zeit genommen hab richtig zu entlüften.... - es ist aber weniger geworden.

    @Smigel<br />"normal" ist es nicht - wie gesagt, wenn nicht 100% entlüftet ist, dann schon, sollte die hörbare Luftmenge mehr werden, dann droht ein Kopfdichtungsschaden....

    CU
     
  5. #4 Smeagol, 19.07.2002
    Smeagol

    Smeagol Mitglied

    Dabei seit:
    15.02.2002
    Beiträge:
    872
    Zustimmungen:
    0
    @Black Devil<br />Danke, werd ich dann so bald als geht checken lassen
     
  6. #5 franktaubert, 19.07.2002
    franktaubert

    franktaubert Guest

    Tach<br />Also als es bei mir das letzte mal gegurgelt hat,wars die ZKD.Aber mal was anderes.Wie entlüftet man richtig? Soweit ich weiß liegen die Leitungen der Heizung höher als der Kühler selbst.und wenn da erst mal luft drin ist ,wie auch immer da hingekommen,ist es glaube ich nicht so einfach die da weg zu kriegen.<br />mfg ft1
     
  7. #6 Andreas-M, 19.07.2002
    Andreas-M

    Andreas-M Guest

    Motor ETWAS warm fahren, so das man den Deckel vom Kühler noch ohne Probleme abnehmen kann, aber schon warmes wasser durchläuft, sprich thermostat muß schon etwas öffnen. Dann schräg parken, so das die Schnauze schräg nach oben steht. (kein Scherz). Dann Heizung volle Pulle aufdrehen, und Standgas erhöhen. Dann wird die im Heizungsregister befindliche Luft durch den Wasserweg an den höchsten Punkt befördert. Das ist in diesem Fall der offene Kühler-Stutzen. Dann den Motor etwas laufen lassen. Deckel wieder rauf, fertig. Sollte es anschließend aber immer wieder Luft im System geben ist da was faul.
     
  8. Gast

    Gast Guest

    kann aucheinfach nur nicht 100% entlüftet sein - hab ich bei meiner auchgehabt - immer die gleiche Luftmenge drin...

    CU
     
  9. #8 franktaubert, 20.07.2002
    franktaubert

    franktaubert Guest

    Das ja pfiffig.Da währ ich von allein gar nicht drauf gekommen. :D :D <br />mfg ft1
     
  10. #9 willybauss, 20.07.2002
    willybauss

    willybauss Mitglied

    Dabei seit:
    06.05.2001
    Beiträge:
    291
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Supra A7, Corolla E11
    Meine Toyo Werkstatt lässt zum entlüften die Hebebühne hinten runter und vorne hoch. Da sag noch einer, die verstehen nix von ihrem Geschäft.
     
  11. #10 HASEHASESUPRASE, 22.07.2002
    HASEHASESUPRASE

    HASEHASESUPRASE Mitglied

    Dabei seit:
    24.11.2001
    Beiträge:
    610
    Zustimmungen:
    0
    @ Willi....

    Ist klar, aber wenn die ZKD hin ist, dann wollen sie alle doch nur neue Motoren verkaufen oder machen sonst irgendeinen Scheiß, um an Dein Geld zu kommen X(
     
  12. #11 Smeagol, 23.07.2002
    Smeagol

    Smeagol Mitglied

    Dabei seit:
    15.02.2002
    Beiträge:
    872
    Zustimmungen:
    0
    Noch mal zur Sicherheit:<br />Ich hab keine Supra sondern einen E9.<br />Geht das Entlüften da auch mit vorne hoch?<br />Bitte schnelle Antwort
     
  13. #12 andi k., 23.07.2002
    andi k.

    andi k. Senior Mitglied

    Dabei seit:
    02.02.2002
    Beiträge:
    1.012
    Zustimmungen:
    0
    also ich kenn den aufbau der e9 maschine leider nicht aber ich denke es ist ein selbstentlütendes system(des auch funktioniert)<br />das die ma70 einige genie streiche beinhaltet weiss ja eh jeder

    aber bei deim rolla denke ich gibt es dieses prob nicht

    aber du kannst mal die schläuche die weit oben liegen absuchen ob da ne schraube im schlauch ist die wäre dann auch zum entlüften da aber ich glaub net das er sowas hat

    sorry
     
  14. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. Gast

    Gast Guest

    Hallo,<br />ich habe vorige Woche die Zkd nachgezogen dann wars weg und zwar ohne entlüften.<br />Würde sich die Luft da hinten sammeln würde es immer noch gurgeln.<br />Habe vorher auch keinen Wasser oder Ölverlust gehabt.
     
  16. Gast

    Gast Guest

    Hallo Leidensgenossen,

    bei meiner Supra MK III habe ich das ominöse plätschern nach ca. 2000 Km erstmalig reklamiert. Konnte nicht behoben werden. Bei 90.000 war die ZKD hinüber. Danach war Ruhe in der Wässerung. Wars doch die Dichtung von Anfang an?

    Gruß

    Miieke
     
Thema:

Wassergurgeln im Supra Mk3

Die Seite wird geladen...

Wassergurgeln im Supra Mk3 - Ähnliche Themen

  1. Suche Toyota Supra MK4 LHD

    Suche Toyota Supra MK4 LHD: Bin auf der Suche nach einer MK4 ! Alles mal anbieten ! :) lg andi
  2. Suche Teile Celica/ Supra -A6

    Suche Teile Celica/ Supra -A6: Guten Abend, ich suche Teile für eine Celica RA61 BJ 82 (oder MA61) für eine Heckscheibenwischeranlage: - Kabel für den Motor - Motor -...
  3. Supra MA61 mit Ladestrom-Problem

    Supra MA61 mit Ladestrom-Problem: Hallo, habe folgendes Problem: An meinem MA61 leuchtete während der Fahrt plötzlich die Ladestromlampe auf und eine zu niedrige Spannung wurde...
  4. Meine Supra MK4

    Meine Supra MK4: Hallo Zusammen. Bin der Patrick aus Bern ( Schweiz ). Besitze seit 3 Wochen diese MK4. Hatten ein kleines Shooting mit meiner Freundin....
  5. Distanzscheiben für Supra MK3

    Distanzscheiben für Supra MK3: Hallo Leutz, ich brauche für meine Supra MK3 Distanzscheiben oder Spurverbreiterungen in 5 oder 6 mm Hat jemand was rumliegen?