Wassereinbruch E12 D4D

Diskutiere Wassereinbruch E12 D4D im Karosserie und Fahrwerk Forum im Bereich Technik; Hallo, habe seit nen halben Jahr das Problem, dass ich ständig Wasser in der Ersatzradmulde habe. nach langem Suchen musste ich feststellen dass...

  1. #1 schoettijunior, 30.06.2009
    schoettijunior

    schoettijunior Grünschnabel

    Dabei seit:
    30.06.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    habe seit nen halben Jahr das Problem, dass ich ständig Wasser in der Ersatzradmulde habe. nach langem Suchen musste ich feststellen dass das Wasser am Dach unter der Railingleiste und unter den doppelwandigen Blechen auf der rechten Seite in den Innenraum lief(hatte erst das Türgummi in verdacht) habe mir das mal genau angeschaut und dabei gesehen dass dort ein kleiner Haarriss war habe das auch abgedichtet mit Scheibenkleber. So jetzt hab ich mal wieder reingeschaut und wieder alles Nass Stöpsel raus Trocken gemacht und die Waschhalle abgekärchert bestimmt ne halbe Stunde aufs Dach und überall hin und nix zu sehen. dann hab ich mal die Verkleidung links und rechts abgebeut und siehe Da da fehlt ja mal ne Schraube an den Stoßdämpfern. werd mir morgen die mal bei meinen Toyo Händler bestellen. vlll ist das fdann schön weg das Problem


    meine Frage sind da Probleme bekannt mit dem Wasser habe mal bei mir aufn Parkplatz geschaut stand auch n e12 und bei dem war auch das Dach eingerissen.......und zwar unter der Railing ganz hinten am Kofferraumdeckel......
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 der-alph, 01.07.2009
    der-alph

    der-alph Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    21.03.2003
    Beiträge:
    3.010
    Zustimmungen:
    0
    Dach eingerissen? Mach mal bitte Bilder... ich kann mir das grad net vorstellen.
     
  4. #3 testfahrer, 01.07.2009
    testfahrer

    testfahrer Mitglied

    Dabei seit:
    27.05.2009
    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    0
    Das Dach ist da nicht eingerissen. Unter der Leiste ist das Dach mit den rest der Karrosserie verschweist. Es kann sein das mit der zeit die Karrosseriedichtmasse einreist und das wasser durch kann. Habe schon bei einigen Autos gehabt, aber nicht nur beim Corollla.

    mfg
     
  5. XLarge

    XLarge Super Moderator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    10.997
    Zustimmungen:
    61
    Typischerweise dringt das Wasser beim E12 an ner anderen Stelle in die Reserveradwanne ein. Es unterwandert die Kofferraumdichtung unten mittig weil der Stoß den dort die Schloßtraverse und das Heckblech bilden und auf den die Heckklappendichtung aufgesteckt ist an dieser Stelle nur einlagig ist. Ist die Dichtung mal abgezogen und wieder aufgesteckt worden dichtet sie an dieser Stelle meist nicht mehr ab. Dichtung abziehen, nachdrücken und dann mit Dichtmasse aufkleben behebt das Problem erfahrungsgemäß.

    mfg Eric
     
  6. Crizz

    Crizz Mitglied

    Dabei seit:
    03.03.2003
    Beiträge:
    569
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Eric hat Recht. Bei uns stand letztlich nach einer Instandsetzung eines Hagelschadens auch das Wasser drin.

    Schau mal an der hinteren Stoßstange nach: Ich würde fast darauf wetten, dass die Dichtung am untersten Rand über der Stoßstange sitzt, weil sie beim Abziehen nicht richtig draufgesetzt wurde.

    Ich habe die Dichtung mit einem stumpfen Gegenstand wieder hinter die Stoßstange gedrückt und seither ist der Kofferraum trocken.

    Grüße
    Christian
     
  7. #6 der_jens, 03.07.2009
    der_jens

    der_jens Senior Mitglied

    Dabei seit:
    03.03.2007
    Beiträge:
    1.130
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    COROLLA E10 COMPACT, YARIS P1, COROLLA E12 COMPACT, Derzeit AVENSIS T25 d-Cat Sol, AVENSIS d-cat E
    Dito, so wars bei mir auch. Gummi hing über der Stoßstange, wieder drunter gedrückt und fertig war und bis jetzt nie wieder wasser drin,dafür gestern im Keller.
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Wassereinbruch E12 D4D

Die Seite wird geladen...

Wassereinbruch E12 D4D - Ähnliche Themen

  1. Zuleitungen Airbag Corolla E12

    Zuleitungen Airbag Corolla E12: Hallo zusammen, drei Wochen, nachdem mein Wägelchen in einer Rückrufaktion, einen neuen Airbag verpasst bekommen hat, begann die Warnleuchte...
  2. Corolla E12 schleifgeräusch beim treten der Kupplung

    Corolla E12 schleifgeräusch beim treten der Kupplung: Servus Leute. Habe heute leider ein kleinesProblem bemerkt bei meinem Corolla. Habe den E12 1.6 Benziner. Nachdem ich heute ein wenig durch die...
  3. Bremssystem entlüften (E12 TSC)

    Bremssystem entlüften (E12 TSC): Moin Leute, beim Austausch des Bremskolbens vorne rechts ist mir vorhin ein kleiner Fauxpas unterlaufen. Die Bremsleitung war nicht richtig...
  4. Avensis d4d 2.0 116PS Zahnriemen wechsel fragen

    Avensis d4d 2.0 116PS Zahnriemen wechsel fragen: Hallo zusammen. Möchte morgen meinen Zahnriemen wechseln. Wenn ich mir die teile liste ansehe frag ich mich wie der Riemenspanner funktioniert?...
  5. 2003 Yaris D4D dunkler Rauch bei Last

    2003 Yaris D4D dunkler Rauch bei Last: Moin moin liebe Forengemeinde, ich benötige euren Rat. Ich fahre unten abgebildeten Yaris, habe aktuell 298tkm auf der Uhr und...