Wasser/Methanol Einspritzung

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von Chris@supra, 27.09.2001.

  1. #1 Chris@supra, 27.09.2001
    Chris@supra

    Chris@supra Mitglied

    Dabei seit:
    14.09.2001
    Beiträge:
    562
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    Hat jemand Erfahrung mir der Wassereinspritzung die man bei boost4you.de bestellen kann?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Andre

    Andre Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.11.2000
    Beiträge:
    2.422
    Zustimmungen:
    0
    Ich glaube Master_328 hat sich eine eingebaut. Aber ich glaube nicht, daß es die von boost4you war.
     
  4. #3 Chris@supra, 27.09.2001
    Chris@supra

    Chris@supra Mitglied

    Dabei seit:
    14.09.2001
    Beiträge:
    562
    Zustimmungen:
    0
  5. #4 Goorooj, 27.09.2001
    Goorooj

    Goorooj Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    19.07.2001
    Beiträge:
    2.148
    Zustimmungen:
    0
    was ist eigentlich mit der guten alten NoS2 lachgaseinspritzung geworden...
    hab hier im forum noch nie was drüber gehört.

    ------------------
    MKIII - first you marry then you statoil...
     
  6. Marc G

    Marc G Senior Mitglied

    Dabei seit:
    27.11.2000
    Beiträge:
    1.425
    Zustimmungen:
    1
    Hier gab es schon einige male was darüber. Alles in allem sehr heikel in der Anwendung.
    infos gibts hier

    ------------------
    Gruß Marc
    [​IMG]

    mail an mich!
     
  7. #6 Master_328, 27.09.2001
    Master_328

    Master_328 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    12.02.2001
    Beiträge:
    1.236
    Zustimmungen:
    0
    Also jetzt mal langsam... www.boost4you.de gehört zu master_328 (ist meine kleine bescheidene Seite!) Die Wassereinspritzung kann ich besorgen, das System 1 s kostet beim deutschen generalimporteur 2000 DM, bei mir kriegt ihr das für 1200 krachneu! Ich habe die Anlage bei mir drin, habe sie bisher nur mit Wasser ohne Alkohol gefahren, und der Unterschied ist der Hammer...Weitere Infos (Alkohol) kann ich erst nächstes Frühjahr geben, da ich gerade meinen Motor + Getriebe generalüberhole

    ------------------
    www.boost4you.de
    91er MR 2 TURBO (ex-sauger)
    master_328@yahoo.de
     
  8. #7 Viper53, 27.09.2001
    Viper53

    Viper53 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    23.08.2001
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab mir grad mal ein paar Infos zu der Sache durchgelesen und ich denk für den Preis ist das doch voll das Schnäpchen, das Problem is nur das die Power halt nicht immer zur Verfügung steht.

    Gibts da sonst Nachteile? Ich mein is das irgendwie schlecht für den Motor?
     
  9. #8 Master_328, 27.09.2001
    Master_328

    Master_328 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    12.02.2001
    Beiträge:
    1.236
    Zustimmungen:
    0
    Schlecht für den Motor? Das Wasser putz dir die Brennräume, so dass man draus essen könnte und holt extrem viel verbrennungstemperatur weg, d.H. geringere Öl/Wasser Erwärmung usw. Ausserdem fängt der Motor nicht mehr an zu klopfen oder erst viel später, d.H. man kann mehr Ladedruck fahren :-)
    Das System ist immer einsatzbereit, ausser wenn dein wasser all ist!!

    ------------------
    www.boost4you.de
    91er MR 2 TURBO (ex-sauger)
    master_328@yahoo.de
     
  10. RS

    RS Mitglied

    Dabei seit:
    07.06.2001
    Beiträge:
    344
    Zustimmungen:
    0
    Der Preis ist heiß. Nur wie schauts mit dem abstimmen aus? Leicht?

    NOS bringt zwar ordentlich Power ist aber nicht ungefährlich. In Österreich fällt NOS2 unter das Betäubungsmittelgesetz und es ist schwer eine Genehmigung für den Motorsport zu bekommen. Typengenehmigt wirds eh nie, zumindest in Österreich.

    ------------------
    [​IMG]
     
  11. #10 Chris@supra, 27.09.2001
    Chris@supra

    Chris@supra Mitglied

    Dabei seit:
    14.09.2001
    Beiträge:
    562
    Zustimmungen:
    0
    Ich würde auf jedenfall nur VE-Wasser verwenden, ansonsten könnten sich Ablagerungen bilden.

    Sagt der Tüv nichts zu so einer Konstruktion?
     
  12. Andre

    Andre Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.11.2000
    Beiträge:
    2.422
    Zustimmungen:
    0
    @master_328

    Sorry, war mir nicht sicher. Wußte gar nicht, daß das Deine Seite ist. Aber das Du sowas hast schon [​IMG]
     
  13. sharky

    sharky Super Moderator

    Dabei seit:
    04.01.2001
    Beiträge:
    3.874
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Viper, 928 GTS, ML 55 AMG
    was bringt das denn leistungsmäßig? und gibts probs mit den leitungen?

    ------------------
    [​IMG]

    aus vollen sechs Rohren

    Marcus
     
  14. #13 Master_328, 27.09.2001
    Master_328

    Master_328 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    12.02.2001
    Beiträge:
    1.236
    Zustimmungen:
    0
    Also das ist überhaupt kein Akt sowas einzubauen, voll der primitive Baukasten... Man muss lediglich Pumpe + Wasserbehälter positionieren, Kabel verlegen und düse ins ansaugrohr machen, gewindebohrer hierfür liegt bei! TÜV??Keine Ahnung, die wissen so wieso nicht was das ist... ausserdem steigert es die leistung ja nur geringfügig, wenn der ladedruck nicht erhöht wird, und zwar dadurch dass der motor später anfängt zu klopfen nimmt das steuergerät den zündzeitpunkt zurück und kann somit viel effektiver den Sprit verbrennen...
    Leistungsmässig macht das sicherlich nicht so viel aus,aber der motor "hängt" wesnetlich besser am gas...
    Abzustimmen ist nur der Druckschalter, mit dem man den Zeitpunkt festlegt wo die anlage einschaltet, z.B. bei Ladedruck +0,5 bar oder so!
    Die wesentliche Leistungsausbeute kommt natürlich dann mit der erhöhung des Ladedrucks...

    ------------------
    www.boost4you.de
    91er MR 2 TURBO (ex-sauger)
    master_328@yahoo.de
     
  15. RS

    RS Mitglied

    Dabei seit:
    07.06.2001
    Beiträge:
    344
    Zustimmungen:
    0
    Wie fein wird das Wasser eingesprizt?
    Wenn es Tropfenbildung gibt schaut der Kolbenboden aus wie nach dem Sandstrahlen mit Rollsplitt.


    ------------------
    [​IMG]
     
  16. #15 Master_328, 27.09.2001
    Master_328

    Master_328 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    12.02.2001
    Beiträge:
    1.236
    Zustimmungen:
    0
    Man kann sich auch auf meiner Seite vorher mal informieren, bevor man hier so unqualifiziertes zeugs postet [​IMG] [​IMG]

    Also mit der kleinsten (0,5mm) Düse wird das wasser mit 14!!!!bar eingespritzt und zerstäubt (150 ml pro minute...) Die Düsen von ERL sind patentiert und erzeugen eine extreme Verwirbelung der Wassertröpfchen!

    ------------------
    www.boost4you.de
    91er MR 2 TURBO (ex-sauger)
    master_328@yahoo.de
     
  17. RS

    RS Mitglied

    Dabei seit:
    07.06.2001
    Beiträge:
    344
    Zustimmungen:
    0
    Wird schon funktionieren, wenn du es auch drinnen hast.
    Immerhin ist es ja keine selbst gebaute Anlage.
    Bin halt neugierig, weil ich noch nie so eine Anlage verbaut habe.
    Das Prinzip und die Wirkungsweise ist mir schon klar, nur eben die Neugier.
     
  18. #17 corollapilot, 16.09.2002
    corollapilot

    corollapilot Guest

    Wenn es dir die Brennräume putzt, dann würde auch die Schmierung flöten gehn...und was ein Motor ohne Öl macht sollte hinlänglich bekannt sein...<br /> :D
     
  19. Andre

    Andre Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.11.2000
    Beiträge:
    2.422
    Zustimmungen:
    0
    @pilot

    Master hat schon Ahnung. Also das Prinzip der Wassereinspritzung ist genial, bloß ein wenig teuer und ohne Turbo macht es keinen Sinn.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Alexej

    Alexej Guest

    Hi Leute!

    Ich glaube hier sollte man noch etwas grundsätzliches zum Thema Wasser/Methanol-Einspritzung sagen:

    DAS GANZE IST NUR DANN SINNVOLL, WENN MAN ES BRAUCHT!

    Es ist jedoch nicht einer dieser hochphilosophischen Sätze - es ist eine Tatsache. Das ganze System ist keine Leistungssteigerungsmaßnahme, sondern eine reine Kühlungsmaßnahme. Und es ist sehr wohl schädlich für den Motor, wenn dieser nicht heiß genug wird um das Wasser zu verdampfen! Also ganz so unbedenklich ist das System nicht. Baut man es bei Serienmotor ein - ist ein Motorschaden vorprogrammiert!

    Ansonsten simmt es schon, dass die Brennräume sauber gehalten werden und die Kühlung enorm ist.

    Was ich auch eigenartig finde ist die Aussage, dass es eine teuere "Tuning-Maßnahme" ist. Wer meint der Einbau größerer Kühler ist günstiger als eine Wasser-Einspitzung hat sich schlecht erkundigt - vor allem was den Einbau-Aufwand betrifft. Ausserdem kommt man früher oder später nicht über eine Wasser-Einspitzung hinweg, da man mit sonstigen Kühl-Möglichkeiten meistens recht schnell an die Grenzen stößt (kein Platz usw.).

    Methanol übrigens wird in erster Linie als Frostschutz für die Wasser-Einspritzung verwedet - nicht das einer Geld sparen möchte und wirklich handelsüblichen Frostschutz nachfüllt ;)

    CU

    Alexej Muraschov<br />www.cartuning.at
     
  22. Andre

    Andre Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.11.2000
    Beiträge:
    2.422
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die ausführlichen Tips :)
     
Thema:

Wasser/Methanol Einspritzung

Die Seite wird geladen...

Wasser/Methanol Einspritzung - Ähnliche Themen

  1. Wasser in der Lüftung

    Wasser in der Lüftung: Moin Moin ich fahre einen Corolla E12 Kombi und habe jetzt irgendwie Wasser in der Lüftung. Es hat in letzter Zeit sehr stark geregnet und nun...
  2. 2007 Yaris D4D Wasser im Dieselfilter - Kontrolllampe

    2007 Yaris D4D Wasser im Dieselfilter - Kontrolllampe: Hallo, seid ein paar Tagen leuchtet bei mir das Kontrolllämpchen, dass Wasser im Dieselfilter ist. Kann mir jemand sagen wie ich das da wieder...
  3. ST202 GT

    ST202 GT: suche für die gt mit 175 ps eine einspritzdüse des zylinder nr.1 gruß joe
  4. Avensis 2,2 D4D Kontrolleuchten: Ladekontrolle, Ölstand, Wasser ablassen leuchtet gleichzeitig

    Avensis 2,2 D4D Kontrolleuchten: Ladekontrolle, Ölstand, Wasser ablassen leuchtet gleichzeitig: Hallo Zusammen, bei meinem Avensis Baujahr 2006 leuchten kurzfristig während der Fahrt im untertourigem Bereich die Kontrolleuchten:...
  5. Wasser im Xenon-Scheinwerfer

    Wasser im Xenon-Scheinwerfer: Hallo, ich hab da ein Anliegen das mir am Herzen liegt und zwar habe ich mir vor 3 Wochen einen Gebrauchten Toyota Avensis T25 2.2 D4D 150 PS...