Wasser in meiner Rina

Diskutiere Wasser in meiner Rina im Karosserie und Fahrwerk Forum im Bereich Technik; Hallo Leute Vielleicht kennt einer das Problem. Hab gestern meine Sommerpneus mit den Winterreifen getauscht und dabei festgestellt, das in der...

  1. #1 Waldibaer, 25.09.2002
    Waldibaer

    Waldibaer Mitglied

    Dabei seit:
    09.01.2002
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute

    Vielleicht kennt einer das Problem. Hab gestern meine Sommerpneus mit den Winterreifen getauscht und dabei festgestellt, das in der Mulde wo das Reserverad liegt und auch in dem Hohlraum, wo sich der Wagenheber befindet, Wasser war. Hab es durch die Gummistopfen abgelassen, aber wo kommt das Wasser her???
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Bleifuss, 25.09.2002
    Bleifuss

    Bleifuss Mitglied

    Dabei seit:
    22.08.2002
    Beiträge:
    422
    Zustimmungen:
    0
    Von draussen? :D :D :D
     
  4. RST

    RST Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    5.977
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    Echt viele... und ein KE20 :-)
    Beim Corolla/Starlet sind es meistens die hinteren Seitenscheiben. Die Dichtungen sind mit Fensterkitt eingeklebt und der Kitt geht im Lauf der Jahre ab. Das Wasser läuft dann hinter der Verkleidung in die Endspitzen und/oder Reserveradmulde.<br />Andere Möglichkeit: Schau mal Deine Heckklappe genau an, hebe die Scheibendichtung etwas an oder baue mal die Innenverkleidung an der Klappe weg. Wenn Du Rost entdeckst, ist der Fehler wahrscheinlich schon gefunden. Hilft nur Schweißen oder neue Klappe. Fang mit Silikon erst gar nicht an...
     
  5. #4 Waldibaer, 25.09.2002
    Waldibaer

    Waldibaer Mitglied

    Dabei seit:
    09.01.2002
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    0
    OK, dann werd ich da mal nachschauen!<br />Danke für die Info.
     
  6. #5 Holsatica, 25.09.2002
    Holsatica

    Holsatica Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2001
    Beiträge:
    4.464
    Zustimmungen:
    2
    Schnapp Dir mal nen Gartenschlauch und dusch den Kofferraum ab.Eine zweite Person sitzt im Kofferraum und guckt,wo Wasser rein kommt!
     
  7. #6 Blizzard, 25.09.2002
    Blizzard

    Blizzard Mitglied

    Dabei seit:
    07.01.2001
    Beiträge:
    545
    Zustimmungen:
    0
    Ist zwar ein netter Trick, aber der funktioniert auch nicht immer. Bei meinem Vater steht auch immer ein Teich im Kofferraum, aber das Wasser kommt zwischen irgendwelchen Blechen hervor, hinter die man nicht sehen kann. Ich schätze mal, dass es irgendwas mit der Kofferraum-Dichtung zu tun hat.
     
  8. XLarge

    XLarge Super Moderator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    11.011
    Zustimmungen:
    75
    Hat deine Carina ein originales Schiebedach? Dann kann es sein, daß sich der Entwässerungsschlauch, der normalerweise in der rechten Seitentasche endet, aus seinem Stopfen gelöst hat und das Wasser jetzt in statt aus dem Seitenkasten entläßt.

    mfg Eric
     
  9. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 Waldibaer, 26.09.2002
    Waldibaer

    Waldibaer Mitglied

    Dabei seit:
    09.01.2002
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    0
    Meine Rina hat kein Schiebedach, also fällt diese MÖglichkeit schonmal aus, aber danke für eure Tips!!<br />Im Winter ist es natürlich besonders blöd, wenn das Wasser dann gefriert und sich unkontrolliert ausdehnt. Ich werd am WE mal der Sache auf dem Grund gehen!!!
     
  11. #9 radixdelta, 30.09.2002
    radixdelta

    radixdelta Grünschnabel

    Dabei seit:
    06.04.2002
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,<br />unsere Rina hatte das gleiche Problem. Sind gleich in die Werkstatt gefahren und haben das nachgucken lassen. Die haben dann gesucht und mit Wasser geplanscht und haben dann mit diesem heißdiskutierten Schwarzen "Knetklebdichter" die Klipse von innen Abgedichtet, womit die Stoßstange befestigt ist. Etwas Wasser kam dann zwar noch rein, aber wie's aussieht nicht mehr die Menge.

    gruss<br />Björn
     
Thema:

Wasser in meiner Rina

Die Seite wird geladen...

Wasser in meiner Rina - Ähnliche Themen

  1. Wasser im Fußraum beifahrerseitig Starlet P8

    Wasser im Fußraum beifahrerseitig Starlet P8: Hallo liebe Gemeinde, seit 2011 begleitet mich mein 1992 gebauter P8 nun schon als Winter/Alltagsauto neben meiner T18 mit ungeschlagener...
  2. Toyota Yaris - Wasser erst im Fußraum hinten, jetzt Beifahrersitz

    Toyota Yaris - Wasser erst im Fußraum hinten, jetzt Beifahrersitz: Hallo zusammen, ich habe folgendes Problem: Ich habe einen gebrauchten und nicht mehr ganz fitten 1999er Toyta Yaris - bin froh dass er fährt,...
  3. Wasser im Kofferraum e12

    Wasser im Kofferraum e12: Hallo zusammen Bei mir sammelt sich jeder Menge Wasser in der Reserveradmulde. Nach einigen Tagen Regen teilweise 15 cm . Habe die Rückleuchten...
  4. Klimaanlage verliert Wasser und tropft in den Beifahrerfußraum

    Klimaanlage verliert Wasser und tropft in den Beifahrerfußraum: Toyota RAV 4 III, 177 PS In einem vorhergehenden Beitrag hatte ich das Problem generell mit Wasser im Beifahrerfußraum geschildert. Da es in den...
  5. Fußraum Beifahrerseite unter Wasser

    Fußraum Beifahrerseite unter Wasser: Toyota RAV 4 III, BJ 2006 177 PS Hallo, mit dem "unter Wasser" bedeutet, dass der Teppich im Beifahrerfußraum total vollgesogen war und das...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden