Wasser in der Reserveradmulde E12

Diskutiere Wasser in der Reserveradmulde E12 im Karosserie und Fahrwerk Forum im Bereich Technik; Hatte jetzt schon das zweite mal Wasser in der Reserveradmulde. Das passiert auch nur wenn ich im Regen fahre. Ich war gestern mal in ner Waschbox...

  1. rusty

    rusty Mitglied

    Dabei seit:
    22.03.2005
    Beiträge:
    292
    Zustimmungen:
    0
    Hatte jetzt schon das zweite mal Wasser in der Reserveradmulde. Das passiert auch nur wenn ich im Regen fahre. Ich war gestern mal in ner Waschbox und hab mal meine Radkasten ordentlich unter wasserdruck gesetzt. Aber danach war kein Wasser im Kofferraum.

    Kommt also nur bei Fahrten im Regen. Aber von wo??
    Die Seiten verkleidung ist auch nirgens feucht. Ich hab kein Plan mehr wo es noch herkommen könnte.

    mfg rusty
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Calgar

    Calgar Senior Mitglied

    Dabei seit:
    09.05.2004
    Beiträge:
    1.762
    Zustimmungen:
    0
    hast du andere Rückleuchten? Sicher das es kein Kondenswasser o.ä. ist was durch die "schlechten" Dichtungen eintreten kann?
     
  4. #3 Nonsens, 07.09.2006
    Nonsens

    Nonsens Senior Mitglied

    Dabei seit:
    02.05.2003
    Beiträge:
    1.062
    Zustimmungen:
    1
    hey

    verflucht blöde frage
    hast ne ahzv dran an dem gerät?
    bitte nich lachen falls nich

    cu
     
  5. rusty

    rusty Mitglied

    Dabei seit:
    22.03.2005
    Beiträge:
    292
    Zustimmungen:
    0
    Beides nicht. Hab die orginalen Rückleuchten dran und auch keine AHK. Es ist ja auch nicht nur feuchtigkeit. Es war ein 3-5 cm tiefer See.
    Ich dachte auch schon daran, das die Wasserleitung der Waschanlage für die Heckscheibe dran schuld ist. Aber ich bunutze diese garnicht.

    Oder kann es eventuell von den hinteren Federbeinen kommen? Hab das KW Gewinde drin.

    mfg rusty
     
  6. Tsumi

    Tsumi Junior Mitglied

    Dabei seit:
    29.08.2006
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    hast da mal was am Auto gemacht? z.B. Dichtung an der Heckklappenöffnung abgezogen? Ich glaube, hier hatten mal ein paar Leute ein gleiches Problem, sogar nasse Hifi-Ausbauten, weil nach dem Einbau Wasser reingelaufen ist.

    Im Unteren Bereich an der Stoßstange war es undicht.

    Vielleicht in dem Bereich mal suchen gehen, ob es unter den Dichtungen feucht ist.

    Grüße
    Christian
     
  7. rusty

    rusty Mitglied

    Dabei seit:
    22.03.2005
    Beiträge:
    292
    Zustimmungen:
    0
    Ja die Dichtung hatte ich des öffteren ab. Aber wie kann man die wieder falsch rauf machen. Ist ein relativ einfaches System.

    mfg rusty
     
  8. Tsumi

    Tsumi Junior Mitglied

    Dabei seit:
    29.08.2006
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Tja, das weiß ich auch nicht. Möchte auch nicht sagen wer es war, weil ich nicht weiß, ob ihm das peinlich ist. Mag ja niemanden bloßstellen.

    Aber mal danach schauen kostet nichts, außer etwas Mühe.

    Auch die Wassermenge kommt schon hin mit dem, was mir erzählt wurde.
     
  9. #8 Hydropy, 08.09.2006
    Hydropy

    Hydropy Mitglied

    Dabei seit:
    17.04.2004
    Beiträge:
    333
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla TS
    Und wenn er selbst schon darauf hingewiessen hat um andere vor ähnlichem zu bewahren, soviele mit Wasser gabs da nicht ;)

    Und die Engländer können doch keine Autos bauen...
    [x] schau dir die Dichtung beim Schloss genauer an


    5-6cm Wasser standen auch bei mir schon in der Mulde, Wasserkiste und Kurven passen nicht zusammen :hat2
    Wenn dann noch ein kleiner Aubau inkl. Strom dabei sind, ists nicht so lustig.

    lg Hydro
     
  10. #9 juergeng6, 08.09.2006
    juergeng6

    juergeng6 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.02.2005
    Beiträge:
    2.668
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla AE92 20V Edition;Toyota Supra MK4
    Hatte der Wagen mal nen Unfall?

    MfG Jürgen
     
  11. rusty

    rusty Mitglied

    Dabei seit:
    22.03.2005
    Beiträge:
    292
    Zustimmungen:
    0
    Nein. Er hatte noch keinen Unfall.
    Aber ich werde es wohl dem XLarge gleich tun und die Heckklappendichtung einkleben.

    Dann muss ich erst mal auf Regen warten.

    mfg rusty
     
  12. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. rusty

    rusty Mitglied

    Dabei seit:
    22.03.2005
    Beiträge:
    292
    Zustimmungen:
    0
    Wollt noch das Erbenis bekannt geben.

    Die Reserveradmulde ist und bleibt nun trocken. Keinerlei Anzeichen von Wasser in der Mulde. Nichtmal Feuchtigkeit.

    Es liegt also ganz klar an der Heckklappendichtung im Bereich des Heckklappenschlosses.

    mfg rusty
     
  14. #12 juergeng6, 14.11.2006
    juergeng6

    juergeng6 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.02.2005
    Beiträge:
    2.668
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla AE92 20V Edition;Toyota Supra MK4
    Das hört sich gut an.
    Dann mal weiter viel Glück,das es trocken bleibt.

    MfG Jürgen
     
Thema: Wasser in der Reserveradmulde E12
Die Seite wird geladen...

Wasser in der Reserveradmulde E12 - Ähnliche Themen

  1. E12 TS Empfehlung Domlager Bilstein B16

    E12 TS Empfehlung Domlager Bilstein B16: Hi, in meinen TS soll ein B16 rein :-) In dem Zug natürlich direkt neue Domlager. Jetzt steh ich vor der Frage: Normale Domlager von Kayaba /...
  2. E12 Zubehör-Scheinwerfer

    E12 Zubehör-Scheinwerfer: Servus Zusammen, bei meinem Corolla sind wie bei den meisten in dem Alter mittlerweile die Scheinwerfer blind. Hab mich erkundigt was Originale...
  3. Corolla E12 beschleunigt nicht richtig

    Corolla E12 beschleunigt nicht richtig: Hallo. Ich bin neu hier, aber vielleicht finde ich ein paar Antworten auf mein Problem. Ich fahre einen Toyota Corolla E12, Bj 2006, Diesel 1.4...
  4. E12 Corolla 1,6 VVTi Motorkontrollleuchte nach Zündspulen Defekt dauerhaft an!

    E12 Corolla 1,6 VVTi Motorkontrollleuchte nach Zündspulen Defekt dauerhaft an!: Hallo, da mir hier bei meinem letzten Problem sehr gut geholfen wurde hier mein nächstes Problem. Mein Corolla wurde mit einer defekten Zündspule...
  5. Corolla e12 Heckschürze

    Corolla e12 Heckschürze: Hallo zusammen, da mir die Heckschürze vom e12 vor FL nicht gefällt, wollte ich fragen ob die FL Variante von der Bauform her gleich ist und sich...