Wasser im Kofferraum!!!

Diskutiere Wasser im Kofferraum!!! im Karosserie und Fahrwerk Forum im Bereich Technik; Hi, hab Heute festgestellt das ich Wasser im Kofferraum links hinten hab. Unterm Reserverad ist auch Wasser. Wo soll ich jetzt nach einem Leck...

  1. #1 Boostaholic, 14.09.2001
    Boostaholic

    Boostaholic Guest

    Hi,
    hab Heute festgestellt das ich Wasser im Kofferraum links hinten hab. Unterm Reserverad ist auch Wasser. Wo soll ich jetzt nach einem Leck suchen? Ich konnte auf dem ersten Blick nichts entdecken!

    Hab MkIII Bj.90 neuer Spoilertyp

    ------------------
    A Boostaholic

    http://www.toyota-supra-club.de
    [​IMG]
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. DirkS

    DirkS Mitglied

    Dabei seit:
    02.01.2001
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    0
    Hi Boostaholic,

    Hatte bei mir auch Wassereinbruch im Kofferraum. Der Übertäter war nicht wie Anfangs gedacht der Heckspoiler sondern die untere Zierleiste/Scheibe von der Heckklappe. [​IMG]
    "Einfach" mal entfernen und nachschauen. Aber Achtung, die Blöde Leiste ist von innen
    verschraubt!!
    Gruß
    DirkS
     
  4. Andi

    Andi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2001
    Beiträge:
    3.286
    Zustimmungen:
    23
    Fahrzeug:
    4X4
    Schau dir mal den Dichtgummi deiner
    Heckscheibe an. Wenn der auch nur
    ein kleinwenig absteht dann Läuft dir
    die Brühe rein.

    Ich hatte das Proplem auch,
    nur bei mir kam das Wasser
    aus der Verkleidung der Heckklappe
    getropft.

    Was ist jetzt eigentlich mit
    dem Supersportscarstreffen ?

    ------------------
    Das einzig wahre : SUPRA MA70
    SUPRA IS NOTHING WITHOUT CONTROLL
    cu
    Andi
     
  5. Gast

    Gast Guest

    Das Problem kenn ich auch!!Bei mir war unter dem Dichgummi von der Kofferraumklappe schon der Gammel am arbeiten.Bei mir lief es in Höhe des rechten Rücklichtes rein.
    MFG Ronny
    PS:Hab den Schaden erstmal mit farblosem Silicon behoben. [​IMG] [​IMG]
    Und is dicht!!

    ------------------
    [​IMG]
    http://www.toyota-supra.de.vu
     
  6. #5 Roger MK3, 15.09.2001
    Roger MK3

    Roger MK3 Guest

    Versuchs mal mit einer guten Gummipflege, mehrmals auf die Dichtung pinseln, dann wird sie wieder elastisch und quillt auch etwas auf.

    Grüße
    Roger MK3
     
  7. #6 Boostaholic, 15.09.2001
    Boostaholic

    Boostaholic Guest

    Danke.
    Werde jetzt mal auf der Suche gehen.

    @Andy
    Das Treffn soll nächstes Jahr stattfinden, im Moment steckt es noch in der Definitionsphase, Ende November wird sich dann was tun und ich werde dann die Infos weitergeben.

    Gruß

    ------------------
    A Boostaholic

    http://www.toyota-supra-club.de
    [​IMG]
     
  8. RST

    RST Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    5.977
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    Echt viele... und ein KE20 :-)
    Also bei den Corollas/Starlets werden immer die hinteren Seitenscheiben undicht (Klebemasse unter der Dichtung vergammelt).
    Aber hier scheint es ja fast 100% an der Heckklappe zu liegen.

    ------------------
    Grüße, René


    [​IMG]
     
  9. #8 Boostaholic, 15.09.2001
    Boostaholic

    Boostaholic Guest

    Habe jetzt fast 5 Liter Wasser ausgeschöpft. Hatte sich alles unterm Reserverad angesammelt und kam von der linken Seite. Das Werkzeugfach links ist aber trocken. Äußerlich konnte ich noch nichts feststellen. Werde nach mein Urlaub nach der Ursache suchen. Möglicherweise ist es die Dichtung der Scheibe! Ist das möglich?

    Gruß

    ------------------
    A Boostaholic

    http://www.toyota-supra-club.de
    [​IMG]
     
  10. kgw

    kgw Mitglied

    Dabei seit:
    02.06.2001
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    Zu 95 Prozent ist die Dichtung des Rücklichtes defekt! Das ist nämlich nur ne billige Schaumstoffmatte. Bau das Rücklicht aus, 10 Min. Arbeit, und setzt eine neue Dichtung ein. Am Besten nimmst du Dichtzeug aus dem Zubehör so eine kautschukartige Masse, die Originaldichtung taugt nichts. Und pass auf das du nicht die Schrauben des Rücklichtes beim Einbau zu fest anziehst, sonst knackt es einmal laut.

    Gruß Ken
     
  11. Gast

    Gast Guest

    bei mir waren es auch ca. 5 Liter Wasser - und die kamen durch das linke Rücklicht rein (da waren auch ca. 100 ML drin)

    Viel Glück beim Fehler finden!!!

    CU
    Daniel

    ------------------
    [​IMG]

    DPeldzinski@mis.de


    Ich fahr Toyota - und das ist auch gut so!
     
  12. #11 Grizzly, 17.09.2001
    Grizzly

    Grizzly Mitglied

    Dabei seit:
    27.11.2000
    Beiträge:
    742
    Zustimmungen:
    1
    Wieso schöpft Ihr das Wasser raus ?
    Wenn man den Gummistopfen in der Reseveradmulde rauszieht, läuft das doch prima ab.

    Gruß Grizzly

    ------------------
    f.griese@web.de
    [​IMG]
     
  13. RST

    RST Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    5.977
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    Echt viele... und ein KE20 :-)
    Ja Grizzly, stell Dir aber mal vor, um den Gummistopfen rauszuziehen bekommt man doch nasse Hände [​IMG] [​IMG] [​IMG]

    ------------------
    Grüße, René


    [​IMG]
     
  14. mac

    mac Senior Mitglied

    Dabei seit:
    03.01.2001
    Beiträge:
    1.814
    Zustimmungen:
    0
    hi boost
    du kannst jetzt abdichten und paar fische rein tun [​IMG]
    cu
    mac
    <EMBED src="http://www.supraholic.de/BANNER.swf" quality=high salign=T bgcolor=#000000 WIDTH=240 HEIGHT=120 TYPE="application/x-shockwave-flash" PLUGINSPAGE="http://www.macromedia.com/shockwave/download/index.cgi?P1_Prod_Version=ShockwaveFlash"></EMBED>
     
  15. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. Gast

    Gast Guest

    und dann noch ein oder zwei Palmen schon fertig kleine Oase [​IMG]


    Shykürüm

    ------------------
    [​IMG]
     
  17. Gast

    Gast Guest

    Ünd dänn höckt dü süch nöch rün ünd wür häben äuch ün dümmes Kümel ün dü Oäse. [​IMG]

    Ülük
    Ali
     
Thema:

Wasser im Kofferraum!!!

Die Seite wird geladen...

Wasser im Kofferraum!!! - Ähnliche Themen

  1. Wasser im Fußraum beifahrerseitig Starlet P8

    Wasser im Fußraum beifahrerseitig Starlet P8: Hallo liebe Gemeinde, seit 2011 begleitet mich mein 1992 gebauter P8 nun schon als Winter/Alltagsauto neben meiner T18 mit ungeschlagener...
  2. Toyota Yaris - Wasser erst im Fußraum hinten, jetzt Beifahrersitz

    Toyota Yaris - Wasser erst im Fußraum hinten, jetzt Beifahrersitz: Hallo zusammen, ich habe folgendes Problem: Ich habe einen gebrauchten und nicht mehr ganz fitten 1999er Toyta Yaris - bin froh dass er fährt,...
  3. verso 1.8 life kofferraum

    verso 1.8 life kofferraum: hallo leute, ich habe von privat einen verso 1.8 life gekauft. in diesem befindet sich hinter den 3 einzelnen rücksitzen eine über die ganze...
  4. 12V Steckdose im Kofferraum ohne Strom - RAV4 XA3

    12V Steckdose im Kofferraum ohne Strom - RAV4 XA3: Moin, bei meinem RAV funktioniert die Steckdose im Kofferraum leider nicht mehr. Die Steckdosen in der Mittelkonsole und unter der Armlehne...
  5. Wasser im Kofferraum e12

    Wasser im Kofferraum e12: Hallo zusammen Bei mir sammelt sich jeder Menge Wasser in der Reserveradmulde. Nach einigen Tagen Regen teilweise 15 cm . Habe die Rückleuchten...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden