wasser alkohol?

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von andi k., 04.05.2002.

  1. #1 andi k., 04.05.2002
    andi k.

    andi k. Senior Mitglied

    Dabei seit:
    02.02.2002
    Beiträge:
    1.012
    Zustimmungen:
    0
    was is der vor oder nachteil gegenüber nos<br />und was kostet der spass was i so gelesen hab kann man des unbegrenzt lang einsetzen und bringt mehr power als nos????????<br />klärt mich mal auf
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Andi

    Andi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2001
    Beiträge:
    3.276
    Zustimmungen:
    18
    Fahrzeug:
    4X4
    Bringt nicht so viel Power als NOS :D <br />Kühlt nur die Ladeluft etwas Runter.<br />Das währe ideal zusätzlich zu NOS :D :D :D
     
  4. Andi

    Andi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2001
    Beiträge:
    3.276
    Zustimmungen:
    18
    Fahrzeug:
    4X4
    Aber Silo, Master 328, und der <br />H2O Metülisator werden sich bald melden<br />und es genau erklären.
     
  5. #4 andi k., 04.05.2002
    andi k.

    andi k. Senior Mitglied

    Dabei seit:
    02.02.2002
    Beiträge:
    1.012
    Zustimmungen:
    0
    geh ma lauf den link wo supra mit 860ps und tüv bla bla steht da is des a bissel beschrieben die sagen es bringt bis zu 40%plus serie
     
  6. Andi

    Andi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2001
    Beiträge:
    3.276
    Zustimmungen:
    18
    Fahrzeug:
    4X4
    Bei NOS sind bis zu 80% möglich :D <br />Meinst du den hier ? www.Noscars.de/
     
  7. #6 Franz Wimmer, 05.05.2002
    Franz Wimmer

    Franz Wimmer Guest

    Durch das ab einem gewissen Ladedruck eingespritzte Wasser/Alkoholgemisch wird der Motor besser gekühlt und kann dadurch sein potenzial besser ausschöpfen.

    Bei Ladedruckerhöhung zu empfehlen da bei erhöhtem Ladedruck die Gefahr besteht das der Motor zu klopfen beginnt.

    Silo und Master_328 werden mich warscheinlich noch verbessern!! :D :D
     
  8. Silo

    Silo Mitglied

    Dabei seit:
    13.06.2001
    Beiträge:
    969
    Zustimmungen:
    0
    Hallo... wer da gesagt hat NOx zu einer WAES zu verwenden liegt falsch - wollte ich nur mal vorwegschicken. Bei Wechsel des Aggregatszustands des NOx wird extrem viel Wärme aufgenommen, da braucht man keine WAES!

    Grundsätzlich sind es aber zwei völlig unterschiedliche Konzepte:

    NOx = Träger für zusätzlichen Sauerstoff der mit zusätzlichem Sprit zur Verbrennung gebracht wird und somit eine Leistungssteigerung bewirkt. Positiver Nebeneffekt wie oben erwähnt: Kühlung - was dem Anstieg der Verbrennunstempertur durch die zusätzliche Verbrennung entgegenwirkt! Bei allen Motoren anwendbar.

    WAES = Wasser (der Alkohol dient nur als Frostschutz) wird fein verstäubt in das normale Verbrennungsgemisch zugeführt und senkt die Verbrennungstemperatur durch die Wärmeaufnahme beim Verdampfen. Das senkt die Klopfneigung und ermöglicht es höheren Ladedruck und mehr Vorzündung zu fahren. Sehr empfohlen für aufgeladene oder hochverdichtete Saugmotoren.

    WAES und NOx kann ich beides besorgen. Bei Interesse bitte mail privat.
     
  9. #8 Master_328, 06.05.2002
    Master_328

    Master_328 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    12.02.2001
    Beiträge:
    1.236
    Zustimmungen:
    0
    stimmt so wies da steht...nebenbei polierts noch die brennräume :D :D

    aber ne wassereinspritzung mit ner NOS anlage zu vergleichen ist absoluter schwachsinn, das einzige was beide gemeinsam haben ist, dass was unter Druck eingespritzt wird.... :D :D :D
     
  10. Ben-mc

    Ben-mc Guest

    stimmt so nicht ganz. Der Alkohol hat eine höhere Oktanzahl als Superbenzin, trägt also beim Verbrennen zur Leistungsteigerung bei.
     
  11. marcus

    marcus Senior Mitglied

    Dabei seit:
    15.01.2001
    Beiträge:
    1.421
    Zustimmungen:
    0
    warum net gleich 1 ltr reinen alkohol in den tank geben...!? :)

    gruss
    marcus
     
  12. Pinky

    Pinky Senior Mitglied

    Dabei seit:
    27.10.2001
    Beiträge:
    1.322
    Zustimmungen:
    0
    Warum nicht gleich mit Wasserstoff fahren?? :D
     
  13. GTFOUR

    GTFOUR Senior Mitglied

    Dabei seit:
    25.12.2000
    Beiträge:
    1.417
    Zustimmungen:
    0
    Bennis Accord Type-R Turbo läuft mit 100% Alkohol-Einspritzung und da dient der Alkohol auch zum kühlen ;)

    Gruss
    Dirk
     
  14. ITR

    ITR Guest

    Hy @all

    Also die Idee Wasser in einen Verbrennungsmotor einzuspritzen ist bereits mehr als 50 Jahre alt.

    Wasser existiert hauptsächlich in flüssiger Form da dies seine stabilste Molekulare Struktur ist. Wenn man Energie in Form von Hitze zugeführt wird, beginnen sich die Wassermoleküle auszudehnen. Während diesem Prozess wird ein grosser Teil der Hitze absorbiert. Wenn nun Wasser in einen Gas-Zustand gebracht wird, werden gleichzeitig grosse Mengen an Hitze-Energie aufgebraucht.


    Aufgrund seiner grossen spezifischen und latenten Hitzekapazität, ist Wasser die perfekte Flüssigkeit um überschüssige Hitze unter speziellen Motorenbetriebsarten zu regulieren. Dies kann zum Beispiel das Kühlen von aufgeladener Luft sein. Von grösstem Nutzen ist es jedoch innerhalb des Brennraum, wo es unter grosser Last Vorzündung und Klopfen verhindern oder verringern kann. Dies ist vorallem bei Turbo-Motoren der Fall wo Abgastemperaturen 1100 Grad überschreiten können.

    Wie wirken sich extreme Zustände auf die Kolben aus - vorallem da Aluminium bei 600 Grad schmilzt? 99% aller Fahrzeuge erreichen Abgastemperaturen von weniger als 850 Grad indem sie das Gemisch anfetten. Die meiste Hitze wird über die Zylinder-Wände transferiert.

    Die Leistung von Turbo-Fahrzeugen kann einfach durch eine Erhöhung des Ladedrucks gesteigert werden. Zum Beispiel über einen Boostcontroller oder Chiptuning. Wenn das Original-ECU des Fahrzeugs mit der erhöhten Ladedruck-Situation klarkommt, dann reagiert dieses in der Regel indem es noch mehr Benzin einspritzt. Beim Chip-Tuning werden die Einspritzmengen in der Regel ebenfalls erhöht. Der einzigste Zweck des Benzins ist schlichtweg Kühlung! So sollen ungenügende Kühlleistungen der Agregate kompensiert werden. Diese sind bei vielen Turbo-Fahrzeugen gleich dimensioniert wie bei dem Basis-Modell.
    Irgendwann kommt man beim Tunen des Motors jedoch zu dem Punkt, wo das Gemisch zu fett ist und die Flamme dermassen langsam brennt, dass effektiv Leistung verloren anstatt gewonnen wird!

    Ein negativer Effekt ist ausserdem, dass die Kolben nicht mehr sauber geölt werden. Dem kann mit einem speziellen synthetischen Oel entgegen gewirkt werden, welches jahrelang entwickelt wurde und am TV von Motorsport-Fahrern promotet werden. Doch haben Sie sich noch nie gewundert warum Motoren nach jedem Rennen neu aufgebaut werden?

    Es gibt effektiv eine Lösung. Die ERL Aquamist Systeme verwenden hcohstehende Elektronik um Motoren-Daten zu vearbeiten und eine genau berechnete Menge an Kühlwasser einzuspritzen. Nicht mehr Benzin, sondern Wasser welches ein 6 mal so effektives Kühlmittel ist und (fast) kostenlos verfügbar ist! Mit einem ERL Aquamist System muss kein zusätzliches Benzin eingespritzt werden, sodass das Benzin/Luft-Gemisch unverändert bleibt. So kann die maximale Leistung aus dem Motor geholt werden. Um sicherzustellen, dass jeder Zylinder die exakt gleiche Menge an Kühlung erhält, wird das Kühlmittel in einem extrem feinen Nebel eingespritzt. Aquamist schützt nicht nur den Motor sondern es reinigt ausserdem den Motor!

    Welchen Effekt hat Methanol/Wasser auf die Oktanzahl des Benzins?

    Durch das Hinzufügen von Methanol wird die Oktanzahl steigen. 10% Methanol wird die Oktanzahl um etwa Faktor 5 erhöhen. Wenn Alkohol dem Wasser beigemischt wird, so steigt der Effekt proportional zur Konzentration und der Flussgeschwindigkeit des Wasser/Alkohol-Gemischs.

    Alkohol welcher auf Ethanol basiert sollte nicht verwendet werden. Wenn du nicht sicher bist, ob der Alkohl auf Ethanol basiert, so hilft oftmals eine Riechprobe. Ethanol hat einen starken Geruch. Methanol oder Iso-Proponal sollte verwendet werden. Diese haben einen geringen Geruch und werden auch gerne als Anti-Gefriermittel im Winter verwendet.

    Kaufen kannst du das ganze bei www.gtn.ch :]

    Cheers :D
    ITR
     
  15. #14 corollogirl, 10.04.2003
    corollogirl

    corollogirl Mitglied

    Dabei seit:
    04.02.2002
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    schon mal was von knallgas gehört?
    :skull1

    francy
     
  16. #15 corollogirl, 10.04.2003
    corollogirl

    corollogirl Mitglied

    Dabei seit:
    04.02.2002
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    @ITR

    ob das jetzt einer verstanden hat, der mit chemie nix am hut hat?

    PS: Isopropanol erkennt man ganz leicht. das benutzt der zahnarzt *iiiihhhhh*
     
  17. ITR

    ITR Guest

    Ich denke schon, ansonsten kann man ja fragen :))

    Was macht denn der Zahnarzt damit???
     
  18. GTFOUR

    GTFOUR Senior Mitglied

    Dabei seit:
    25.12.2000
    Beiträge:
    1.417
    Zustimmungen:
    0
    Einspritzen? :D:D:D:D MUA MUA MUA

    Gruss
    Dirk
     
  19. #18 Frankyboy23, 11.04.2003
    Frankyboy23

    Frankyboy23 Mitglied

    Dabei seit:
    20.08.2002
    Beiträge:
    337
    Zustimmungen:
    0
    So nun von mir mal ne Frage angenommen ich fahr nicht bei Klopfgrenze nur 1 Bar dann kann ich mir doch die Wassereinspritzung reinbauen und dann anhand der EGT Anzeige das gemisch wieder abmagern, sagen wir mal bis ich um sicher zu gehen 780 Grad hinterm Turbo hab! Wär das so richtig?
    oder auf wieviel Grad könnte ich abmagern ohne Probs abmagern? Muß ja nicht 100 pro sein aweng zu fett kann ja net schaden!

    Was meint ihr dazu?

    Gruß Frank
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Alonso

    Alonso Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    07.09.2001
    Beiträge:
    2.376
    Zustimmungen:
    11
    Verzeiht mir, dass ich diesen Thread mit Bart ausgegraben habe

    Kleine Frage; Was spricht gegen hochreines (99,8%) Ethanol?
     
  22. #20 Nenen II, 26.08.2005
    Nenen II

    Nenen II Mitglied

    Dabei seit:
    17.06.2004
    Beiträge:
    371
    Zustimmungen:
    0
    Gar nix. In Brasilien fahren um die 30% aller Autos damit. Allerdings wird's da in den Haupttank gekippt :D
     
Thema:

wasser alkohol?

Die Seite wird geladen...

wasser alkohol? - Ähnliche Themen

  1. Wasser in der Lüftung

    Wasser in der Lüftung: Moin Moin ich fahre einen Corolla E12 Kombi und habe jetzt irgendwie Wasser in der Lüftung. Es hat in letzter Zeit sehr stark geregnet und nun...
  2. 2007 Yaris D4D Wasser im Dieselfilter - Kontrolllampe

    2007 Yaris D4D Wasser im Dieselfilter - Kontrolllampe: Hallo, seid ein paar Tagen leuchtet bei mir das Kontrolllämpchen, dass Wasser im Dieselfilter ist. Kann mir jemand sagen wie ich das da wieder...
  3. Avensis 2,2 D4D Kontrolleuchten: Ladekontrolle, Ölstand, Wasser ablassen leuchtet gleichzeitig

    Avensis 2,2 D4D Kontrolleuchten: Ladekontrolle, Ölstand, Wasser ablassen leuchtet gleichzeitig: Hallo Zusammen, bei meinem Avensis Baujahr 2006 leuchten kurzfristig während der Fahrt im untertourigem Bereich die Kontrolleuchten:...
  4. Wasser im Xenon-Scheinwerfer

    Wasser im Xenon-Scheinwerfer: Hallo, ich hab da ein Anliegen das mir am Herzen liegt und zwar habe ich mir vor 3 Wochen einen Gebrauchten Toyota Avensis T25 2.2 D4D 150 PS...
  5. Supra Wasser im Innenraum

    Supra Wasser im Innenraum: Habe seit kurzem im rechten Fußraum etwas Kühlerflussigkeit bemerkt. Wenn ich der Spur nachgehe dann finde ich links oben neben dem...