Waschen nach Lackierung

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von dirty_harry, 13.05.2007.

  1. #1 dirty_harry, 13.05.2007
    dirty_harry

    dirty_harry Junior Mitglied

    Dabei seit:
    10.02.2007
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Hi Leute,

    Hab gestern mein Auto wieder bekommen da ich vor nem monat nen kleinen unfall hatte und vorne bissl was zerkratzt war. Jetz wollte ichs heute waschen weils dreckig ist, aber mein vater meint ich solls nich machen da sonst der neue lack zerkratzt, da ich mein auto sowieso mit nem hochdruckreiniger wasche und nich in ne waschanlage fahre,kann da ja garnix passieren oder?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 EngineTS, 13.05.2007
    EngineTS

    EngineTS Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.09.2006
    Beiträge:
    12.062
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Celica T23 S / Corolla E10 / Avensis T25 Travel
    Heute ist sonntag und Sonntags ist ruhe Tag, da wäscht man keine autos ^^
     
  4. -Kawa-

    -Kawa- Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    9.559
    Zustimmungen:
    0
    Du willst also die neu lackierten Teile nie wieder waschen ? ;)

    Kannst machen, auch nach Lackierung...ich hab Autos immer gleich in die Waschanlage gesteckt, als wir sie vom Lacker wiederbekommen haben, ist nie was passiert...

    Also viel spass


    Mfg
    -kawa-
     
  5. #4 VenomSR20, 13.05.2007
    VenomSR20

    VenomSR20 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    27.08.2006
    Beiträge:
    1.155
    Zustimmungen:
    0
    Normalerweise wartet man nach einer frischen Lackierung noch mit dem Waschen, weil der Lack einfach noch nicht so Hart ist wie ers sein sollte, und deshalb grosse "Verkratzgefahr" besteht.

    Tu dir selber den gefallen und hör auf deinen Vater.
     
  6. Popey

    Popey Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    17.03.2002
    Beiträge:
    4.169
    Zustimmungen:
    1
    Also mein Lacker hat gesagt, nach 24 Stunden ist er Trocken, und Trockener wird der nicht.
     
  7. #6 Heinrich18, 13.05.2007
    Heinrich18

    Heinrich18 Mitglied

    Dabei seit:
    02.02.2003
    Beiträge:
    640
    Zustimmungen:
    0
    er mag vllt trocken sein aber komplett ausgeärtet ist der lack trotzdem noch nicht... ich an deiner stelle würde auch auf deinen dad hören un so schlimm kanns auto ja auch net ausschaun
     
  8. #7 beefsteak, 14.05.2007
    beefsteak

    beefsteak Grünschnabel

    Dabei seit:
    05.05.2007
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Mein Lacker hat gesagt Finger weg von der Waschanlage für 2 Wochen !!!

    Mit fließend (kein Dampfstrahler) Wasser und nem Schwamm geht aber vorher schon was :)
     
  9. #8 dirty_harry, 14.05.2007
    dirty_harry

    dirty_harry Junior Mitglied

    Dabei seit:
    10.02.2007
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Ok Vielen Dank Leute für eure Hilfe, ich werd mal gucken wie ichs mache.

    MfG dirty_harry
     
  10. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. YOTA

    YOTA Mitglied

    Dabei seit:
    06.06.2006
    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    0
    willst du ne korrekte Antwort????


    den Dreck !!!!! GRÜNDLICH !!!! mit einem Wasserschlauch mit weichen Strahl abspühlen und danach mit Hand waschen. Da kann nichts passieren, das machen wir bei uns im Autohaus auch immer!

    In die Waschanlage sollte man erst nach 1 - 1,5 Monaten fahren, denn solange dauert es bis der Lack wirktlich ausgetrocknet ist!

    gruß

    Yota
     
  12. -GD-

    -GD- Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.11.2004
    Beiträge:
    4.137
    Zustimmungen:
    0
    nach 1 woche mit HT
    nach 2 wochen waschanlage/bürste

    vorher nicht.

    je nach lack (und beim umstieg auf wasserbasis hat sich da auch was geändert) härten die schneller oder langsamer aus. Bei meinerm Stoßfänger hatte mein Lacker nen nenen Klarlack ausprobiert. Der war 3 Tage nach der Lackierung noch so weich, dass man ihn problemlos mit dem Fingernagel reindrücken konnte. Wir hatten den Stoßfänger dann erst nach 10 Tagen montiert (der alte war ja noch dran), aber selbst da war der Lack noch net 100%ig ausgehärtet.
     
Thema:

Waschen nach Lackierung

Die Seite wird geladen...

Waschen nach Lackierung - Ähnliche Themen

  1. Lackierung Heckstoßstange Corolla E12?

    Lackierung Heckstoßstange Corolla E12?: Ich wollte mal fragen was die Lackierung einer Heckstoßstange vom E12 in der Original Wagenfarbe kostet? Ich habe ohnehin ein paar kleinere Macken...
  2. Yaris Hybrid Fragen zur Lackierung und dem Vebrauch

    Yaris Hybrid Fragen zur Lackierung und dem Vebrauch: Hallo zusammen, im nächsten Jahr werden wir uns einen Toyota Yaris Hybrid in der Club-Ausstattung und Vollausstattung zulegen. Wir haben...
  3. Waschen / Trocknen

    Waschen / Trocknen: Hallo an Alle, ich habe ein kleines Problem. Seit neuestem habe ich einen Kärcher und kann nun also endlich Auto/Motorrad waschen. Erst einmal...
  4. Auto waschen und polieren? Dagegen!

    Auto waschen und polieren? Dagegen!: [IMG] [IMG] [IMG] [IMG] [IMG]
  5. Corolls E12: Kosten einer Tür Lackierung?

    Corolls E12: Kosten einer Tür Lackierung?: Hallo! Also, bei der Beifahrertür meines Corolla (Blaumetallic) blättert der Klarlack an der Kante zum Aussenspiegel und um die...