Was tun nach Motorschaden?

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von Trogi, 23.02.2008.

  1. Trogi

    Trogi Junior Mitglied

    Dabei seit:
    21.03.2005
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    mein Celica-Motor (3s-GE, 156PS) hat´s nun hinter sich! ;( :( 8o

    Nach 209000Km hat er den Dienst quittiert.

    Nach Ölverlust (1L/200Km) und einem kaputten Kühler hats den Motorblock "zerissen".

    Hat jemand eine Idee wo ich einen günstigen Austauschmotor oder einen Motorblock (Zylinderkopf kann noch verwendet werden) herbekomme?

    Ist der Einbau einer Stärkeren 3S-GE Maschine (175PS) oder eines Turbos problemlos möglich?

    Hat dies von euch schonmal jemand Probiert?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. voodoo

    voodoo Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    10.615
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    3x4x4
    Turbo? Ist ne ganz andere Baustelle, irgend so ein Verrückter :D hier im Forum macht das grad, dauert nun allerdings schon recht lang.
    175PS Variante? Der Block ist so ziemlich der gleiche ;)
    Originalblock woher nehmen? TTE-Chris im Forum, und diverse andere!
     
  4. muc

    muc Guest

    Den 3S-GE solltest du recht günstig bekommen, wird immer wieder mal angeboten. Die Welle von W2 Fahrern, die den Umbau auf 3S-GTE gemacht haben, hast du zwar verpasst, sollte aber dennoch was zu bekommen sein.
     
  5. Trogi

    Trogi Junior Mitglied

    Dabei seit:
    21.03.2005
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Passen die Motoraufhängungen vom 175 PS 3S-GE zu denen vom T18?

    Muss an den Nebenagregaten was geändert werden?
     
  6. #5 Paseofreak, 23.02.2008
    Paseofreak

    Paseofreak Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.01.2004
    Beiträge:
    4.125
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Paseo, Aygo Edition, Supra MK4, Duster, Vespa
Thema:

Was tun nach Motorschaden?

Die Seite wird geladen...

Was tun nach Motorschaden? - Ähnliche Themen

  1. Starlet P8 mit Motorschaden

    Starlet P8 mit Motorschaden: Hallo, Mein Starlet ist nach Ventilabriss zu verkaufen! Der Motor ist bereits zerlegt (Zylinderkopf abgenommen) zur Schadensbegutachtung. Die...
  2. Führungsbolzen Bremssattel hinten fest - was tun?

    Führungsbolzen Bremssattel hinten fest - was tun?: Hi heute hat mein Yaris mal wieder etwas Zuwendung bekommen. Neben frischem Öl habe ich mich mal genauer mit der hinteren Bremse befasst. Seit ich...
  3. Leichter Rostansatz am T25 - was tun?

    Leichter Rostansatz am T25 - was tun?: Hallo zusammen! Ich fahre meinen T25 D-4D (FL, 126 PS) mittlerweile seit guten 2 Jahren und 100.000 km und bin nach anfänglichen...
  4. Toyota Hiace Benzin/LPG Bj.84 67 PS,Motorschaden

    Toyota Hiace Benzin/LPG Bj.84 67 PS,Motorschaden: Hallo zusammer, wo kan man einen Motorblock für einen Toyota Hiace Benzin 67 PS BJ 84 herbekommen
  5. [VERKAUFE] Celica TS Bj2000 ca45000km Motorschaden

    [VERKAUFE] Celica TS Bj2000 ca45000km Motorschaden: Hallo wie oben beschreiben Biete ich einen Celica T23 BJ 2000 mit erst 45000km zu Verkauf an. Der wagen ist Silber/Grau, Stoffausstattung,...