Was treiben eigentlich die Riemen bei dem Motor einer T23 an ?

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Wimsi, 24.05.2002.

  1. Wimsi

    Wimsi Guest

    Hallo alle zusammen !

    Mich würde mal als Laie interessieren was die Riemen (Zahnriemen,Keilriemen) und natürlich auch die Steuerkette antreiben/machen ?

    Und was passiert wenn der Zahnriemen oder Keilriemen reißt ? <br />Ist dann etwas kaputt am Motor ?

    Gruß<br />Mario
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Falke

    Falke Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.03.2001
    Beiträge:
    3.173
    Zustimmungen:
    0
    Obwohl Alex alles so schön erklärt hat noch einen Zusatz :D :

    Motoren die diesen Sicherheitsabstand zwischen Kolben und offenen Ventilen haben, nennt man auch Freiläufer. Toyota hatte früher bei vielen Motoren diesen Abstand, also viele Freiläufermotoren. Inzwischen ist das anders. Die VVTi, und VVTLi Motoren sind alle sammt keine Freiläufer mehr. <br />In der Schweiz sind auf Probefahren inzwischen 4 Celica TS (ZZT231) gekillt worden, weil sich der jeweilige Fahrer kurz vor dem Drehzahlbegrenzer (~8200 1/min) verschalten hatte. Die Federn der Ventile waren einfach zu "lahm" um die Ventile rechtzeitig zurück zu drücken, darum kam es dann zur Kollision zwischen Kolben und Ventil. Nunja das Ergebnis wird recht teuer :D Wenn die Motoren noch Freiläufer wären, wäre zumindest nix kollidiert, aber dafür sicher irgendwie anders "hops" gegangen

    [ 24. Mai 2002: Beitrag editiert von: Falke ]
     
  4. Hardy

    Hardy Guest

    Der Integra hält Verschalter aus, der TS nicht? Das ist aber schlecht! :D
     
  5. Wimsi

    Wimsi Guest

    Vielen Dank für die Info. Ist eigentlich die Steuerkette wartungsfrei ein Autoleben lang ?

    Gruß<br />Mario
     
  6. #5 Roger18, 25.05.2002
    Roger18

    Roger18 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    16.02.2002
    Beiträge:
    1.188
    Zustimmungen:
    0
    jo, bis sie reisst :)
     
  7. Hardy

    Hardy Guest

    Ist ein interessanter Gedanke. Die Kette steht nicht auf dem Service-Plan, auch nicht nach 100000 km. Also muß sie ja wohl ewig halten.
     
  8. Hardy

    Hardy Guest

    ...was ja nichts heißen muß. :D
     
  9. Gast

    Gast Guest

    @Falke: Durch Verschalter? Was ist denn mit dem Drehzahlbegrenzer? Setzt bei der TS bei exakt 8200rpm ein. Kann der in bestimmten Situationen nicht so schnell reagieren?!?
     
  10. #9 Roger18, 26.05.2002
    Roger18

    Roger18 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    16.02.2002
    Beiträge:
    1.188
    Zustimmungen:
    0
    @Alex, ich arbeite auf BMW und weiss nichts davon das wir wartungsintervalle bei den ketten (die wir seit 1992 bei den 6zylindern einsetzen) haben.

    @asha, der drehzahlbegrenzer tut nur elektronisch begrenzer das du nicht höher drehst.<br />aber wenn du zb vom 2gang (kurz vor dem begrenzer) in den 3ten schalten willst, aber in den 1ten kommst nachher hättest du etwa 14000 u/min :D da treibt quasi das getriebe den motor an, wenn du verstehst was ich meine :D
     
  11. #10 Roger18, 26.05.2002
    Roger18

    Roger18 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    16.02.2002
    Beiträge:
    1.188
    Zustimmungen:
    0
    jo doppelte kette, und sogar die verbindung von vanoseinheit einlass und auslass (also verbinung der beiden nockenwellen) hat ne doppelkette
     
  12. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. Gast

    Gast Guest

    Acknowledged! ;) Verstanden! Bedankt!
     
  14. Gatty

    Gatty Guest

    also ich fahr meinen 740i fast so gerne wie die supra,... und auch wenn ich ein absoluter suprafan bin,... der v8 vonn bmw mit der neuen maschine 4.4l und ... das ist doch scho ein traum... und ich bin noch nie liegengeblieben mit meinen bmws!

    kette isch mir auch immer lieber als riemen!

    was hat nu eigentlich die supra...?<br />;-)

    mfg Gatty
     
Thema:

Was treiben eigentlich die Riemen bei dem Motor einer T23 an ?

Die Seite wird geladen...

Was treiben eigentlich die Riemen bei dem Motor einer T23 an ? - Ähnliche Themen

  1. 2ZZ-GE Toyota ts Motor 192ps

    2ZZ-GE Toyota ts Motor 192ps: suche für meinen corolla ts einen motor block mit kopf würde mir reichen bitte alles anbieten km ist egal hauptsache läuft gut
  2. Celica T18C Bj. 93: Motor geht einfach aus und lässt sich dann nicht starten.

    Celica T18C Bj. 93: Motor geht einfach aus und lässt sich dann nicht starten.: Seit ein paar Tagen habe ich ein sehr unschönes Problem: Der Motor meines geliebten Toyota T18C, Baujahr 1993, ging in den letzten Tagen (bisher...
  3. Motor "hustet"

    Motor "hustet": Einen schönen guten Tag in die Runde, ich habe mich vorhin erst neu angemeldet da ich ein Problem mit dem Auto habe und selbst die Werkstatt...
  4. Celica T23 ZZT231 ZZT230 *JDM* Seltene C-ONE Domstrebe Vorderachse VA

    Celica T23 ZZT231 ZZT230 *JDM* Seltene C-ONE Domstrebe Vorderachse VA: Hey Leute, zum Verkauf steht eine sehr selten gewordene C-One Domstrebe für Vorderachse. Sehr schwer zu bekommen, da C-ONE Konkurs ging und die...
  5. 2EE Motor

    2EE Motor: Nabend, Ich bin auf der Suche nach einem 2EE Motor. Laufleistung ist egal, Hauptsache er lässt sich durchdrehen. Bitte Alles anbieten :D MfG...