Was tanken bei Celica T20 GT?

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von Fiffi, 16.09.2008.

  1. Fiffi

    Fiffi Senior Mitglied

    Dabei seit:
    05.06.2004
    Beiträge:
    1.410
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Toyota Paseo Coupé L5
    Mahlzeit Leute!

    Ich wollte mal nachfragen, was die Celica GT (die Variante mit 3s-ge 175 PS) für eine Kraftstoffsorte braucht.

    Ist der Motor vom Werk aus auf Super oder auf Super Plus ausgelegt? Ich habe im Internet mehrere Celicas gesehen, die sowohl mit Super als auch mit Super Plus fahren - alles die gleichen Modelle mit demselben Motor.

    Wäre nett, wenn mir jemand helfen könnte. So ein Fahrzeug bzw. der Motor kommt für mich nur in Frage, wenn ich ihn ohne Probleme mit Super fahren kann.

    MfG Fiffi
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 bluevision, 16.09.2008
    bluevision

    bluevision Senior Mitglied

    Dabei seit:
    30.01.2006
    Beiträge:
    1.370
    Zustimmungen:
    0
    Geht beides. Die ECU regelt dank Klopfsensor entsprechend.

    Ich habe zwar den mit 156PS aber ich hatte das mal ausprobiert. Hier meine (persönlichen!) Erfahrungen:
    S+ bringt nicht wirklich viel... etwa 0,3l weniger Verbrauch, dafür ist es teurer. Bleibt höchstens der Vorteil einer effektiveren Verbrennung. Aber ich denke da müsste man schon Ultimate oder VPower tanken um davon was zu merken.

    Ich fahre auch wieder Super.
     
  4. #3 joerg-st165, 16.09.2008
    joerg-st165

    joerg-st165 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2003
    Beiträge:
    1.427
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Auris
    Ultimate und V_power bringen hier in europa rein gar nix ausser volle Kassen für die Ölmultis!!Der ganze Quatsch mit länger fahren oder weniger Verbrauch spielt sich in einem so kleinen Bereich ab, das es nicht wirklich Praxisrelevant ist! Die steuergeräte sind mit ihrem Zündkennfeld nicht auf 100 Oktan ausgelegt weil hier auch noch in Superbenzin schwefel drin ist. In Asiensind meines Wissens nach ( bitte korrigiert mich falls ich Mist erzähle) nur noch Schwefelfreie Spritsorten zu tanken! Deswegen hat z.B. der ST205 in Japan auch 255 PS und hier nur 242PS. Und für deinen 3s-ge gilt: Solange du kein Normal tankst, ist alles ok! Gruß Jörg
     
  5. #4 g-engine, 19.09.2008
    g-engine

    g-engine Mitglied

    Dabei seit:
    29.06.2007
    Beiträge:
    386
    Zustimmungen:
    0
    Obwohl der Motor mehr Verdichtung und mehr Leistung als der ST182 Motor hat, kommt er laut Bedienungsanleitung mit "normalem" Super aus. Super plus ist also unnötig.
     
  6. voodoo

    voodoo Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    10.615
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    3x4x4
    Ich hab grad Testweise ne Ladung Super+ drin. Er läuft MERKLICH ruhiger, Zündkerzen, Zündkabel etc ist alles schon erneuert worden und er läuft auch mit Super super :D Aber Super+ ist in der Beziehung nochmal ein Fortschritt - kann auch sein dass er etwas besser zieht, durchaus, so deutlich wie sich das auf die Motorcharakteristik an sich ausgewirkt hat - aber für den bissi Mehr-Bumms ist mein Popometer zu unsensibel ;)
     
  7. #6 bluevision, 19.09.2008
    bluevision

    bluevision Senior Mitglied

    Dabei seit:
    30.01.2006
    Beiträge:
    1.370
    Zustimmungen:
    0
    Du hast mich glaube ich falsch verstanden. Ich meinte mit der effektiveren Verbrennung eine sauberere. Es gibt wohl weniger Rußablagerungen. Mit mehr Leistung hat das nichts zu tun, das glaube ich genauso wenig wie du ;)
     
  8. voodoo

    voodoo Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    10.615
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    3x4x4
    Man kann aus mehr Oktan schon mehr Leistung holen, aber von 98 auf 100 - ach unspürbar. Das äussert, aus Erfahrung, eigentlich nur durch die Laufruhe und evtl. geringfügig weniger Verbrauch. Wer da mords was von Leistungssteigerung erzählt - übertreibt....
     
  9. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 bluevision, 20.09.2008
    bluevision

    bluevision Senior Mitglied

    Dabei seit:
    30.01.2006
    Beiträge:
    1.370
    Zustimmungen:
    0
    Dann muss man aber die Zündung anpassen. Das EU Steuergerät erkennt nur Unterschiede zwischen 95 und 98 Oktan

    (Also meine ganze Aussagen beziehen sich auf den 3S-GE)
     
  11. voodoo

    voodoo Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    10.615
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    3x4x4
    Klar, das muss man dann :]
     
Thema:

Was tanken bei Celica T20 GT?

Die Seite wird geladen...

Was tanken bei Celica T20 GT? - Ähnliche Themen

  1. Suche Celica t18 Kotflügel VL und Türe L, möglichst schwarz

    Suche Celica t18 Kotflügel VL und Türe L, möglichst schwarz: Hallo, ich suche für meine Celica t18 2.0 (Facelift, Bj 93) einen Kotflügel vorne links und eine Türe links, am Besten in schwarz. Für Hinweise...
  2. Toyota celica Cabrio T18 Keilriemen entspannen

    Toyota celica Cabrio T18 Keilriemen entspannen: Hallo Leute, Ich muss die Lichtmaschine erneuern und dazu den Keilriemen entspannen. Irgendwie kriege ich das nicht hin. Kann mir einer sagen...
  3. OZ Superturismo GT 7x17 Weiß

    OZ Superturismo GT 7x17 Weiß: [ATTACH] Verkaufe vier OZ Superturismo GT in Weiß, 7Jx17 ET 40 Lochkreis 4x100 mit Reifen 205/45 17 mit Lackmängel! Siehe:...
  4. Stahlfelgen für Celica T23S

    Stahlfelgen für Celica T23S: Hi, ich hätte da mal eine wahrscheinlich blöde Frage. Ich habe noch originale Stahlfelgen von einer Celica T185 (2Liter Turbo) -...
  5. Celica T18C Bj. 93: Motor geht einfach aus und lässt sich dann nicht starten.

    Celica T18C Bj. 93: Motor geht einfach aus und lässt sich dann nicht starten.: Seit ein paar Tagen habe ich ein sehr unschönes Problem: Der Motor meines geliebten Toyota T18C, Baujahr 1993, ging in den letzten Tagen (bisher...