Was spricht gegen einen Paseo?

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von chris_mit_avensis, 08.09.2007.

  1. #1 chris_mit_avensis, 08.09.2007
    chris_mit_avensis

    chris_mit_avensis Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.09.2004
    Beiträge:
    3.337
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich will meiner Freundin ein Auto kaufen.
    Eigentlich will sie einen Pöscho 206 (schönes Auto :] ), da ich aber nicht mehr als 3500€ locker machen will, finde ich das keine gute Idee (hohe Kilometerstände, oft >7 Jahre alt).
    Da traue ich der Franzosentechnik nicht mehr.

    Weil zwar viel in der Stadt fährt, aber dann doch einmal die Woche 100km Autobahn zu mir, kommt der Starlet wohl eher nicht in Frage (sind auch schweineteuer).

    Airbags und ABS sind ein muss.

    Der Paseo gefällt mir recht gut und die sind für dieses Geld zu haben.
    160tkm auf dem Buckel sollten für den kein Problem sein, oder?

    Wie gross ist der Kofferraum - Rückbank ist schon klappbar, so dass man durchladen kann, oder? Passt da ein Cello (150cm lang, 50cm breit) ohne Murks rein?

    Was verbraucht ihr so?

    Neuralgische Stellen?


    Chris
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 2Xtreme, 08.09.2007
    2Xtreme

    2Xtreme Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.10.2005
    Beiträge:
    4.834
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Nissan 200SX (S14a)
    Hab schon einige male gelesen/gehört, dass die Paseos nach ner Zeit dazu neigen Öl zu saufen und das nicht zu knapp.

    Ansonsten wird auch der Paseo sicher ähnlich zuverlässig sein, wie die ganzen anderen Toyotas aus dieser Zeit.
     
  4. rudi13

    rudi13 Mitglied

    Dabei seit:
    17.02.2003
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Avensis T22 Style, AE 86, Meriva, Framo V 901
    Habe mir auch einen Paseo als Stadtwagen zugelegt...
    Bin jetzt 4000 km selbst gefahren, super Wagen, Verbrauch zwischen 6,1 - 7,5 l (mit viel, viel Stadt, 215`er Schlappen und Klima).
    Wegens Öl, hab mal geschaut und denke mal das es so 0,5 l/ 5000 km werden, ist ja net weiter schlimm bei 180000 km gesamt...
    Auf der Rücksitzbank kannst du aber alles was über 1,6m groß ist quälen :D
    Der Motor läuft etwas rau und laut, klingt manchmal so als leistet er Volllast- kann aber sein das ich vom Lexus verwöhnt bin.
    Im großen und ganzen ärgere ich mich nur das ich mir die kleine net eher gehol habe.
     
  5. rudi13

    rudi13 Mitglied

    Dabei seit:
    17.02.2003
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Avensis T22 Style, AE 86, Meriva, Framo V 901
    Fensterheber, Glasdach wohl auch, Servo, ABS, Dualairbag, ZV alles Serie
    kompl. umlegbare Rückbank. Kofferraum passen 3 Kisten Bier und etwa 10 Sixpacks- voll ausreichend!
     
  6. #5 Holsatica, 09.09.2007
    Holsatica

    Holsatica Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2001
    Beiträge:
    4.464
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Nissan Navara
    Hi,

    Ich hab inzwischen 70.000Km mit meinem Paseo zurückgelegt (insgesamt hat er jetzt 140.000Km). Bisher gingen mir nur die hinteren Stossdämpfer auf den Geist. Die musste ich nun schon mehrmals tauschen.
    Ölverbrauch ist fast Null. In nächster Zeit wird aber mal nen neuer Endtopf fällig.
    Die Qualität des Paseos ist total OK. Da kann man nicht meckern.
    Ob einem der Platz in dem kleinen Wagen auch immer ausreicht, ist dann ne andere Sache. Ob man da das Cello mit 150x50 reinbekommt, musst Du mal ausprobieren....könnte eng werden!
     
  7. #6 paseo_rulez, 09.09.2007
    paseo_rulez

    paseo_rulez Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    31.05.2006
    Beiträge:
    7.709
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Celica GT-Four (ST205), Corolla E12 Sol (ZZE121), Subaru Justy
    Fahr nun fast 3 Jahre und 40.000 km (aktueller Stand: 150.200 KM) einen Paseo und bin voll zufrieden. Motor ist spritzig, gerade durch das geringe Gewicht, Öl brauch ich praktisch keins, Probleme hab ich auch keine, nur Verschleißteile bis jetzt. Hintere Stoßdämpfer sind etwas unterdimensioniert, musste ich auch 1x wechseln. Ist aber im Rahmen find ich. Im Großen und Ganzen ein super Auto

    Vorteile:
    - Toller Motor, relativ gute Fahrleistungen, ich komm mit 5,5-6L/100km aus wenn ich will und das nur mit vorausschauender Fahrweise
    - Design (ist Geschmackssache)
    - Verarbeitung
    - Qualität
    - Sitzpositon (gefällt mir sehr gut)
    - Fahrverhalten
    - sehr gute Rostvorsorge

    Nachteile:
    - relativ kleiner Kofferraum
    - Fondpassagiere sollten nicht größer sein als 1,60m, sonst gibts Kopfkontakt mit der Heckscheibe :D
    - nur ein 4-Sitzer
    - evtl. die Materialien im Innenraum, ich finds aber recht ok, hab das Ganze auch optisch etwas aufgewertet :D )


    Hab jetzt vielleicht was vergessen, aber das ist meine persönliche Meinung zum Paseo, bin sehr zufrieden mit dem Auto.

    Ob man das Cello reinbekommt weiß ich nicht, könnte aber eng werden. Müsste man mal ausbrobieren. Die 50cm Breite dürften kein Problem sein...
     
  8. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 chris_mit_avensis, 09.09.2007
    chris_mit_avensis

    chris_mit_avensis Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.09.2004
    Beiträge:
    3.337
    Zustimmungen:
    0
    Habe gerade nachgeschaut - in Frankreich gibts keine Paseos. Jedenfalls habe ich im Netz keinen F-Paseo gesehen.... :(
     
  10. Speedy

    Speedy Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    25.08.2001
    Beiträge:
    2.544
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    T25, ST205, GT 86
    Hey Chris
    Also meine Schwägerin hatte mal einen, das mit dem Cello könnte eng werden.

    Zudem besteht kaum eine Wiederverkaufschance, ohne grossen Verlust wird man den nicht mehr los, weil kaum Nachfrage besteht.....
     
Thema:

Was spricht gegen einen Paseo?

Die Seite wird geladen...

Was spricht gegen einen Paseo? - Ähnliche Themen

  1. Schlachte Toyota Paseo Silber BJ 1996

    Schlachte Toyota Paseo Silber BJ 1996: Moin zusammen, Ich schlachte gerade einen 1996er Toyota Paseo es ist noch alles da. Die Frontstoßstange hat einen Riss. die Heckstoßstange hat mal...
  2. Verkaufe Original Heckflügel Paseo

    Verkaufe Original Heckflügel Paseo: Moin zusammen, zum Verauf steht hier ein Originaler Heckflügel von einem Toyota Paseo EL 54 Bj 96 mit Bremsleuchte. das Teil ist In Ordnung und...
  3. Paseo passen 195 50 15?

    Paseo passen 195 50 15?: Hallo, in Sachen Paseo bin ich ein absolutes Greenhorn,deshalb meine Frage: Passen 195 50 15 auf 7x15 ET 35 problemlos auf einen Paseo mit...
  4. Bremse entlüften Paseo EL 54 (Hydraulische Handbremse

    Bremse entlüften Paseo EL 54 (Hydraulische Handbremse: Moin zusammen, Ich möchte gerne mal von leuten die das schon mal gemacht haben wissen wie man die Bremse vom Seo entlüftet wo und wie muss man die...
  5. Schlachte paseo Unfall ca 160000km Klima Schiebedach

    Schlachte paseo Unfall ca 160000km Klima Schiebedach: Überschrift und Bilder sagen alles bei Interesse einfach melden Gruß Hannes [IMG] Gesendet von iPhone mit Tapatalk