Was passt auf einen Yaris 1.5 TS (BJ 2003)

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von YarisTS, 09.05.2009.

  1. #1 YarisTS, 09.05.2009
    YarisTS

    YarisTS Mitglied

    Dabei seit:
    11.01.2009
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe eine eigentlich einfache Frage. VIelleicht könnt ihr mir helfen. Was kann ich bei meinem Yaris 1.5 TS aus 2003 an maximalen Felgengrößen verbauen? Am besten ohne etwas an der Karosserie machen zu müssen.

    Und würden die Felgen vom aktuellen YAris TS auf meinen alten Yaris passen und welche Dimensionen haben die aktuellen TS Felgen?

    Gruß
    Daniel
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 YarisTS, 11.05.2009
    YarisTS

    YarisTS Mitglied

    Dabei seit:
    11.01.2009
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Keine eine Idee oder eine Erfahrung welche Breitreifen drauf gehen?
     
  4. #3 Fabi_90, 11.05.2009
    Fabi_90

    Fabi_90 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    04.12.2008
    Beiträge:
    1.055
    Zustimmungen:
    0
    ich denke 17 Zoll müsste draufgehen. Reifenbreite denke mal allerhöchstens 205-215.

    Welche dimension die aktuellen TS Felgen hamm kann ich dir nicht sagen.
     
  5. zero

    zero Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.04.2008
    Beiträge:
    15.567
    Zustimmungen:
    0
    ich glaub der aktuelle TS hat 17zoll.....
     
  6. #5 Fabi_90, 11.05.2009
    Fabi_90

    Fabi_90 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    04.12.2008
    Beiträge:
    1.055
    Zustimmungen:
    0
    so hab au nochmal geguckt der aktuelle TS hat 17 Zoll drauf.
    Kannst aber auch 18 Zoll draufmachen sieht bestimmt fett aus.

    Hir mal n Link wo n Yaris 18 Zoll drauf hat: Klick
     
  7. zero

    zero Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.04.2008
    Beiträge:
    15.567
    Zustimmungen:
    0
    der yaris sieht mal richtig geil aus :] :] :]
     
  8. #7 YarisTS, 11.05.2009
    YarisTS

    YarisTS Mitglied

    Dabei seit:
    11.01.2009
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Hm... wenn man googlet dann hat der neuere Yaris TS 205er Bereifung auf 17 Zoll Felgen.

    Ich möcht behaupten ich habe hier im FOrum mal einen Yaris der 1. Generation mit den Felgen gesehen. *grübel*
     
  9. TF104

    TF104 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.12.2003
    Beiträge:
    5.558
    Zustimmungen:
    29
    Fahrzeug:
    Toyota Auris 1.6 Executive & RAV 2.0 Travel
    Die Größe der Felge ist eine Sache. Viel wichtiger ist aber die Einpresstiefe in Verbindung mit der Felgenbreite. Dann entscheidet sich, ob Karosseriearbeiten erforderlich werden oder nicht.
    Ich habe zB. 185/55R15 Winterräder in der normalen Reifendimension. Nur haben die Felgen eine ET35 (statt 45?) und die Felge ist eine 6 1/2 J statt einer 5,5J Felge. Und die haben das Umlegen der hinteren Radläufe erfordert. Wohlgemerkt in 15" und der Serienbereifung.
    Es ist halt nicht so einfach zu sagen, das so und so geht. ;)
     
  10. #9 Schöni, 11.05.2009
    Schöni

    Schöni Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.03.2006
    Beiträge:
    5.184
    Zustimmungen:
    35
    Ich möchte noch zu bedenken geben, dass alles, was mehr als 15 Zoll ist, zuviel Leistung frisst. Merkt man total!
     
  11. TF104

    TF104 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.12.2003
    Beiträge:
    5.558
    Zustimmungen:
    29
    Fahrzeug:
    Toyota Auris 1.6 Executive & RAV 2.0 Travel
    Na das muss auch nicht sein. Die Radgröße von der Höhe gesehen ist sogar je größer um so besser, da ja weniger Reifengummi auch automatisch weniger Schlupf bedeutet. Eine 45er Höhe walkt weniger als eine 55er.
    Das Problem ist aber dass zB. bei 15" ein 185er Reifen ist. Bei 16" muss es dann schon ein 195er sein. Tja und bei einem 17"er braucht man einen 205er. Und das ist natürlich erhöhter Rollwiderstand, der am Ende Leistung kostet.Dazu kommt natürlich, das da ja meist nicht der kleinste- sprich schmalste Reifen gefahren wird. Oft ist bei 17ern schon ein 215er Reifen montiert. Das kostet dann natürlich Leistung. ;)
    Mein TS hat im Sommer 195/45R16 drauf. Das ist dezent mehr als Serie(185/55R15). Aber fröhlich in den Begrenzer gehts trotzdem. :D Von daher...

    Im übrigen bekommt man auch schmalere Reifen in einer größeren Dimension. Nur sind die dann meist teurer, da der schmalere Reifen ja das Gewicht des Fahrzeugs auf einer flacheren Flanke tragen muss. :]
     
  12. #11 joerg-st165, 11.05.2009
    joerg-st165

    joerg-st165 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2003
    Beiträge:
    1.427
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Auris
    Hier mal meiner, noch ohne Tieferlegung:

    [​IMG]

    ohne das es schleift

    [​IMG]

    OZ 35th anniversary 7x17" ET37 mit 205/40R17

    gruß Jörg
     
  13. #12 YarisTS, 20.10.2009
    YarisTS

    YarisTS Mitglied

    Dabei seit:
    11.01.2009
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Mahlzeit... nun wärme ich das Thema nochmal auf.

    Es müssten demnach auch Anzio Speed 7x17 mit 205/40/ZR17 Reifen und ET38 draufpassen, richtig?
     
  14. TS106

    TS106 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    17.09.2007
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Yaris TS
    Also auf meinem sind 7x16 ET38 und 195/45 R16 und selbst da kommt es schon vor das er bei voller Beladung und bodenwellen mal schleift.

    @ joerg-st165:
    Deins ist ja auch kein TS ;)
     
  15. #14 YarisTS, 20.10.2009
    YarisTS

    YarisTS Mitglied

    Dabei seit:
    11.01.2009
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Alles klar, dann habe ich jetzt eine grobe Richtung.

    Bissl schleifen is egal, hauptsache es sieht gut aus. :]
     
  16. #15 Schöni, 20.10.2009
    Schöni

    Schöni Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.03.2006
    Beiträge:
    5.184
    Zustimmungen:
    35
    Wäre das bei dir mit oder ohne Tieferlegung?
     
  17. #16 YarisTS, 20.10.2009
    YarisTS

    YarisTS Mitglied

    Dabei seit:
    11.01.2009
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Bei mir derzeit noch ohne Tieferlegung.
     
  18. #17 Schöni, 20.10.2009
    Schöni

    Schöni Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.03.2006
    Beiträge:
    5.184
    Zustimmungen:
    35
    Ich hab dezente Tieferllegung von TTE, das dürften so 20mm sein.
    Außerdem hab ich 205/45/16 auf den TTE Felgen.

    Wenn ich nochmal vor der Wahl stünde würde ich 195/45/16 holen.

    Das ist optisch fast überhaupt nicht sichtbar im Unterschied zu den 205ern und sieht immer noch gut aus.

    Meine 205er schleifen selbst ohne Beladung, ich alleine im Fahrzeug teilweise übel, wenn man irgendwo drüber fährt. Also hab ich letzten Endes Federwegbegrenzer eingebaut, vorne zwei und hinten einen jeweils.

    Jetzt ist Ruhe aber die optimale Lösung ist das nicht wie ich finde.
    Außerdem je größer das Rad, desto schwerer normalerweise.

    16 Zoll finde ich fast schon zuviel, alles andere geht vor Allem zu Lasten der Höchstgeschwindigkeit. Und zwar merklich. Dauert ne halbe Ewigkeit.

    Also mein Tip: 195/45/16.

    Wenn es dann doch 17 Zoll sein müssen will ich hinterher wenigstens Bilder sehen ;)

    LG Domi
     
  19. TF104

    TF104 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.12.2003
    Beiträge:
    5.558
    Zustimmungen:
    29
    Fahrzeug:
    Toyota Auris 1.6 Executive & RAV 2.0 Travel
    195/45R16 habe ich auch auf ´ner 7J Felge.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. suYin

    suYin Senior Mitglied

    Dabei seit:
    21.02.2007
    Beiträge:
    1.400
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Yaris TS 1.5
    Meine werden im Sommer auch : 195/45/16 auf 7x16 ET 38
     
  22. #20 matdoer, 23.10.2009
    matdoer

    matdoer Mitglied

    Dabei seit:
    23.07.2008
    Beiträge:
    380
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Yaris TS P1 Vorfacelift
    so ein quatsch :D
    17er schlappen auf den kleinen!

    hab ich auch :P
    - TTE Grand Prix 7.5J/40/17"
    - Goodyear eagle f1 gs-d3 205/40/17
    - 35er H&R Federn
    [​IMG]
     
Thema: Was passt auf einen Yaris 1.5 TS (BJ 2003)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. toyota yaris 1.5 ts felgen

    ,
  2. welche reifengröße hat toyota yaris 1.0 baujahr 2003?

    ,
  3. yaris 1.5 ts reifen

    ,
  4. Bereifung yaris 1.5,
  5. Toyota yaris 1.5 ts Felgen Zentrierung ,
  6. Felgen toyota yaris 1.5 ts p1,
  7. toyota yaris ts 1.5
Die Seite wird geladen...

Was passt auf einen Yaris 1.5 TS (BJ 2003) - Ähnliche Themen

  1. Radhaus gezogen - Radhausschale passt nicht mehr

    Radhaus gezogen - Radhausschale passt nicht mehr: Hi Leute, ich habe ein Problem. Wir haben bei der T23 den Kotflügel gezogen. Hat auch soweit hingehauen aber die Radhausschale passt jetzt nicht...
  2. Yaris XP9 Radio tauschen

    Yaris XP9 Radio tauschen: Hallo zusammen. Ich würde gern am XP9 meiner Frau das Radio tauschen, da sie sich USB und (vielleicht) Bluetooth inkl. Freisprechen wünscht. USB...
  3. Innenverkleidung Hektür RAV 4 Bj. 2005 abbauen

    Innenverkleidung Hektür RAV 4 Bj. 2005 abbauen: Hallo, ich bin zwar erst seit kurzem hier angemeldet, hoffe aber schon auf Hilfe! An unserem zweitürigen RAV 4 Baujahr 2005 ist beim hinteren...
  4. 2ZZ-GE Toyota ts Motor 192ps

    2ZZ-GE Toyota ts Motor 192ps: suche für meinen corolla ts einen motor block mit kopf würde mir reichen bitte alles anbieten km ist egal hauptsache läuft gut
  5. Celica T18C Bj. 93: Motor geht einfach aus und lässt sich dann nicht starten.

    Celica T18C Bj. 93: Motor geht einfach aus und lässt sich dann nicht starten.: Seit ein paar Tagen habe ich ein sehr unschönes Problem: Der Motor meines geliebten Toyota T18C, Baujahr 1993, ging in den letzten Tagen (bisher...