Was nimmt denn die Toyota Werkstatt für Abblendlichtwechsel?

Diskutiere Was nimmt denn die Toyota Werkstatt für Abblendlichtwechsel? im Elektrik Forum im Bereich Technik; die osram kenn ich nicht... ...diese "plus leuchtmittel", die heller leuchten als die normalen, halten meist nicht sehr lange. aus dem grund...

  1. Cybexx

    Cybexx Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    8.992
    Zustimmungen:
    541
    die osram kenn ich nicht...

    ...diese "plus leuchtmittel", die heller leuchten als die normalen, halten meist nicht sehr lange.

    aus dem grund hatte ich damals wieder auf normale zurückgerüstet, denn beim yaris ist der wechsel auch rel. kompliziert.
     
  2. Anzeige

  3. #22 altmarkmaik, 25.02.2016
    altmarkmaik

    altmarkmaik Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    21.01.2011
    Beiträge:
    2.402
    Zustimmungen:
    401
    Fahrzeug:
    Avensis T25 Kombi DKAT ( 2005 ) Mitsubishi Space Star 1,8 GDI EZ 11/99
    Moin.

    Ja,der Preis ist fair.

    Na,dann viel Freude am neuen Licht.

    Prosit aus Dunkeldeutschland :drink
    Maik
     
  4. #23 Garfield, 26.02.2016
    Zuletzt bearbeitet: 26.02.2016
    Garfield

    Garfield Mitglied

    Dabei seit:
    29.08.2002
    Beiträge:
    965
    Zustimmungen:
    39
    Fahrzeug:
    Corolla E12 1.6 Edition S BJ. 2006
    Ja 10 Jahre knapp, nicht schwarz, keine Kalkablagerungen auf den Metallteilen, in gutem Zustand. Die haben allerdings bei den neuen Birnen etwas Fett auf den Steckerteil gemacht, damit es beim nächsten Mal besser geht. Bei den Abblendlichtbirnen, die Standlichtbirne ging gut raus.
    Den Preis finde ich auch sehr okay, alles super.
    Würde mich interessieren was da der Bremsenwechsel rundum gekostet hätte, Ich habe im Juli rundum Bremsen machen lassen, bei Vergölst Reifenservice, viermal Bremsscheiben ATE und Beläge,
    Bremsflüssigkeit tauschen lassen, für 780 Euro.
    Waren auch noch die ersten Bremsen von Auslieferung, Beläge waren noch gut, Hälfte etwa, ich bremse nicht gerne. Scheiben waren aber eingelaufen.
    Ist das günstig oder teuer die 780 Euro?
     
  5. #24 Gelöschte Mitglieder 4126, 26.02.2016
    Gelöschte Mitglieder 4126

    Gelöschte Mitglieder 4126 Guest

    Das ist schon sehr teuer wenn es nur die Scheiben waren. ATE Bremsen kostet das Material ca 300 Euro ringsrum. Wenn nichts vergammelt ist braucht ein Mechaniker nicht sonderlich lange dafür.
    Verglöst dürfte auch nicht so nen hohen Stundensatz haben is ja auch so ne atu ähnliche kette....
     
  6. Cybexx

    Cybexx Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    8.992
    Zustimmungen:
    541
    kann man nur schätzen, aber für das geld hättest du es vermutlich auch bei manchem toyota-händler bekommen.
     
  7. #26 Garfield, 23.01.2023
    Garfield

    Garfield Mitglied

    Dabei seit:
    29.08.2002
    Beiträge:
    965
    Zustimmungen:
    39
    Fahrzeug:
    Corolla E12 1.6 Edition S BJ. 2006
    So nach schon 7 Jahren ist diesmal auf der linken Seite das Abblendlicht kaputt. Hinter der Batterie und wir haben keine Toyota Werkstatt mehr.
    Ist jetzt Aldi Markt.
    Zu Vergölst fahre ich lieber nicht, die werden es eher nicht können.
    Standlicht links ist auch kaputt, fahre entweder halb dunkel oder mit Fernlicht.
    In 17 Jahren zweimal Abblendlicht Birne gewechselt, ist sowas die berühmte japanische Zuverlässigkeit?:japan
    Frage nach Kulanz sinnvoll?
     
  8. clausi

    clausi *TrAxX sein Nudelkocher* ❤️

    Dabei seit:
    09.07.2015
    Beiträge:
    857
    Zustimmungen:
    374
    Fahrzeug:
    Corolla E11U 1.4
    Kauf dir Osram Nightbreaker Led und lass die einbauen, dann siehste auch was.:D

    OSRAM NIGHT BREAKER H7-LED; bis zu 220 % mehr Helligkeit, erstes legales LED H7 Abblendlicht mit Straßenzulassung in Deutschland & Österreich https://amzn.eu/d/6W7BGPO
     
  9. #28 Garfield, 24.01.2023
    Garfield

    Garfield Mitglied

    Dabei seit:
    29.08.2002
    Beiträge:
    965
    Zustimmungen:
    39
    Fahrzeug:
    Corolla E12 1.6 Edition S BJ. 2006
    Ich brauche keine LED, ich war Montag bei Vergölst, hab gefragt ob die Birnen wechseln können. Links ist ganz dunkel, rechts fehlt nur Standlicht.
    Können sie nicht, der wollte die Scheinwerfer ausbauen. Ausserdem war ihm draussen zu kalt.
    Da müssen wir die Batterie ausbauen, darf man ja nicht mehr, hat er gesagt.
    Wegen Neu Anlernen.
    Rechts käme man gar nicht dran, wegen dem ABS.
    Hab die Suche nach Birnenwechsel aufgegeben
    Also fahre ich weiter dunkel, wird ja jetzt wieder heller. Ich fahr um 17 Uhr zur Nachtschicht und um 6 Uhr wieder zurück, irgendwann ist es dann auch wieder hell.
    Bevor ich zum Tüv muß im August kommt er zum Schrott und ich kaufe irgendwas für unter 1000 Euro. Was ich beim nächsten Birnenwechsel wegwerfen kann.
     
  10. clausi

    clausi *TrAxX sein Nudelkocher* ❤️

    Dabei seit:
    09.07.2015
    Beiträge:
    857
    Zustimmungen:
    374
    Fahrzeug:
    Corolla E11U 1.4
    Du bist irgendwie Beratungsresistent.
     
    Schuttgriwler und Rollakuttel gefällt das.
  11. #30 jg-tech, 24.01.2023
    jg-tech

    jg-tech Mitglied

    Dabei seit:
    21.03.2007
    Beiträge:
    702
    Zustimmungen:
    58
    Fahrzeug:
    RAV4 StyleSelection AWD-i/ Yaris HSD Life
    ....ähem, am E12 muss nix angelernt werden bei Batterietausch. Maximal die Fensterheberautomatik und alle Radiosender...
    Wenn die H7 LED für den Corolla zugelassen sind, wäre das auch meine erste Wahl.
    Viiiiiiel bessere Sicht und längere Haltbarkeit als Glühobst.
     
    Rollakuttel gefällt das.
  12. #31 Rollakuttel, 24.01.2023
    Rollakuttel

    Rollakuttel Der sich TrAxX bestellt <3

    Dabei seit:
    30.03.2009
    Beiträge:
    6.300
    Zustimmungen:
    1.286
    Fahrzeug:
    T27, Mazda3 BP
    Autos für unter 1000 Euro... Jetzt gerade zu der Zeit... Der war jetzt aber auch nicht schlecht... :rofl

    Mal ernsthaft, so ein lapidarer Birnenwechsel ist doch keine unlösbare Sache.
    Batterie ausbauen, da hat man ausreichend Platz. Gut, beim Abs Block ist es echt eng, aber wenn man nicht Pfoten wie Scheißhausdeckel hat, ist das mit einiger Fummelei auch zu schaffen.
    Und nochmal der Hinweis, wenns gar nicht geht, Stoßstange runter, SW raus und gut. Da bleibt dann auch die Tapete auf den Fingern.

    Auto verschrotten, weil man nicht in der Lage ist, Birnen zu wechseln, mit Verlaub gesagt, du läufst so bissel am Leben vorbei.
    Ich meine mich zu erinnern, daß du mal erwähnt hast, daß es dich finanziell nicht so drückt. Kannst ja mal spaßeshalber gucken, was du kriegst, für das Budget und was dann noch investiert werden muss ;) Gerade im Kleinwagensegment sind die Preise momentan exorbitant hoch. Was vor nem Jahr noch 3 Scheine kostete, liegt jetzt deutlich nen Riesen drüber. Und dann musst auch erstmal was finden, was noch nicht die fünfte Erdumrundung aufm Tacho hat und wo vor dir dann schon mindestens 3 Murat's drauf rum geritten sind. Also nimm lieber die 1000 Euro und steck sie in deinen E12. Das ist sicher die sinnvollere Alternative.
     
    Schuttgriwler und Angel Tears gefällt das.
  13. #32 Chemnitzer, 24.01.2023
    Chemnitzer

    Chemnitzer Mitglied

    Dabei seit:
    21.10.2012
    Beiträge:
    398
    Zustimmungen:
    159
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis Kombi T25 und Suzuki Alto
    Wer zu diesen Uhrzeiten im Moment bewusst mit nicht funktionierendem Licht draußen rum fährt, dem gehört der Führerschein entzogen!
    Wenn man selbst nicht in er Lage ist, die Lampen zuwechseln, muss man halt in die Werkstatt fahren. Autofahren kostet Geld, und wenn man technisch unbegabt ist, halt nch mehr.
    Mir gehen die Leute echt uf den Sack, die halb blind rum fahren.
     
    Angel Tears und Rollakuttel gefällt das.
  14. #33 Garfield, 25.01.2023
    Zuletzt bearbeitet: 25.01.2023
    Garfield

    Garfield Mitglied

    Dabei seit:
    29.08.2002
    Beiträge:
    965
    Zustimmungen:
    39
    Fahrzeug:
    Corolla E12 1.6 Edition S BJ. 2006
    Gurtpieper aus muß auch neu.
    Dazu muß es eine geben die dazu in der Lage ist, Werkstatt. Wir haben keine, Vergölst ist die Allround Werkstatt hier, ATU haben wir auch, aber die machen noch mehr absichtlich kaputt.
    Das ist bei Vergölst viel besser, die machen nichts.
    Toyota gibt es nicht mehr hier, selber wechseln kann ich nicht, habe ich damals vor 7 Jahren versucht, bei der ABS Seite. Meine Hände passen da nicht. Da gab es noch Toyota hier, der hat es geschafft, so ein kleiner Lehrling, mit kleinen Fingern und Händen.
    Brauchte aber auch länger, 10 Jahre Stecker nicht ab, da war ganz viel Arbeit mit. Ging nicht los das Ding.
    Könnte ich sowieso nicht, wenn ich sowas mache ist danach Totalschaden.
    Hinten konnte ich einmal eine Rücklichtbirne wechseln, das Glasding liegt jetzt irgendwo unten drin, den Rest bekam ich mit einer Kneifzange raus, war auch schwer. Aber ich konnte danach noch eine neue rein drücken.
    Hab auch 20 Minuten gebraucht.
    Ist also enorm schwierig.
    Und wenn selbst KFZ Mechaniker das nicht können, dann ich sicher nicht.
    Der Gesetzgeber müßte da tätig werden, dafür sorgen das jeder auch mit großen Händen Glühbirnen einfach wechseln kann.
    Ich war ja in der Werkstatt aber der Mechaniker fand es zu schwierig, dazu war es ihm zu kalt. Die Hallen waren belegt, Termine gibt es in 7 bis 14 Tagen, also kurz mal Birne wechseln geht sowieso nicht.
    Und Autos ohne jedes Licht gibt es hier reichlich, in der Stadt fahren dauernd rundum unbeleuchtete, werden der Regierungsaufforderung zum Energie sparen folgen.
     
  15. #34 Garfield, 25.01.2023
    Garfield

    Garfield Mitglied

    Dabei seit:
    29.08.2002
    Beiträge:
    965
    Zustimmungen:
    39
    Fahrzeug:
    Corolla E12 1.6 Edition S BJ. 2006
    Heute habe ich es selber versucht, bin krachend gescheitert. :D
    Batterie ausbauen, erstmal so einen kleinen Schraubenschlüssel suchen, mit dem man die Batterieklemmen lösen kann.
    Okay, gemacht, dann ist hinter der Batterie so eine Schraube mit langem Gewinde, oben drüber ein Stahlträger schwarz.
    Erstmal das Ding mit dem langen Gewinde gelöst, ging ganz gut.
    Dann wollte ich den schwarzen Stahlträger lösen, auf der vorderen Seite, die Schraube ist unter einer Plastikabdeckung.
    Beim Nachsehen schon der Haltepin von der Plastikabdeckung weg geflogen. Läuft.:D
    Dann gemerkt das ich das Schwarze Ding zur lineken Seite rüberdrehen kann. Ohne Schraube zu lösen.
    Prima.
    Okay, Batterie raus, Platz.
    Die zwei Metallklammern der Abdeckung gelöst, okay dahinter ist ein schwarzes und ein gelbes Kabel, irgendwelche Stecker.
    Das war es für mich, mehr konnte ich da nicht machen.
    Mal an den Steckern gezogen, passiert nichts.
    Da war es dann vorbei mit meinen Kenntnissen. :D
    Also alles wieder zusammen bauen, Versuch gescheitert. :]
    Habe für morgen einen Termin in Göttingen bei Toyota, fahre ich eben 2 Stunden früher zur Arbeit.
    Der Termin ging sehr unkompliziert, der Chef da ist zuversichtlich das sie die Birnen wechseln können.
    Ich habe gefragt ob ich lieber vormittag schon kommen soll, nein wir kriegen das hin in 2 Stunden, bis meine Arbeit losgeht.
     
  16. #35 Schuttgriwler, 27.01.2023
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    10.515
    Zustimmungen:
    343
    Fahrzeug:
    KP60, (ex) KP61, CDE120J1, (ex)E10, E11, UCF20, (ex) RH32, 2x EP91
    Ich hatte nun vorgestern meinen CVerso E12 D4D zum TÜV mit 368000 km und es wurde für ~350€ (Rg liegt noch nicht vor) folgendes erledigt:

    - HU
    - AU
    - Scheiben vorne erneuert, Beläge von mir angeliefert
    - Beläge hinten erneuert
    - Scheinwerfer halteclip erneuert, da abgebrochen und eingestellt
    - Unterbodenverkleidung wieder punktuell befestigt

    Ob das bei Dir teuer ist, mußt halt mal die Rg online stellen, daß wir die Einzelposten und vor allem den Stundensatz , multipliziert mit den AW und die Materialpreise vergleichen können, Pauschal 780 in den Raum zu werfen ist nicht aussagekräftig.
     
  17. #36 Schuttgriwler, 27.01.2023
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    10.515
    Zustimmungen:
    343
    Fahrzeug:
    KP60, (ex) KP61, CDE120J1, (ex)E10, E11, UCF20, (ex) RH32, 2x EP91
    Richtig dafür gibt es Fachpersonal. Ich freue mich immer, wenn Kunden an den Hausgeräten unnötige Teile abbauen mit dem Begrüßungssatz an der Haustür " Ich habe schonmal nachgeschaut" und ich dann mehr Zeit abrechnen kann, weil ich mehr Arbeit habe.

    Deswegen gilt:
     

    Anhänge:

    SterniP9 gefällt das.
  18. #37 Garfield, 27.01.2023
    Garfield

    Garfield Mitglied

    Dabei seit:
    29.08.2002
    Beiträge:
    965
    Zustimmungen:
    39
    Fahrzeug:
    Corolla E12 1.6 Edition S BJ. 2006
    Lief gut, den Termin den ich am Vortag gemacht habe, den haben sie zwar nicht gefunden bei Toyota.
    Ist eine riesige Bude, laufen richtig viel Anzugträger und jede Menge Frauen rum, alle schick angezogen.
    Die Aufnahme für das Kundenkonto hat 30 Minuten gedauert, Fragen über Fragen.
    Ich hab dann gefragt ob sie meine Blutgruppe, Sozialversicherungsnummer und eine DNA Probe auch wollen.
    Ich will doch nur Glühbirnen..:D
    Dann mußte ich jede Menge Zettel mit irgendwelchen Datenschutz Kram unterschreiben.
    Da kam dann noch ein Rentnerpaar auch aus meiner Stadt an den Empfang,
    Die haben sich mit der zweiten Empfangsdame angelegt, wir laufen jetzt hier 5 Stunden rum, wir verdursten bald.
    Darauf der Empfang, im Wartebereich gibt es gratis Getränke.
    Die Rentner darauf, wir sind mit unserem HRC hier, große Inspektion, letztes Jahr waren wir um 2 Uhr wieder weg hier.
    Jetzt ist schon 4 Uhr.:D
    Empfang daraufhin. Ja ist eine große Inspektion, dauert etwas.
    Noch einen Moment Geduld bitte.
    Als mein Verhör beendet war, ging ich in den Wartebereich, da kam die Rechnung für das Rentnerpaar.
    800 Euro für die große, die Rentner daraufhin.
    800 Euro??? Letztes Jahr haben wir noch 500 Euro bezahlt. Das ist doch Abzocke.
    Der Empfangsfrau wurde es langsam ungemütlich, die Rentner zeterten weiter. Laut und für alle zum Mitschreiben.
    Empfangsfrau bittet um einen Moment Geduld, telefoniert, bittet die zeternden Rentner eine Etage höher zum Geschäftsführer.
    Kaum war Ruhe, wurde ich aufgerufen. Keine 20 Minuten nach Ende meines Verhörs zur Aufnahme, so ihr Auto ist fertig.
    Wollen Sie bar oder mit Karte zahlen?
    Vorsichtshalber mal gefragt, wie ist denn die Rechnung?
    Angesichts der Rentner.
    3 Birnen getauscht, 15,23 Euro. Ich zahle bar, Glück gehabt.:D
    Die haben nichtmal die Batterie ausgebaut, die ich am Vortag mit viel Mühen raus hatte.
    Merkt man aber wenn Batterie raus war, Fensterheber wieder anlernen, Gurtpieper ausschalten, Radio wollte diesmal keine PIN?
    Der Motor lief aber unruhig, Drehzahl im Stand von 100 bis 1000, aber nach 20 km war alles wieder normal.
    Die werde ich demnächst mit den anderen Sachen auch besuchen, zuerst Radlager hinten rechts.
    Was aus den Rentnern wurde? Keine Ahnung, ich hab die nicht wieder gesehen.:D
     
    Schuttgriwler und SterniP9 gefällt das.
  19. #38 Chemnitzer, 27.01.2023
    Chemnitzer

    Chemnitzer Mitglied

    Dabei seit:
    21.10.2012
    Beiträge:
    398
    Zustimmungen:
    159
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis Kombi T25 und Suzuki Alto
    Das zeichnet eine Fachwerkstatt aus, das sie wissen, was sie tun. Das ist der Vorteil einer Vertragswerkstatt, das sie die Autos kennen ud bei täglichen Arbeiten auch Kniffe haben.
    Dem Rentnerehepaar wird der Geschäftsführer die Rechnung erklärt haben und gut. Es gibt Leute, die vertrauen halt dem Chef mehr als den Mitarbeiern, obwohl viele Chefs von der Technik keine Ahnung haben (müssen sie aber auch nicht).
     
    SterniP9 gefällt das.
  20. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #39 SterniP9, 27.01.2023
    SterniP9

    SterniP9 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.03.2016
    Beiträge:
    4.252
    Zustimmungen:
    1.648
    Fahrzeug:
    2 x P8 Bj. 93+95; 4 x P9 Bj.96-98; E10 Bj.96; L5 Bj. 97; T19 Bj.97
    Das wird in der Regel so sein, aber Murks gibt es dort auch.
    Wenn eine Toyota-Werkstatt ein "Schaufenster" hat, wo man den Jungs bei der Arbeit zuschauen kann, sieht man Dinge, die man besser nicht sieht, z.B. ob Motoröl warm abgelassen wird oder kalt, so daß es eher heraus "geblubbert" als gelaufen kam.
    Oder eine Seat-Werkstatt "der ersten Stunde", die ein Fahrzeug nach der Durchsicht mit solchen Bremsscheiben "losschickt":
    IMG_7011.JPG
     
    Schuttgriwler gefällt das.
  22. clausi

    clausi *TrAxX sein Nudelkocher* ❤️

    Dabei seit:
    09.07.2015
    Beiträge:
    857
    Zustimmungen:
    374
    Fahrzeug:
    Corolla E11U 1.4
    So sehen meine HA-Bremsscheiben immer aus, nach ca.12 Monaten:D
     
Thema: Was nimmt denn die Toyota Werkstatt für Abblendlichtwechsel?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. toyota auris abblendlicht birne wechseln

    ,
  2. toyota auris hybrid scheinwerfer Birne wechseln

    ,
  3. abblendlicht toyota auris hybrid

    ,
  4. toyota auris hybrid abblendlicht wechseln,
  5. glühbirne wechseln toyota corolla e12,
  6. Auris Hybrid 2012 Abblendlicht,
  7. E12 Toyota yaris Abblendlicht kostensicherung,
  8. verso s standlicht glühbirne,
  9. toyota rav 4 standlicht BJ 2006 wechseln,
  10. aygo glühbirne wechsel,
  11. toyota 2015 Scheinwerfer birne tauschen,
  12. toyota auris birne wechseln vorne,
  13. abblendlicht defekt toyota rav4,
  14. toyota corolla scheinwerfer stecker,
  15. citroen c1 birne wechslen bügel lockern,
  16. auris lampen wechsel,
  17. Toyota Auris Hybrid defekte Scheinwerfer,
  18. toyota yaris birne wechseln anleitung,
  19. wie kommt man an das Abblebdlicht ran toyota aygo,
  20. toyota aygo blinker vorne wechseln,
  21. toyota auris glühbirne vorne wechseln,
  22. auris abblendlicht wechseln,
  23. toyota yaris leuchtmittel wechseln,
  24. auris Lampe Abblendlicht tauschen,
  25. was kostet bei toyota aygo glühbirne wechseln
Die Seite wird geladen...

Was nimmt denn die Toyota Werkstatt für Abblendlichtwechsel? - Ähnliche Themen

  1. Auris nimmt kein Gas an - keiner findet den Fehler

    Auris nimmt kein Gas an - keiner findet den Fehler: Hallo Ihr Lieben, ich wende mich voller Verzweiflung an euch. Mein Auris i-Sol nimmt einfach nicht mehr richtig das Gas an. 2 Werkstätten haben...
  2. Katalysatoren-Klau nimmt zu

    Katalysatoren-Klau nimmt zu: https://www.adac.de/news/katalysator-diebstahl/?utm_source=adac_online&utm_medium=newsletter&utm_campaign=redaktion&utm_term=email&utm_content=kor
  3. Toyota Auris 2013 ET15 Motor nimmt kein Gas an und qualmt stark

    Toyota Auris 2013 ET15 Motor nimmt kein Gas an und qualmt stark: Hallo, habe folgendes Problem, mein Auris 2.0 Diesel 2013 nimmt schlecht Gas und raucht sehr stark. In meiner Werkstatt haben die bereits die...
  4. Geht sporadisch aus. Nimmt kein Gas an, Ruckelt beim Anfahren!

    Geht sporadisch aus. Nimmt kein Gas an, Ruckelt beim Anfahren!: Hallo Avensis Gemeinde, ich habe mit meinem Bock arge Probleme. Ich fahre einen T25 2.2 D-CAT. Teilweise geht er an der Ampel aus. Ich kann...
  5. Toyota Celica T16 2.0 Motor startet sehr schlecht und nimmt kein Gas an

    Toyota Celica T16 2.0 Motor startet sehr schlecht und nimmt kein Gas an: Guten Morgen Leute. Ich hatte mich ja schonmal umgefragt hier wie man den Zylinderkopf festdreht etc. Bisher hat sich einiges getan und der Motor...