Was nimmt denn die Toyota Werkstatt für Abblendlichtwechsel?

Dieses Thema im Forum "Elektrik" wurde erstellt von Garfield, 20.02.2016.

  1. #1 Garfield, 20.02.2016
    Garfield

    Garfield Mitglied

    Dabei seit:
    29.08.2002
    Beiträge:
    853
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    Corolla E12 1.6 Edition S BJ. 2006
    Was zahlt man denn bei Toyota für den Wechsel beider Abblendlichtbirnen Corolla E12 FL, wenn man die Birnen selber mitbringt?
    Auf der Fahrerseite ist das Abblendlicht defekt seit 2 Wochen, ich habe jetzt schon bestimmt 12 Stunden insgesamt versucht die Birne zu wechseln.
    Heute nacht erst 90 Minuten am Stecker rumgerissen, ohne das der sich bewegt.
    Man kommt nach Ausbau der Batterie ja dran auf der linken Seite, die Abdeckung geht auch leicht ab, aber der Stecker bewegt sich nicht.
    Da reiße ich eher den Scheinwerfer nach hinten raus, als das der abgeht.
    Da ich keine Lust mehr habe soll nun die Werkstatt sich damit rumärgern und bei der Gelegenheit können sie rechts auch gleich wechseln, da komme ich sowieso nicht dran wegen dem ABS Ding oder was immer das ist.
    Und wo man da eine Feder aushängen soll habe ich auch noch nicht gefunden.
    Okay sind noch die originalen Birnen, 9 Jahre und 8 Monate gehalten, oder 53.000 km da kann man nichts sagen.
    Komme ich mit 150 Euro bei Toyota hin? Ich hatte vor 3 Tagen mal bei einer freien Werkstatt gefragt, die wollen das gar nicht machen, wenn nur Scheinwerfer komplett ausbauen. also Stoßstange runter und dann
    Scheinwerfer raus und dann Birnen wechseln, so 200 Euro mindestens.
    Ist ja auch nicht so ganz dringend, es wird ja Sommer jetzt und da brauche ich kein Licht, TÜV ist erst nächstes Jahr.
    Also es drängt ja nicht.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 matthiomas, 20.02.2016
    matthiomas

    matthiomas Mitglied

    Dabei seit:
    17.02.2012
    Beiträge:
    688
    Zustimmungen:
    56
    Fahrzeug:
    Honda Accord Lifestyle und Corolla E12 1.4 Edition
    Moin,
    ...hat mich auch mal Nerven gekostet. Nimm dir mal nen kleinen Spiegel, dann siehst du , wie die Feder die Fassung hält.
    Ich hatte die Fassung mit Stecker ausgebaut und den Stecker dann vorsichtig mit nem kleinen Schraubenzieher abgehebelt....geht prima.
    Beim Zusammenbau ist bei mir im Handbuch allerdings eine völlig andere Federversion zu erkennen....so das die Montage nicht geklappt hat..."Spiegelblick" und alles war klar....
    Bei unserer Toyotawerkstatt würde "was in die Kaffeekasse" reichen, sind aber auch mit allen Toyotas dort...und ist ne kleine Familienbude....

    Matthias
     
  4. Max T.

    Max T. Mitglied

    Dabei seit:
    22.01.2015
    Beiträge:
    497
    Zustimmungen:
    45
    Fahrzeug:
    Supra Mk3, Celica St182, Starlet P9
    Also am E12 geht es wirklich etwas schwer, aber 150 oder gar 200€ wird es bei Toyota sicher nicht kosten...zumindest bei uns nicht.
    Also wenn ich wirklich lang brauche, dann sind wir bei beiden Seiten in ner guten halben Stunde fertig.
    Klar, dadurch dass du die Leuchtmittel mitbringst wirds ein wenig teurer...


    Gruß Max
     
  5. Cybexx

    Cybexx Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    8.078
    Zustimmungen:
    110
    guck auch evtl. mal bei youtube rein. da findet man z.b. dieses video:

     
  6. #5 Garfield, 20.02.2016
    Garfield

    Garfield Mitglied

    Dabei seit:
    29.08.2002
    Beiträge:
    853
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    Corolla E12 1.6 Edition S BJ. 2006
    Na mal sehen, Montag mal bei Toyota anfragen.
    Das Video kenne ich, bei dem geht der Stecker ab, bei mir nicht. Das ist der entscheidende Unterschied, nach 12 Stunden abmühen mit dem Stecker habe ich darauf keine Lust mehr.
    Auf den Kauf von Zahnarztwerkzeug wie so einen kleinen Spiegel werde ich verzichten.
    Ich will damit nichts mehr zu tun haben, sollen die machen die das 3 Jahre gelernt haben.
    Vor allem weil ich ja beide Seiten getauscht haben will, An der rechten Seite hätte ich absolut keine Chance, wegen dem ABS Ding.
    Die Birne rechts ist ja auch schon fast 10 Jahre drin, wird also dann demnächst sowieso einen Werkstatttermin geben müssen, da lasse ich gleich alles beides machen.
    Oder sollte ich gleich neue Scheinwerfer kaufen? Die Plastikgläser sind ziemlich verkratzt durch Waschanlage und Eiskratzer, sind in neuen Scheinwerfern gleich komplett alle Birnen mit dabei? Da sind ja noch mehr drin, neben Abblendlicht.
    Das wäre vielleicht auch eine Möglichkeit, wäre für die Mechaniker sicher auch einfacher.
    Montag sehen wann ich einen passenden Termin kriege, will es möglichst ohne Leihwagen machen für die Zeit der Reparatur.
     
  7. #6 matthiomas, 20.02.2016
    matthiomas

    matthiomas Mitglied

    Dabei seit:
    17.02.2012
    Beiträge:
    688
    Zustimmungen:
    56
    Fahrzeug:
    Honda Accord Lifestyle und Corolla E12 1.4 Edition
    ...nixe Zahnarztwerkzeug. Einfach einen Schmink-oder Rasierspiegel....
    Wenn die SW hinüber sind, kannst du natürlich auch Ersatz kaufen.
    Matthias
     
  8. Cybexx

    Cybexx Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    8.078
    Zustimmungen:
    110
    :D ich hatte so was mal mit scheibenwischern bei meinem ersten auto. ich hab die zum verrecken nicht dran bekommen... :D

    in der werkstatt hat es dann der mechaniker so schnell gemacht, dass ich nicht mal sehen konnte, wie er es gemacht hat. :D
     
  9. #8 djcroatia, 21.02.2016
    djcroatia

    djcroatia Mitglied

    Dabei seit:
    08.11.2011
    Beiträge:
    675
    Zustimmungen:
    22
    Fahrzeug:
    Opel Vectra C 3,2V6 und Toyota Corolla E12 TS
    Und wenn die einem 10,- € abnehmen ist es nichts im Vergleich, dass sich unser einer ne Stunde rumquält.
    Mein Händler macht es binnen 2-3 Minuten, ich hatte Fahrerseite mit Batterie, etc. mehr als ne Stunde benötigt.

    Nie wieder !!!!
     
    Cybexx gefällt das.
  10. #9 Garfield, 21.02.2016
    Zuletzt bearbeitet: 21.02.2016
    Garfield

    Garfield Mitglied

    Dabei seit:
    29.08.2002
    Beiträge:
    853
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    Corolla E12 1.6 Edition S BJ. 2006
    Da hast Du völlig Recht damit, und wenn es 100 kostet ist mir egal, den Mist mache ich auch nicht nochmal.
    Wenn ich an die vielen Stunden denke die ich mit Batterieausbau, Rumzerren am Stecker ohne ihn lösen zu können denke, Nein danke!
    Radio neu programmieren, Gurtpiepser ausschalten, nervig ohne Ende.
    Nie wieder, die Birne hat fast 10 Jahre gehalten, kratzt mich nicht wenn die Wechselei dann 100 kostet.
    Ebenso die erste Batterie Delphi, habe ich im Oktober ausgetauscht. Nur Kurzstrecken, keine Autobahn. Die ging noch, war nur etwas schwach schon seit Jahren, beim Fahren helle Scheinwerfer im Standgas flackern.
    Vielleicht ist wegen der neuen Batterie die Birne durch, da flackert nämlich nichts mehr.
    Im Juli die ersten Bremsscheiben und erste Bremsbeläge von Auslieferung wechseln lassen, die Beläge hatten noch gut was drauf.
    Die scheiben hatten aber einen schönen sichtbaren Rand.
    Bei den Kosten kann ich nicht meckern, Bremsscheiben und Beläge und Bremsflüssigkeit wechseln lassen 780 Euro, bei Vergölst. Batterie Internet 80 Euro.
    Jetzt der Birnentausch, sagen wir 1000 Euro in 10 Jahren. Kann man nicht meckern.
    Einmal im Jahr Ölwechsel mit Filter, alle 2 Jahre Klimaservice, Innenraumfilter besorge ich selber im Internet, wird jedes Jahr getauscht.
    Luftfilter ist K&N einmal im Jahr reinigen und neu einölen.
    Erster Satz Sommerreifen und Winterreifen von 2006 im Oktober in Rente geschickt, jetzt nur noch einen Satz Michelin Cross Climate Ganzjahresreifen.
    Kann man alles in allem echt nicht meckern für 54000 km jetzt.
     
    Cybexx und Max T. gefällt das.
  11. Almera

    Almera Mitglied

    Dabei seit:
    16.12.2005
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Corolla E12 Bj. 2006
    Hallo,

    hier in Berlin habe ich am 10.02.2016 bei Toyota 33,87 EUR (incl. Lampe) für den Wechsel der rechten Lampe (von vorne links) gezahlt. Die Lampe hat 10,66 EUR ohne Märchensteuer gekostet.


    Gruß Almera
     
  12. #11 Rollakuttel, 21.02.2016
    Rollakuttel

    Rollakuttel Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    30.03.2009
    Beiträge:
    4.865
    Zustimmungen:
    38
    Eh ich der Werkstatt wieviel auch immer Kohle in den Hals stopfe, würde ich lieber die Stoßstange abbauen, den Scheinwerfer heraus nehmen und selber schauen, das man das richten kann. Nachher geht am Scheinwerfer noch was kaputt und die Werkstatt verkauft dir dann gleich noch nen neuen SW mit den Argumenten "alt", "War eh schon kaputt" etc...
    Der Birnenwechsel ist beim E12 beschissen,ohne Frage. Besonders beifahrerseitig...
    Aber die Stoßstange und den Scheinwerfer ausbauen dauert ne viertel Stunde. Somit kann man die Kosten bis aufs Leuchtmittel minimieren.
     
  13. Almera

    Almera Mitglied

    Dabei seit:
    16.12.2005
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Corolla E12 Bj. 2006
    Na, dann viel Spaß bei Temperaturen um die 0 °C und auf der Straße im Dunkeln. Ich habe hier die Devise: Zeit ist auch Geld... Schuster, bleib bei deinen Leisten.


    Gruß Almera
     
  14. #13 Rollakuttel, 21.02.2016
    Rollakuttel

    Rollakuttel Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    30.03.2009
    Beiträge:
    4.865
    Zustimmungen:
    38
    Man kann auch im Hellen und drinnen schrauben... ;)
     
  15. #14 Garfield, 22.02.2016
    Garfield

    Garfield Mitglied

    Dabei seit:
    29.08.2002
    Beiträge:
    853
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    Corolla E12 1.6 Edition S BJ. 2006
    Also Stoßstange abbauen mache ich bestimmt nicht. In strömendem Regen, auf der Straße, nein vielen Dank.
    Wüßte auch nicht wie man eine Stoßstange abbaut..
    Da wäre die Katastrophe schon beschlossen.
    Ich kann eine Batterie tauschen, Scheinwerferbirnen kann ich nicht wechseln, Innenraumluftfilter kann ich tauschen, Motorluftfilter kann ich tauschen, Zündkerzen kann ich tauschen.
    Das wars, der Rest ist Sache der Werkstatt.
     
    Max T. gefällt das.
  16. #15 altmarkmaik, 22.02.2016
    Zuletzt bearbeitet: 22.02.2016
    altmarkmaik

    altmarkmaik Senior Mitglied

    Dabei seit:
    21.01.2011
    Beiträge:
    1.319
    Zustimmungen:
    23
    Fahrzeug:
    Corolla E12U 1,6 EZ 08/2002 & Daewoo Leganza 2,0 EZ 08/99
    Moin.

    Falls du noch nicht in der Werkstatt warst, mache doch mal etwas Rostlöser an den Stecker.
    Der wird festgegammelt sein.
    Die Klammern oben zur Seite auseinanderziehen und du hast die Birne mit Stecker in der Hand.
    Damit mir die Klammern nicht reinfallen,hab ich diese mit Angelseene festgebunden.
    Ambesten mit nem kleinen Spiegel gucken wie die Klammern sitzen.

    Oder mit Smartphone abfotografieren.




    Gruß
    Maik
     
  17. #16 Garfield, 22.02.2016
    Garfield

    Garfield Mitglied

    Dabei seit:
    29.08.2002
    Beiträge:
    853
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    Corolla E12 1.6 Edition S BJ. 2006
    Mittwoch habe ich Termin, links und rechts wechseln. Ich schreibe dann was es gekostet hat und wie lange Toyota Mechaniker dafür brauchen.
    Bin selber gespannt.
     
  18. #17 altmarkmaik, 22.02.2016
    altmarkmaik

    altmarkmaik Senior Mitglied

    Dabei seit:
    21.01.2011
    Beiträge:
    1.319
    Zustimmungen:
    23
    Fahrzeug:
    Corolla E12U 1,6 EZ 08/2002 & Daewoo Leganza 2,0 EZ 08/99
    Alles klar !

    Bin gespannt.
     
  19. #18 Garfield, 24.02.2016
    Garfield

    Garfield Mitglied

    Dabei seit:
    29.08.2002
    Beiträge:
    853
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    Corolla E12 1.6 Edition S BJ. 2006
    So erledigt,
    Abbblendlicht links und rechts erneuert, Standlicht rechts war auch kaputt, Lohn Werkstatt AW 3.00 a 6,30 Euro= 18,90 Euro
    Glühlampe 12/H7,55 W 2 x a 10.01 Euro = 20,02 Euro
    Glühlampe 12 V 5W 1 x 0,63
    Summe 39,55 Euro + Mehrwertsteuer, 7,51Euro = 47,06 Euro.
    Bezahlt 47 Euro.
    Ich finde das geht wirklich, der Mechaniker hatte auch seine liebe Not mit den Steckern vom Abblendlicht, waren die originalen Birnen noch drin, also 10 Jahre Stecker nicht gelöst.
    Hätte ich niemals hinbekommen, auch nicht mit all den Spezialzangen.
     
    Cybexx und Max T. gefällt das.
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Torsten-T25, 24.02.2016
    Torsten-T25

    Torsten-T25 Tena Men :)

    Dabei seit:
    28.08.2007
    Beiträge:
    10.524
    Zustimmungen:
    71
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis T27 Combi 2.2 D-CAT Executive Plus Edition
    Wie!? Kein Trinkgeld!?
     
    Max T. und matthiomas gefällt das.
  22. JOJO78

    JOJO78 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.09.2004
    Beiträge:
    4.472
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeug:
    Renault Scenic
    Wie 10 Jahre die gleichen Leuchtmittel drin ? Bei mir waren die Osram Longlife nach 3,5 Jahren platt geleuchtet haben sie noch nur der Kolben war Schwarz. Aber der Preis für den Wechsel da kann man nicht meckern. Auch die Preise für das Material ist Ok finde ich
     
Thema: Was nimmt denn die Toyota Werkstatt für Abblendlichtwechsel?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. vergoelst Birnen wechseln

Die Seite wird geladen...

Was nimmt denn die Toyota Werkstatt für Abblendlichtwechsel? - Ähnliche Themen

  1. Toyota Hilux rost probléme

    Toyota Hilux rost probléme: Hallo, eine bekannte von mir fährt eine Hilux 3.0 D4D von 2006, langes Chassis , der Wagen ist eigentlich top aber der Unterboden ist total...
  2. Toyota Camry SV21 aus 1989 im Originalen Zustand

    Toyota Camry SV21 aus 1989 im Originalen Zustand: Verkaufe hier einen Top gepflegten Toyota Camry aus 1989. Inserat mit Beschreibung bitte auf mobile.de suchen weil kann hier kein Link einfügen....
  3. Toyota Starlet, Jg. 1993, Bremsen hinten ungleich

    Toyota Starlet, Jg. 1993, Bremsen hinten ungleich: hallo zusammen war schon 2x beim TÜV. leider nicht durchgekommen. Alles in Ordnung, nur Differenz grösser als 30% bei den hinteren Bremsen. Die...
  4. Toyota celica Cabrio T18 Keilriemen entspannen

    Toyota celica Cabrio T18 Keilriemen entspannen: Hallo Leute, Ich muss die Lichtmaschine erneuern und dazu den Keilriemen entspannen. Irgendwie kriege ich das nicht hin. Kann mir einer sagen...
  5. Verkaufe Toyota Corolla 1.4 (E11) mit Getriebeschaden. TÜV bis 10/2017

    Verkaufe Toyota Corolla 1.4 (E11) mit Getriebeschaden. TÜV bis 10/2017: Ich verkaufe meinen Toyota Corolla 1.4 E11, bei dem sich leider ein Lager im Getriebe verabschiedet hat. Ansonsten ist das Fahrzeug in einem...