Was meint ihr zu diesem Chip E12 D4D?

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von CorollaE12TS, 07.12.2005.

  1. #1 CorollaE12TS, 07.12.2005
    CorollaE12TS

    CorollaE12TS Mitglied

    Dabei seit:
    09.10.2004
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    0
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. timber

    timber Guest

    ich würd von ebay chip tuning die finger lassen

    gibts da nicht auch was von tte?
     
  4. #3 CorollaE12TS, 07.12.2005
    CorollaE12TS

    CorollaE12TS Mitglied

    Dabei seit:
    09.10.2004
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    0
    ja da gibts einen von TTE, kostet aber ca. das 4 fache !!!!
    und dieser liefert die gleichen Endwerte wie der TTE.
    kanns da große qualitätsunterschiede geben?
    könnte dieser meinem motor schaden ? bin sooo unschlüssig.
    brauch euren rat u hilfe
     
  5. ukhh

    ukhh Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.02.2004
    Beiträge:
    15.386
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    T27 D-CAT, Pinarello
    TTE hat einen für D4D, 110 PS.
    Is der, den ich im T22 hab.


    Finger weg. Ich würd lieber zu TTE raten. Kostet aber auch mind. 800€.
     
  6. #5 CorollaE12TS, 07.12.2005
    CorollaE12TS

    CorollaE12TS Mitglied

    Dabei seit:
    09.10.2004
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    0
    mich würde interessieren warum ihr mir von diesem chip abratet !?!?!
     
  7. Pit

    Pit Mitglied

    Dabei seit:
    31.07.2004
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    0
    Nur weil das ähnlich Werte liefert heisst es noch lange nicht dass es auch richtig gemacht wurde. Man kann auch über Murks zu ähnlichen Resulten kommen.

    Und was in Ebay(Chiptuning) angeboten wird sollte eigentlich langsam Jedem bekannt sein dass 99% Schrott ist.

    Ich kann es überhaupt nicht begreifen dass die Leute ein bisschen Geld sparen wollen und den Mist von EBay kaufen und einen Motorschaden riskieren der das zigfache ausmacht was sie sparen wollten.

    Geiz ist geil heisst richtig: "Geiz ist krank"
     
  8. #7 topperharley, 07.12.2005
    topperharley

    topperharley Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    31.01.2005
    Beiträge:
    3.259
    Zustimmungen:
    0
    ich würde auch die fiunger davon lassen ....Toyota hat mir für meinen den Chip von Lampka emfohlen (habe ich jetzt seit märz 05 und 15Tkm drin) der ist ganz gut mit 1 jahr voll-garantie ....950€ ....

    www.lampka-motorsport.de
     
  9. Toy

    Toy Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2000
    Beiträge:
    10.709
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    dies und das...
    Wie seriös der Laden ist sieht man schon daran, dass die einen Chip für einen Motor anbieten den es garnicht gibt. 90PS D4D im Corolla Verso hat es nie gegeben. Saftladen.

    Von so nem Billigzeug lässt man die Finger- lieblos zusammengeschusterte Technik mit Software die nicht speziell abgestimmt wurde- Müll.

    Sag lieber mal für welches Fahrzeug Du einen Chip haben möchtest.
    Wenn 2.0 D4D 110PS dann auf jeden Fall TTE.
    Wenn anderer Motor, dann mal bei Alpine oder Lampka anklingeln- die haben auch gute Preise, bieten aber wenigstens ein wenig support und haben vor allem bei Toyota schon bissl Erfahrung.

    Toy
     
  10. #9 CorollaE12TS, 07.12.2005
    CorollaE12TS

    CorollaE12TS Mitglied

    Dabei seit:
    09.10.2004
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    0
    es ist der D4D 2.0 mit 90 PS
     
  11. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 Da_boy_voodoo, 07.12.2005
    Da_boy_voodoo

    Da_boy_voodoo Mitglied

    Dabei seit:
    23.01.2005
    Beiträge:
    930
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ex 12TS - A3 2,0 TDI
    ich hab den 1,4 d4d mit 90 wohin geh ich denn damit ? hat alpine auch ne website seh immer nur schöne radios ;)
     
  13. #11 Kurvenfreund, 08.12.2005
    Kurvenfreund

    Kurvenfreund Guest

    Ich würd immer zu TTE greifen. Das Zeug kommt quasi vom Werk und ist sicherlich nach original Toyota Richtlinien entwickelt. Und dass die für Qualität stehen, ist ja hier wohl jedem klar.

    Von Lampka hab ich auch noch nichts schlechtes gehört aber von dem ebay-Zeug würde ich die Finger lassen.

    Die Firma heißt Alpin und nicht Alpine: www.motortuning.de

    Zu einer anständigen Entwicklung gehört ja nicht nur Leistung zu erzeugen sondern auch motorenspezifische Grenzwerte einzuhalten (Abgastemperaturen usw.) und ich glaube kaum dass Toyota diese Informationen Herrn Ebay-Verkäufer XYZ zur Verfügung stellt. Zumal eine anständige Entwicklung mit Anpassung der Elektronik, Motorenprüfstandsläufen, Dauerlauftests, Datenerfassung, Tüv usw. pro Fahrzeugmodell sicher schnell einige 10.000 Euro kostet. Ob die das alle investieren?
     
Thema:

Was meint ihr zu diesem Chip E12 D4D?

Die Seite wird geladen...

Was meint ihr zu diesem Chip E12 D4D? - Ähnliche Themen

  1. 1.4 D4D Zylinderkopf

    1.4 D4D Zylinderkopf: Hallo Leute, habe vor mir einen Toyota Yaris 1.4 D4D aus der zweiten Generation zu holen. Nach kurzer Recherche habe ich jedoch mitbekommen dass...
  2. Leuchtweitenregulierung brummt - Corolla E12 1.4 VVTi

    Leuchtweitenregulierung brummt - Corolla E12 1.4 VVTi: Hallo Community, nachdem ich nun meinen RAV4 XA2 verkauft habe, besitze ich seit nun einer Woche einen Corolla E12 Baujahr 2002 mit dem 1.4L...
  3. Corolla Facelift E12 Stoßstange vorne 52119-02510 in schwarz

    Corolla Facelift E12 Stoßstange vorne 52119-02510 in schwarz: Suche Corolla E12 Stoßstange für vorne (52119-02510) in schwarz :)
  4. Corolla E12 und Live-Daten via OBD

    Corolla E12 und Live-Daten via OBD: Da bei mir letztens die Motorkontrollleuchte an ging, habe ich zum Auslesen ein Bluetooth Diagnosegerät gekauft, was mir auch den Fehler anzeigen...
  5. Corolla E12 -2004 Werkstatt-Handbuch oder CD auf Deutsch gesucht

    Corolla E12 -2004 Werkstatt-Handbuch oder CD auf Deutsch gesucht: Gibt es eine Möglichkeit sich ein Werkstatt-Handbuch oder CD auf Deutsch zu beschaffen?