Was macht der serienmässige Benzindruckregler?

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von MichBeck, 18.06.2009.

  1. #1 MichBeck, 18.06.2009
    MichBeck

    MichBeck Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.03.2001
    Beiträge:
    7.470
    Zustimmungen:
    0
    Servus,

    kann mir jemand erklären warum serienmässig ein Benzindruckregler verbaut ist? Der regelt ja über Unterdruck gesteuert den Druck bei Schwachlast runter. Wofür wird das gemacht? Gehen die Einspritzventile kaputt wenn zuviel Druck anliegt der nicht gebraucht wird? Oder läuft der Motor im Leerlauf etwa zu fett wenn der Druck nicht runtergeregelt wird?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. JOJO78

    JOJO78 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.09.2004
    Beiträge:
    4.472
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeug:
    Renault Scenic
    Der Benzindruckregler stellt eine Feste Grösse ein vom Benzindruck also z.B. 3.0 Bar.
    Lässt du die Pumpe so laufen hast du im Stand oder bei wenig Last mehr Druck und bei viel Last weniger Druck. Dadurch kannst du keine fixe grösse der Benzinmenge annehmen die pro Zeit eingespritzt wird und nix anderes macht ja die ECU mit den Einspritzdüsen.
    Anders wäre der Druck nicht konstant würde man die Motorsteuerung nicht in den Griff bekommen.
     
  4. neals

    neals Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.10.2005
    Beiträge:
    4.093
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    AE92 4x4 16Turbo, Caldina GT4
    also erstmal grundsätzlich ist ein regler verbaut weil die pumpe mehr druck schafft als der motor brauch. um den druck in der rail konstant zu halten hat man eben einen regler.

    im lehrlauf wird der druck gesenkt. macht man halt so. denke nicht das es den ventielen schaden würde. aber bei jedem einstellbaren druckregler ist es genauso. im lehrlauf wird immer runtergeregelt des ganze geht per unterdruck. sprich auch bei wehnig last kann der druck geringer sein als bei vollast.

    ich denke man macht dies um die reglung des steuergeräts zu entlasten und die einspritzung bei wehnig last zu optimiren.

    aber weshalb deine frage??
     
  5. #4 MichBeck, 19.06.2009
    MichBeck

    MichBeck Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.03.2001
    Beiträge:
    7.470
    Zustimmungen:
    0
    Ich bin auf der Suche nach einer Möglichkeit das Ansprechverhalten zu verbessern.

    Serienmässig hab ich während der Warmlaufphase prima sofortige Gasannahme. Sobald Betriebstemperatur erreicht ist reagiert der Motor nur noch verzögert und träge auf Gasveränderung. Das will ich gern ändern.

    Durch die Abschaltung der Druckreduzierung im Schwachlastbetrieb hab ich den gewünschten Effekt testweise erreicht. Fragt sich ob das auf Dauer nicht zu Schäden führt bzw. zuviel Sprit im Schwachlastbetrieb verheizt wird.
     
  6. neals

    neals Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.10.2005
    Beiträge:
    4.093
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    AE92 4x4 16Turbo, Caldina GT4
    nein führt nicht zu schäden ob wesentlich mehr sprit brauchst wirst merken. beim paseo hab ich des selbe gemacht weil er mit e85 auch net so gut angesprochen hat.

    gruss
     
Thema:

Was macht der serienmässige Benzindruckregler?

Die Seite wird geladen...

Was macht der serienmässige Benzindruckregler? - Ähnliche Themen

  1. Parkboy IV macht Probleme

    Parkboy IV macht Probleme: Hi. Bei meinem AV T25 macht der Parkboy Probleme. War vom Vorbesitzer pfuschartig in einer Fachwerkstatt eingebaut worden, hab ich verbessert, nun...
  2. Kupplung macht Geräusche....

    Kupplung macht Geräusche....: Hallo, ich fahre einen Toyota Yaris Bj. 2007 , 998ccm und 51/69 KW/PS mit aktuell 84.000km und habe folgendes Problem. Der Wagen macht im Leerlauf...
  3. Yaris macht Probleme beim anfahren

    Yaris macht Probleme beim anfahren: Hallo, ich habe nun schon seit längerem ein Problem mit meinem Yaris, konnte es aber bisher nicht lösen. Also es handelt sich um einen Yaris P1F...
  4. Supra MKIV Einspritzdüsen mit Benzindruckregler

    Supra MKIV Einspritzdüsen mit Benzindruckregler: Supra MKIV 550ccm Einspritzdüsen mit benzindruckregler.... Versand und PayPalzahlung möglich [IMG] Preis: 100 VB [IMG]
  5. Lenkung macht knackende Geräusche...

    Lenkung macht knackende Geräusche...: Hallo Gemeinde, bei meinem Avensis T 27 wurden bei 60 kkm die Bremsen komplett erneuert. Seitdem sorge ich alleorts für Aufregung wegen stark...