Was liebt ihr an eurem Auto?

Diskutiere Was liebt ihr an eurem Auto? im Sonstiges Forum im Bereich Technik; Warum fahrt ihr genau das auto den ihr habt und keine andere automarke?

  1. hobla

    hobla Grünschnabel

    Dabei seit:
    25.01.2016
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota
    Warum fahrt ihr genau das auto den ihr habt und keine andere automarke?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 illuminatic, 26.01.2016
    illuminatic

    illuminatic Mitglied

    Dabei seit:
    15.03.2007
    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    Paseo L5, Sunny GTi B12, Skyline GTR V-spec R32
    Also ich fahre nicht nur Toyota sondern auch noch 2 Nissan:D

    Den Paseo find ich klasse weil er im Unterhalt günstig ist und mir ne Coupe Karosse auf nem Kleinwagen bietet. Und er ist recht agil und leicht, hab nun schon den 3. und würd mir wieder einen kaufen.

    Achso wie bei 90er Jahre Toyotas üblich ist er nahezu unkaputtbar.
     
    ParadoxT20 gefällt das.
  4. #3 Supra Ma61, 26.01.2016
    Supra Ma61

    Supra Ma61 Mitglied

    Dabei seit:
    03.12.2010
    Beiträge:
    962
    Zustimmungen:
    48
    Wo soll ich da anfangen?.

    Heckantrieb,6 Zylinder in Reihe,Digital Cockpit,Motorsound,Sitzposition,80er Style mit jedem Bauteil noch ein "richtiger Toyota" und die Fahrgestellnr.fängt mit "JT" an!.
     
  5. #4 matthiomas, 26.01.2016
    matthiomas

    matthiomas Mitglied

    Dabei seit:
    17.02.2012
    Beiträge:
    818
    Zustimmungen:
    109
    Fahrzeug:
    Honda Accord Lifestyle und Corolla E12 1.4 Edition
    Corolla: ...die Zuverlässigkeit in Blech gepresst...., anspruchslos und pflegeleicht
    Accord: ...klasse Handling, top Verarbeitung, echter Japaner, zuverlässig, sehr schöne Limousine, steht nun wirklich nicht an jeder Ecke, geiles Rot, feiner Motor....nach über zwanzig Jahren mal kein Toyota !
    Matthias
     
  6. d3nso

    d3nso Mitglied

    Dabei seit:
    10.01.2012
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    AE86 | Civic EG6
    AE86: Antrieb auf der richtigen Achse, Kindheitstraum,wundervoll eckig, totales 80iger Flair mit passender Sounduntermalung und mittlerweile selten gesehen.

    Civic: Gokart Feeling, solide und zuverlässige Technik, VTEC:D, Altagstauglich und dennoch flott.
     
  7. sapi

    sapi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.05.2008
    Beiträge:
    8.109
    Zustimmungen:
    10
    Mein E11 mochte ich, der war zuverlässig, ordentlich verarbeitet, mit der G6 Optik sah er auch ganz passabel aus. Beim E12 bin ich gespalten, zuverlässig ist er, in den 6 Jahren ist nur einmal die Bremse fest gegangen, aber zumindest bei meinem E12 darf man nicht ins Detail gucken, überall Flugrost, sogar unter den Türleisten?!, es quietscht, klappert und knackt überall, fühlt sich nicht so solide an wie im E11.
    Hab ihn ja abgegeben, aber im Nachhinein würde ich auch sagen, der Motor ist lahm.
    Aktuelle Autos: 1. Ford Fiesta: die Größe und das Fahrwerk, wenn man lange sucht, am liebsten würde ich das Auto aber gegen eine Wand fahren... 2. Volvo V70: Der Motor, Motor, Motor, der 5-Zylinder Klang und der Durchzug *happy*, die Sitze und das allgemeine Feeling, super entspanntes Autofahren, allerdings ist das Teil noch unzuverlässiger als der Fiesta und beide weitaus schlechter als die Toyotas, das vermisse ich und es nervt mich auch, bei den Corollas wusste ich, dass ich los und auch ankomme, jetzt kann es sein, dass man Bus fahren muss...
     
  8. #7 Rollakuttel, 27.01.2016
    Rollakuttel

    Rollakuttel Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    30.03.2009
    Beiträge:
    4.945
    Zustimmungen:
    77
    Was kaufste auch so'n Mist... ?! ;)

    Ich fahr seit 98 durchweg Toyota. T18, T20, E11-G6, aktuell E12 und T25...Rückwirkend betrachtet, alle meine sorgenfreiesten Autos.
    Der E11 war das solideste von allen, beim E12 muss ich Sapi in manchem Punkt zustimmen, an die Qualität vom E11 reicht er nicht ran.
     
  9. sapi

    sapi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.05.2008
    Beiträge:
    8.109
    Zustimmungen:
    10
    Ich hab den Corolla gegen den Ford getauscht, weil der Corolla unpassend wurde und mir auch zu schade war. Der Volvo war nicht meine Entscheidung, für den Einsatzzweck hätte ich nen Subaru bevorzugt...

    Gesendet von meinem SM-G920F mit Tapatalk
     
  10. Max T.

    Max T. Mitglied

    Dabei seit:
    22.01.2015
    Beiträge:
    652
    Zustimmungen:
    101
    Fahrzeug:
    Supra Mk3, Lexus IS300
    Lexus IS300 und Supra A7. Ausreichend Leistung, Zuverlässig und sehen einfach gut aus.
     
  11. #10 corolla gti, 27.01.2016
    corolla gti

    corolla gti Mitglied

    Dabei seit:
    25.03.2001
    Beiträge:
    399
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    T 27 2,2 D4D Edition Combi,Carina T 19 2,0 Liftback,Corolla AE92 GTi
    Einmaliges Cockpit tmp_19996-IMAG0214-917839961.jpg
     
  12. #11 corollae11blacktop, 27.01.2016
    corollae11blacktop

    corollae11blacktop Senior Mitglied

    Dabei seit:
    14.09.2013
    Beiträge:
    1.104
    Zustimmungen:
    20
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla e11G6S+ae82 GT Verso 2.0 D4D
    Erstes Auto mit 18 MR2 AW11 wegen der Optik! 2 kapitaler Motorschäden wegen ölüberhitzung hat mich trotzdem nicht von der Marke abgeführt, hatte einige E8 1,312v als Wintertaxi, unkaputtbar die dinger! (irgendwann hat leider der Rost ein ende gesetzt) dann kam irgendwann ein AE82 hinzu, Leistung TOP Fahrverhalten wie ein Kart, somit vergammelte der MR2 in der Scheune bis ich ihn irgendwann an einen Liebhaber abgegeben hab, es folgte darauf mein erster E11 1,4G6, gekauft mit 60000 KM, super Wagen mit 330000 KM wieder verkauft, der hat nur ab und zu neue Bremsen gesehn sonst gar nichts!!!Dann kurze zeit einen E12 D4D, war auch ganz ok, leider ist mir einer reingedonnert (Totalschaden), dann eine P8 Starlet, mein geilstes Auto überhaupt!!!!! wurde mehr als Jeep benutzt wie sonst was, hat leider auch seine spuren hinterlassen, aktuell E11G6 mit B.T, absolut zufrieden und wieder einen AE82 im Aufbau, ES MUSS WIEDER SEIN:-)
     
  13. #12 Hagbard23rd, 27.01.2016
    Hagbard23rd

    Hagbard23rd Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.12.2001
    Beiträge:
    3.620
    Zustimmungen:
    17
    Fahrzeug:
    Corolla E10 Kombi (EX) & Mazda 323 & Legnum VR4 RHD
    Mein E10 Kombi war einfach unkaputtbar. Erst als Anfängerauto gefahren...so lange bis er kaputt geht dacht ich mir. 20 Jahre und 350.000km ohne Reperaturen (außer Verschleißteile) immer noch top gewesen. Und er wurd nie besonders geschont. Auch gerade weils ein Kombi war für jeden Umzug, Transport etc. genutzt.
    Dann auch noch ein Kombi und auch nicht soo häufig zu sehen (der Kombi zumindest).

    Jetzt der 323 weil er billig war und ich ihn auch als Arbeitstier nutzen kann.:P

    Der Legnum... 2,5L und 2 Turbos...88)
     
  14. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 Martin_mpm, 28.01.2016
    Martin_mpm

    Martin_mpm Mitglied

    Dabei seit:
    24.11.2014
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    104
    Fahrzeug:
    E10 Liftback 1.3 XLi (BJ 94) + E11 Liftback 1.6 (BJ 97)
    Corolla E10 Liftback:
    Absolute Zuverlässigkeit, bis zum 15. "Lebensjahr" absolut keine Reparaturen, nur Grundwartung. Bremsenlebensdauer auf beiden Achsen bis zu 200 Tkm. Servicefreundlich, man braucht fast niemals Spezialwerkzeug. Er ist bis zum heutigen Tag, mit 22 Jahren und 320 Tkm jeden Euro wert, den man in ihn investiert. Und er läuft und läuft.
    Corolla E11 Liftback:
    Straßenlage, Sportlichkeit (Kunststück, mit 4AFE gegen den 4EFE im E10). Zusammenspiel Motor/Kupplung. Das Aussehen; ich weiß, da gehen die Meinungen weit auseinander aber mir gefällt er einfach so wie er ist mit seinen runden Formen. Ansonsten ist er auch gut, kommt aber gegen den E10 nicht an. Die Zeit wird zeigen, was er noch für Werte hat, ich habe ihn erst seit 2014.
     
  16. Nera

    Nera Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.08.2009
    Beiträge:
    3.579
    Zustimmungen:
    38
    Fahrzeug:
    Celica T23 S & ST202
    ....die Optik, den Fahrspass, die Zuverlässigkeit, die Blicke welche man auf sich zieht...... und das ich dadurch bisher ne Menge netter und teilweise genauso bekloppter Leute kennenlernen durfte die mein Hobby und meinen Faible für Toyota und allgemein Autos teilen:japan
     
Thema:

Was liebt ihr an eurem Auto?

Die Seite wird geladen...

Was liebt ihr an eurem Auto? - Ähnliche Themen

  1. Auris 1.4 VVTi gekauft - Infos zum Auto

    Auris 1.4 VVTi gekauft - Infos zum Auto: Hallo Leute, nach langer Suche (suche Auto seit November) habe ich endlich ein Schätzchen gefunden. Ist ein Toyota Auris 1.4 VVTi aus dem...
  2. Bericht Auto&Leben Toyota Zeitschrift

    Bericht Auto&Leben Toyota Zeitschrift: Gratulation zum Bericht in der Toyota Zeitschrift, gut gelungen. Gruss Thomas
  3. Original Auto Radio Toyota Yaris Bj. 2015 Touch

    Original Auto Radio Toyota Yaris Bj. 2015 Touch: Gebrauchte Autoradio Original Toyota Yaris Bj. 2015 Multimediasystem Toyota Touch Kann man Toyota Navi, Freispecheinrichtung und Rückfahrkamera...
  4. Neues Auto, aber welcher Motor?

    Neues Auto, aber welcher Motor?: Moin, ich will mir demnächst ein neues Alltagsauto zulegen. Die Celica macht zwar Spaß, aber im Alltag ist sie doch zu unpraktisch. Allerdings...
  5. Meeting für die Oldtimer (nicht Auto) am 23.07.

    Meeting für die Oldtimer (nicht Auto) am 23.07.: Seit einige Zeit ist die alte Truppe aus dem Forum dran, um mal wieder ein Treffen zu machen, wie es früher war. Da Celinator am 23.07. am Ring...