was kostet porsche fahren?

Dieses Thema im Forum "OFF-TOPIC" wurde erstellt von berlus, 15.12.2010.

  1. berlus

    berlus Mitglied

    Dabei seit:
    22.06.2006
    Beiträge:
    317
    Zustimmungen:
    0
    hallo

    mal interesse halber..
    was kostet es round about monatlich ein 100t euro auto zu fahren?

    nehmen wir an ein mann holt sich alle 4 jahre ein neues auto im wert von 100t euro. ob mieten, leasen, kaufen ganz egal. das billigste zählt. allerdings BEREINIGT! Alle Ausgaben eingerechnet, wertverfall, versicherung, steuer, statistisch reperaturen, kundendienst, wiederverkaufspreis, nach oder extrazahlungen etc etc.

    es muss nicht ganz genau sein. aber auf was für monatliche kosten (langzeitdurchschnitt) könnte sich dieser herr in etwa einstellen?

    bitte keine antworten wie "kann man nicht so pauschal sagen".
    bitte normwerte verwenden falls angaben für die berechnung fehlen würden.

    danke
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. chaser

    chaser Grünschnabel

    Dabei seit:
    10.12.2010
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    du möchtest also wissen welches auto man mit 100t€ 4 Jahre Lang unterhalten kann?
    Nur um mal deinen Text in einen Satz zu üersetzen.... ?(

    Ich würde sagen das Auto darf max. 50t€ kosten damit du die folgekosten
    über 4 Jahre tragen kannst.

    Sprit würde ich im momment. nur für den Mazda in 4 JAhren rund 20.000€ verfahren. Ohne Nürburgring fahrten.

    da sind wir schon bei 70.000€

    jenachdem was für ein Auto des is kannste mit mi. 2500€ Versicherung im Jahr rechnen. Aber wohl eher mehr. wegen Vollkasko und Co.
    aber rechnen wir mit den 2500€ dann sinds auf 4 Jahre 10.000€

    sind dann schon 80.000€

    So jez hatte das Auto noch keine Inspektion. Keine neuen Reifen. und keinen Zahnriemenwechsel. und.... und.... und....

    Bremsen neu beim z.B. Porsche. 8500€
    Reifen neu bei ner Dodge Viper. (und die frisst viele Reifen) ca.5000€
    und 4 Jahre mit der Viper auf den selben Reifen? ähhh NÖ. also 2 mal. (und mehr)

    und schon bleiben nur noch 1500€ für 4 Jahre Wartung und instandhaltung über.

    Und ganz ehrlich. Das langt ned. :(

    Die Zahlen habe ich alle aus google und Mobile.de
    außer das mit der Viper und dem mazda das sind erfahrungswerte. :D :D
     
  4. Markus

    Markus Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    30.12.2000
    Beiträge:
    3.111
    Zustimmungen:
    0
    Das ist der bescheurste Thread den ich bis jetzt hier gelesen habe ...

    Fährt der Mann 1000km im Monat !? Fährt er 10000km im Monat !?
    Fährt er immer Spritsparend !? Fährt er nur Vollgas !?

    Junge Junge ... da sind 12000 Faktoren die das beeinflussen.

    Kleine änderung ... sehe grad der Thread heißt Porsche fahren ^^
     
  5. Toy

    Toy Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2000
    Beiträge:
    10.709
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    dies und das...
    Land Cruiser J20 exe; Listenpreis inkl. Zubehör 93.200 Eur
    Laufzeit 4 Jahre, 25tkm p.a., Leasingnehmer SF 20 in HP und VK, alle Services und Versicherung sowie Verschleissteile sind in der Rate inbegriffen. Sprit ebenso inbegriffen; eingerechneter Schnittverbrauch 15Ltr/100 Km.
    Rate inkl. Versicherung, Steuer, Service, V-Teile, Anzahlung: 1.713,60 €
    Sprit ca. 430 €
    Macht in Summe eine Belastung von 2150 Euro / Monat.

    Nicht eingerechnet sind eventuelle Reparaturen; die aber über die VK oder die Garantie abgedeckt wären.
    Desweiteren ist der Wertverlust sehr pessimistisch berechnet, d.h. nach allen bisherigen Erfahrungen wird der Wagen nach 4 Jahren mehr Geld einbringen, als eingerechnet ist; was die Rate nachträglich etwas senken würde.

    @ Chaser; wo nimmst Du denn diese abstrusen Zahlen her?

    Ein Reifensatz für eine Viper ist teuer; keine Frage, baer es ist nichtmal die Hälfte von Deinem angegebenen Preis.

    Gleiches gilt für die Bremsen. Ein normaler Satz Scheiben + Beläge kostet für einen 11er auf der Vorderachse gut 600 Eur zzgl. Einbau und Steuer.
    Teuer wirds nur bei PCCB; aber die sind auch vergleichsweise selten.

    cu Toy
     
  6. chaser

    chaser Grünschnabel

    Dabei seit:
    10.12.2010
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    danke. so hätte ichs auch schreiben wollen. :]
    aber ich wollt ihm ne Freude machen und es auf die Nette art beibringen :D

    --------
    Edit:
    Den Preis für die Reifen der Viper is ein erfahrungswert. wir haben damals 5000€ für jeden Satz bezahlt.
    noch'n EDIT: mir kommt grad der Gedanke das das noch DM gewesen sein könnte. ich bring das mal in Erfahrung.

    Porsche Preis war geschätzt geb ich zu! ?(
     
  7. #6 Redfire, 15.12.2010
    Redfire

    Redfire Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.08.2006
    Beiträge:
    14.714
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    GT 86, Corolla E9 RT/G6, Corolla E9 wb
    Zwar OT aber manchen soll das schon die Frau gekostet haben :D
     
  8. Toy

    Toy Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2000
    Beiträge:
    10.709
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    dies und das...
    Jo.
    Wieder Andere haben die erst dadurch kennengelernt :D

    cu Toy
     
  9. #8 Redfire, 15.12.2010
    Redfire

    Redfire Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.08.2006
    Beiträge:
    14.714
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    GT 86, Corolla E9 RT/G6, Corolla E9 wb
    Stimmt auch. Aber dann kostet es wiederum die Goldene Kreditkarte...
    Ein Teufelskreis :D
     
  10. #9 DD-XT78, 15.12.2010
    DD-XT78

    DD-XT78 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    28.11.2006
    Beiträge:
    1.812
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Starlet P8 2x
    :D

    was für eine tolle frau muß das wohl sein und was macht sie wenn mein zahnarzt zu dem ich sie mit dem porsche fahre einen ferrari hat ? :DD
     
  11. chaser

    chaser Grünschnabel

    Dabei seit:
    10.12.2010
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Jungs ihr weicht vom Thema ab.
    Aber es stimmt as ihr schreibt! hehe :D
     
  12. berlus

    berlus Mitglied

    Dabei seit:
    22.06.2006
    Beiträge:
    317
    Zustimmungen:
    0
    also machen wirs kurz.
    rund 2t euro im monat oder anders gesagt 25t euro im jahr.

    thx
     
  13. #12 Worldchampion, 15.12.2010
    Worldchampion

    Worldchampion Senior Mitglied

    Dabei seit:
    14.03.2004
    Beiträge:
    1.483
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    EE101, R5 C40, P9, Twingo, Justy J12
    So in etwa wobei das auf den Wiederverkaufswert und die Nutzung ankommt.

    Das Beispiel für den Landcruiser hier ist als sehr günstig anzusehen, weil:
    -das Auto gebraucht sehr hoch gehandelt wird
    -dieses Auto sicherlich nicht verheizt wird, materialmordende Nordschleifen Touren wirst du damit wohl nicht unternehmen

    Bei nem sportlichen Auto kann das schon ganz anders aussehen. Da fährst du vielleicht nicht mehr mit "nur" 15l/100km, brauchst öfter die angesprochenen Reifen / Bremsen und mit viel Pech setzt du das Ding vielleicht auch nochmal auf der Strecke an was die Versicherung hoch und den Restwert runter drückt. Schau dir mal die Preise für vier Jahre alte BMW M3 mit um die 100000km an.
     
  14. #13 Montags-Celi, 15.12.2010
    Montags-Celi

    Montags-Celi Mitglied

    Dabei seit:
    16.12.2006
    Beiträge:
    641
    Zustimmungen:
    3
    Bei Autobudget kann man sich schön die Betriebskosten anzeigen lassen und mit diversen Varianten spielen.

    Einfach auf Neuwagen gehen, Fahrzeug auswählen und die gewünschten Einstellungen (Finanzierung, Haltedauer, Jahresfahrleistung etc.) auswählen.

    Hier mal am Beispiel eines im Jahr 2002 bar bezahlten Porsche 911 GT3.

    Bei einem Kaufpreis von 102 TEUR, einer Haltedauer von 4 Jahren mit einer Jahresfahrleistung von 15 tkm macht das inkl. Wertverlust 16 TEUR im Jahr bzw. 1338 EUR im Monat. Lässt man den Wertverlust weg, dann kostet dieser Porsche ca. 5.700 EUR im Jahr bzw. 470 EUR im Monat. Macht also 0,38 EUR/km ohne Wertverlust bzw. 1,07 EUR/km bei Berücksichtigung des Wertverlustes.
     
  15. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. JOJO78

    JOJO78 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.09.2004
    Beiträge:
    4.472
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeug:
    Renault Scenic
    Ich hab mal gelesen das man als Sicherheit so ein knappes Viertel des Kaufpreises für alles rechnen soll.
     
  17. #15 _hoschi_, 16.12.2010
    _hoschi_

    _hoschi_ Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    20.07.2007
    Beiträge:
    2.192
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Tretroller
    Laut Leasingrechner kommt etwa das gleiche raus.
     
Thema:

was kostet porsche fahren?

Die Seite wird geladen...

was kostet porsche fahren? - Ähnliche Themen

  1. Hallo Zusammen vom baldigen C-HR Hydrid Fahrer

    Hallo Zusammen vom baldigen C-HR Hydrid Fahrer: Hallo, nach meinen Kia Kaeufen, Sorento und den Sportage habe ich mir nun den Toyota C-HR bestellt. Ausgeliefert wird das Auto ca. Ende...
  2. Was darf ich mit der alten Klasse 2 noch fahren?

    Was darf ich mit der alten Klasse 2 noch fahren?: [ATTACH] Hallo zusammen, ich habe meinen Führerschein Klasse 2 seit 21.12.1978, Bundeswehrführerschein. Hatte nie einen anderen, den habe ich 1980...
  3. Best of Sascha (LKW-Fahrer)

    Best of Sascha (LKW-Fahrer): [MEDIA] Einfach zu geil :D:D:D Total entspannend irgendwie
  4. SOS SOS Paseo Frischling an aktive Paseo Fahrer mit Erfahrung

    SOS SOS Paseo Frischling an aktive Paseo Fahrer mit Erfahrung: SOS SOS bitte bitte HILFEEEE .... mein Paseo sagt nix mehr. Könnte mir bitte jemand ein Bild hochladen vom Motorraum, aufgenommen von der...
  5. Sympathischer Yaris-Fahrer....

    Sympathischer Yaris-Fahrer....: http://autorevue.at/kurioses/leg-dich-nicht-mit-diesem-toyota-yaris