Was kosten diese TÜV Mängel ?

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von Daimion, 06.05.2010.

  1. #1 Daimion, 06.05.2010
    Daimion

    Daimion Grünschnabel

    Dabei seit:
    06.05.2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo alle zusammen ,
    bin neu hier und habe beim durchforsten meiner TÜV Mängel dieses Forum hier gefunden. Mein Corolla BJ.1997 hat demnächst TÜV und ich habe einen Vorabcheck machen lassen wobei folgende Mängel aufgetreten sind :

    - Auspuff undicht
    - Querlenkerbuchsen vorne
    - Durchrostung Schweller hinten rechts und links
    - Ölwannendichtung undicht
    - Bremsleitung hinten starker Rost

    so nun meine Fragen :

    Wieviel wird mich das in etwa kosten ?
    Lohnt sich das Ganze ?
    Wird vom TÜV all diese Mängel beanstandet oder ist eines davon eher nicht TÜV relevant ?

    Wäre schön eure Meinung dazu zu erfahren , ich liebe meinen Corolla und vor 2 Jahren habe ich den TÜV bis auf kleinere Mängel gut überstanden und bin soweit mit meinem "Kleinen" super zufrieden und möchte ihn noch lange behalten da er auch erst knapp 98 T. KM auf dem Tacho hat.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 paseo_rulez, 06.05.2010
    paseo_rulez

    paseo_rulez Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    31.05.2006
    Beiträge:
    7.709
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Celica GT-Four (ST205), Corolla E12 Sol (ZZE121), Subaru Justy
    Das ist per Ferndiagnose sehr schwer zu sagen!
    Z.B. der undichte Auspuff:
    Das kommt darauf an wo und wie heftig er undicht ist - das geht von 10€ fürs Schweißen an ner unproblematischen Stelle bis hin zu 500€ für nen komplett neuen Auspuff inkl. Kat...
     
  4. #3 Daimion, 06.05.2010
    Daimion

    Daimion Grünschnabel

    Dabei seit:
    06.05.2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Beim Auspuff ist nur ein kleineres Loch am Topf den man schweißen kann. Wie gesagt möchte ja nur so ungefähr die Kosten erfahren,vielleicht hatte jemand solche Mängel ja schon und kann Erfahrungsberichte liefern :)
     
  5. #4 Worldchampion, 06.05.2010
    Worldchampion

    Worldchampion Senior Mitglied

    Dabei seit:
    14.03.2004
    Beiträge:
    1.483
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    EE101, R5 C40, P9, Twingo, Justy J12
    Darf man fragen von wo du bist? Bei Bj 97 und nichtmal 100000km ist es nicht unbedingt üblich, daß beide Schweller durchgefault sind und die Bremsleitungen dementsprechend aussehen. Hat denn niemals jemand was an dem Auto gemacht?

    Die Preise für Blechersatz sind sehr unterschiedlich. Je nach schwere können da pro Seite mal 100 bis 300 Euro drauf gehen, da das sehr zeitaufwendig ist. Bei den Bremsleitungen ist fraglich, wie sehr die korrodiert sind. Manchmal sieht es schlimmer aus, als es ist. Dann kann man die Dinger von außen abschleifen und Farbe drauf pinseln. Wenn es schon zu spät ist, müssen aber neue rein. Das sind wohl um die 100 Euro Matrial und ein paar Stunden Arbeit.

    Diese beiden Sachen sollten unbedingt gemacht werden. Durchgefaulte Bremsleitungen können das Auto kaum abbremsbar machen, was lebensgefährlich ist. Wenn der Schweller nur mit Spachtel zugepappt wird, ist das Auto spätestens zum nächsten Tüv Schrott und bekommt ne Briefmarke für Afrika. Außerdem sieht es da beim Unfall recht ungünstig aus.

    Ich glaube der Auspuff ist das kleinste Problem, da gibt's notfalls billige Nachbauteile. Ich habe bei nem E10 (ich denke mal, daß du so einen hast) abgesehen von kaputten Flexrohren an der ersten Baureihe allerdings noch nie nen undichten Auspuff gesehen.

    Der Ölverlust kann neben der Ölwanne auch der Simmerring der Kurbelwelle sein. Wenn das getriebeseitig der Fall ist kommen neben dem Material 4 Stunden Arbeitszeit drauf. Wenn's sehr wenig ist, würde ich es vielleicht so beim Tüv versuchen.

    Kaputte Querlenkerbuchsen kenn ich nur von Kilimeterständen >300000 und selbst dann waren die noch soweit erhalten, daß es beim leichten Mangel ("leicht porös") blieb. Da würde ich es an deiner Stelle drauf an kommen lassen und nicht gleich tauschen.
     
  6. #5 Daimion, 06.05.2010
    Daimion

    Daimion Grünschnabel

    Dabei seit:
    06.05.2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
     
  7. #6 MichBeck, 06.05.2010
    MichBeck

    MichBeck Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.03.2001
    Beiträge:
    7.470
    Zustimmungen:
    0
    Das sind aber schon derbe Mängel für das Alter und die Laufleistung. Ungewöhnlich.
     
  8. #7 Worldchampion, 06.05.2010
    Worldchampion

    Worldchampion Senior Mitglied

    Dabei seit:
    14.03.2004
    Beiträge:
    1.483
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    EE101, R5 C40, P9, Twingo, Justy J12
    Gut, daß du aus'm Harz bist erklärt schon einiges.Da mußt du jedes Jahr einmal vor und einmal nach dem Winter unters Auto schauen (lassen) und es auf den Winter vorbereiten bzw. nach dem Winter instand setzen. Die Bremsleitungen sind da ein gutes Beispiel. Wenn die einmal rosteten, dann muß da jedes Jahr nachgearbeitet werden, gerade bei der riesigen Menge Salz, die auf den Straßen bei euch liegen.

    Wenn du jemanden hast, der sich mit Autos auskennt, dann laß den Unterboden von dem nochmal durchsehen. So wie das hier klingt, würde es mich nicht wundern, wenn es sich schon gar nicht mehr lohnt da noch was dran zu machen. Der E10 ist zwar im Grunde genommen sehr robust (meiner ist von 93 und ich stamme auch aus einer etwas bergigeren Region, wo das Auto vorallem im Winter gefahren wird), braucht aber gerade im höheren Alter zumindest grundlegende Pflege. Es wurden auch nur die wenigsten dieser Autos hohlraumkonserviert. Das ist in solchen Regionen dann natürlich tötlich für so ein Auto.
     
  9. #8 joema64, 06.05.2010
    joema64

    joema64 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.04.2008
    Beiträge:
    2.173
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    corolla e11


    Querlenkerlager kosten ca 47,.+ 66 ,- sind für Koppelstangen fällig.Wies beim e10 ist weiß ich nicht, der e11 hatte genau 100000, ...Preis des Fahrwerks...
     
  10. Jeri

    Jeri Mitglied

    Dabei seit:
    05.08.2002
    Beiträge:
    734
    Zustimmungen:
    0
    Mein Corolla hatte solche Mängel noch nichtmal bei 200.000km aber naja das hilft dir nicht weiter.
    Bremsleitungen war bei mir der Grund ihn im Feb diesen Jahres dann doch nach Afrika zu beschiffen. Bei Toyota hätte das ca. 500€ gekostet. Bei mir waren sie durch und ich durfte keinen Meter mehr damit fahren. In ner freien Werkstatt sollte es mit 250€ abgehen (Austausch).
    Auspuff war bei meinem bei 180.000km durch. Neuer Endtopf hat all inkl. 200€ gekostet (bei Toyota).
    Zum Rost kann ich nix sagen meiner hat kaum welchen.
    Querlenkerbuchsen hatte ich auch keine Probleme aber ich weiß, dass es bei einem Micra ca. 280€ gekostet hätte die auszutauschen. Kann mir aber nicht vorstellen, dass die so kaputt sind, dass sie nach 100.000km raus müssen.

    Sag mal hat der Klima und 5Türen? Wenn ja dann verkaufen ihn nach Afrika und hol dir was anderes wenn die Sachen oben wirklich alle gemacht werden müssen kommst da bestimmt besser weg. Beim Expoteur bekommste noch locker 2000-2500€ unter den oben genannten Voraussetzungen.
     
  11. #10 Daimion, 07.05.2010
    Daimion

    Daimion Grünschnabel

    Dabei seit:
    06.05.2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Na das hört sich ja nicht so gut an :( ich krieg heute einen Kostenvoranschlag mal schaun was da bei rauskommt, aber danke erstmal für die Auskunft auch wenn sie nicht so hoffnungsvoll klingt ;)

    Klima hat er is aber ein 3 Türer. Meinst soviel würde man dafür noch kriegen ? Die Händler hier wollen die alten Autos am liebsten geschenkt da wie sie meinen der Markt zusammengebrochen ist.
     
  12. Jeri

    Jeri Mitglied

    Dabei seit:
    05.08.2002
    Beiträge:
    734
    Zustimmungen:
    0
    Warte mal den Kostenvoranschlag ab so schnell sollte man einen Corolla nicht aufgeben. Hattest du eigentlich schon gesagt ob es ein E10 (flache Scheinwerfer) oder E11 (runde Scheinwerfer) ist?

    Klima schonmal nicht schlecht. Hab meinen für 1800€ im Feb. verkauft (5türig, Klima) mit defekten Bremsleitungen (nicht fahrbereit), leichten Unfallschaden hinten und 210.000km auf der Uhr. Sonst aber sehr gepfelgter Zustand.

    Wenn du wissen willst, was er wert ist stell ihn doch spaßeshalber mal mit genauen Angabe und Bildern bei mobile.de rein. Ich hatte nach einer Stunde damals schon mehr als 20 Angebote. Ingesamt über 200 in 3Tagen.
     
  13. Janni

    Janni Senior Mitglied

    Dabei seit:
    08.04.2005
    Beiträge:
    1.498
    Zustimmungen:
    3
    Hallo, mich würde mal interessieren ob du dabei warst, als die das kontrolliert haben. Denn es gibt leider genug werkstätten, die einem unnötige repareturen aufschwatzen wollen. Besonders die Schweller und Querlenker würd ich mir nochmals genauer ansehen. Mir wollten man auch schon neue Querlenker andrehen, obwohl die nicht ausgeschlagen waren.
     
  14. #13 Daimion, 07.05.2010
    Daimion

    Daimion Grünschnabel

    Dabei seit:
    06.05.2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ist ein E 10 und wurde in Belgien gebaut also Import Wagen.
    Nee so schnell wollt ich ihn ja auch nicht los werden aber es ist ja nun auch ne Kostenfrage wenn man ständig nen 1000 reinstecken muß übersteigt er bald den Wert den ich damals für bezahlt hab ( hatte 4500€ gekostet von nem älterern Herrn wie gesagt , und hatte ihn vor dem Kauf auch durchchecken lassen)
     
  15. #14 Daimion, 07.05.2010
    Daimion

    Daimion Grünschnabel

    Dabei seit:
    06.05.2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    War nicht dabei als sie es gecheckt haben aber da es ein Bekannter von mir ist dem die Werkstatt gehört gehe ich von aus das er fair ist und mir nix unnötiges andrehen will , (hoffe ich zumindest) nur man will ja auch nicht abgezockt werden und werde wenn ich den Kostenvoranschlag habe noch 1-2 andere Werkstätten zu Rate ziehen.
     
  16. #15 Worldchampion, 07.05.2010
    Worldchampion

    Worldchampion Senior Mitglied

    Dabei seit:
    14.03.2004
    Beiträge:
    1.483
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    EE101, R5 C40, P9, Twingo, Justy J12
    Naja kennen kann man viele, aber ob man sich darauf verlassen kann? Die Schweller und Bremsleitungen klingen glaubhaf, indem du aus'm Harz bist und am Auto nichts weiter groß machen lassen hast. Sowas gibt's halt irgendwann mal zurück.

    Bekommen würdest du für dein Auto sicher noch einiges ABER:
    -das Ding steht im Harz und hat Rost -> die Käufer sind auch nicht blöd, das wird denen schon nicht gefallen
    -es ist ein Dreitürer

    Du kannst das Auto ja mal ins Netz stellen, wirst ja sehen, was sie dir bieten. Daß es nur 100000km drauf hat wird den Leuten aber egal sein, das haben die spätestens am Hafen eh alle drauf, auch wenn's beim Kauf noch dreimal so viel war.

    Eine Variante wäre vielleicht noch das Ding so wie es geht irgendwie über den Tüv zu bekommen (wobei zum. die Bremsleitungen wenn die Schrott sind unbedingt gemacht werden müssen) und das Auto dann halt in zwei Jahren nen Kontinent weiter reisen zu lassen. Spätestens dann ist die Kiste bei der geringen Pflege eh völlig tot, wenn sie es jetzt nicht sogar schon ist.
     
  17. Jeri

    Jeri Mitglied

    Dabei seit:
    05.08.2002
    Beiträge:
    734
    Zustimmungen:
    0
    So helftig würde ich das nicht sagen wollen. Klar ist es ungewöhnlich, dass ein E10 nach so wenigen km schon scheinbar so im Eimer ist aber an der Pflege kann das glaub ich nicht liegen. Ich habe meinen auch nur zweimal im Jahr ordentlich in der Waschstraße waschen und wachsen lassen. Sonst nur der normale Service bei Toyota und er war vermutlich mit 14Jahren und 210.000km in einem besseren Zustand. Und das obwohl meiner fast nur AB gelaufen ist wo bekanntlich das meiste Salz liegt. Was der Zustand mit dem Harz zutun hat kann ich nicht nachvollziehen. Wird da anders gestreut als anderswo in D?
    Vermutlich war der schon beim alten Herren nicht mehr in bestem Zustand. Stichwort: kaputt gestanden.

    Ich bin gespannt auf den Kostenvoranschlag. Ich vermute mit allem tendiert der Richtung 4stellig.
     
  18. #17 Worldchampion, 07.05.2010
    Worldchampion

    Worldchampion Senior Mitglied

    Dabei seit:
    14.03.2004
    Beiträge:
    1.483
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    EE101, R5 C40, P9, Twingo, Justy J12
    Das hat insofern was mit dem Harz zu tun, als das da mit großer Sicherheit mehr gestreut wird, als zum Beispiel um Umland Berlin oder Ruhrpott.

    Ob es nun wirklich so krass ist, weis ich natürlich auch nicht. Aber wenn schon beide Schweller durch sind, dann liegt die Vermutung nahe, daß auch die Innenseiten dementsprechend aussehen. Und dann hat es sich wirtschaftlich normalerweise erledigt.

    Dein Auto wurde vielleicht mal beim vorbesitzer hohlraumversiegelt. Sowas hilft sehr viel. Das sieht man zum Beispiel ganz gut am Golf II Typ 19E.
     
  19. gt16

    gt16 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.06.2002
    Beiträge:
    2.214
    Zustimmungen:
    0
    Kann anscheinend nach eigenen Angaben leicht behoben werden, Kosten: ca. 30¬, falls doch Teile ersetzt werden müssen anstatt schweißen bleibt der Kostenaufwand beim E10 erträglich, tüvrelevant


    Wie Worldchampion schon schrieb-bei der Laufleistung drauf ankommen lassen, falls es doch bemängelt wird-ersetzen, denn für den Preis der Querlenkerbuchsen bekommt man keinen E10, bedingt tüvrelevant


    fähige Schrauberbude suchen, kleine ehrliche Tankstelle z.B., die schweißen da zwei Bleche drauf, hält die nächsten 5 Jahre wenn vernünftig versiegelt wird, Kosten : ca. 100¬, tüvrelevant


    Bei der Laufleistung wirds mit ner Motorwäsche getan sein, Kosten: ca. 20¬, bedingt tüvrelevant


    Da wären wir beim Knackpunkt :D
    Kann bei noch guter Substanz mit wenig Aufwand behoben werden, Kosten: max. 100¬

    oder...

    Leitungen müssen ersetzt werden, je nach Aufwand kann das den Tod für den E10 bedeuten ;)


    Alle Angaben verstehen sich unter der Voraussetzung einer vernünftigen effizienten Werkstatt und sind ohne den Wagen gesehen zu haben nur "Richtwerte" :D

    Mfg gt16

    P.S.:

    :] ;)
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Daimion, 17.05.2010
    Daimion

    Daimion Grünschnabel

    Dabei seit:
    06.05.2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    So habe jetzt 3 verschiedene Kostenvoranschläge die alle so um die 1300- 1400 € liegen und 2 von den Werkstätten haben mir abgeraten das nochmal zu reparieren da in den nächsten Monaten noch einiges zu machen wäre , also muß ich ihn wohl oder übel auf Reise schicken. Danke an alle die mir hier geschrieben haben !!!
     
  22. #20 Butterfly, 17.05.2010
    Butterfly

    Butterfly Senior Mitglied

    Dabei seit:
    26.02.2003
    Beiträge:
    1.979
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Carina E
    ich würd es auf mich zukommen lassen. Lass den Auspuff schweißen und ne Motorwäsche machen und da hast du für wenig geld schon viel erreicht. das einzige was probleme machen könnte, sind die schweller und die bremsleitungen! Ich würde jeden Cent in meine Rina stecken!
     
Thema:

Was kosten diese TÜV Mängel ?

Die Seite wird geladen...

Was kosten diese TÜV Mängel ? - Ähnliche Themen

  1. Verkaufe Toyota Corolla 1.4 (E11) mit Getriebeschaden. TÜV bis 10/2017

    Verkaufe Toyota Corolla 1.4 (E11) mit Getriebeschaden. TÜV bis 10/2017: Ich verkaufe meinen Toyota Corolla 1.4 E11, bei dem sich leider ein Lager im Getriebe verabschiedet hat. Ansonsten ist das Fahrzeug in einem...
  2. [Verso-S] Standheizung nachrüsten - Kosten und Empfehlungen?

    [Verso-S] Standheizung nachrüsten - Kosten und Empfehlungen?: Hallo zusammen, jetzt wo die eisigen Temperaturen so langsam die Regel werden überlege ich ernsthaft, ob ich mir noch kurzfristig eine...
  3. Kein Tüv wegen Seitenschweller

    Kein Tüv wegen Seitenschweller: Habe kein Tüv bzgl. den angebauten Seitenschwellern bekommen. Habe nur einen Prüfbericht, hat aber keinen Wert. Hat jemand eine Idee was ich...
  4. kein TÜV wegen Kontrollleuchte Nebellampen...

    kein TÜV wegen Kontrollleuchte Nebellampen...: ... Hallo zusammen, vielleicht kann hier jemand helfen. Folgendes Problem habe ich mit dem TÜV. Vor ca. 2,5 Jahren wurde an meinem Verso durch...
  5. Toyota Corolla TS Kompressor TÜV NEU!

    Toyota Corolla TS Kompressor TÜV NEU!: Hi Leute, wegen dringender Neuanschaffung gebe ich meinen geliebten und immer gepflegten Corolla ab. Habe das Auto vor 2 Jahren gekauft, und jede...