Was klingt besser? HT im Spiegeldreieck oder A-Säule?

Dieses Thema im Forum "Car Hifi" wurde erstellt von Ebeneezer, 17.03.2007.

  1. #1 Ebeneezer, 17.03.2007
    Ebeneezer

    Ebeneezer Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    12.06.2003
    Beiträge:
    2.208
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    RAV4.1 und Volvo V70 Bauschlampe
    Eigentlich steht schon alles im Betreff :)

    bye,kai
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 EckigesAuge, 17.03.2007
    EckigesAuge

    EckigesAuge Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    07.01.2005
    Beiträge:
    5.118
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    IS220d, E11 G6S, AW11 Race, AW11 T-Top
    Ich hab zwar noch keine Anlagen gegengehört...
    Aber ich berufe mich einfach mal auf meine Erfahrung in Sachen Hifi und Akustik. 8)

    Am günstigsten wäre es, wenn die Hochtöner so nah wie möglich am Tiefmitteltöner liegen und beide den gleichen Abstand zum Ohr haben. Außerdem sollte die Ausrichtung der Lautsprecher etwa Richtung Ohr zielen.

    Die akustische Umgebung Auto ist ja eigentlich sowieso tödlich... :rolleyes: ;)
     
  4. #3 atziano, 17.03.2007
    atziano

    atziano Mitglied

    Dabei seit:
    21.04.2005
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, ich montiere Sie mal da mal dort, kommt aber auch auf den Hochtöner an. Meiner Meinung nach haben sie auf der A-Säule eine bessere Bühnenabbildung da die Scheibe auch reflektiert.
    MfG
     
  5. #4 CorollaChris, 19.03.2007
    CorollaChris

    CorollaChris Senior Mitglied

    Dabei seit:
    03.05.2004
    Beiträge:
    1.019
    Zustimmungen:
    2
    Prinzipell sag ich auch immer: Es gibt keinen allg-gültigen Platz. Das kommt auf das Auto an. Meist ist aber die A-Säule besser, weil dadurch die Entfernung zwishcen HT und Ohr gleichgroß wie der Abstand zw TMT und Ohr ist. Auserdem hat der HT dann mehr "Entfalltungsfreiheit". Wenn man den HT allerdings zu weit in das Eck der A-Säule drückt kann es in Zusammenhang mit der Scheibe zu einem Horneffekt kommen, wodurch der HT zu laut wird.

    Oftmals ist es auch einfach zweckgebunden. Viele Menschen wollen nicht die gesamte A-Säulenverkleidung umbauen. Denen genügt es schon, wenn das Spiegeldreieck "verbaut" wird.

    Gruß
    Chris
     
  6. #5 Ebeneezer, 19.03.2007
    Ebeneezer

    Ebeneezer Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    12.06.2003
    Beiträge:
    2.208
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    RAV4.1 und Volvo V70 Bauschlampe
    Naja... der TMT sitzt ja eh ziemlich weit unten was ja irgendwie eh schon ungünstig ist... ich hör ja nicht mit den Knien :)

    Aber an der A-Säule stört der HT halt etwas die Sicht nach vorne als im Spiegeldreieck....
     
Thema:

Was klingt besser? HT im Spiegeldreieck oder A-Säule?

Die Seite wird geladen...

Was klingt besser? HT im Spiegeldreieck oder A-Säule? - Ähnliche Themen

  1. Suche E11 Spiegeldreiecke mit Hochtönern

    Suche E11 Spiegeldreiecke mit Hochtönern: Moin ich suche Spiegeldreiecke mit Hochtönern für den Corolla FL e11 u Liftback. Angebote via PN. Danke
  2. 2zz-ge Lagerschalen getauscht. KW besser auch?

    2zz-ge Lagerschalen getauscht. KW besser auch?: Nabend zusammen. An die Techniker unter euch. Musste jetzt leider aufgrund von lauten Rasseln in die Werkstatt und da haben sie festgestellt...
  3. Kupplung für Toyota AE 92L

    Kupplung für Toyota AE 92L: Ich suche für dieses Modell eine Kupplung und Radlager, ausserdem eine Pegelstands-Anzeige für den Benzintank Chassis-Nummer: JT1CAT16007019716,...
  4. AE 86 Gutachten ATIWE 7 x 15 dringend gesucht

    AE 86 Gutachten ATIWE 7 x 15 dringend gesucht: Hallo zusammen, ich habe schon mal danach gesucht, bin aber noch immer nicht fündig geworden. Ich brauche dringend eine Gutachtenkopie für die...
  5. Auris Hybrid oder doch besser nicht...?

    Auris Hybrid oder doch besser nicht...?: Hallo, mein Corolla wird in 6 Wochen 10 Jahre alt. Somit muss da mal was Neues her. Toyota bietet aktuell bis zum 31.10. eine Edition S an. Nun...