was kann man leistungstechnisch machen am 20V BT 4A-GE ?

Diskutiere was kann man leistungstechnisch machen am 20V BT 4A-GE ? im Motor Forum im Bereich Tuning; ja, also was kann man leistungstechnisch machen am 20V BT 4A-GE ? -kopf ist komplett gemacht -auspuffanlage ist gemacht -luftfilter hab ich nen...

  1. #1 Ädam`s, 22.09.2008
    Ädam`s

    Ädam`s Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.10.2004
    Beiträge:
    7.283
    Zustimmungen:
    30
    Fahrzeug:
    E10 20V BT G6, ST246W GT4, AE86
    ja, also was kann man leistungstechnisch machen am 20V BT 4A-GE ?

    -kopf ist komplett gemacht
    -auspuffanlage ist gemacht
    -luftfilter hab ich nen green twister verbaut, der die luft vorne in der stoßstange ansaugt



    was kann man noch machen ?

    -was an der ansaugseite ändern ? was ?
    -steuergerät?! da wollte ich mir ein gereddy ultimate zulegen, sinvoll ?
    -was kann ich sonst noch machen ??


    bitte nicht mit turbo kommen !

    danke gruß tim
     
  2. Anzeige

  3. timber

    timber Guest

    schließt kopf komplett gemacht auch nocke mit ein?
    mit nem neuen steuergerät kann man immer was raus holen

    mit dem green twister hatte ich eher negative erfahrungen - fass das ding mal nach ner autobahnfahrt an - meiner war trotz kaltluftzufuhr zum finger verbrennen heiss
     
  4. #3 Ädam`s, 22.09.2008
    Ädam`s

    Ädam`s Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.10.2004
    Beiträge:
    7.283
    Zustimmungen:
    30
    Fahrzeug:
    E10 20V BT G6, ST246W GT4, AE86
    nocken sind die originalen drin.
    die einlassnockenwelle ist ja verstellbar, von daher ist die schon relativ gut und hat viel lift.

    ich hatte am 4a-fe nen offenen k&n dran, als ich umgebaut hab auf den twister (und gleichzeitig nen 100zeller kat) hatte ich spürbar mehr leistung.

    was kann man den sonst für den ansaugtrakt verwenden ?
    -offene trichter wil ich nicht !
    -4 offene k&n filter auf den drosseln ?
    -andere airbox ?
    -anderer luftfilter ?
     
  5. Marius

    Marius Senior Mitglied

    Dabei seit:
    19.08.2002
    Beiträge:
    1.081
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E11 G6 20V ST
    Schon sind wir auf der Suche nach mehr Leistung ? ;)
    Warst schon mit dem 20V auf dem Prüfstandt ?


    gruß
    Mariusz
     
  6. #5 Ädam`s, 22.09.2008
    Ädam`s

    Ädam`s Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.10.2004
    Beiträge:
    7.283
    Zustimmungen:
    30
    Fahrzeug:
    E10 20V BT G6, ST246W GT4, AE86
    ne.
    leistung hat mann nie genug.
    und es wird winter :D
     
  7. #6 Devil Tuning, 22.09.2008
    Devil Tuning

    Devil Tuning Mitglied

    Dabei seit:
    25.06.2003
    Beiträge:
    923
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    E9 20v P8 turbo ae86 (corolla e11 4wd 3sgte im bau)
    Verdichtung??
    Krümmer??
    Nocken??
    Freiprogramierbar??
    Airbox??

    der hat 240HP
    [​IMG]

    Wäre mal interesant was jetzt an leistung hast und was später??
    Gruss devil
     
  8. #7 Ädam`s, 22.09.2008
    Ädam`s

    Ädam`s Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.10.2004
    Beiträge:
    7.283
    Zustimmungen:
    30
    Fahrzeug:
    E10 20V BT G6, ST246W GT4, AE86
    krümmer ist der serienfächerkrümmer + langes hosenrohr, 100zeller, 60mm rohrführung und 2 absorbsionsschaldämpfer.

    verdichtung ist schon hoch, kopf und block geplant.

    ecu, würd ich gerne ein zusatzsteuergerät nehmen, da ich gerne die klopfreglund und diag. beibehalten möchte.
    was soll ich da nehmen ? greddy ultimate ?

    nocken? was kann man da nehmen ? aber dann muss die ganze scheiße wieder auseinander und eingestellt werden.

    airbox ? gibt es da was besseres ? kann ich an der originalen was ändern ? anderer luftfilter ?


    wie schaut es aus mit nem benzindruckregler ?
     
  9. #8 Tire_Burner, 22.09.2008
    Tire_Burner

    Tire_Burner Senior Mitglied

    Dabei seit:
    29.04.2007
    Beiträge:
    1.112
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Supercharged S2000, Integra Type R
    hmm naja wenn kein turbo willst bleibt wohl nur das klassische aber teure saugertuning....
    - scharfe nocken
    - komplette kopfbearbeitung
    - auspuff
    - schwungmasse reduzieren und feinwuchten
    - freiprog. steuergerät bzw piggyback
    - luftansaugung

    das dürfte dann so ziemlich alles sein was machen kannst. aber du weißt ja das für das geld auch nen turboumbau machen kannst :D
    viel spaß beim geld ausgeben ;)
     
  10. #9 Ädam`s, 22.09.2008
    Ädam`s

    Ädam`s Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.10.2004
    Beiträge:
    7.283
    Zustimmungen:
    30
    Fahrzeug:
    E10 20V BT G6, ST246W GT4, AE86
    - scharfe nocken - muss nicht unbeding sein.
    - komplette kopfbearbeitung - gemacht
    - auspuff - gemacht
    - schwungmasse reduzieren und feinwuchten - BT ! ist schon alles sehr leicht
    - freiprog. steuergerät bzw piggyback - hab ich vor
    - luftansaugung - hab ich, evt. gehts aber noch besser ?

    aber du weißt ja das für das geld auch nen turboumbau machen kannst - NEIN kann ich nicht
     
  11. #10 Tire_Burner, 22.09.2008
    Tire_Burner

    Tire_Burner Senior Mitglied

    Dabei seit:
    29.04.2007
    Beiträge:
    1.112
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Supercharged S2000, Integra Type R
    also wenn alles machen lässt dann ganz sicher.
    ne komplette kopfbearbeitung mit sitzringe ausfspindeln usw kost gleich mal paar hundert euro.
    nen gescheiten satz nockenwellen mit federn auch gleich nochmal 1000€
    e-manage, breitbandlambda und einstellen sag mer auch mal locker 1000€.
    wegen schwungmasse kenn ich die daten vom bt nicht, geht aber sicher noch was....
    gut auspuff hast ja schon, aber wenn da ein bauen lässt inkl. krümmer, kat usw gleich wieder 1000€ weg.
    aber ich denke für das geld bekommst mindestens nen "soft-turbo" umbau, also mit wenig ladedruck, so dass serienkolben usw behalten kannst...
     
  12. S@sch

    S@sch Junior Mitglied

    Dabei seit:
    04.04.2006
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    SW20 Turbo Gen3/AE92 GTI/E11 1.6 G6
    Könnt ihr nicht lesen?
     
  13. #12 speedmaster, 23.09.2008
    speedmaster

    speedmaster Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    29.03.2001
    Beiträge:
    2.850
    Zustimmungen:
    24
    Fahrzeug:
    speedmonster MR2,Nissan GTR R35
    .

    drosselklappen bearbeiten lassen...
    ander zündkabel und zündkerzen...
    fächerkrümmer
    greddy e manage ultimate
    stroker kit
     
  14. #13 bladerunner, 23.09.2008
    bladerunner

    bladerunner Mitglied

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    418
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Toyota Celica T20
    @speedmaster: Erklär mir mal was an einem anderen Zündkabel besser sein soll? Dass evtl. andere Kerzen fällig werden ist mir klar aber Kabel? ?(
     
  15. #14 speedmaster, 23.09.2008
    speedmaster

    speedmaster Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    29.03.2001
    Beiträge:
    2.850
    Zustimmungen:
    24
    Fahrzeug:
    speedmonster MR2,Nissan GTR R35
    ..

    http://www.tprmag.com/issue/4/ngk.shtml


    Original von deweke
    Um die Frage offiziell zu beantworten, warum ich die KV85 genommen habe, hier die Antwort.

    Ich habe mir nie die Frage gestellt, ob 6, 8 oder 8,5 mm, sondern habe mich schlau gemacht, welche namhaften Hersteller für unser Fahrzeug besonders gute Zündkabel im Programm haben. Es waren 8 verschiedene Anbieter deren Premiumprodukt miteinander verglichen wurde (war igendwo im Ami-Web). Unter den verschiedensten Kriterien wurden sie verglichen, bis hin zum Dynolauf. Aus all den Kriterien stellte sich das KV85 als bestes Allroundkabel heraus. Das war der Grund meiner Entscheidung.
    Was den Dynolauf anging lagen alle Kabel zum Serienkabel bei maximal +/- 2PS. Das war aber nicht ausschlaggebend, sondern überwiegend der einwandfreie ungedrosselte Zündweg. Und hier war der KV85-Satz mit seiner Niedrigohmigkeit weit vorne.
     
  16. S@sch

    S@sch Junior Mitglied

    Dabei seit:
    04.04.2006
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    SW20 Turbo Gen3/AE92 GTI/E11 1.6 G6
    Die drosselklappen sind schon bearbeitet!
     
  17. neals

    neals Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.10.2005
    Beiträge:
    4.116
    Zustimmungen:
    42
    Fahrzeug:
    AE92 4x4 16Turbo, Caldina GT4
    mach erstmal ne gescheite abstimmung dass sollte bei den gamchten mods schon was brinegen! tireburner will doch ein e-manage verbauen der sollte dir doch weiterhelfen können wenn nicht schreib doch emma mal ne mail.
     
  18. #17 Ferniswolf, 23.09.2008
    Ferniswolf

    Ferniswolf Mitglied

    Dabei seit:
    08.07.2007
    Beiträge:
    753
    Zustimmungen:
    0
    @Ädam´s
    Also mal ganz ehrlich gesagt, solange du da so viele Serienteile drin hast, wird da auch nicht viel mehr als Serienleistung rauskommen. Wenn richtig bumms willst, musst du auch richtige Teile verbauen und nicht nur so halbherziges Tuning.

    Kenn mich ja jetzt mit dem E-Management Kästchenzeug was es da alles gibt net so wirklich aus, aber können die des ganze Zeug was Nockenwellenverstellung usw.. angeht auch alles. Ein Bekannter von mir hat ein Freiprogrammierbars Haltech Steuergerät und des kann des sogar besser würde ich sagen als des Orginale. Man merkt einen deutlich Leistungszuwachs.

    MfG
    Ferniswolf

    Ps.:
    Warst du eigentlich schon mal aufm Leistungsprüfstand?
    Hast du überhaupt schon Serienleistung?
     
  19. #18 Ädam`s, 23.09.2008
    Ädam`s

    Ädam`s Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.10.2004
    Beiträge:
    7.283
    Zustimmungen:
    30
    Fahrzeug:
    E10 20V BT G6, ST246W GT4, AE86
    ne prüfstand war ich noch nicht.

    was heist den halbherzig ??

    was sind denn richtige teile deiner meinung nach ?
     
  20. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 morscherie, 23.09.2008
    morscherie

    morscherie Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    24.06.2001
    Beiträge:
    9.239
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    corolla SE92. Starlet P7 2E-E G6. Starlet P7 rennsemmel.
    wo hier gerade das wort zündung gefallen ist.

    Giebt es die möglichkeit den BT auf einzelzündspulen umzubauen ?? ?(
     
  22. #20 Ädam`s, 23.09.2008
    Ädam`s

    Ädam`s Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.10.2004
    Beiträge:
    7.283
    Zustimmungen:
    30
    Fahrzeug:
    E10 20V BT G6, ST246W GT4, AE86
    bestimmt, warum nicht ?
    doppelfunken hab ich schon gesehen, bei ........aus dem forum, mir fällt der name jetzt nicht ein
     
Thema:

was kann man leistungstechnisch machen am 20V BT 4A-GE ?

Die Seite wird geladen...

was kann man leistungstechnisch machen am 20V BT 4A-GE ? - Ähnliche Themen

  1. Suche Hitzeschutzblech 4A-GE

    Suche Hitzeschutzblech 4A-GE: Hallo, wie beschrieben suche ich ein gutes Hitzeschutzblech für den Krümmer des A-GE.
  2. Suche 3S-GE gen 3 Zylinderkopf

    Suche 3S-GE gen 3 Zylinderkopf: Morgen Mir ist ne Schraube von der Ansaugklappe durchgewandert und ich suche dementsprechend n neuen Kopf für meine celi. Falls jemand noch einen...
  3. T22 4A/7A-FE MAP-Sensor im WHB?

    T22 4A/7A-FE MAP-Sensor im WHB?: Meine Bitte ist an die VFL-Benzin-T22-Leute gerichtet, die das WHB RM611M besitzen (4A-FE und 7A-FE im T22): Ich hege die Hoffnung dass dort die...
  4. Kompatibilität Ersatzteile Celica ST 162 mit 3S-GE

    Kompatibilität Ersatzteile Celica ST 162 mit 3S-GE: Liebe Profis, ich bin auf der Suche nach Ersatzteilen für einen Celica ST162 mit 3S-GE. Leider finde ich online, z. B. bei Ebay, recht wenig....
  5. Ruckeln bei Vollast zwischen 1500 und 3000 Touren AE95 4A-FE

    Ruckeln bei Vollast zwischen 1500 und 3000 Touren AE95 4A-FE: Moin, habe bei dem alten Tercel unter anderem das Problem, daß sich der warme Motor bei stärkerem Gaseinsatz verschluckt. Wenn man auf dem Gas...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden