Was ist vom Starlet zu halten!

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von mazek, 25.05.2004.

  1. mazek

    mazek Mitglied

    Dabei seit:
    23.12.2003
    Beiträge:
    390
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Yaris TS
    Hi!
    Meine Freundin braucht evtl. bald ein Auto, und ich dachte da an einen Starlet, des is mittlerweile schön billig, und es is eben ein Toyota!

    Was ist denn von dem hier zu halten

    http://www.autoscout24.de/home/index/detail.asp?ts=7849409&id=nlwkelwjfdh

    , bzw, was ist generell vom Starlet zu halten! D.h. Macken, Auffälligkeiten auf die man beim Kauf achten sollte... usw.

    Gruss
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Holsatica, 25.05.2004
    Holsatica

    Holsatica Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2001
    Beiträge:
    4.463
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Nissan Navara
    Hallo!
    Guck Dir bei so´m Starlet die Bremsscheiben mal an (Rostrand auf Bremsfläche).
    Ausserdem sollte man mal auf Poltern der Hinterachse achten.Die Dämpfer gehen gerne kaputt!

    Das Flexrohr vom Auspuff (unterm Motor in etwa) reisst alle 100.000Km mal.

    Aber ansonsten fast unkaputtbar!
     
  4. mazek

    mazek Mitglied

    Dabei seit:
    23.12.2003
    Beiträge:
    390
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Yaris TS
    Unkaputtbar, sowas hör ich gerne! Die guten alten Toyotas! Wobei mein Yaris macht sich auch sehr gut!!

    :))
     
  5. *pyle

    *pyle Grünschnabel

    Dabei seit:
    22.01.2004
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    hallo.

    ich selbst fahre auch nen starlet, die sind wirklich unkaputtbar. hatte in den 3 jahren keine probleme mit dem auto. der preis ist laut liste in ordnung, ich weiß aber nicht, wie es sich mit dem wagen verhält. die bremsen könnten ein knackpunkt sein, am besten testen. dem auto an sich kann ich nur zustimmen :o)

    *pyle
     
  6. #5 andreas85, 28.05.2004
    andreas85

    andreas85 Grünschnabel

    Dabei seit:
    27.04.2004
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    also mein vater fährt seit 10 jahren nen starlet (im moment hat er grad seinen zweiten) und seitdem ist bis jetzt EINMAL die ölpumpe "leicht defekt" gewesen. und das wars. soll ich mehr dazu sagen?

    gruß andreas
     
  7. #6 derRuderer, 28.05.2004
    derRuderer

    derRuderer Mitglied

    Dabei seit:
    23.04.2002
    Beiträge:
    773
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Audi TT 3,2 DSG 8N; Seat Leon FR
    es gibt kein Geileres Auto.
     
  8. Jani

    Jani Mitglied

    Dabei seit:
    14.04.2001
    Beiträge:
    909
    Zustimmungen:
    0
    doch - nen Starlet mit 4E-FTE Motor *gg*

    Gruss JANi
     
  9. #8 Schuttgriwler, 29.05.2004
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    8.999
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, UCF20, RH32
    Weltbestes Auto, unzerstörbar, unvergänglich wie ein Diamant :D
     
  10. Jani

    Jani Mitglied

    Dabei seit:
    14.04.2001
    Beiträge:
    909
    Zustimmungen:
    0
    :D


    Der Erste Satz einer Dissertation, die ich letzte Woche gelesen habe: Diamonds are not forever :D

    Gruss JANi
     
  11. #10 japangift, 29.05.2004
    japangift

    japangift Mitglied

    Dabei seit:
    13.09.2002
    Beiträge:
    580
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Starlet P7 & P8, Carina GTi (T19), Yaris P1 TS, Auris E15 D-Cat
    meine nachbarin hatte auch mal nen p8.
    der nimmt einen wirklich (fast) nichts übel, sie hatte sich nur von dem auto getrennt weil sie nen unfall hatte
     
  12. GeKa

    GeKa Mitglied

    Dabei seit:
    08.03.2003
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    Der Kühler ist vielleicht eine Schwachstelle. Beim P8 (glaub 7 Jahre alt) eines Kollegen ist dieser durchgerottet. Seine Freundin hats nicht bemerkt und ist so 10km Bergstraßen ohne Wasser hinaufgefahren. Lt. Kollege fauchte der P8 am Ziel wie wilde Katze. Der Motor hats ohne murren mitgemacht. Neuer Kühler und Wasser nachfüllen reichte.
     
  13. Hardy

    Hardy Guest

    Wäre ja eher ein Grund für den Starlet, sich von ihr zu trennen. :D
     
  14. #13 E10Jens, 30.05.2004
    E10Jens

    E10Jens Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.08.2003
    Beiträge:
    2.336
    Zustimmungen:
    0
    :rofl :rofl :rofl :rofl :rofl

    typisch hardy :D :D :D
     
  15. #14 japangift, 30.05.2004
    japangift

    japangift Mitglied

    Dabei seit:
    13.09.2002
    Beiträge:
    580
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Starlet P7 & P8, Carina GTi (T19), Yaris P1 TS, Auris E15 D-Cat
    ok, so kann mans auch sehen, tut aber nichts zur sache
     
  16. Toy

    Toy Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2000
    Beiträge:
    10.709
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    dies und das...
    Spitzenauto, habe allen Bekannten (größtenteils Studenten oder sonstige Menschen ohne Geld :D) so einen vermacht.
    Wie gesagt
    - Dämpferlager und Lager
    - Flexrohr
    - Kühler ansehen
    darauf achten dass er einigermaßen regelmäßig gewartet wurde und nicht zu viele Vorbesitzer, dann kanns losgehen.
    Wer einen Starlet <300tkm kaputt bekommt hats absichtlich getan...

    Toy
     
  17. Rolly

    Rolly Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.05.2001
    Beiträge:
    2.559
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    Starlet KP62, EP82, Corolla E12 Kombi
    Ich sag nur guck in meine Sig......der wird in Januar 25 Jahre alt und es war nie was dran. Ausser die noprmale Verschleissteile 8) 8) 8)
     
  18. RST

    RST Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    5.958
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    AE82 20V, 2xAE82 GT, EP91, AW11, Golf V6 4Motion
    Und die drei Tonnen Rost :D:D

    Zahnriemen beachten! Muß alle 100.000 gewechselt werden, sonst Motorschrott! Lieber einen kaufen, der etwas mehr als 100.000 hat und der Zahnriemen schon gewechselt ist. Kommt meistens billiger.

    Habe auch neulich erst einen P7 für meine Schwester gekauft. 17 Jahre, 85.000 km. Mußte ein Domlager hinten tauschen, Zündkerzen und Unterbrecher erneuern und die Bremsschläuche vorne waren porös! Die sind nicht ganz billig. Also auf jeden Fall anschauen.
     
  19. mazek

    mazek Mitglied

    Dabei seit:
    23.12.2003
    Beiträge:
    390
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Yaris TS
    Danke Leute, ihr habt mir um einiges weiter geholfen! Es is eben wichtig, dass man weiß wo man hinschaun muss!
    Nochmal danke,

    Gruss
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. David

    David Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    25.05.2002
    Beiträge:
    2.767
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    T27 1.8 Kombi
    Ach, Bullshit. Der Typ hatte einen an der Waffel.. :D
     
  22. #20 MisterSpock, 31.05.2004
    MisterSpock

    MisterSpock Mitglied

    Dabei seit:
    03.10.2003
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla G6 Bj. 1998 - Corolla Verso D-Cat Bj. 2006
    Hi!
    Habe ebenfalls noch einen Starlet 1.3 xli Bj. 1992, der hat inzwischen 233 000 km runter und es war wirklich noch nie etwas dran, außer der normalen Verschleißteile.
    Sehr zu empfehlen!
    Gruß
     
Thema:

Was ist vom Starlet zu halten!

Die Seite wird geladen...

Was ist vom Starlet zu halten! - Ähnliche Themen

  1. Toyota Starlet, Jg. 1993, Bremsen hinten ungleich

    Toyota Starlet, Jg. 1993, Bremsen hinten ungleich: hallo zusammen war schon 2x beim TÜV. leider nicht durchgekommen. Alles in Ordnung, nur Differenz grösser als 30% bei den hinteren Bremsen. Die...
  2. Starlet p9 Klackgeräuch Vorderachse

    Starlet p9 Klackgeräuch Vorderachse: Hallöle , habe beim fahren Klackgeräuche bemerkt !! Sie kommen nicht permanent sondern nur in Rechtkurven (geräuch von links unten) !! zudem kommt...
  3. Ansaugschlauch Starlet

    Ansaugschlauch Starlet: hallo zusammen! ich suche dringend einen Ansaugschlauch für einen Starlet P8. Der Schlauch geht von Ansaugbrücke zum Luftfilterkasten. Außerdem...
  4. Hutablage Starlet P8 (1995)

    Hutablage Starlet P8 (1995): Habe zwei Hutablagen abzugeben: - 1x Original in dunkelgrau - 1x MDF mit blauem Filz überzogen mit Lautsprechern und geschweissten roteloxierten...