Was ist die optimale Tieferlegung

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Blume, 25.04.2005.

  1. Blume

    Blume Senior Mitglied

    Dabei seit:
    01.12.2003
    Beiträge:
    1.742
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Carina Kombi 2.ol {GTI}
    Was meint Ihr, was ist die optimale Tieferlegung?

    (Nur optisch!)

    Unter meiner Galerie 2 Bilder
    2-farbiger Carina Kombi schwarz grau. :]

    Gruss Oliver
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 EckigesAuge, 25.04.2005
    EckigesAuge

    EckigesAuge Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    07.01.2005
    Beiträge:
    5.118
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    IS220d, E11 G6S, AW11 Race, AW11 T-Top
    Also optimal ist für mich: praxistauglich.
    Beim E11 G6S sind das serienmäßig -30mm. Mehr dürften es nicht sein, sonst würde ich über einige Schwellen in 30er Zonen drüberschleifen.
    Außerdem will man ja noch etwas Komfort haben. ;)

    Rein optisch natürlich: So tief wie geht. :D

    Deine Rina auf den Bildern würde ich nicht noch weiter tiefer legen... aus den oben angesprochenen Gründen.
    Nur so als Gedanke: Umzugshelfer, Transporter... Alles nicht mehr machen, weil zu tief? ?(
     
  4. #3 king_dingeling, 25.04.2005
    king_dingeling

    king_dingeling Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    07.06.2003
    Beiträge:
    4.341
    Zustimmungen:
    5
    Also meine Celica ist 30mm tiefer und ich finde es so perfekt :]

    [​IMG]
     
  5. sudeha

    sudeha Mitglied

    Dabei seit:
    21.11.2004
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Ich finde 30 mm völlig ausreichend.

    Sieht gut aus, und trotzdem kann man gut damit fahren, und schleift nicht in der Gegend herum... :]
     
  6. Dani

    Dani Senior Mitglied

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    1.286
    Zustimmungen:
    0
    Deine Celi ist 30mm tiefer? Sieht ja perfekt aus, was für Federn sind das?
     
  7. #6 king_dingeling, 26.04.2005
    king_dingeling

    king_dingeling Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    07.06.2003
    Beiträge:
    4.341
    Zustimmungen:
    5
    @Dani : Sind H&R ! Mit der typischen Keilform :]
     
  8. #7 Royal-Flash, 26.04.2005
    Royal-Flash

    Royal-Flash Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    28.09.2004
    Beiträge:
    4.947
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Carina E T19U
    Ich finde auch 30 - 40 mm die optimalste Lösung

    mehr muss nicht sein, höchstens für Showcars etc.

    Da Toyota meißt sehr große Radhäuser hat sieht es im Ncchhinein auch nicht zu übertirebne tief aus, es gib tein homogenes Gesamtbild.
     
  9. #8 Hydropy, 26.04.2005
    Hydropy

    Hydropy Mitglied

    Dabei seit:
    17.04.2004
    Beiträge:
    333
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla TS
    Ne Celica ist von Haus aus nicht so hoch wie andere, da wirken 30er Federn mehr.
    Beim Corolla dagegen wirken die 30 nicht so, auch wenns deutlich besser ausschaut wie Serie.
    Orginal Twingo kennt jeder, recht hoch...der hier sieht da schon anders aus.

    Optimal wegen Verschleiss am Fahrwerk > Orginal lassen.
    Optimal aus Optik > bis man kein Licht mehr sieht :P oder die Reifen genau an der Kante abschliessen
    Optimal zum fahren > je nach dem wo man wohnt/ fährt.
    Strassenfahrzeug mit 5cm Bodenfreiheit fährt, auf dauer wirds aber teuer mit den Reperaturen.
    Artzbesuche nicht eingerechnet.
    Mit ~10-11cm kommt man auch bei schlechten Strassen noch aus ohne ein Hinderniss zu werden.
    Waldwege und ähnliches sollte man aber meiden.


    mfg Hydro
     
  10. #9 king_dingeling, 26.04.2005
    king_dingeling

    king_dingeling Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    07.06.2003
    Beiträge:
    4.341
    Zustimmungen:
    5
    Ne Celica soll original nicht so hoch sein ? :rofl :rofl

    [​IMG]
    [​IMG]
     
  11. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. Dee-No

    Dee-No Senior Mitglied

    Dabei seit:
    27.06.2003
    Beiträge:
    1.876
    Zustimmungen:
    0
    ich würde sagen die T20 ist so ziemlich der Jeep unter den Sportwagen
     
  13. fu3go

    fu3go Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    21.01.2004
    Beiträge:
    7.028
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E11
    "Sportwagen" ^^
    Kam mir neulich n Bekannter auch mit seinem Sportwagen : Tigra 1,4 mit Riesenschürzen etc pp blablah :P

    Sportwagen haben imo in der kleinsten Motorisierung mehr als 116PS :) bei ner GT4 kann man da grade so sprechen, finde ich :)
     
Thema:

Was ist die optimale Tieferlegung

Die Seite wird geladen...

Was ist die optimale Tieferlegung - Ähnliche Themen

  1. Corolla e11 bj 97 Tieferlegung und 17" Felgen?

    Corolla e11 bj 97 Tieferlegung und 17" Felgen?: Hi.Will bei meinem Corolla e11 bj 97 , ein Sportfahrwerk mit 30mm tiefer einbauen und 17 " Felgen mit 205/45 Reifen drauf machen .Meine Frage...
  2. Tieferlegung ,Front.-Heck.-Seitenschweller

    Tieferlegung ,Front.-Heck.-Seitenschweller: Hallo in die Runde Habe mir eine T18 gekauft. Nun bin ich zwar schon 40,aber ich fahre kein Auto das nicht entsprechend ein Sportpaket hat.Dazu...
  3. suche Ae86 Tieferlegungs Federn

    suche Ae86 Tieferlegungs Federn: Hey Leute ich suche Ae 86 16v Tieferlegungs Federn. Mfg Salim
  4. Suche AE 86 Domlager/ Tieferlegungs Federn

    Suche AE 86 Domlager/ Tieferlegungs Federn: Hey Leute ich suche AE 86 Domlager/ Tieferlegungs Federn Mfg Salim
  5. Corolla E12 koni Fahrwerk mit H&R federn 45 Tieferlegung!!

    Corolla E12 koni Fahrwerk mit H&R federn 45 Tieferlegung!!: Hallo Leute verkaufe mein Koni Fahrwerk Sport gelb mit H&R federn 45 mm Tieferlegung !!! Das Fahrwerk war ca. 1 jahr und 4 Monate verbaut !!...