Was ist am besten - Preis spielt keine Rolle

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von WLADY MARRY, 05.04.2006.

  1. #1 WLADY MARRY, 05.04.2006
    WLADY MARRY

    WLADY MARRY Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    25.07.2005
    Beiträge:
    3.058
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A4
    habe diese Öl entdeckt,

    Castrol Formula RS Racing Syntec 10W-60

    soll ganz gut für hohe beanspruchung des Motors sein, aber ich dachte dass die Zahl vor dem "W" kleiner sein sollte.?????? kenne mich damit überhaupt nicht aus.

    Welches Öl (nicht Marke sondern ..W/...) währe am besten für mein Motor?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 spiderpig, 05.04.2006
    spiderpig

    spiderpig Senior Mitglied

    Dabei seit:
    21.05.2003
    Beiträge:
    1.834
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Lexus IS 300 Limo
    5w-30 reicht vollkommen aus für deinen motor.

    alles was dünner ist, hustet er nur aus.

    da du einen e10lb hast, gehe ich davon aus, dass er schon einige km auf der uhr hat.

    da lohnt es nicht, jetzt mit dem dünnen öl anzufangen, da vor vielen jahren das vollsynthetische öl noch nicht so verbreitet war, als dass dein auto von anfang an mit ebendiesem öl befüllt worden ist.
     
  4. timber

    timber Guest

    das 10W60 von Castrol fahre ich mit der Supra... Sowas brauchst du nur bei Turbomotoren und höherer Leistung

    Das gute alte 10W40 ist vollkommen ausreichend
     
  5. #4 MichBeck, 05.04.2006
    MichBeck

    MichBeck Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.03.2001
    Beiträge:
    7.470
    Zustimmungen:
    0
    Es soll aber Leute geben die einfach vollsynthetik haben wollen und da ist essig mit 10W-40. Selbst bei 5W-40 findet man kaum noch vollsynthetik. Und die Vorteile von volls. sind ja wohl unbestritten.
     
  6. #5 WLADY MARRY, 05.04.2006
    WLADY MARRY

    WLADY MARRY Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    25.07.2005
    Beiträge:
    3.058
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A4
    den vorbesitzer meines wagens kenne ich persöhnlich, dieser hat immer das 5W/40 rein gegossen, ich habe die letzten male 10W/40 benutzt,
    allerdings denke ich mir, dass ich wieder das 5W/40 nehmen sollte.
    Der motor ist glücklicher weise top in schuss, jeder wundert sich wie trocken und sauber der motorraum ist.

    Habe mir überlegt auf jeden fall ein Öl von Castrol zu nehmen,

    aber welches kann ich nehmen ohne die sorge zu haben, dass der Ölfilm reissen könnte.

    5W/40

    oder

    10W/40

    Danke im Vorraus für eure hilfreichen Antworten, :-)
     
  7. #6 MichBeck, 05.04.2006
    MichBeck

    MichBeck Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.03.2001
    Beiträge:
    7.470
    Zustimmungen:
    0
    Auch mit 10W-40 kannst du sorgenfrei fahren solang die Ölwechsel inkl. Filterwechsel immer regelmässig gemacht werden. Ich nehm nur volls. weil ich kein Bock auf Ablagerungen habe und das Öl noch länger "frisch" bleibt.
     
  8. #7 topperharley, 05.04.2006
    topperharley

    topperharley Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    31.01.2005
    Beiträge:
    3.259
    Zustimmungen:
    0
    ich habe Mobil1 5W 50 drinne das soll sehr gut sein....



    aber das Castrol 10W60 soll auch sehr gut sein.....das brauch man z.b. bei turbo motoren wie im Corolla Verso D-4D ;)
     
  9. #8 Dr.Hossa, 05.04.2006
    Dr.Hossa

    Dr.Hossa Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.01.2003
    Beiträge:
    10.520
    Zustimmungen:
    27
    Fahrzeug:
    ST205 GT-Four, E91 320d
    Hatte früher Castrol 10W40.
    Wunderbar!

    Jetzt fahr ich 10W60 Castrol, hab halt aber auch nen Turbo...
     
  10. #9 MichBeck, 05.04.2006
    MichBeck

    MichBeck Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.03.2001
    Beiträge:
    7.470
    Zustimmungen:
    0
    Hab auch das Castrol 10W-60 drin. Das hab ich aber auch günstig bekommen...was ich jetzt nehme weiß ich noch nicht...

    Umgeölt auf das wurde bei 120tkm...jetzt hab ich 205tkm
     
  11. Hardy

    Hardy Guest

    Es gibt bessere Marken.

    Ne Du, Turbodiesel BRAUCHEN sicher kein 10W60. ;) Sowas kann man für getunte Turbobenziner aufsparen.
    Die Herstellerempfehlung für die ST205 ist übrigens 10W30 API SJ.
     
  12. #11 topperharley, 05.04.2006
    topperharley

    topperharley Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    31.01.2005
    Beiträge:
    3.259
    Zustimmungen:
    0
    ...war auch nur mit augenzwinkern gemeint.....dennoch hat man doch ein gutes gefühl dem motörli was gutes getan zu haben .....

    wie gesagt ich habe ja nur 5W-50 von Mobil1 drinne :D
     
  13. #12 Dr.Hossa, 05.04.2006
    Dr.Hossa

    Dr.Hossa Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.01.2003
    Beiträge:
    10.520
    Zustimmungen:
    27
    Fahrzeug:
    ST205 GT-Four, E91 320d
    Ich weiß, als ich das gelesen hab mußt ich erstmal lachen :D
     
  14. Hardy

    Hardy Guest

    Wieso? Relativ aktueller Standard, Vollsynthetik, und solange der Motor Serienleistung hat und das Öl regelmäßig gewechselt wird, glaube ich nicht, daß das eine falsche Wahl wäre.
    Da war auch mal die Info, daß 5W30 (oder 10W30?) für den Ferrari 355 zugelassen ist - inkl. Dauervollast.
     
  15. JOJO78

    JOJO78 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.09.2004
    Beiträge:
    4.472
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeug:
    Renault Scenic
  16. #15 MichBeck, 05.04.2006
    MichBeck

    MichBeck Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.03.2001
    Beiträge:
    7.470
    Zustimmungen:
    0
    Das Problem ist ja, daß das Zahlengedöns garnicht so ausschlaggebend ist. Wichtiger sind die Normen und die Grundqualität.

    Hat jemand ne Liste von guten und günstigen vollsynthetischen Ölen?
     
  17. Popey

    Popey Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    17.03.2002
    Beiträge:
    4.169
    Zustimmungen:
    1
    Ich würde an deiner stelle einfach 5W40 nehmen, ist sehr gut das öl, und nicht zu teuer.
     
  18. #17 WLADY MARRY, 05.04.2006
    WLADY MARRY

    WLADY MARRY Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    25.07.2005
    Beiträge:
    3.058
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A4
    Welche zum Beispiel?
     
  19. #18 topperharley, 05.04.2006
    topperharley

    topperharley Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    31.01.2005
    Beiträge:
    3.259
    Zustimmungen:
    0
    Mobil1 !!
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Dukem

    Dukem Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    07.07.2004
    Beiträge:
    4.319
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    BMW E91 LCI, Ford S-Max 2011
    Ich kann nur immer wieder sagen, wenn dein Motor nicht undicht ist oder Probleme macht dann wechsel auf keinen Fall das Öl.
    Durch ein dünneres Öl kann es an den Abstreifringen der Kolben zu "Auswaschungen" kommen was am Ende einen hohne Ölverbrauch verursachen kann. Die Erfahrung haben wir selbst schon gemacht...

    Zudem hast du keinen Hochleistungsmotor der ein solches Öl braucht.
     
  22. #20 carina e 2.0, 05.04.2006
    carina e 2.0

    carina e 2.0 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    19.10.2004
    Beiträge:
    4.011
    Zustimmungen:
    12
    Back to topic:

    Er will wissen welches das beste ist nicht welches ausreicht.

    Es gibt seit kurzem die API Einstufung SM. Je weiter der 2. Buchstabe hinter dem S im Alphabet vorkommt desto besser ist die Qualität.
    Davor war SL das Beste.

    Also sollte sein Öl auf Jeden schon mal SM haben.
    Ob du nun 5W 40 oder 0W 40 nimmst ist deine Sache.
    Ich würde 0W 40 nehmen. Einfach weil es dünnflüssiger ist und deshalb besser für den Motor, zumindest beim Kaltstart.


    PS: Ich fahre selber auch Mobil 1 0W 40. Ich weiß nicht was worher drin war, aber ich denke 5W oder 10W 40.

    Ölverbrauch ist normal (wegen viel Kurzstrecke) so 0,2L auf 1000km
     
Thema:

Was ist am besten - Preis spielt keine Rolle

Die Seite wird geladen...

Was ist am besten - Preis spielt keine Rolle - Ähnliche Themen

  1. Tieferlegungssatz 25/20 mm für den Toyota GT86 neue Preis

    Tieferlegungssatz 25/20 mm für den Toyota GT86 neue Preis: Verkaufe einen neuen Tieferlegungssatz 25/20 mm für den Toyota GT86 oder Subaru BRZ Es ist ein noch nie verbautes Set. Es ist ein Original...
  2. 2x SCHROTH Gurte Hosenträgergurte mit Rollen und Gurtpolster

    2x SCHROTH Gurte Hosenträgergurte mit Rollen und Gurtpolster: Verkaufe 2 Schroth Gurte mit Rollen und Gurtpolstern. Guter Zustand, Gebrauchsspuren vorhanden. Aus Nichtraucherauto. Ebay kleinanzeigenlink...
  3. ae86 teile abzugeben ***neue Bilder und Preis

    ae86 teile abzugeben ***neue Bilder und Preis: Hi, habe noch re & li Türe, Sitze vorne beide, Servolenkungsgetriebe und einen neuen motorkühler Bilder gerne per mail
  4. Corolla E10 Scorpion ESD (neuer Preis)

    Corolla E10 Scorpion ESD (neuer Preis): Moin, da mein Bruder seinen E10 verkauft hat, biete ich den Zubehör ESD an. Er war ca. 5 Jahre lang verbaut. Hier Fotos:...
  5. Best of Sascha (LKW-Fahrer)

    Best of Sascha (LKW-Fahrer): [MEDIA] Einfach zu geil :D:D:D Total entspannend irgendwie