Was hat das Türschloss der Fahrertür mit der ZV zu tun?

Diskutiere Was hat das Türschloss der Fahrertür mit der ZV zu tun? im Elektrik Forum im Bereich Technik; Hey Leute, ich brauche für mein Auto anscheinend ein neues Türschloss. Der Fehler der ZV kann nur noch Türschloss liegen meinte der KFZ...

  1. #1 TorbenMaMe, 09.08.2011
    TorbenMaMe

    TorbenMaMe Mitglied

    Dabei seit:
    07.08.2010
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla E11 1.4i 86 PS Liftback
    Hey Leute,
    ich brauche für mein Auto anscheinend ein neues Türschloss. Der Fehler der ZV kann nur noch Türschloss liegen meinte der KFZ Mechatroniker.

    Mich interessiert es was dort Sitz und die Funkzentralverriegelung nicht funktionieren lässt. Der Mechantroniker meinte eine art Feedbacksystem, welches der ZV sagt, ob die Türen offen sind oder geschlossen.

    Habe mir jetzt bei ebay ein neus Schloss bestellt und werde es einbauen. Das ist mein letzter Versuch die ZV zu reparieren.

    Lg
    Torben
     
  2. Anzeige

  3. #2 jg-tech, 09.08.2011
    jg-tech

    jg-tech Mitglied

    Dabei seit:
    21.03.2007
    Beiträge:
    673
    Zustimmungen:
    45
    Fahrzeug:
    T27 Kombi 1.8 Edition MultiDrive-S/ Yaris HSD Life
    Hi,
    also "Feedbacksystem" würde ich das nicht nennen, zumindest nicht bei dem Modell/Baujahr.
    Dort sitzt lediglich ein Schalter/Kontakt, der die ZV öffnet oder schliesst, wenn Du mit dem Schlüssel auf- oder zumachst (wenn Fernbedienung leer oder kaputt). Kann schon sein, das der defekt ist und damit das ZV-Steuergerät "irritiert".
    Sollte aber ein Mechatroniker durchmessen können!!! und damit mit Sicherheit sagen können ob es das ist.
    (Was wird denn heute noch gelehrt in den Berufsschulen/Werkstätten? Verkommen denn die Mechaniker jetzt nur noch zum Teiletauscher?) sorry für OT, aber manchmal frag ich mich echt......
    Soll nur noch kräftig an Ersatzteilen verdient werden....X(
     
  4. #3 TorbenMaMe, 09.08.2011
    TorbenMaMe

    TorbenMaMe Mitglied

    Dabei seit:
    07.08.2010
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla E11 1.4i 86 PS Liftback
    Hey Jg-Tech,
    ich danke dir für deine Antwort.
    Kann ich selber als Neuling sowas durchmessen? Mit Voltmeter bewaffnet?

    Ich schau heut Abend nochmal rein. Muss jetzt weg.

    Machs gut .
    Torben
     
  5. #4 jg-tech, 09.08.2011
    jg-tech

    jg-tech Mitglied

    Dabei seit:
    21.03.2007
    Beiträge:
    673
    Zustimmungen:
    45
    Fahrzeug:
    T27 Kombi 1.8 Edition MultiDrive-S/ Yaris HSD Life
    Hallo Torben,
    mit einem Schaltplan wäre es noch einfacher. Aber ja, mit einem Multimeter (Ohm oder wenn vorhanden Durchgangsprüfung) sollte man das durchmessen können. Ist eigentlich nur ein Umschaltkontakt. Der kann korrodiert/oxidiert sein oder mechanisch kaputt.
    Gruß Jörg
     
  6. #5 diosaner, 09.08.2011
    diosaner

    diosaner Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    5.305
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Än alde Avensis
    Sicherungen sind alle geprüft?
    Stecker sitzt fest auf dem Schloss?
    Türkabelbaum ist auch i.O.?
     
  7. #6 Nonsens, 09.08.2011
    Nonsens

    Nonsens Senior Mitglied

    Dabei seit:
    02.05.2003
    Beiträge:
    1.064
    Zustimmungen:
    1
    hallo

    zieh mal den stecker vom zv-moter der fahrertür und schau ob die funke fkt. bzw der schalter auf der türkonsole
    wenn...
    türfalle def.
    also nicht das schloss für den schlüssel, sondern wo die tür einrastet

    vorteil: du brauchst kein multimeter;)

    cu
     
  8. #7 Speedfreak, 09.08.2011
    Speedfreak

    Speedfreak Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.12.2007
    Beiträge:
    9.327
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Coroll E11 G6T, E46 320D, Lancer Evolution IX
    Das problem is. der e11 schliesst nur ab wenn alle türen zu sind ;)
     
  9. #8 TorbenMaMe, 09.08.2011
    TorbenMaMe

    TorbenMaMe Mitglied

    Dabei seit:
    07.08.2010
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla E11 1.4i 86 PS Liftback
    Hey Leute,
    danke für die rege Beteilung. Wie immer super hier im Forum.

    Also ich habe das Buch "So wird es gemacht" - ist da ein Schaltplan drinn der mir weiter Hilf? Tut mir leid, aber ich bin in diesem Gebiet echt jungfräulich. Schaltpläne machen mir eher Angst, als das sie mir helfen ;D.

    Also um es nochmal klar zu stellen - handelt es sich nicht um den Schließzylinder - das ist mir klar. Sondern um das Schloss mit Elektronik.

    Ich habe jetzt folgendes bestellt.

    Werde wohl dann morgen oder übermorgen mal gucken ob ich eine Durchgangsmessung bei dem besagten Schalter durchführen kann.

    Ob das ausstauschen des Türschlosses den erhoffte erfolg bring, werde ich euch dann auch mitteilen.

    Du wirst lachen, aber die Sicherrung hab ich noch nicht kontrolliert. Gehe mal davon aus, dass die das ind er Werkstatt gemacht haben, als sie versucht haben, die FB zu programieren. Ich werde aber selber mal schauen.

    Viele Grüße
    Torben
     
  10. #9 Camry-Michael, 09.08.2011
    Camry-Michael

    Camry-Michael Mitglied

    Dabei seit:
    08.07.2006
    Beiträge:
    383
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla Verso R1
    Schau Dir mal das Bild an, das ist die Schaltung in den vorderen Türen bei einem 2004er Modell.
    Das müßte bei Dir genau so oder sehr ähnlich sein.

    Die Kabelfarben könnten zwar abweichen, aber als Orientierung für das Durchmessen ist das besser als nichts.

    Da gibts übrigens einen Detection-Kontakt, wenn der nicht mehr funktioniert, schliesst die ZV nicht mehr.


    [​IMG]
     
  11. #10 jg-tech, 10.08.2011
    jg-tech

    jg-tech Mitglied

    Dabei seit:
    21.03.2007
    Beiträge:
    673
    Zustimmungen:
    45
    Fahrzeug:
    T27 Kombi 1.8 Edition MultiDrive-S/ Yaris HSD Life
    Genau das meine ich. Camry-Michael hat da einen super Schaltplan. Das mit dem Kontakt meinte ich ja schon im Post#2.
    Jetzt richtig messen und Du findest raus was es ist. Bleibt dann noch der Austausch oder eventuelle Reparatur des Teiles. Vielleicht auch nur mit Bremsenreiniger richtig säubern und mit Kontaktspray wieder "konservieren".
    Gruß Jörg
     
  12. #11 TorbenMaMe, 10.08.2011
    TorbenMaMe

    TorbenMaMe Mitglied

    Dabei seit:
    07.08.2010
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla E11 1.4i 86 PS Liftback
    Vielen Dank Leute,
    ich mach mich da heute oder morgen mal ran. Ich schnapp mir zum Schaltplan lesen noch ein wenig unterstützung und dann versuch ich mal diesen "Detection"-Kontakt zu reinigen. Der scheint es ja zu sein.

    Ich danke euch wirklich sehr. Ihr seit mir eine große Hilfe.

    Lg
    Torben
     
  13. #12 TorbenMaMe, 10.08.2011
    TorbenMaMe

    TorbenMaMe Mitglied

    Dabei seit:
    07.08.2010
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla E11 1.4i 86 PS Liftback
    Befindet sich dieses detectionmodul in jeder Tür oder nur in der Fahrertür? So wie ich das bis jetzt verstanden habe anscheinend nur in der Fahrertür?! Ist das korrekt. Mach mich morgen mal dran.

    LG
    Torben
     
  14. #13 Camry-Michael, 10.08.2011
    Camry-Michael

    Camry-Michael Mitglied

    Dabei seit:
    08.07.2006
    Beiträge:
    383
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla Verso R1
    Was war denn eigentlich das genaue Fehlerbild? Gabs da nicht schon mal nen Post von Dir?

    Also ich hatte bisher zum Glück bei keinem meiner Toyotas ein Versagen der ZV und musste daher auch noch nie eine Türinnenverkleidung abmachen und weiss demzufolge garnicht so genau, wie das da am Schloss mit dem elektrischen Anschluss aussieht :)

    Vermutlich ist am Schloss oder in unmittelbarer Nähe ein Stecker mit 6 Leitungen dran.
    Wenn die Kabelfarben stimmen, dann kannst Du mit eingeschalteter Zündung mal messen, ob:

    Leitung 7 schwarzweiss -> 12 V hat,
    Leitung 8 Links-weiss Rechts-weissrot -> da bin ich nicht sicher, ich vermute, wenn die Tür zu oder wenn ZV zu ist -> dann sind auf dieser Leitung auch 12 V,
    Leitung 9 grün -> 12 V nur wenn Schlüssel in Stellung "ZU" gedreht ist,
    Leitung 10 Links-grüngelb Rechts-blauschwarz -> 12 V nur wenn Schlüssel in Stellung "AUF" gedreht ist

    (eine von den beiden Mess-Spitzen des Voltmeters oder Uni-Messgerätes etc. jeweils an eine blanke metallische Stelle/Schraube an der Tür halten oder daran festklemmen, die Spannung kann um die 12 Volt sein, aber nicht erheblich kleiner, dann wäre was faul oder der Massekontakt der Messspitze ist schlecht)

    Rote und blaue Leitungen sind erst mal unwichtig

    Das musst Du bei beiden vorderen Türen machen, in diesem 2004er Schaltplan haben ja beide diesen Detection-Kontakt (die hinteren übrigens nicht).

    Sollten die Leitungsfarben abweichen, kann man ja trotzdem mal alle Anschlüsse am oben erwähnten Stecker messen. Dabei die Kabelfarben getrennt nach Türseite und die gemessenen Spannungswerte aufschreiben, meißtens ergibt es sich dann daraus, welche Leitung welche Funktion hat.

    Gruß
     
  15. #14 jg-tech, 11.08.2011
    jg-tech

    jg-tech Mitglied

    Dabei seit:
    21.03.2007
    Beiträge:
    673
    Zustimmungen:
    45
    Fahrzeug:
    T27 Kombi 1.8 Edition MultiDrive-S/ Yaris HSD Life
    Laut Schaltplan von Camry-Michael in beiden vorderen Türen. Ich weiss aber nicht wie es beim E11 ist. Kenne das Modell nicht (sieh meine SIG). Aber ich denke es ist der Kontakt in der Fahrertür, da die ja am meisten benutzt wird.
    Gruß Jörg
     
  16. #15 TorbenMaMe, 11.08.2011
    TorbenMaMe

    TorbenMaMe Mitglied

    Dabei seit:
    07.08.2010
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla E11 1.4i 86 PS Liftback
    Super Leute,
    vielen Dank. Genau solche Anleitungen brauche ich - da ich mich damit echt schwer tue, dass aber gerne lernen möchte.

    Ja es gab schonmal einen Post, bzw. der existiert immer noch.

    Toyotis ZV-Krankengeschichte:

    Als meiner Mutter das Auto noch gehörte, funktionierte irgendwann die Fernbedienung nicht mehr.
    Ich habe nachdem das Auto in mein Besitz wechselte, dass einer Werkstatt gesagt und die hat versucht das neu zu programmieren. Fehlanzeige. Der Freundliche KFZ meister meinte entweder Empfänger oder Türschloss.
    Empfänger habe ich jetzt ausgetauscht. Bin zu einer anderen Werkstatt gefahren um die das programieren zu lassen. Fehlanzeige. Haben mir aber auch keine 18 Euro abgenommen, wie das die andere Werkstatt gemacht hatte. Finde ich schonmal sehr gut. Der dortige "Schrauber" meinte, in der Fahrertür sitze ein Kontakt (wir wissen ja jetzt welchen er meinte) - da müsse das ganze Schloss ausgetauscht werden - 300 €. Würde sich aber nicht lohnen meinte er und sagte, ich solle mal bei ebay nach einem gebrauchten schlosss suchen und es einbauen.


    Bestellt habe ich es ja jetzt und werde es dann einbauen. Heute werde ich mal gucken was ich so messen kann.

    Euch noch einen schönen Donnerstag.

    Torben
     
  17. #16 TorbenMaMe, 15.08.2011
    TorbenMaMe

    TorbenMaMe Mitglied

    Dabei seit:
    07.08.2010
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla E11 1.4i 86 PS Liftback
  18. #17 TorbenMaMe, 16.08.2011
    TorbenMaMe

    TorbenMaMe Mitglied

    Dabei seit:
    07.08.2010
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla E11 1.4i 86 PS Liftback
    Ich werde heute mal das durchmessen erledigen.
    Es gibt ja anscheinend doch irgendwo anders noch einen Fehler. Vielleicht ist ja wirklich der detection Kontakt der Beifahrertür defekt.

    Komme ja jetzt zumindest schon in den Programmiermodus. Jedoch passiert dann nix - noch nichtmal eine Fehlermeldung der ZV.

    Lg
    Torben
     
  19. #18 TorbenMaMe, 16.08.2011
    Zuletzt bearbeitet: 16.08.2011
    TorbenMaMe

    TorbenMaMe Mitglied

    Dabei seit:
    07.08.2010
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla E11 1.4i 86 PS Liftback
    Hey Leute.
    Die Beifahrerseite hat das bei mir nicht.
    Also stelle ich die Messergebnisse der Fahrerseite mal hier rein. Dort sind auch mehr.
    Mir sagen die Messergebnisse leider rein garnichts.

    Kann der Fehler nicht auch im Relais oder sonstwo liegen. Ich mein es macht ja "klack" irgendwo beim Lenkrad wenn die Zentralverriegelung schließt und öffnet.

    Ahh ich könnt mir in den **** beißen. Jetzt komm ich mittlerweile in den Programiermodus - aber die FB meldet sich nicht an.

    Hier die Fahrertür

    [​IMG]

    Ich weiß leider nicht, was das das kleinere (oben rechts im Bild) Kabel ist. Ist das vielleicht sogar unser Übeltäter. Das Kabel geht auhc in das Türschloss. Kann im Schaltplan nicht sehen, was das für ein Kabel ist.

    Hier die Messungen zum besagten Kabel:


    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    Von dem Stecker der in den Stellmotor reingeht.
    [​IMG]

    [​IMG]

    Bei geschlossener Tür - ändert sich die Spannung auf dem einen Kabel:
    [​IMG]

    Vielleicht könnt ihr damit was anfangen. Oder ihr habt eine Idee wo der Fehler noch sein kann.

    Vielen Dank für eure Bemühungen.
    Torben
     
  20. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 TorbenMaMe, 19.08.2011
    TorbenMaMe

    TorbenMaMe Mitglied

    Dabei seit:
    07.08.2010
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla E11 1.4i 86 PS Liftback
    Hey Jambin007,
    danke für deinen Post. Leider kann ich mit dem Post rein garnichts anfangen. Ich verstehe nicht, was du damit sagen willst. Alle Türen sind geschlossen gewesen. Den Türkontaktschalter kann man auch mit dem Fuß oder der Hand reindrücken.
     
  22. #20 STRosenow, 25.08.2011
    STRosenow

    STRosenow Senior Mitglied

    Dabei seit:
    13.11.2009
    Beiträge:
    1.154
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Daihatsu Cuore Top L276, AE101, CB400N, ZXR400

    Spam, Du sollst die Geschenkseite aufrufen. Das häuft sich in letzter zeit sehr stark mit verschiedenen neuen Usern.
     
Thema: Was hat das Türschloss der Fahrertür mit der ZV zu tun?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. avensis türschloss stillegen

    ,
  2. toyota ysris türschoss reparieren

    ,
  3. toyota tür schließt nicht

    ,
  4. toyota yaris p1 hintere tür öffnet nicht,
  5. toyota avensis zentralverriegelung problem,
  6. Toyota yaris verso türschloss tauschen,
  7. fahrertür bei i30 schliesst bei zv nicht,
  8. toyota aygo türschloss mit zv,
  9. rav 4 schloss reparieren,
  10. toyota mr2 zentralverriegelung reparieren,
  11. sicherungen für toyota corolla verso für die Fahrertür,
  12. avensis verso Türschloss,
  13. toyota previa zentralverriegelung defekt,
  14. toyota corolla e12 türschloss motor,
  15. türschloss toyota avensis verso,
  16. toyota yaris verso zentralverriegelung Fahrertür ,
  17. toyota verso türschloss,
  18. fahrertuer schliesst nicht rav4,
  19. toyota corolla verso türschloss öffnet nicht,
  20. Wo steht zv bei toyota corolla verso
Die Seite wird geladen...

Was hat das Türschloss der Fahrertür mit der ZV zu tun? - Ähnliche Themen

  1. türschloss corolla e 10 -4 tür-zv-vorne links

    türschloss corolla e 10 -4 tür-zv-vorne links: hallo suche türschloss vorne links e 10 4 tür zv mfg
  2. Yaris Verso 2002 - Anleitung Nachrüstung ZV-Fernbedienung

    Yaris Verso 2002 - Anleitung Nachrüstung ZV-Fernbedienung: Hallo, ich mag gern eine ZV-Fernbedienung Nachrüsten und bin auf der Suche nach einer Anleitung samt Kabelbelegung. Kann mir jemand weiterhelfen?...
  3. Frage zur ZV

    Frage zur ZV: Ich fahre einen Toyota Carina T19, dieser ist mit eine ZV ausgestattet. Als ich an der Fahrertür das Auto aufschließen wollte hat mein Beifahrer...
  4. Yaris P1 Fernbedienung öffnet Fahrertür nicht.

    Yaris P1 Fernbedienung öffnet Fahrertür nicht.: Moin, mein Kumpel hat das Problem dass bei seinem Yaris TS von 2004 die Fahrertür mit der Fernbedienung nicht mehr entriegelt wird. Alle anderen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden