Was haltet ihr vom Toyota Paseo?

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Gast, 06.07.2002.

  1. Gast

    Gast Guest

    Hallo!

    Ich bin ja totaler VW & Audi Fan, aber ein Freund von mir hat einen Toyota Paseo bei einem Händler entdeckt, und ich dachte ich frag mal die Toyota-Experten was sie davon halten (falls er ihn sich kauft, habt ihr sicher einen neuen im Forum *g*)

    Also:<br />-Toyota Paseo 1,5 Cabrio<br />-90 PS<br />-ca. 45.000 km drauf<br />-Baujahr 97<br />-Farbe rot, manuelles Verdeck<br />-vorne hat er andere Scheinwerfer (so kleine Einzelscheinwerfer)<br />-Seitenschweller<br />-Frontspoiler unten<br />-hinten einen Heck-Diffusor unter dem Doppelendrohr (schon über das ganze Heck)<br />-Alufelgen (sehr zerkratzt)

    Das dürfte so ein Sportpaket gewesen sein, weil alles angeblich orgonal drauf war. Tiefer ist er meiner Meinung nach aber nicht (laut den Fotos, ich kenne mich nur bei VW u. Audi gut aus!)

    <br />Das Auto hat ein Vollidiot gehabt, und es nicht mehr bezahlen können - Bankeinzug und jetzt wirds verkauft.

    Das Auto ist rundherum zerkratzt, vorne der Frontspoiler total im Eimer usw.., also der Zustand jetzt ist nicht sehr schön (Lackmäßig, und ein paar Dellen).

    Preis steht noch nicht fest, aber es wird mit ca. 5000 Euro oder ein bisschen mehr gerechnet.

    Was sagt ihr zu dem Preis? Von den Daten her wäre das Auto ja nicht schlecht, aber der Zustand ist schon sehr mitgenommen....

    Ich wäre euch dankbar für einen guten Rat, auch wenn ich kein Toyota Fan bin, es wäre je für einen Freund, dem das Auto recht gut gefällt!!!

    MFG<br />Peter
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 carthum, 06.07.2002
    carthum

    carthum Senior Mitglied

    Dabei seit:
    01.12.2001
    Beiträge:
    1.909
    Zustimmungen:
    0
    Also, zum Auto selbst kann ich nicht viel sagen, aber zum Preis: Lt. DAT líegt der Händlereinkaufspreis weit über 7000 €. Für ein intaktes Fahrzeug wären die angesetzten 5000 € somit ein Schnäppchen. Jetzt ist nur die Frage, ob man das "gesparte" Geld lieber zum Autolackierer trägt, oder sich für mehr Geld ein gepflegteres Auto sucht.
     
  4. Sas_P8

    Sas_P8 Guest

    ist natuerlich auch die frage, in was fuer nem zustandt die technik des autos ist, wenns von aussen schon so aussieht...

    wenn der vorbesitzer sich das teil nicht leisten konnte, wird er wohl kaum die service intervalle eingehalten haben ect.... naja, vielleicht hat ers ja auch selbst gemacht, aber konnte er das denn?
     
  5. #4 Holsatica, 06.07.2002
    Holsatica

    Holsatica Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2001
    Beiträge:
    4.464
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Nissan Navara
    Der Paseo ist irgendwie ein komisches Auto.Der sieht gar nicht mal so schlecht aus,schön sportlich u.s.w.,aber 90PS sind doch wohl lächerlich! :(

    Schwachstellen am Paseo gibt es wenig.Er stammt ja auch vom Starlet P9 ab und der Starlet ist eh das zuverlässigste Auto,was ich kenne.<br />Ab und Zu geht mal ein ABS-Sensor kaputt,oder die Bremsscheiben haben einen Rostrand.Sonst fällt mir nix dazu ein.<br />Was das Verdeck angeht,weiß ich nicht genau,ob es was taugt.Ein Paseo Cabrio ist verdammt selten!Ich selbst würde aber eher zu einem normalen Paseo greifen,wo TTE ein bisschen OptikTuning gemacht hat.Da gibt es schicke schwarze Flitzer!
     
  6. XLarge

    XLarge Super Moderator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    10.970
    Zustimmungen:
    52
    Also bei dem Kilometerstand kann man fast nix falsch machen. Die ganzen Karosserieanbauteile sind allerdings nicht Serie, sind 100% nachträglich montiert worden (Eintragungen checken !). Auf was man beim Paseo Cabrio achten sollte ist Rost. Die Cabrios haben eine "etwas" seltsame Entstehungsgeschichte. Die Karossen wurden in Japan zusammengeschweißt und dann als Rohkarosse nach USA verschifft, dort zum Cabrio umgebaut und wieder zurück nach Japan verschifft um dort komplettiert zu werden. Leider setzte die Seereise dem Blech mitunter zu. Man sollte also unbedingt als erstes die Verdeckwanne auf Rost checken !

    mfg Eric
     
  7. mani81

    mani81 Guest

    Da hattest noch keinen Paseo, gell??? :D :D
     
  8. #7 Holsatica, 03.01.2004
    Holsatica

    Holsatica Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2001
    Beiträge:
    4.464
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Nissan Navara
    Nee! :D
    Der kam erst ein Jahr später!
    Damals hab ich noch´n bischen Geld verdient und hab mir keine Sorgen um teuer Benzin machen müssen.

    Tja,Ich hab mich irgendwann entschlossen auf nen Kleinwagen "abzusteigen".
    Corolla wollte ich nicht und da der Starlet P9 ziemlich gut ist,wollte ich den eigentlich haben.
    Dann hab ich bei Mobile.de Preise gecheckt und gesehen,dass so´n Paseo nicht sehr viel teuerer ist wie´n Starlet!
    *lol* so kommt man zum Paseo!

    Und wieso gräbst Du wieder die Uralt-Threads aus? :D
    Das ja voll blöd jetzt,weil ich damals vom Paseo überhaupt nicht überzeugt war!Von der Qualität schon,aber der Motor :( !
     
  9. #8 echt_weg, 03.01.2004
    echt_weg

    echt_weg Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.07.2002
    Beiträge:
    8.739
    Zustimmungen:
    0
    öhm der paseo stammt nicht vom starlet ab sonder vom corolla lediglcih einige teile sind glecih wie beim p9
     
  10. #9 Holland Yaris, 03.01.2004
    Holland Yaris

    Holland Yaris Mitglied

    Dabei seit:
    17.02.2002
    Beiträge:
    909
    Zustimmungen:
    0
    Und Paseo cabrio ist ehe selten !!!!!!

    Peter
     
  11. #10 Holsatica, 03.01.2004
    Holsatica

    Holsatica Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2001
    Beiträge:
    4.464
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Nissan Navara
    Öhm!Der Paseo stammt auch nicht vom Corolla ab! :D

    Jetzt kann ich mal klugscheissen!Hab es am 06.07.2002 auch noch nicht besser gewusst!
    Das Fahrwerk usw. erinnert nämlich sehr stark an den P9.
    Ein paar Tage oder Wochen später wurde ich dann von Alex durch einen anderen Thread auch aufgeklärt!

    Der Paseo kommt also nicht vom Starlet,auch nicht vom Corolla.Nee,nee! 8)

    Der Paseo kommt nämlich vom Tercel!:idee
    Das verrät die Typenbezeichnung L5. :P
     
  12. mani81

    mani81 Guest

    *looool*

    Mir war langweilig, also habe ich den "SUCHEN"-Button mal probiert...... :D ;)


    Ähhm...Paseo=Starletchassis=Starletcockpit+anderer Nähmaschine.... :D
     
  13. P7er

    P7er Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.03.2001
    Beiträge:
    12.240
    Zustimmungen:
    5
    Er hat zumindest das gleiche krüppelige Fahrwerk, wie die Starlets ab P7, soviel steht fest.
     
  14. #13 echt_weg, 03.01.2004
    echt_weg

    echt_weg Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.07.2002
    Beiträge:
    8.739
    Zustimmungen:
    0
    :rofl

    @Holsatica
    nagut dann bin ich mal ruhig
     
  15. #14 Paseofreak, 07.01.2004
    Paseofreak

    Paseofreak Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.01.2004
    Beiträge:
    4.125
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Paseo, Aygo Edition, Supra MK4, Duster, Vespa
    Der Paseo stammt doch vom Supra ab:gruebel
    Als die Leute damals keine Kohle mehr hatten, ham sie den Supra abgespeckt:gap ...und raus kamm der Paseo:mua
    Is doch logisch, oder:dx16
     
  16. #15 grandios, 07.01.2004
    grandios

    grandios Junior Mitglied

    Dabei seit:
    01.11.2003
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Ich war auch ma kurz davor, mir nen Paseo zu holen...aber check lieber nochma mobile.de als ich vor nem halben jahr gesuch habe, hatte mein Händler nen von TTE "getunten" Paseo für knapp 6000, mit ca 60000km...würd ich mir bei deinem beschrieben also nochma gut überlegen...
    Ach und von Innen find ich, sieht das Teil aus wie nen Opel kadett von ´83, mir is das sehr wichtig weil, du als Fahrer mußt das ja jeden Tach sehen...ich glaub da kann ich dir aus LEGO nen eleganteren Innenraum zusammenbasteln... :D
    Und wie schon erwähnt deutlich untermotorisiert...
    Aber ansonsten, ganz schicke karre... :]

    Aso, der Paseo stammt ursprünglich vom RAV4 ab... :O
     
  17. #16 user666, 07.01.2004
    user666

    user666 Mitglied

    Dabei seit:
    18.09.2002
    Beiträge:
    789
    Zustimmungen:
    0
    ich geb einfach mal weiter was mein kollege (der schon jahre lang mechaniker bei toyo ist) zu dem auto gesagt hat :

    der schlecht verarbeitetste toyo den es je gab und das cabrio übertumpft alles !!
     
  18. #17 Serialkiller, 07.01.2004
    Serialkiller

    Serialkiller Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    24.03.2003
    Beiträge:
    3.304
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Celica ST182
    die cabrios sind durch die bank im normalfall schlechter verarbeitet als ihre coupe brüder und schwestern. war damals schon beim t16 so
     
  19. #18 Paseofreak, 08.01.2004
    Paseofreak

    Paseofreak Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.01.2004
    Beiträge:
    4.125
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Paseo, Aygo Edition, Supra MK4, Duster, Vespa
    Wieso ist das der Schlechtsverarbeitet Toyota ?(
    Hab meinen (Coupe) jetzt 6 Jahre, immer draußen stehen, 135.000km runter und der sieht heute noch aus wie am ersten Tag:gruebel
    Noch überhaupt nichts dran gehabt
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Sunny

    Sunny Senior Mitglied

    Dabei seit:
    26.07.2001
    Beiträge:
    1.313
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota IQ 1.33 / Honda CBR1000RR / Honda CRF1000 / Honda XL650V
    Ich verstehe irgendwie das "Paseo ist scheisse-Getue" von Leuten nicht, die vermutlich in ihrem Leben noch nie in einem solchen gesessen sind, geschweige denn einen gefahren haben. Ich fahre nun schon seit 6 Jahren einen Paseo, den ich damals als Neuwagen gekauft habe. Und ich kann mit Sicherheit behaupten, dass er weder schlecht verarbeitet ist, noch ein schleches "Krüppel"-Fahrwerk hat und auch die "nur" 90 PS sind keineswegs untermotorisiert.
    Ausserdem stammt der Paseo nicht vom Starlet, sondern ursprünglich vom Tercel ab.

    Ergo: Der Paseo ist ein sparsames, äusserst zuverlässiges Auto, das jede Menge Spass machen kann!
     
  22. P7er

    P7er Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.03.2001
    Beiträge:
    12.240
    Zustimmungen:
    5
    Das Fahrwerk ist ganz klar hinterwäldlerisch, weil es technisch fast identisch mit dem des Starlet ist. Das es den normalen Ansprüchen genügt, mag ja sein ;)

    Im speziellen geht es um die Hinterachse, es liegen Welten zwischen der Verbundlenkerachse und einer Einzelradaufhängung mit McPherson-Federbeinen, das sage ich aus eigener Erfahrung.
     
Thema:

Was haltet ihr vom Toyota Paseo?

Die Seite wird geladen...

Was haltet ihr vom Toyota Paseo? - Ähnliche Themen

  1. Toyota Hilux rost probléme

    Toyota Hilux rost probléme: Hallo, eine bekannte von mir fährt eine Hilux 3.0 D4D von 2006, langes Chassis , der Wagen ist eigentlich top aber der Unterboden ist total...
  2. Toyota Camry SV21 aus 1989 im Originalen Zustand

    Toyota Camry SV21 aus 1989 im Originalen Zustand: Verkaufe hier einen Top gepflegten Toyota Camry aus 1989. Inserat mit Beschreibung bitte auf mobile.de suchen weil kann hier kein Link einfügen....
  3. Toyota Starlet, Jg. 1993, Bremsen hinten ungleich

    Toyota Starlet, Jg. 1993, Bremsen hinten ungleich: hallo zusammen war schon 2x beim TÜV. leider nicht durchgekommen. Alles in Ordnung, nur Differenz grösser als 30% bei den hinteren Bremsen. Die...
  4. Toyota celica Cabrio T18 Keilriemen entspannen

    Toyota celica Cabrio T18 Keilriemen entspannen: Hallo Leute, Ich muss die Lichtmaschine erneuern und dazu den Keilriemen entspannen. Irgendwie kriege ich das nicht hin. Kann mir einer sagen...
  5. Verkaufe Toyota Corolla 1.4 (E11) mit Getriebeschaden. TÜV bis 10/2017

    Verkaufe Toyota Corolla 1.4 (E11) mit Getriebeschaden. TÜV bis 10/2017: Ich verkaufe meinen Toyota Corolla 1.4 E11, bei dem sich leider ein Lager im Getriebe verabschiedet hat. Ansonsten ist das Fahrzeug in einem...