Was gibts beim Servogetriebe Einbau zu Beachten?

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von Freak, 06.10.2004.

  1. Freak

    Freak Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    30.07.2002
    Beiträge:
    2.315
    Zustimmungen:
    0
    Was gibt es beim Einbau eines Servogetriebes in einen Corolla E10 Compact XLI zu beachten? Muss die Spur neu eingestellt werden? Sagt mir bitte was es wichtiges zu beachten gibt.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Freak

    Freak Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    30.07.2002
    Beiträge:
    2.315
    Zustimmungen:
    0
    hat noch nie einer ne Servo beim E10 eingebaut?
     
  4. #3 Holsatica, 11.10.2004
    Holsatica

    Holsatica Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2001
    Beiträge:
    4.463
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Nissan Navara
    Moin!
    Es muss der gesamte vordere Achsträger gelöst und ein Stück runtergesetzt werden.
    Es müssen alle Schläuche,... von der SV getrennt werden.
    Die Spurstangen müssen ab.(bzw.vom alten Lenkgetriebe auf´s Neue umgebaut werden)
    Und dann kann man irgendwann das Lenkgetriebe lösen und rausnehmen.

    Einbau in umgekehrter Reihenfolge.
    Es muss neues Servo-Öl aufgefüllt werden.
    Dazu füllt man den Behälter auf Max.,schmeisst den Motor an (sodass die SV-Pumpe läuft) und dreht man das Lenkrad hin und her.Das gibt nun fiese Geräusche-aber egal.Immer schön am Lenkrad drehen und immer den Ölstand checken und nachfüllen.

    Zum Schluss,wenn alles wieder zusammen ist,muss die Spur neu eingestellt werden,weil Du ja die Spurstangen ab hattest!
     
  5. #4 bremsenbenno, 11.10.2004
    bremsenbenno

    bremsenbenno Mitglied

    Dabei seit:
    28.02.2004
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    0
    lenkung

    besser hätte ich es auch nicht beschreiben können
     
  6. Freak

    Freak Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    30.07.2002
    Beiträge:
    2.315
    Zustimmungen:
    0
    Spurstange ist bei dem Getriebe das ich ersteigert habe mit dabei, hoffe nur das das jetzt bald mal kommt, hab innerhalb von einer woche fast nen halben liter servoöl verlohren
     
  7. #6 Holsatica, 11.10.2004
    Holsatica

    Holsatica Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2001
    Beiträge:
    4.463
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Nissan Navara
    Das musst Du dann auch einstellen.
    Das andere Modell hatte bestimmt ne etwas andere Einstellung,als Dein E10 braucht!
     
  8. Freak

    Freak Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    30.07.2002
    Beiträge:
    2.315
    Zustimmungen:
    0
    also halt wieder die Spur einstellen, ganz normal? Oder sonst noch was?
    Und wie lange dauert das ungefähr das Servogetriebe auszutauschen?
     
  9. tinkla

    tinkla Mitglied

    Dabei seit:
    16.05.2004
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Prius 2
    alte klamoten und ölbindemitell nicht vergessen :D
     
  10. Freak

    Freak Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    30.07.2002
    Beiträge:
    2.315
    Zustimmungen:
    0
    ölbindemittel ist gut, ich hinterlasse überall häßliche flecken mit dem auto, aber was soll ich machen ich bin drauf angewiesen, ohne wäre ich arbeitslos :(
     
  11. #10 Holsatica, 11.10.2004
    Holsatica

    Holsatica Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2001
    Beiträge:
    4.463
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Nissan Navara
    Machst Du die Reparatur selbst oder ne Werkstatt?
    In der Werkstatt bräuchte man ca.3-5h.
    Ohne Bühne zu Hause dauerts ca. doppelt solange.Wobei das ohne Bühne ne ziemlich ätzende Angelegenheit werden dürfte.Ich hätt da gar keinen Bock drauf.
    Selbst ich als Ex-Toyo-Mech würde den Wagen nicht zu Hause reparieren wollen (ich kann hier auch nicht so rumsauen).
    Wenn ich nirgends ne Bühne krieg,würd ich ihn in ne Schrauberbude schieben!
     
  12. Freak

    Freak Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    30.07.2002
    Beiträge:
    2.315
    Zustimmungen:
    0
    nene das dind kommt schon in die werkstatt, will nur wissen was beachtet werden muss damit es auch stimmt. Und das mit der Zeit ist halt weil ich ja auch arbeiten muss und es auch wichtig ist wie lange der spáß geht. Was kostet denn der Einbau normalerweise?
     
  13. #12 Schuttgriwler, 12.10.2004
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    8.999
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, UCF20, RH32
    Geld für Werkstatt = Zeit x Arbeitswert :rofl

    Die Zeit kennst Du, die AW's hängen am Eingang Deines Onkels Werkstatt :D
     
  14. Freak

    Freak Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    30.07.2002
    Beiträge:
    2.315
    Zustimmungen:
    0
    ne mal im ernst, was kostet der spaß normalerweise, hab von nem anderen händler ein angebot von ca 250Euro, ist das normal, günstig, oder teuer?
     
  15. #14 Holsatica, 12.10.2004
    Holsatica

    Holsatica Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2001
    Beiträge:
    4.463
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Nissan Navara
    Das is wohl OK!
    Kosten je Arbeitsstunde sind ca. 60€
    Dann sind das ca. 3-5h Einbau.
    Also ca. 200 - 300€
     
  16. Hardy

    Hardy Guest

    Kannst nicht an der undichten Stell irgendwie ein saugfähiges Tuch feste drumbinden? Ist ja nicht gerade spaßig, überall mit Servoöl rumzukleckern.
     
  17. Freak

    Freak Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    30.07.2002
    Beiträge:
    2.315
    Zustimmungen:
    0
    erstmal müsste ich da von oben drankommen, zweitens wüsste ich nicht ob das dannso gut ist wenn da ein tuch dranhängt. ICh sau bestimmt nicht gern alles mit dem öl voll aber es ging nunmal nicht anders. Naja gut ich kann einfach nicht mehr fahren aber dann kann ich gleich ganz zuhause bleiben und das auto verkaufen da ich dann arbeitslos bin.
    ICh hoffe das nu bald mal das Servogetriebe kommt, fahre nu halt mit dem auto von meinem Vater, so kann ich echt nicht mehr fahren :(
     
  18. Freak

    Freak Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    30.07.2002
    Beiträge:
    2.315
    Zustimmungen:
    0
    das neue getriebe ist nu drin. Aber kann es sein das da nu andere geräusche aus dem motorraum kommen? Ist mir gleich beim ersten mal starten aufgegfallen und vorhin wieder bei ner gewissen drehzahl vom motor. War aber auf der graden hab nicht gelenkt. KAnn es vielleicht daran liegen das was nicht richtig montiert wurde?
     
  19. #18 Holsatica, 27.10.2004
    Holsatica

    Holsatica Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2001
    Beiträge:
    4.463
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Nissan Navara
    Moin!
    Kann sein,dass da noch irgendwo nen büschen Luft im System der SV ist.Das macht dann so komische Geräusche.
    Das muss sich erstmal´n büschen Einlaufen,bis die Luft halt komplett raus ist.
    wenn Du so´n paar Mal das Lenkrad rumgekurbelt hast,sollte das Geräusch dann demnächst auch verschwinden.

    Anonsten könnte vielleicht einer der Schläuche an der Servopumpe (nicht die Ölschläuche) nicht richtig draufstecken.Vielleicht hat das jemand vergessen!

    Musst mal horchen,wo der Sound herkommt!
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Freak

    Freak Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    30.07.2002
    Beiträge:
    2.315
    Zustimmungen:
    0
    ich hör es halt nur wenn ich ihn anmache und innen sitze, kommt irgendwo aus dem bereich vor dem fahrer. Und wenn ich im 4. oder 5. gang bei ca 3000 Udm vollgas gebe, das ist wirklich merkwürdig. Die servo ist mittlerweile seit donnerstag drin und bin seitdem auch schon wieder etwas gefahren. Scheinbar musste auch was am motor usw abgebaut werden damit man an die servo kam. Kann es daran liegen das da was nicht fest ist? War leider nicht beim zusammenbau dabei, hab nur einiges an vorarbeit geleistet beim auseinaderbauen
     
  22. #20 Holsatica, 27.10.2004
    Holsatica

    Holsatica Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2001
    Beiträge:
    4.463
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Nissan Navara
    Was is´n das für´n Geräusch?
    Is das´n Gegurgel,Geknacke,Schleifen,...?
     
Thema:

Was gibts beim Servogetriebe Einbau zu Beachten?

Die Seite wird geladen...

Was gibts beim Servogetriebe Einbau zu Beachten? - Ähnliche Themen

  1. Yaris II-Getriebe im Corolla E12 einbauen? (1,4 D4D; 1ND-TV)

    Yaris II-Getriebe im Corolla E12 einbauen? (1,4 D4D; 1ND-TV): Hallo! Bei meinem Corolla E12 Combi 1,4 D4D hat das Getriebe den Geist aufgegeben. Nach etwas Recherche weiß ich mittlerweile, dass sowohl im...
  2. Wo ist der Heckklappen Sensor beim Toyota Corolla Verso 2006?

    Wo ist der Heckklappen Sensor beim Toyota Corolla Verso 2006?: Ich habe mir diese Woche von privat einen gebrauchten Toyota Corolla Baujahr 2006 gekauft. Tolles Auto. Aber ich habe ein kleines Problem: Die...
  3. Fehler P0403 beim Corolla nach Batteriewechsel

    Fehler P0403 beim Corolla nach Batteriewechsel: Vielleicht weiß jemand Rat bei meinem Problem mit dem Toyota Corolla. Anfang der Woche wurde ein Scheinwerfer und die Batterie getauscht. Beim...
  4. Rasseln beim beschleunigen - RAV4

    Rasseln beim beschleunigen - RAV4: Hallo, mein Rav4, Bj 2015 hat neuerdings so ein rasseln beim beschleunigen oder überfahren von kleinen huckeln. Wodran kann das wohl liegen? Es...
  5. Einbau H&R Federn hinten

    Einbau H&R Federn hinten: So ich hab ein kleines Problem. Ich war heute beim TüV um meinen AE86 zu TüVen. War auch alles okay, Käfig, Gurte, Sitze, Felgen nur beim Koni...