Was geschieht ab 4500rpm?

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von TwinCAM16v, 30.10.2004.

  1. #1 TwinCAM16v, 30.10.2004
    TwinCAM16v

    TwinCAM16v Junior Mitglied

    Dabei seit:
    30.10.2004
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    da ich noch neu bin, hab ich vielleicht eine ´blöde´Frage:

    Ich wollte mal wissen, was genau bei einem 16v Motor geschieht, so ab 4500 Umdrehungen, wenn er plötzlich seine Kraft entwickelt. (4AGE)

    Danke für eure Hilfe.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Kane

    Kane Mitglied

    Dabei seit:
    08.02.2003
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    0
    hi !!

    also ich verstehe deine frage net ganz, was soll der motor tun ?? ich denk mal er treibt dein auto ordentlich vorran :D
     
  4. #3 the_iceman, 30.10.2004
    the_iceman

    the_iceman Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    20.03.2004
    Beiträge:
    7.318
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    G6S by TTE, Skoda Pickup Fun
    er meint sicherlich den plötzlichen leistungsschub ?(
     
  5. Alex

    Alex Guest

    Schon richtig...diese Frage verstehen nur die 4A-GE´ler

    Bei dieser Drezahl öffnen sich die sogenannten T-Vis Klappen im Ansaugtrakt und geben den vollen Röhrenquerschnitt frei. Die auf diese Weise künstliche Verengung bei niedrigen Drehzahlen bewirkt ein höheres Drehmoment und bei hohen Drehzahlen (Klappen komplett offen) eine höhere Spitzenleistung.

    Das System haben auch manche 3S-GE Motoren.
     
  6. Hardy

    Hardy Guest

    Viel Drehmoment in niedrigen Drehzahlen durch geringen Ansaugquerschnitt --> Resonanzaufladung oder Stoßaufladung.
    (richtig?)
     
  7. #6 TwinCAM16v, 31.10.2004
    TwinCAM16v

    TwinCAM16v Junior Mitglied

    Dabei seit:
    30.10.2004
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    @Alex

    Danke Alex,

    für deine Antwort.

    Jetzt gehts dann weiter:

    Wenn ich also theoretisch die Klappen offen halte, durch blockieren der Achse (nehmen wir mal an), so hätte ich früher den ´Schub´ oder würde das nicht klappen??

    Hab hier nämlich noch Motoren herumliegen und wollte mal anfangen mich in diese Technik rein zu arbeiten :-)

    Hätte evtl auch noch die Idee, einen Auf Vergaser umzubauen...ob das was bringt??
     
  8. Brain

    Brain Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    02.08.2002
    Beiträge:
    3.313
    Zustimmungen:
    5
    Nein, das verringert die Leistung sogar. Das ist wie beim VVTL-i.

    Hier sind mal folgende Faktoren die für gutes Drehmoment bei niedrigen Drehzahlen wichtig sind:

    - kleiner Ventilöffnungsquerschnitt
    - kurze Öffnungsdauer
    - lange und/oder enge Saugrohre

    wichtig für viel Drehmoment bei hohen Drehzahlen ist:

    - größer Ventilöffnungsquerschnitt
    - lange Öffnungsdauer
    - kurze und/oder dicke Saugrohre.

    Wie du als siehst ist es jeweils das Gegenteil. Deshalb gibts so Sachen wie Schaltsaugrohr, Tumble und Variable Ventilsteuerung. Mit diesen Technologien kann man beides mehr oder weniger gut realisieren.

    Es macht keinen Sinn die Ventile früher umschalten zu lassen, das Schaltsaugrohr früher auf den großen Querschnitt umzuschalten oder die Tumble Klappe früher umzulegen, weil die Umschaltpunkte vom Hersteller immer optimal gesetzt werden. Also die schalten genau dann um, wenn das Drehmoment bei langem und kurzen Saugrohr, oder bei Tumble Klappe offen/geschlossen oder bei kurzen und langer Ventilöffnung, gleich groß ist.

    Würde man früher oder später umschalten, so hätte man in dem Drehzahlbereich zwischen dem alten und dem neuen Umschaltpunkt einen Drehmoment Verlust.

    Die Umschaltpunkte zu ändern könnte höchstens dann Sinn machen, wenn man den Motor tuned. Aber dazu braucht man einen Prüfstand, viel Zeit und jemanden, der sich mit dem Motormanagement auskennt.
     
  9. Alex

    Alex Guest

    Das haben hier schon einige ausprobiert- das bringt nichts.

    Der spätere 4A-GE ohne TVis arbeitet sogar nur mit dem kleinen Querschnitt und bekommt seine bessere Füllung bei hohen Drehzahlen durch ein optimiertes, komplett geändertes Steuergerät.
     
  10. #9 e9gtifahrer, 31.10.2004
    e9gtifahrer

    e9gtifahrer Senior Mitglied

    Dabei seit:
    14.11.2003
    Beiträge:
    1.834
    Zustimmungen:
    258
    Fahrzeug:
    SW20, AE92gt-i, Impreza WRX-Sti, P8, Micra, T4.
    moin
    @alex,also alex der neuere 4age arbeitet nicht nur mit dem kleineren durchmesser,sondern mit einer zwischengröße.es stimmt nicht das dies nur durch das steuergerät geregelt wird sondern die non t-vis motoren haben auch andere nockenwellen die sind anstatt 240 grad nur 230 grad,und das ansagrohr ist auch nicht mehr geteilt sondern hat je zylinder nur noch einen kanal.die ventiele und auspuffkrümmer sind gleich,jedoch nicht das mittelrohr das hat nämlich mehr rückstau.merkt mann wenn du ein non t-vis rohr unter den t-vis hängst dann dreht der nicht mehr so schnell hoch.also du siehst es ist etwas mehr als nur das steuergerät und das weglassen des t-vis.

    mfg marco
     
  11. Alex

    Alex Guest

    yep, ich weiß...war stark vereinfacht ausgedrückt.

    Der Durchmesser ist halt eben kleiner, als die komplette öffnung bei aufschalten des TVIS...

    Das mit den Nocken habe ich mir "mal so gedacht", da gab es ja immer mal Änderungen, auch bei den TVis Varainten...

    Meinst Du das Auspuff-Mittelrohr?

    Das wusste ich nicht...
     
  12. #11 e9gtifahrer, 31.10.2004
    e9gtifahrer

    e9gtifahrer Senior Mitglied

    Dabei seit:
    14.11.2003
    Beiträge:
    1.834
    Zustimmungen:
    258
    Fahrzeug:
    SW20, AE92gt-i, Impreza WRX-Sti, P8, Micra, T4.
    jap ich meine das auspuffmittelrohr das ist baujahrabhängig also ab dem tag des non t-vis anders.ich habe eins vom non t-vis und damit läuft meiner überhaupt nicht.ich meine jetzt auch nicht nur ein bisschen sonder der dreht damit total langsam hoch.

    mfg marco
     
  13. Jens

    Jens Administrator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    1.678
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Porsche 911 Carrera 2
    Richtig, der Non TVIS hat dann wieder die Nockenwellen, wie sie auch im AE86, AE82GT und W1 ihre Arbeit verrichten.
    Dazu kommt, dass die Ventile unterschiedlich sind, und die Ventilfedern etwas kürzer sind.
    Nicht zuletzt sind auch die Kolben unterschiedlich.
    Hier gibt es drei verschiedene Versionen:
    4AGE TVIS ohne Kat: 10,0:1
    4AGE TVIS mit Kat: 9,blablabla:1
    4AGE NON TVIS: 10,3:1

    Und beim Krümmer muß ich die Tage mal nachsehen- ich wüßte jetzt auch nicht, dass die unterschiedlich sind, mal abgesehen davon, dass der NON TVIS Krümmer noch eine Lambdasonde im Krümmer sitzen hat.
     
  14. #13 TwinCAM16v, 31.10.2004
    TwinCAM16v

    TwinCAM16v Junior Mitglied

    Dabei seit:
    30.10.2004
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    @all,

    ich bedanke mich, ihr habt mir sehr geholfen....Irgendwann werde ich auch mal Motortechniker werden ;-))
     
  15. BanBan

    BanBan Mitglied

    Dabei seit:
    31.10.2003
    Beiträge:
    251
    Zustimmungen:
    0
    Eigentlich heißt das Acis, das Tvis haben die Turbos a la 3S-GTE...


    Auf der Seite steht alles und wie es funktioniert etc. und es hat ncihts mit einem langen oder kurzem Ansaugweg zutun ;)


    http://www.mr2-engineering.de/ auf Tipps&Tricks und klappenreperatur.pdf
     
  16. #15 HappyAlien, 31.10.2004
    HappyAlien

    HappyAlien Mitglied

    Dabei seit:
    07.06.2001
    Beiträge:
    989
    Zustimmungen:
    0
    Hat der 4A-FE im E9 das auch?
    Da kommt nämlich auch ein Schub bei ca. 4000U/min.
     
  17. XLarge

    XLarge Super Moderator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    10.970
    Zustimmungen:
    52
    Das ist so nicht ganz richtig. ACIS und T-VIS sind zwar beides Klappensysteme im Ansaugbereich, jedoch arbeiten sie unterschiedlich. Das ACIS verändert das Saugrohrvolumen, das T-VIS den Ansaugquerschnitt.
    Was den Verwendungsbereich angeht gab es das T-VIS zwar auch beim 3S-GTE, jedoch fand es zuerst beim 4A-GE und den 3S-GE Gen1 Verwendung. Beim 3S-GE Gen2 kam dann das ACIS zur Verwendung.

    mfg Eric
     
  18. XLarge

    XLarge Super Moderator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    10.970
    Zustimmungen:
    52
    Nein, der hat das nicht. Aber es ne allgemeine Eigenart von 16ventilern daß sie erst bei höheren Drehzahlen vernünftig gehen.

    mfg Eric
     
  19. BanBan

    BanBan Mitglied

    Dabei seit:
    31.10.2003
    Beiträge:
    251
    Zustimmungen:
    0
    *hrmpf* Gebe mich geschlagen *gg*
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Hardy

    Hardy Guest

    Macht ein Schaltasugrohr denn bei einem Turbomotor Sinn?? ?(
     
  22. XLarge

    XLarge Super Moderator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    10.970
    Zustimmungen:
    52
    Bei niedrigen Drehzahlen wo auch ein Turbomotor ja eher als Sauger arbeitet schon.

    mfg Eric
     
Thema:

Was geschieht ab 4500rpm?

Die Seite wird geladen...

Was geschieht ab 4500rpm? - Ähnliche Themen

  1. Hundeschutzgitter - Transportschutzgitter Toyota RAV4 CA30W ab 2006

    Hundeschutzgitter - Transportschutzgitter Toyota RAV4 CA30W ab 2006: Verkaufe hier ein neuwertiges Hundeschutzgitter/Transportschutzgitter für den Toyota RAV4 ab 2006. Bei Interesse PN. Preis: 120 VB [IMG]
  2. Schubabschaltung geht nicht ab 4000rpm

    Schubabschaltung geht nicht ab 4000rpm: Hallo Gemeinde, ich habe ein Corolla mit e12 vvti motor. Wenn ich auf der Autobahn im 5ten Gang mit mehr als 4000rpm fahre und vom Gas gehe...
  3. T22 ab 2001, Facelift, Stabidicke?

    T22 ab 2001, Facelift, Stabidicke?: Guten Tag, ab 07/2000 also facegeliftet, wurden andere Stabilisatoren vorne und hinten verbaut, egal welche Motorisierung oder Body, kann einer...
  4. Suche Toyota Avensis Station Wagon T27 Stoßstange hinten ab Bj. 09

    Suche Toyota Avensis Station Wagon T27 Stoßstange hinten ab Bj. 09: Wie oben im Text steht, suche ich eine Stoßstange, bitte schickt mir Angebote wenn ihr mir helfen könnt. Stoßstange sollte nicht kaputt sein, der...
  5. Anhängerkupplung Westfalia Toyota Avensis(ab 09)/Corolla(07-09) Limosine

    Anhängerkupplung Westfalia Toyota Avensis(ab 09)/Corolla(07-09) Limosine: Habe eine neue Anhängerkupplung von Westaflia, passend für den Avensis/Corolla Sedan (Limosine) Sie wurde nur einmal angebaut. Habe sie leider...