Was genau bedeutet ein H in der Motorenbezeichnung ?

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Geisterfahrer, 24.11.2005.

  1. #1 Geisterfahrer, 24.11.2005
    Geisterfahrer

    Geisterfahrer Mitglied

    Dabei seit:
    28.12.2000
    Beiträge:
    263
    Zustimmungen:
    0
    Es gibt so merkwürdige Motoerbezeichnungen bei Toyota. Zum Bleistift 5E-FHE und 4A-FHE.
    Was genau bedeutet denn das H ?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Falke

    Falke Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.03.2001
    Beiträge:
    3.173
    Zustimmungen:
    0
    Wenn ich das richtig weiss, dann steht das H für hochverdichtete Motoren.
    Z.B. beim Sera im Einsatz. Anstatt 90 PS hat die Maschine dann 110PS.
    Mag aber sein, dass ich mich irre ;)
     
  4. Hardy

    Hardy Guest

    Haben die gleiche Verdichtung wie ohne H. Auch bei der Leistung gibt es keinen klaren Unterschied, da die Schwankungen bei den Motoren ohne H schon groß sind.
     
  5. #4 Geisterfahrer, 24.11.2005
    Geisterfahrer

    Geisterfahrer Mitglied

    Dabei seit:
    28.12.2000
    Beiträge:
    263
    Zustimmungen:
    0
    Der 5E-FHE ist höher verdichtet als der 5E-FE, aber beim 4A-FHE sieht das anders aus. Bei dem sind alle üblichen Daten genau gleich (Bohrung, Hub, Verdichtung, Nenndrehzahl), nur die Leistung wurde glaube ich mit 110 statt 105 PS angegeben.

    Tja, also was bedeutet das H?
     
  6. #5 Japanfanatic, 24.11.2005
    Japanfanatic

    Japanfanatic Senior Mitglied

    Dabei seit:
    23.02.2002
    Beiträge:
    1.377
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    AE111 G6R, JZA80 RZ
    Ich schieße auch mal drauf los:
    Ich glaube das waren Anfang der 90er die Motoren, die speziell für Japan und deren Abgasgrenzwerte gebaut wurden. Kann aber auch sein dass es ein anderer Buchstabe war.
    Alex?????????:D
     
  7. Hardy

    Hardy Guest

    Das war U.
     
  8. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 Japanfanatic, 24.11.2005
    Japanfanatic

    Japanfanatic Senior Mitglied

    Dabei seit:
    23.02.2002
    Beiträge:
    1.377
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    AE111 G6R, JZA80 RZ
    H und U sind sich ja schon recht ähnlich... ;) Najo sorry
     
  10. #8 Geisterfahrer, 25.11.2005
    Geisterfahrer

    Geisterfahrer Mitglied

    Dabei seit:
    28.12.2000
    Beiträge:
    263
    Zustimmungen:
    0
    So ist das also.
    Danke! :))
     
Thema:

Was genau bedeutet ein H in der Motorenbezeichnung ?

Die Seite wird geladen...

Was genau bedeutet ein H in der Motorenbezeichnung ? - Ähnliche Themen

  1. 4 x 235/55/18 H Bridgestone

    4 x 235/55/18 H Bridgestone: Ich verkaufe von meinem Neufahrzeug demontierte Reifen, die Reifen sind praktisch neu da nur vom LKW in die Werkstatt gefahren. Die Reifen stammen...
  2. RAV2 XA2 - leichte Unruhe im Getriebe bei 60 km/h

    RAV2 XA2 - leichte Unruhe im Getriebe bei 60 km/h: Ich fahre einen XA2 des RAV4 Bj. 2000 als 3-türer, Automatikgetriebe. Seit einiger Zeit fällt mir bei einer Geschwindigkeit von 60 km/h auf,...
  3. Einbau H&R Federn hinten

    Einbau H&R Federn hinten: So ich hab ein kleines Problem. Ich war heute beim TüV um meinen AE86 zu TüVen. War auch alles okay, Käfig, Gurte, Sitze, Felgen nur beim Koni...
  4. H&R Tieferlegungsfedern (35mm) für Toy. Aygo I Typ AB1

    H&R Tieferlegungsfedern (35mm) für Toy. Aygo I Typ AB1: Verkaufe für einen Toyota Aygo I (Typ AB1) einen Satz Tieferlegungsfedern (35mm) von H&R. Die Federn sind neu und waren noch nie verbaut...
  5. Toyota Corolla E12, 2.0 D4D 116Ps, Chromfelgen und H&R

    Toyota Corolla E12, 2.0 D4D 116Ps, Chromfelgen und H&R: Deutsches Fahrzeug aus 1.Hand (LP neu fast 25000 Euro) - Unfallfrei und auch sonst ohne jegliche Blechschäden oder Parkhausrempler. Verbaut sind...