Was Gebrauchtes als Neuen?

Diskutiere Was Gebrauchtes als Neuen? im OFF-TOPIC Forum im Bereich Off Topic; Ausgangslage: T25, D-CAT. Strecke: Jede Woche so 6oo - 700 km. Muss: 10l/100km. Weniger is bei meiner AB Fahrt eh schwer. Neu? T27 D-CAT mit...

  1. ukhh

    ukhh Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.02.2004
    Beiträge:
    15.386
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    T27 D-CAT, Pinarello
    Ausgangslage: T25, D-CAT.

    Strecke: Jede Woche so 6oo - 700 km.

    Muss: 10l/100km. Weniger is bei meiner AB Fahrt eh schwer.

    Neu?
    T27 D-CAT mit Glasdach und Chrompaket. Teuer. 2. Hand......kaum zu bekommen.





    5er Kombi mit 3l D. ........20k€. So einen ab BJ2007. ?(?(?(


    Oder nen Phaeton??? Ist dann zwar Limo......aber was solls. ?(


    Ich frag mich, ob ich nen Neuwagen nehme und den "wegfahre"...... Das erscheint nicht so toll.





    Ja, ich leide immer noch....der D-CAT muss bald gehen...... leider.... ;(;(;(
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Cybexx

    Cybexx Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    8.117
    Zustimmungen:
    124
    noch mal nen t25... ;)
     
  4. ukhh

    ukhh Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.02.2004
    Beiträge:
    15.386
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    T27 D-CAT, Pinarello

    Toll.

    Du weißt genau, dass ich nie nen D-CAT nehmen würd, den ich nicht eingefahren und gefahren hab. 8)
    Zudem sollte es bei 20k€ .....eher Minimum....... ein T27 sein.
     
  5. #4 ROBERT23, 11.11.2012
    ROBERT23

    ROBERT23 Mitglied

    Dabei seit:
    14.01.2008
    Beiträge:
    886
    Zustimmungen:
    24
    Fahrzeug:
    Celica S T23, Avensis T25 2.0
    Legacy mit Boxer Diesel!?
     
  6. Cybexx

    Cybexx Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    8.117
    Zustimmungen:
    124
    dann nimm nen t 27, aber ich dachte, die sind so schwer zu bekommen... ;)

    muss man die überhaupt einfahren? falls ja, andere fahrer sollten das auch hinbekommen.

    ok, aber dann nen anderer vorschlag: honda accord mit diesel. hat auf dem papier nen paar ps weniger, aber die laufen gut.
     
  7. marko

    marko Mitglied

    Dabei seit:
    11.02.2007
    Beiträge:
    632
    Zustimmungen:
    0
    Also, Neuwagen bei dieser KM Leistung ist reine Geldverschwendung..........
    Evtl. kannst du ja mal in Mitfahrzentralen schaun, ob sich dort was ergibt.......

    Ganz ehrlich, als km Schrupper reicht eine Karre für 8.000-12.000€. Wenn überhaupt.
    Wenn Image egal, dann bietet derzeit Opel, Ford(gebraucht) relativ viel fürs Geld.
    Einfach mal auf Autoscout guggen........
     
  8. #7 MaxiE11, 11.11.2012
    MaxiE11

    MaxiE11 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    10.04.2009
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis T22
    was auch nicht schlecht ist bzw wo es keine probleme gibt ist mitsubishi outlander diesel oder asx die fährst du mit unter 5 liter diesel 150 ps
     
  9. #8 Schöni, 11.11.2012
    Schöni

    Schöni Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.03.2006
    Beiträge:
    5.192
    Zustimmungen:
    39
    Dann kann er auch seine Kiste behalten.
    Wahrscheinlich ist er einfach nur "autokrank".
     
  10. #9 Mister_Two, 11.11.2012
    Mister_Two

    Mister_Two Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.12.2004
    Beiträge:
    5.547
    Zustimmungen:
    5
  11. ukhh

    ukhh Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.02.2004
    Beiträge:
    15.386
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    T27 D-CAT, Pinarello

    Ja. Aber ich will nicht mehr als 10l/100km machen.

    Es ist echt schwer.
    Meint ihr nicht, dassn 3,0l Diesel, 5er ab BJ 2007 cool wär??(


    Besser wäre wohl ice fahren und nen neuen gt86 nehmen. :D
     
  12. #11 Duke_Suppenhuhn, 11.11.2012
    Duke_Suppenhuhn

    Duke_Suppenhuhn Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    8.234
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Corolla
    Endlich mal eine vernünftige Idee! :)

    Mal ganz ehrlich: Was spricht dagegen den T25 "aufzufahren"?

    Fürn 5er bist Du zwar alt genug, aber ich persönlich mag keine BMWs, da ich im Bekanntenpreis viel Ärger mit BMW mitbekomme.
     
  13. #12 Mister_Two, 11.11.2012
    Mister_Two

    Mister_Two Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.12.2004
    Beiträge:
    5.547
    Zustimmungen:
    5

    Soviel säuft der GS laut Spritmonitor doch nicht, dort sind zwar nur 6 Stück drin, aber 4 davon sind im Schnitt unter 10L, aber egal.....

    Ein Kumpel fährt einen E60 aus 2007 mit dem 525d. Er hat ihn sich gebraucht mit 100 tkm gekauft und ist begeistert von dem Auto. Bin schon ein paar mal mitgefahren, der Motor ist echt Klasse, aber innen find ich die Kiste zu eng.
     
  14. ukhh

    ukhh Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.02.2004
    Beiträge:
    15.386
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    T27 D-CAT, Pinarello
    BJ 2007 sollte beim 3l Diesel im 5er ok sein.

    Aber wann ist der T25 auf?? Hab bald die 160.000km. OK, beim BMW muss ich dann schon was ausbessern....aber son Ding mit 80.000km........ da hab ich dann noch Luft.

    Und zum T25 ist der Innenraum groß genug.
     
  15. #14 Schöni, 11.11.2012
    Zuletzt bearbeitet: 11.11.2012
    Schöni

    Schöni Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.03.2006
    Beiträge:
    5.192
    Zustimmungen:
    39
    Den D-Cat kannste doch problemlos wenn nix dazwischen kommt bis 300.000 fahren.
    Schau doch mal in die Autobörsen rein, da kannste dich ja bezüglich Laufleistung mal umsehen.

    Ich kenne eine Person, hat sich auch den 530d mit 231 PS meine ich gebraucht gekauft und nach ner Woche war der Turbo kaputt. Das wird direkt richtig teuer. Wobei ich mir auch so ein Auto nicht von privat gekauft hätte.
     
  16. Mag

    Mag Senior Mitglied

    Dabei seit:
    12.05.2003
    Beiträge:
    1.308
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Auris II HSD SE, Rav4 XA3 2.0 Edition
  17. David

    David Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    25.05.2002
    Beiträge:
    2.767
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    T27 1.8 Kombi
    Ich habe demnächst ein ähnliches Nutzungsprofil und hätte mir auch beinahe nen 5er (E60 mit noch nicht näher definiertem Dieselmotor) rausgelassen.

    Da wir aber schon nen T27 Kombi haben ists erstmal was kleiners geworden.

    Ich persönlich mag BMW sehr, meine Eltern haben zwischenzeitlich den Dritten und noch nie ungewöhnliche Probleme gehabt. Was man so liest scheinen die Bayern ja inzwischen auch richtig gute Dieselmotoren zu bauen. Also, warum nicht?
     
  18. #17 Crossbones, 12.11.2012
    Crossbones

    Crossbones Mitglied

    Dabei seit:
    26.07.2005
    Beiträge:
    502
    Zustimmungen:
    0
    So ein schöner 530D hat schon was.
     
  19. Toy

    Toy Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2000
    Beiträge:
    10.709
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    dies und das...
    Die Sachlage ist klar.
    Am Vernünftigsten wäre es, den T25 zu fahren, bis der abraucht.
    Und das kann noch dauern :)

    Aber es juckt scheinbar.
    Da kannste mit Vernunftargumenten nicht kommen.
    Ein Bekannter von mir kauft bei einer großen Werksniederlassung BMWs auf.
    Der hat sowas immer da.
    525d (das is der 3.0 mit 200 PS), 2009, gute Ausstattung, 75tkm, 21k€.

    Wir finden schon was :-)

    Cu Toy
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. voodoo

    voodoo Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    10.615
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    3x4x4
    Warum noch kein A6 3.0TDI angesprochen, absichtlich? Sogar ich als BMW-Fan finde, der sollte immer mit dem BMW genannt werden. Dazu; der BMW macht schon nen Ticken mehr Spass noch, aber halten tun die 3.0TDI halt echt ewig! Und ein Verbrauch von über 10l ist glaub weder praktisch noch theoretisch möglich :D Hast kein Chef der sich den mal über die Firma zwei/drei Tage als Leihauto holen kann? Oder selber mal? Dann noch zum Vergleich den 530d und kaufen was dir besser liegt :D
     
  22. ukhh

    ukhh Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.02.2004
    Beiträge:
    15.386
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    T27 D-CAT, Pinarello
    Im Frühling gehts dann los.
     
Thema:

Was Gebrauchtes als Neuen?

Die Seite wird geladen...

Was Gebrauchtes als Neuen? - Ähnliche Themen

  1. Neuer originaler Toyota 5-Gang Schaltknauf Avensis T25 gelochtes Leder

    Neuer originaler Toyota 5-Gang Schaltknauf Avensis T25 gelochtes Leder: Ich Grüße Euch :) Ich habe hier aus einem Garantieaustausch noch eine nagelneuen, originalen Toyota Schaltknauf, der unter anderem für den 5-Gang...
  2. Rav4 XA 1 Schwenklager mit Lager NEU

    Rav4 XA 1 Schwenklager mit Lager NEU: HSN : 7104, TSN 272 Neu ungebraucht, nicht weitere Verwendung. Vorne Links Ab Bj.1994 evtl.93 - 97 Bitte selber genau nachforschen. Ist...
  3. neuer Toyota / Lexus Tempomatschalter mit Kabel, passt fast allen Modellen

    neuer Toyota / Lexus Tempomatschalter mit Kabel, passt fast allen Modellen: neuer Toyota / Lexus Tempomatschalter mit Kabel, passt fast allen Modellen Preis 35€ plus Versand, 4€ Österreich und 10€ Deutschland Der...
  4. Ersatzteile auf RockAuto.com - Neuer Rabattcode für Teile und noch mehr!

    Ersatzteile auf RockAuto.com - Neuer Rabattcode für Teile und noch mehr!: TIPP: Mit einem Rabattcode sparen Sie und Ihre Freunde noch mehr bei RockAuto! 5% RABATT FÜR SIE UND IHRE FREUNDE: Rabattcode: BB98C277676E45...
  5. Frohes Neues 2017 und (belated) Buseck 2015 Video

    Frohes Neues 2017 und (belated) Buseck 2015 Video: Frohes Neues 2017 euch Allen, wünsche viel Spass mit euren Auto-Schätzen [IMG] Hier noch (sehr) verspätet mein weniges Video-Material (+ ein...