Was für Woofer sind Ideal für mich, jetzt mit Bildern

Dieses Thema im Forum "Car Hifi" wurde erstellt von Triggi, 18.08.2009.

  1. Triggi

    Triggi Mitglied

    Dabei seit:
    12.04.2009
    Beiträge:
    691
    Zustimmungen:
    0
    Hi ich habe diese daten aus dieser Tabelle entnommen zu meinem woofer:

    BX 15 D4 392 30 812 244 2x4 28 3 0,66 0,54 122 89/96 0,7 64 700 190 352 BR, G, BP 179,3 37 102,1 37 68,6 39

    Klicken

    Aber ich weis net was davon dann das Volumen in Litern ist kann mir da jemand helfen
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. grille

    grille Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    25.09.2003
    Beiträge:
    2.130
    Zustimmungen:
    0
    steht doch drin!
    Vb!
    70 - 180 Liter. :D
     
  4. Triggi

    Triggi Mitglied

    Dabei seit:
    12.04.2009
    Beiträge:
    691
    Zustimmungen:
    0
    Tschuldigung ich kenn mich net so aus. Noch ne Frage, 2 woofer sind ja logischerweise das doppelte Volumen. Nun die eigentliche Frage. Wie errechne ich aus dem volumen die größe des Gehäuses?

    Dann kannst du glaub ich zu deinem Gehäusebau Infothread bald zuschreiben 2.5 Bürgerkriegserzeuger xD die Stufe nach Nachbarschaftsstreit :D

    Edit: Da 70-180 ne große Spannweiter ist wollt ich fragen was wohl am besten ist um den "nachbarschaftsstreit" zu übertreffen aber immer noch naja nen klang zu haben wenn d verstehst was ich mein
     
  5. #4 EnT(18)husiast, 19.08.2009
    EnT(18)husiast

    EnT(18)husiast Senior Mitglied

    Dabei seit:
    09.06.2004
    Beiträge:
    1.902
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    T18 2.0 GTi
    Sorry aber der Hiblönix taugt nix.... kann zwar "laut", aber klingen tut der nicht.

    Wird in einem Bassreflex nur zu einem lauten dröhn Bass.... Qes von 0,66 :wand :wand :wand

    180l bei nem geschlossenen für nen QTC von 0,7 :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes:

    ich glaub das wird eher die stufe drunter unterm Nachbarschaftsstreit, mit weniger Geld aber mehr mist :P

    Ein 3515 an ner potenten Endstufe drückt die im Dragging sehr sicher weg. Vom Klanglichen Aspekt ganz zu schweigen.
     
  6. grille

    grille Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    25.09.2003
    Beiträge:
    2.130
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Triggi.
    Kein Problem. Nicht auskennen ist nicht schlimm, wenn man gut zuhört und lernt. ;)
    2 Wofer brauchen das doppelte Volumen, das ist richtig. :]
    Das Volumen errechnest Du, indem Du die Innenmaße multiplizierst.
    cm * cm * cm = cm³ -> cm³ : 1000 = Liter
    dm * dm * dm = Liter
    m * m * m = m³ -> m³ * 1000 = Liter
    Du nimmst natürlich die INNENmaße. ;)

    Naja, das mit dem Bürgerkriegserzeuger passt leider nicht. Du kannst nicht zwei 150 Euro Woofer mit einem DD3515 vergleichen. :D

    70-180 Liter sind in der Tat eine große Spannweite. :(
    Wenn Du es laut haben willst, solltest Du das Gehäuse klein bauen. Wenn es noch nach was klingen soll, dann möglichst groß. Bei diesem Woofer - wie soll ich das sagen - ist das vom Hersteller ein bischen blöd gemacht. Die brauchen einfach zu viel Volumen. Naja, aber dafür waren sie billig, oder? :D

    Guck noch mal in deine Liste. Da steht Vb und Qtc. Qtc bei 0,5 klingt "am besten", wirst Du aber nicht realisieren können, glaube nicht, dass Du einen Bus fährst. :D Qtc bei 0,7 ist ein Mittelding aus Klang und Pegel. Je näher der Qtc an 1,0 kommt, desto lauter ist der Woofer, der Klang wird dadurch aber schlechter.
    Wenn Du nur Geballere willst, dann bau beide in 140 Liter. Wenn Du Glück hast, klingt es dann auch noch ganz annehmbar, wenn Du die Woofer leise spielen lässt und die wenig Hub machen. ;)
    edit: Unbedingt die Gehäuse mit Polyesterwatte ausstopfen! :]
     
  7. Triggi

    Triggi Mitglied

    Dabei seit:
    12.04.2009
    Beiträge:
    691
    Zustimmungen:
    0
    Großes Danke mal wieder. Das mit dem "Bürgerkriegserzeuger" war auch nur ein Joke, mir ist klar das ich nicht in der Oberklasse mitspielen kann. Dafür fehtl mir das Geld und die Erfahrung. Also würde eine Kiste mit einem Volumen von 230-240liter ausreichen soweit ich das verstanden hab.

    Dann nochmal eine frage an unsere Audio experten.

    Da diese Woofer ja anscheinend net so der Brüller sind, was könnt ihr mir alternativ empfehlen am besten wären 2 Woofer für je 180 euronen (Azubipreisklasse)

    Oder einer zum Preis von 360 euronen (Dabei wären mir vom optischen 2 Woofer lieber)

    Großes danke nochmal an Grille für die Antwort die mir bis jetzt am meisten geholfen hat :)
     
  8. grille

    grille Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    25.09.2003
    Beiträge:
    2.130
    Zustimmungen:
    0
    Was hast Du denn für eine Endstufe? ?( Nicht, dass ich jetzt einen Woofer empfehle und der dann an einer Endstufe zum "Einwabbeln" dahinwegetiert... :D ;)
    Was hörst Du für Musik?
    Hast Du die Hifonics Woofer eigentlich schon gekauft?

    Generell tendiere ich zu hochwertigeren Klamotten. Besser ein guter anstatt zwei billige. Die Gehäusegröße würde mich beim Kauf abschrecken. 8o
     
  9. Triggi

    Triggi Mitglied

    Dabei seit:
    12.04.2009
    Beiträge:
    691
    Zustimmungen:
    0
    Also momentan hab ich von dieser 2 endstufen:

    http://www.ue2000.com/PYLE_PDA_6000_1200WATT_POWER_21-KANAL_CAR_VERSTAeRKER.html

    Ich weis Pyle sind nicht die besten aber ein Kumpel hat sie mir geliehen bis ich eigene hab darum wäre ich im falle endstufen völlig offen für Vorschläge und nehme gerne den Rat erfahrenerer leute an

    Edit ich höre am meisten Techno und bissech Hip Hop, die Woofer sind nicht gekauft hat mir nur jemand aus meinem Freundeskreis empfohlen aber ich lass mich gerne eines besseren belehren
     
  10. grille

    grille Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    25.09.2003
    Beiträge:
    2.130
    Zustimmungen:
    0
    Ja gut. Zum Glück sind es nicht Deine! :D

    Was ist überhaupt Dein Budget? ?(
    Kommt Gebrauchtkauf in Frage? ?(
    Wieviel Platz hast Du im Auto? ?( Willst Du wirklich so große Gehäuse? ?(
    Wie stark muss es wummern? ?( Willst Du das wirklch, oder ist das nur eine Phase? ?(
    Weißt Du eigentlich, wie stark ein richtiger 30er ballert? ?(

    Es gibt da schon ordentliche 2 Kanal Amps für 400, 500 Euro. Die haben ordentlich Leistung (um 2x 400W) an 2 Ohm. Für 600 Euro bekommt man 2x 800W (oder mehr), was vielleicht schon zu viel wäre? :D ...zweite Batterie müsste dann rein...
    Das Frontsystem muss ja auch entsprechend dimensioniert sein, sonst hörst Du nur Bass. :rolleyes:
    Kommst Du locker schnell über 1000 Euro, wenn es vernünftig werden soll...

    Ich denke mal, das ist zu hoch gegriffen, oder? :gap

    Ich selber hab am 100 Euro Sub eine gebrauchte Endstufe für 50 Euro dran. Das reicht mir. Je mehr du willst, desto teurer wird das ganze...
    Wenn's dann nicht nach Matsch klingen soll, kostet's noch mehr... :gap
     
  11. Triggi

    Triggi Mitglied

    Dabei seit:
    12.04.2009
    Beiträge:
    691
    Zustimmungen:
    0
    Also Platz habe ich ohne ende da ich danke eines Besoffen Kumpels der nicht Rauchen, Saufen und den Mageninhalt in sich behalten kann, keine rückbank mehr.

    Zu deinen Fragen:

    Buget für den Heckausbau zwischen 400 und 500 Euronen. Edit das Geld ist mein gesammt beuget also Woofer+Gehäusematerial
    Gebraucht kauf eher nicht da ich die sachen über nen Freund zum Einkaufspreis erstehen kann.

    Platz und Gehäuse sind kein Problem nach meinen ersten Zeichnungen und Rechnungen kann ich bis zu einem 250L gehäuse gehen.

    Wummer soll es ordenlich :gap :gap Und nein das ist beim mir keine Phase. Seit mich vor 2 Jahren mein Kumpel mich immer zur Schule bzw am Wochenende in die Disco gehfahren hat liebe ich starke Bässe :D :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes:

    Es muss natürlich nicht ein 38er sein aber kleiner als 30 cm sollte der umfang nicht haben wegen den Hub wenn ich die vielen internet FAQ´s richtig verstanden habe.

    Die gesammte verkabelung liegt bereits im Kofferraum sammt einer 2ten Batterie.

    Für den Amp möchte ich um die 600 euronen Maximal ausgeben. Aber wie gesagt er später da mir nach Abzu der Fahrtkosten von meinem Azubilohn nicht mehr viel bleibt.

    Front systhem ist ein von Hifonics verbaut das ich mal günstig bei ebay gekauft habe. Falls noch mehr fragen offen seinen sollten einfach Fragen :)
     
  12. #11 EnT(18)husiast, 19.08.2009
    EnT(18)husiast

    EnT(18)husiast Senior Mitglied

    Dabei seit:
    09.06.2004
    Beiträge:
    1.902
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    T18 2.0 GTi
    Also ich würde dir wenn du ne doppel 15" Bestückung für nen zahlbaren Preis willst zu dem Rockford Fosgate P1S415 oder RE Audio SR15 raten.

    Der Rockford geht mit 75l BR je Woofer schon recht gut und ist auch der günstigere von Beiden.
    Gehört habe ich ihn bisher nur geschlossen, dort klang er schön knackig dennoch nicht zu trocken.
    Im Bassreflex wird er eher weich evtl. leicht wummrig spielen (aber definitiv nicht so schlimm wie der Hifonix)

    Alternativ der 40€ je Woofer teurere RE Audio SR15. Jedoch klanglich wesentlich schöner im GG um 63l je Woofer.

    Ich persönlich würde zum 2 mal RE mit 63l geschlossen nehmen.
    Für Lautstärke reicht es und sie spielen einfach schön knackig und bringen auch im Keller noch jede Menge Spass.

    Der Rockford kann quasi gleich gut im geschlossenen, jedoch mit Weniger Platzbedarf (und klanglich minimal anderst, etwas punchiger dafür nicht soviel Druck im keller).
    Und da du deine Rücksitzbank "ausfüllen" willst ;)
     
  13. grille

    grille Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    25.09.2003
    Beiträge:
    2.130
    Zustimmungen:
    0
    Ich würd die auch eher nehmen. :D Also ich bin mit dem kleinen REX8 sehr zufrieden. Die bauen brauchbare Woofer. :]
    Was mich interessieren würde, ob es vielleicht bald von den SR15 eine Neuauflage geben wird. Den RE8 haben die ja geändert.

    Ich denk mal der SR15 ist auch "belastbarer" als der RF Punch, oder? ?(
    ...und dann diese Endstufe! :D
     
  14. Triggi

    Triggi Mitglied

    Dabei seit:
    12.04.2009
    Beiträge:
    691
    Zustimmungen:
    0
    So ich hab noch mit einem Bekannten geschrieben der mir diese hier empfohlen hat.

    Klick

    Nochmal Klick

    Letzter Klick

    Was sagt ihr dazu ist dasvon einer zu verwenden?
     
  15. grille

    grille Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    25.09.2003
    Beiträge:
    2.130
    Zustimmungen:
    0
    Der Hertz hat ein hohen Würgegrad. :]
    Willst Du echt Crunch nehmen? ?(
    Für den anderen gibt es keine Daten. ?(
     
  16. Triggi

    Triggi Mitglied

    Dabei seit:
    12.04.2009
    Beiträge:
    691
    Zustimmungen:
    0
    Wegen Crunch und dem anderen kann ich nichts sagen habe die nur empfohlen bekommen, aber der herz wäre also eine überlegung wert
     
  17. #16 EnT(18)husiast, 20.08.2009
    EnT(18)husiast

    EnT(18)husiast Senior Mitglied

    Dabei seit:
    09.06.2004
    Beiträge:
    1.902
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    T18 2.0 GTi
    Der Crunch ist .... naja sagen wirs mal vorsichtig... nicht gerade das beste... mehr oder weniger schöne optik, das wars.....

    Der SPL Dynamics ist auch mehr auf Optik. Auf der SPLDynamics Seite gibts die Daten.... mit nem QTS von über 0,5 gibt das im Bassreflex nen Dröhnsub.... Sieht zwar recht wuchtig aus, ist aber alles nur Plaste hinten drauf.....

    Für den Hertz spricht der hohe Wirkungsgrad.... aber ich finde den im BR auch dröhnig....
    Der Hertz Hi-Energy gefällt mir klanglich wesentlich besser...

    Aber ich dachte eigentlich es sollen zwei 15" Woofer werden ?( ?( ?(
     
  18. grille

    grille Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    25.09.2003
    Beiträge:
    2.130
    Zustimmungen:
    0
    Das ist der Grund, warum ich eine Abneigung gegen hübsche, aber "billige" Subs entwickelt habe. Wenn Du was kaufst, mit viel bling, bling hinten rum, dann ist es meist Schrott. Der Woofer muss nur von vorne gut aussehen, es sei denn Du bist Tuner und verbaust den verkehrt herum. Dann brauchst Du natürlich bling, bling und kein guten Klang. :D ;)
    ...weil muss ja alles mitgezahlt werden... :rolleyes:

    Der Re Audio ist doch in Ordnung. So wie ich das sehe, hat der sogar eine hinterlüftete Zentrierspinne. Das 2x 4Ohm Modell kannst Du später parallel an einen Kanal einer kräftigen 2 Kanal Endstufe hängen, dann läuft sie im 2 Ohm Betrieb. Der Hersteller gibt 300W RMS an, da bist Du gut dabei. :]

    guck mal auf www.realmofexcursion.com . Dort findest Du videos zum SR15. :D :]
     
  19. Gigal

    Gigal Mitglied

    Dabei seit:
    17.01.2003
    Beiträge:
    927
    Zustimmungen:
    0
    ähm grille und t18er weils ihr zwei euch da grad so schön unterhalten tuts :D

    hätt da kleine frage:

    Kiste für DB Drag:
    Auto E9

    AMP F2-500
    Sub 2x Dragster Dwh 107
    [​IMG]

    höchstwert bis dato waren 143,8 bei 46Hz

    die ksite was ich jetzt spiel, weiß ich leider keine liter, spiel mit port, und nicht mit rohr
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 luigi_nintendo, 20.08.2009
    luigi_nintendo

    luigi_nintendo Senior Mitglied

    Dabei seit:
    17.01.2002
    Beiträge:
    1.038
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Seat Leon FR 2.0 TFSI, MR2 ZZW30
    Wegen einer Bassendstufe:

    Habe hier eine gebrauchte Audison LRx1.400 rumliegen.

    Siehe hier
    Über den Preis kann man reden.
     
  22. Triggi

    Triggi Mitglied

    Dabei seit:
    12.04.2009
    Beiträge:
    691
    Zustimmungen:
    0
    Ok die entscheidung ist auf den Rockford gefallen. Und so nun was meint ihr 30 oder 38 cm paltz ist da?. Und als was soll ich die Kiste bauen Bassreflex oder Geschlossen? Wie gesagt ich bin eine Audiojungfrau xD
     
Thema:

Was für Woofer sind Ideal für mich, jetzt mit Bildern

Die Seite wird geladen...

Was für Woofer sind Ideal für mich, jetzt mit Bildern - Ähnliche Themen

  1. ae86 teile abzugeben ***neue Bilder und Preis

    ae86 teile abzugeben ***neue Bilder und Preis: Hi, habe noch re & li Türe, Sitze vorne beide, Servolenkungsgetriebe und einen neuen motorkühler Bilder gerne per mail
  2. Wasserpumpe 7AFE - Probleme - Bitte um Rat :) - Bilder angehangen

    Wasserpumpe 7AFE - Probleme - Bitte um Rat :) - Bilder angehangen: Guten Tag Leute, mein Avensis T22 (BJ. 99 - 7AFE - 1.8) bereitet mit Kummer aufgrund meiner Werkstatt. Ich erkläre kurz das Problem: Da ich...
  3. Bilder von der Lüftungsklappe mittig

    Bilder von der Lüftungsklappe mittig: Hallo Zusammen Ich kann mit meinem Lüftungsregler nicht mehr auf die Frontscheibe wechseln. Nur noch die 2i ersten Einstellungen, die 3 Weiteren...
  4. toyota corolla e10 4Loch Alufelgen mit Reifen und schrauben auf ebay Kleinanzeigen sind die Bilder .

    toyota corolla e10 4Loch Alufelgen mit Reifen und schrauben auf ebay Kleinanzeigen sind die Bilder .: Preis: 105,00 Fix [IMG]
  5. Bilder/Besitzer eines TTE Gewindefahrwerks im E12

    Bilder/Besitzer eines TTE Gewindefahrwerks im E12: Hi, ich suche Bilder und infos von Besitzern eines TTE Gewindes in einem Corolla E12. Ich brauche ein paar vergleiche und Informationen. Wäre...