Was für Radbolzenarten gibt es?

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von Hagbard23rd, 12.07.2006.

  1. #1 Hagbard23rd, 12.07.2006
    Hagbard23rd

    Hagbard23rd Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.12.2001
    Beiträge:
    3.611
    Zustimmungen:
    16
    Fahrzeug:
    Corolla E10 Kombi (EX) & Mazda 323 & Legnum VR4 RHD
    Bin mir gerade ein bissel unsicher, aber Radbolzen unterscheiden sich doch nur in der Auflagefläche (also rund oder kegelförmig) und der Länge. Oder hat da jeder Hersteller seinen eigenen Varianten? (z.B. anderer Winkel des Kegels oder sonne Späße)?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. -Kawa-

    -Kawa- Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    9.559
    Zustimmungen:
    0
    es gibt auch noch unterschiede im steigungswinkel des gewindes...

    dann noch die länge

    das material

    der kegel

    usw.

    Mfg
     
  4. #3 Butterfly, 12.07.2006
    Butterfly

    Butterfly Senior Mitglied

    Dabei seit:
    26.02.2003
    Beiträge:
    1.979
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Carina E
    die winkel sind nach DIN genormt .... gibt Kugelbund und Kegelbund
     
  5. #4 Hagbard23rd, 13.07.2006
    Hagbard23rd

    Hagbard23rd Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.12.2001
    Beiträge:
    3.611
    Zustimmungen:
    16
    Fahrzeug:
    Corolla E10 Kombi (EX) & Mazda 323 & Legnum VR4 RHD
    Also das heißt der Winkel des Kegels/Kugelbundes ist immer der gleiche. Danke!
     
  6. -Kawa-

    -Kawa- Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    9.559
    Zustimmungen:
    0
    ich meine nicht...

    kann zwar sein, das das ganze inzwischen genormt ist, aber ältere fahrzeuge werden wohl doch noch unterschiede haben

    Mfg
     
  7. #6 Butterfly, 13.07.2006
    Butterfly

    Butterfly Senior Mitglied

    Dabei seit:
    26.02.2003
    Beiträge:
    1.979
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Carina E
    das is richtig .....

    davon abgesehen sind sie zwar genormt, aber bedenke es gibt sehr sehr viele normen mit verschiedenen bund- und winkelweiten/steigungen!!!

    sind auf keinen fall alle gleich
     
  8. #7 Slowrider, 13.07.2006
    Slowrider

    Slowrider Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.11.2003
    Beiträge:
    7.779
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    KEIN GELD
    es gibt nur eine sorte, kugel oder kegel.
    entweder hat man kugel oder kegel. aus.
     
  9. #8 Burnmax, 14.07.2006
    Burnmax

    Burnmax Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.03.2003
    Beiträge:
    2.839
    Zustimmungen:
    0
    Röschtösch Slowie..........alles andere is grobe Sch****!
     
  10. #9 Hagbard23rd, 14.07.2006
    Hagbard23rd

    Hagbard23rd Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.12.2001
    Beiträge:
    3.611
    Zustimmungen:
    16
    Fahrzeug:
    Corolla E10 Kombi (EX) & Mazda 323 & Legnum VR4 RHD
    Hm... jetzt bin ich verwirrt. Naja, werde das mal nachforschen. Dachte nämlich eigentlich auch, das es nur 2 Arten gibt, aber warum soll man dann zu jeder Felge die Radbolzen vom Hersteller nehmen? Steckt da ein Sinn hinter oder nur Geldmacherei?
     
  11. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. -Kawa-

    -Kawa- Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    9.559
    Zustimmungen:
    0
    überwiegend geldmacherei denke ich mal...

    andererseits werden die bolzen bzw muttern ja auch von jedem hersteller selbst hergestellt und jeder benutzt n anderes verfahren, denke ich mal

    Mfg
     
  13. #11 Celi GT, 15.07.2006
    Celi GT

    Celi GT Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    2.277
    Zustimmungen:
    0
    Standart ist 60 Grad Kegel: es ist egal von welchem hersteller die felge
    bzw. die radmutter ist. alufelgen mit kugelbund gibt es meines wissens
    nach nur mehr bei speziellen mercedes alufelgen. bei stahlfelgen sieht es
    da anders aus. der vw konzern hat da noch immer kugelbundschrauben.
    das heißt das zum beispiel eine golf stahlfelge mit 4x100 nicht ordnungsgemäß auf einer corolla montiert werden kann da die toyota
    radmuttern nicht ordentlich auf der felge sitzen. ein fester sitz der felge
    ist nicht gewährleistet und die felge wird außerdem bei den bolzenlöchern beschädigt.
     
Thema:

Was für Radbolzenarten gibt es?

Die Seite wird geladen...

Was für Radbolzenarten gibt es? - Ähnliche Themen

  1. Welche Lackfarben (Silber) gibt es) Toyota Avensis

    Welche Lackfarben (Silber) gibt es) Toyota Avensis: Hallo zusammen, leider ist mir meine Stoßstange gestern kaputt gegangen. Mein Toyota hat die Farbe Silber, ich hätte sogar eine neue Stoßstange...
  2. Auris 2 - was gibt es auf dem Markt?

    Auris 2 - was gibt es auf dem Markt?: Hallo, hat irgendwer schon etwas gefunden außer dem Zeug von TRD, welches m.M. nicht gut aussieht und auch noch überteuert ist? Z.B....
  3. Letzte Chanze sonst gibts viele Teile

    Letzte Chanze sonst gibts viele Teile: Breaking News!!! Letzte Chance dieses Einzelstück im ganzen zu Kaufen. Sollte sich bis 31.10.2015 kein Käufer gefunden haben wir der Yaris in...
  4. gibt es Liberty Walk für Corolla e11?

    gibt es Liberty Walk für Corolla e11?: gibt es Liberty Walk für Corolla e11? oder wie kann ich die Kotflügel wie auf dem Bild machen. Sieht richtig geil aus.
  5. Gibt es noch eine weiße LHD ST205 Celica?

    Gibt es noch eine weiße LHD ST205 Celica?: Hallo Hab die Frage schon im Österreich Forum gestellt. Mich interessiert schon seit längerem ob es noch eine originale weiße ST205 Celica gibt....