Was für ein Model ist das?

Dieses Thema im Forum "Oldies" wurde erstellt von Der Lars, 05.01.2004.

  1. #1 Der Lars, 05.01.2004
    Der Lars

    Der Lars Guest

    Hallo,
    bin neu hier im Forum und interessiere mich überwiegend für Oldtimer. Jetzt hat mir ein Bekannter, der in Australien lebt, ein Bild von seiner neuen Errungenschaft geschickt.

    Leider kann ich hier das Bild nicht einfügen kann es aber gern per Mail verschicken bei interesse, ich weiß nur es ist ein Toyota Celica, Bj. 1977 und nennt sich ST (Motorvariante?), hat ein Fließheck und hat starke Ähnlichkeiten mit einem Ford Mustang.

    Ich interessiere mich für solch einen Wagen.
    Nur wüßte ich gerne vorab wie es mit der Ersatzteilbeschaffung ausschaut, da diese Fahrzeuge ja recht rar sind?
    Ist der Wagen Altachstauglich? Ich würde ihn eh nur bei schönen Wetter fahren.
    Sind die Rost anfällig?
    Gibt es eine Liste der Typenbezeichnungen mit Bildern?

    Das reicht fürs erste mit den Fragen, weitere werden bestimmt folgen ;)

    Wäre super wenn ihr mir weiter helfen könntet.

    Gruß
    Lars
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 EyeKeyFun, 05.01.2004
    EyeKeyFun

    EyeKeyFun Mitglied

    Dabei seit:
    14.12.2001
    Beiträge:
    927
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Starlet EP71 1,3S & RAV4
    Hm... Vermutlich ne TA2x

    guck mal hier:
    Link1
    oder Hier:
    Link2

    ;)
     
  4. #3 Der Lars, 05.01.2004
    Der Lars

    Der Lars Guest

    Der hier hat starke Ähnlichkeiten:

    [​IMG]

    Wobei der Wagen von meinem Bekannten einen etwas anderen Außenspiegel hat, wie gesagt der kommt aus Australien.

    Ich habe mich mittlerweile etwas durchs Forum durchgelesen, es schein ein TA22 oder TA23 Liftback zu sein.
    Ein sehr schönes Auto wie ich finde.
    Kann mir einer was zu den Preisen sagen, was muß ich für ein Exemplar Note 3-2 ausgeben?
     
  5. #4 Alex@Work, 05.01.2004
    Alex@Work

    Alex@Work Guest

    schau mal hier nach: http://www.toyotas.de/cgi/wbb2/thread.php?threadid=35664&sid=

    Der Wagen, den Du suchst ist ein Celica Liftback der A2 Baureihe...ich schätze mal der Kumpel aus Australien hat einen RA29 d.h. 2.2Liter motor und US-sicherheits-Stoßstangen...? Spiegel usw varieren nach Länderausstattung- der Spiegel an dem schwarzen ist nicht original, aber "zeitgenössisches" Zubehör...

    In D gab es dieses Modell mit verschiedenen Motoren als Stufenheck oder eben das Liftbackmodell als TA28 mit 1600´er T-Motor (2T-B, 86PS) oder RA28 mit 2000´er R-Motor (18R-G, ~123PS)

    Das Preisgefüge ist sehr unterschiedlich, generell sind TA28 deutlich öfter zu finden und etwas billiger, als RA28, da der 1600´er Motor e-w-i-g hält und nicht kaputt zu kriegen ist.

    Sehr gute (restaurierte oder Top-Originale) TA28 dürfen schon 4000-6000EUR kosten, ein gutes Auto ohne echte Mängel im Alltagszustand kostet gibt´s ab 2500EUR.
    Das sind jetzt erst mal "Gefühlswerte", genauer kann ich später nochmal schaun´, denn die ersten drei Celica-Varainten sind bei Klassik-Data notiert- was nicht heisst, dass diese Preise immer gelten! Ähnlich wie Schwacke...
     
  6. #5 Der Lars, 05.01.2004
    Der Lars

    Der Lars Guest

    Ich bin gerade mit ihm in Australien am telefonieren, er sagte mir es ist ein RA28.

    Kann mir einer sagen wo man am besten nach solchen Fahrzeugen ausschau halten kann?
    Ich habe bei mobile und autoscout gesucht aber noch nicht wirklich was brauchbares gesehen
     
  7. Sole

    Sole Mitglied

    Dabei seit:
    29.01.2001
    Beiträge:
    444
    Zustimmungen:
    0
    Da wirst du wohl Geduld brauchen und suchen müssen... irgendwann wirst du noch was finden... du kannst auch mal bei Ebay schauen, nicht nur Ebay Deutschland, schau auch in den anliegenden Ländern bei Ebay!
     
  8. #7 Der Lars, 05.01.2004
    Der Lars

    Der Lars Guest

    Danke für den Tip

    @Alex
    Der hat zum glück nicht diese häßlichne USA Stoßstangen. der hat auch diese ganz schmalen Rückleuchten.
    Ich würde ja gerne mal ein paar Bilder von dem Wagen hier reinsetzen, leider kann ich die nicht hier von Festplatte hochladen.

    Wo finde ich diese "Klassik-Data" Bank?
     
  9. Sole

    Sole Mitglied

    Dabei seit:
    29.01.2001
    Beiträge:
    444
    Zustimmungen:
    0
    schick die mal an weggemacht :D dann stell ich die online
     
  10. #9 Der Lars, 05.01.2004
    Der Lars

    Der Lars Guest

    Danke dir, Bilder sind unterwegs.
     
  11. #10 Alex@work, 05.01.2004
    Alex@work

    Alex@work Guest

    @DER LARS:

    Classic Data Listen wirst Du nicht im Internet nicht finden, damit machen Die ja (ähnlich wie DAT und Schwacke) Ihr Geschäft, siehe http://www.classic-data.de

    Die notierungen vom letzten Jahr kann ich Dir nennen (heute Abend), aber ich halte die für nicht so aussagekräftig, da kaum untescheidungen zwischen den Varianten ST/GT usw... getroffen werden.

    Übrigens ein echter Tip, den ich ganz ernst meine:

    Ein gutes Auto ist immer das Wert, was man bereit ist, dafür zu zahen!

    Denn gerade alte Toyotas sind meist im Wert kaum festzulegen, weil die Preise dafür zwischen "Null" und "bodenloser Unverschämtheit" variieren.

    Hast Du Dir den aus München mal angesehen? Das ist so wie´s aussieht ein wirklich gutes Auto!
     
  12. #11 Der Lars, 05.01.2004
    Der Lars

    Der Lars Guest

    Du meinst den Hier, stimmts?
    [​IMG]

    Der ist echt schön, München ist nur so weit weg von mir, sonnst wäre ich da schon mal vorbei gefahren und hätte ihn mir erst mal angeschaut.

    Der Preis gefällt mir auch, wenn der Wagen in Ordnung ist.
     
  13. #12 Alex..., 05.01.2004
    Alex...

    Alex... Guest

    Dann ruf´doch mal an- da war doch eine Telfonnummer zu sehen, glaube ich? Wenn das Angebot was taugt, dann schreib doch mal dem Willy (eMail: suessmeierwilly@aol.com ) eine Mail, der hat sich den schon angesehen (steht ja in dem Thread) und er weiß ja ganz gut Bescheid...er ist selbst ein Oldie-kenner!
     
  14. #13 Der Lars, 05.01.2004
    Der Lars

    Der Lars Guest

    Danke für den Tip, werde ich mal machen.
     
  15. Sole

    Sole Mitglied

    Dabei seit:
    29.01.2001
    Beiträge:
    444
    Zustimmungen:
    0
    So hier die Bilder von Lars seinem Kumpel aus Australien! Eine sehr schöne Celi

    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
     
  16. Toy

    Toy Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2000
    Beiträge:
    10.709
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    dies und das...
    In der tat ein geiles Gefährt!

    Toy
     
  17. Alex

    Alex Guest

    Ich denke die Heckblende mit den ganz schmalen Leuchten gehört an ein Modell vor ´75...da kann ich mich auch irren. Jedenfalls gibts in Deutschland nur die Drei-geteilte Rückleuchte...auch schön!
     
  18. #17 Easyrider001, 05.01.2004
    Easyrider001

    Easyrider001 Mitglied

    Dabei seit:
    20.04.2003
    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    0
    Hi Lars,

    Ich kann den Jungs aus dem Forum nur Zustimmen,
    Du must dir wirklich jedes Auto genau 8) ansehen, denn selbst die KFZ Sachverständigen haben keine Ahnung wie sie eine Celica bewerten sollen. ?( ?(
    Karosserie und Chromteile sind kaum noch zu bekommen :( , also achte darauf das Sie in Ordnung sind.
    Die Technik ist Problemlos und hier sind die Teile fast alle noch zu beschaffen. :]
     
  19. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. #18 Der Lars, 06.01.2004
    Der Lars

    Der Lars Guest

    Hinten an den Rückleuchten hat er die Chrom Teile abgenommen so wie das ST Zeichen, die will er noch aufarbeiten, da sie nicht mehr so schön sind.

    Er sagte das selbst in Australien diese Fahrzeuge recht selten sind.

    Vorher ansehen würde ich mir die Autos ja auch, nur ist es denke ich mal immer von Vorteil wenn man einen Bekannten hat der KFZtler ist oder jemand der sich sehr gut mit Oldtimern auskennt, ein "geschultes Auge" sieht doch mehr wie der Laie.
     
  21. #19 Der Lars, 09.01.2004
    Der Lars

    Der Lars Guest

    Eine gute und eine schlechte nachricht habe ich.
    Zu erst die schlechte, die Celica muß ich erst mal auf Eis legen.

    Die gute Nachricht, habe gestern von der Berufsgenossenschaft mitgeteilt bekommen das ich eine Umschulung machen darf.

    Da ich in der Zeit nicht so viel verdiene, werde ich erst mal mein Geld beiseite legen, für wichtigere Dinge.

    Obwohl, eine Celica ist doch wichtig, oder? ;)
     
Thema:

Was für ein Model ist das?

Die Seite wird geladen...

Was für ein Model ist das? - Ähnliche Themen

  1. Suche Auspuff Model F

    Suche Auspuff Model F: Hallo suche Auspuff vorne für Modell F teile nummer 17401-72020 möglichst neu
  2. Hover H6 1.5T engine will push the first model

    Hover H6 1.5T engine will push the first model: Recently, learned from the Great Wall Motor, Great Wall in July will launch a series of new models attached to Harvard, but this model is the...
  3. Recaro's aus der Celica ST205 Japan Model

    Recaro's aus der Celica ST205 Japan Model: wie schon beschrieben habe ich noch ein paar original Recaro's aus der ST205 abzugeben. Sie passen in alle T20 Modelle. Die Seitliche Wange...
  4. Toyota 1:10 und klein Modele zuverkaufen

    Toyota 1:10 und klein Modele zuverkaufen: Löse Meine Sammlung von 1:10 Toyota bodys und meine Klein Modell sammlung auf ! [IMG] Celica 1:43 5 € [IMG] MR2 W1 !:43 stück 5€ [IMG] Supra...
  5. Streuscheibe (Glas) Rücklicht Model-F Jg.85

    Streuscheibe (Glas) Rücklicht Model-F Jg.85: Hi Gemeinde, ich suche für einen Kunden eine Streuscheibe (das Glas) einer Rückleuchte rechts für das Model-F Jg.83-88, die Nummer wäre...