Was darf ich mit der alten Klasse 2 noch fahren?

Dieses Thema im Forum "OFF-TOPIC" wurde erstellt von Garfield, 04.07.2016.

  1. #1 Garfield, 04.07.2016
    Garfield

    Garfield Mitglied

    Dabei seit:
    29.08.2002
    Beiträge:
    853
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    Corolla E12 1.6 Edition S BJ. 2006
    Fahrerlaubnis2.jpg Hallo zusammen,
    ich habe meinen Führerschein Klasse 2 seit 21.12.1978, Bundeswehrführerschein.
    Hatte nie einen anderen, den habe ich 1980 auf Zivil umschreiben lassen, am 21.11.1981 wegen 1,48 Promille 9 Monate abgeben müssen, in 1983 wieder beantragt. (Siehe Anhang so sieht der aus.)
    Zurück erhalten, jetzt haben sich ja viele Regeln geändert. Wenn ich mir einen der modernen Führerscheine holen würde, was darf ich noch fahren?
    Ich habe zuletzt im Sommer 1993 einen 38 to Sattelzug beruflich bewegt, mache ich seither nicht mehr und will ich auch nicht mehr.
    Fahrerkarte und gesundheitliche Überprüfungen mache ich nicht.
    Was bekomme ich eingetragen wenn ich mir einen neuen Führerschein wie jetzt üblich ausstellen lasse?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Warp, 04.07.2016
    Zuletzt bearbeitet: 04.07.2016
    Warp

    Warp Mitglied

    Dabei seit:
    03.09.2004
    Beiträge:
    365
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Prius 2
    Hi,

    da du keine Fahrerkarte hast und keine gesundheitliche Überprüfung machst bekommst du den C, CE nicht mehr.
    Ich denke mal du bekommst B, C1 mit Schlüsselzahl 171, BE, C1E, M, L mit Schlüsselzahl 174, 175, T/S mit Schlüsselzahl 181. So wars zumindest bei mir 2011. Da ich noch den alten 1er hatte bekam ich noch A1 und A.

    Edit: Ich hab das noch gefunden:
    https://www.bussgeldkatalog.org/fuehrerschein-umschreiben/#fahr1
    Da hab ich gesehen, dass A1 und A auch mit dabei ist
    Nachtrag zum Nachtrag: Wenn du über 50 bist, was ich mal annehme ;) und keinen Test machst bekommst du C1 und C1E auch nicht mehr.
     
  4. #3 motorsport-e9, 04.07.2016
    motorsport-e9

    motorsport-e9 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.01.2008
    Beiträge:
    5.942
    Zustimmungen:
    69
    Fahrzeug:
    Supra MA70 / MR2 AW11 / Starlet P8
    Das ist eine spannende Frage.
    Hast du zu dem Zeitpunkt nur Klasse 2 gemacht oder auch noch Klasse 3?
    Beziehungsweise war die Klasse 3 eine Vorraussetzung um Klasse 2 zu machen?

    Führerschein Klasse 2 wird zu den Klassen:
    C1, C1E (grundsätzlich bis zur Vollendung des 50. Lebensjahres gültig; danach wird sie nur noch für jeweils weitere 5 Jahre nach Vorlage einer positiven Eignungsuntersuchung (Gesundheits-Check und augenärztlichem Gutachten) verlängert)
    C, CE (Bei der Ersterteilung ist als Eignungsnachweis die Vorlage einer Gesundheitsuntersuchung und einer augenärztlichen Untersuchung erforderlich. Die Fahrerlaubnis der Klasse C kann mit 18 Jahren erworben werden: a) nach erfolgter Grundqualifikation nach § 4 Abs. 1 BKrQK b) für Personen während oder nach Abschluss einer Berufsausbildung nach 1. dem staatlich anerkannten Ausbildungsberuf "Berufskraftfahrer/ Berufskraftfahrerin" 2. dem staatlich anerkannten Ausbildungsberuf "Fachkraft im Fahrbetrieb" oder 3. einem staatlich anerkannten Ausbildungsberuf, in dem vergleichbare Fertigkeiten und Kenntnisse zum Führen von Kraftfahrzeugen auf öffentlichen Straßen vermittelt werden)

    Aufgrund des Alters und fehlender Gesundheitsüberprüfungen wird dann vermutlich keine "C"-Klasse eingetragen.


    EDIT:
    Schau mal bitte hier nach (ab dem 01.04.1980 mit der Führerscheinklasse 2)
    https://www.bussgeldkatalog.org/fuehrerschein-umschreiben/#fahr1

    Das dürfte sich mit dem von "Warp" decken, außer halt die "C"-Klassen.
    LKW ist dann nicht mehr, dann geht halt nur BE (Auto mit großem Anhänger)
     
  5. Warp

    Warp Mitglied

    Dabei seit:
    03.09.2004
    Beiträge:
    365
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Prius 2
    Witzig, da haben wir wohl zu gleichen Zeit geschrieben.. :D
     
  6. #5 motorsport-e9, 04.07.2016
    motorsport-e9

    motorsport-e9 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.01.2008
    Beiträge:
    5.942
    Zustimmungen:
    69
    Fahrzeug:
    Supra MA70 / MR2 AW11 / Starlet P8
    Ja, aber das ist mal ein recht interessantes Thema.
    Das war häufiger mal Gesprächsthema im Freundes- und Bekanntenkreis, weil deren Eltern gerne ihre BW-Fahrerlaubnis in einen zivilen Führerschein umschreiben wollten.
    Viele Leute sind damals zum Bund gegangen um dort günstig bzw. auf Kosten des Staates den Führerschein zu machen. ;)
     
  7. #6 Garfield, 04.07.2016
    Zuletzt bearbeitet: 04.07.2016
    Garfield

    Garfield Mitglied

    Dabei seit:
    29.08.2002
    Beiträge:
    853
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    Corolla E12 1.6 Edition S BJ. 2006
    Ja ich bin über 50, aber der wieder erteilte Führerschein ist mit Datum von 1983 August, nur das gilt. Also nicht die Erstausstellung / Umschreibung zivil die in 1980 war, oder die Erteilung des Bundeswehrführerscheins vom 21.12.1978.
    Habe ich nur Klasse 2 gemacht?
    Eigentlich schon, das erste Auto das ich in meinem Leben bewegt habe war ein MAN 5 to unsynchronisiertes Getriebe, Doppelkupplungsgetriebe, man mußte immer zweimal auf die Kupplung latschen und beim Runterschalten Zwischengas geben. Auf dem habe ich die meiste Zeit Fahrschule gemacht . Von den 6 Wochen insgesamt 5 Wochen. Dazwischen auch mal Kübelwagen und VW Bus.
    Prüfung war MAN 5 to mit Einachsanhänger in der Stadt und ohne Hänger im Gelände und eine kurze Fahrt mit dem Kübelwagen für Kl.3 nehme ich an.
    Ob ich T auch eingetragen bekomme? Ich möchte hin und wieder auch einen RAM 2500 fahren mit doppelachsigem Bootsanhänger. Also zwei Achsen in der Hängermitte direkt hintereinander.
    Gesamtgewicht ist dann etwa 9 to.
    Günstig war das damals, Umschreibekosten auf Zivil 36 DM.
     
  8. #7 daywalkertr, 04.07.2016
    daywalkertr

    daywalkertr Junior Mitglied

    Dabei seit:
    24.01.2013
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    17
    Fahrzeug:
    Avensis T25 D-CAT
    Die damalige Klasse 2 beinhaltet automatisch die Klasse 3.

    Send by Sony Ericsson GH337
     
  9. #8 Garfield, 04.07.2016
    Garfield

    Garfield Mitglied

    Dabei seit:
    29.08.2002
    Beiträge:
    853
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    Corolla E12 1.6 Edition S BJ. 2006
    Das stimmt, ich erinnere mich nur nicht ob ich eine extra Prüfung für Kl. 3 gemacht habe damals bei der Bundeswehr.
     
  10. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Schuttgriwler, 22.07.2016
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    8.999
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, UCF20, RH32
    Hallo,

    musste erstmal alles durchlesen.

    Also Du bist über 50, dann darfst Du ohne Prüfungen medizinischer Art wie schulischer Art (Modulschulungen nach EU Qualifikationsgsetz, Schlüsselnummer 95 im neuen Kartenführerschein) nichts mehr Klasse 2 fahren.

    Mit der Arztprüfung kannst Du den 2er (C, CE neue Klasse) auch UNGEWERBLICH fahren (z.B. beim THW oder Feuerwehr, die suchen solche Leute mittlerweile enorm).


    Für gewerbliche Fahrten brauchst Du die 5 Modulschulungen für Altführerscheininhaber und damit Kennziffer 95 im neuen Führerschein.
     
  12. #10 Garfield, 22.07.2016
    Garfield

    Garfield Mitglied

    Dabei seit:
    29.08.2002
    Beiträge:
    853
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    Corolla E12 1.6 Edition S BJ. 2006
    Ja da ich Ärzte möglichst meide, werde ich keine Untersuchung machen. Keine Ahnung was da verlangt wird. aber wenn es wie bei der Bundeswehr sein sollte dann mußte man damals 100% mindestens beide Augen haben.
    Ich habe nach Augeninfarkt rechts nur noch 45%, links immer noch 100%.
    Aber wie gesagt Ärzte will ich nicht, ich habe zwar einen Hausarzt den ich seit 26 Jahren regelmäßig alle 3 Monate aufsuche wegen Rezept Blutdrucktabletten aber das wird ja wohl dann Besuch beim Gesundheitsamt verlangen.
    Mußte ich damals machen mit dem Arzt als ich einen Personenbeförderungsschein wollte 1990 und das Gesundheitsamt verlangt hat das ich mich in ärztliche Behandlung begebe wegen meines Blutdrucks und das nachweise.
    So ein Theater wegen 190/110, mittlerweile schaffe ich problemlos 245/125
    Bei Feuerwehr oder THW bin ich ja nicht und die Freiwilligen dürfen ja ab 60 auch nichts mehr machen, egal ob krank oder gesund. Das lohnt sich jetzt nicht mehr für 2 Jahre.
    Ich plane einfach die Anschaffung eines Dodge Ram mehr zum Spaß, eventuell wird es auch ein Toyota Tundra alles mit Benzin, kein Gas.
    Das Fahrzeug soll rein privat als Bootsanhängerzugmaschine genutzt werden, Wasserskiboote hauptsächlich. Keine Yachten.
     
Thema:

Was darf ich mit der alten Klasse 2 noch fahren?

Die Seite wird geladen...

Was darf ich mit der alten Klasse 2 noch fahren? - Ähnliche Themen

  1. Touch and go 2 - Zielführung stoppen

    Touch and go 2 - Zielführung stoppen: Hallo, vielleicht bin ich auch nur zu blöde, aber ich finde keinen Befehl beim Touch and go 2, um die Zielführung zu stoppen. Könnt ihr mir...
  2. ...Corolla E 10....22 Jahre alt

    ...Corolla E 10....22 Jahre alt: Hallo, ....hab ich gerade gefunden. Zwar absolut "nackt", aber gut in Schuss... Nein, ich habe nichts mit dem Verkauf zu tun. Wäre nur echt...
  3. Original Toyota Sitzheizung für 2 Sitze Toyota RAV 4 A3 2006-2013 PZ4AG-19060-87

    Original Toyota Sitzheizung für 2 Sitze Toyota RAV 4 A3 2006-2013 PZ4AG-19060-87: Verkaufe eine neues Sitzheizungsset für den Toyota RAV 4 *A3*von 2006 bis 2013 Es ist für beide Vordersitze zugeschnitten. Es wird an den...
  4. HTTPS und HTTP/2 Nutzung

    HTTPS und HTTP/2 Nutzung: Hallo zusammen, Das Toyota-Forum nutzt nun als eines der wenigen / ersten Foren in Deutschland HTTPS und HTTP/2. Das heißt nichts anderes, als...
  5. W2 US Turbo/Gen 2 Anbauteile Getriebe

    W2 US Turbo/Gen 2 Anbauteile Getriebe: Hallo, ich suche einige Teile vom Gen2 Turbo Mr2 ab 92 u.a Getriebeanbauteile, komplette Einheit Kupplungsnehmerzylinder und Motorhalter vom...