Was bringt Benzindruck erhöhen???

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von Frank W, 30.01.2003.

  1. #1 Frank W, 30.01.2003
    Frank W

    Frank W Mitglied

    Dabei seit:
    20.03.2001
    Beiträge:
    958
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Alfa Romeo 156 SW , Celica TA23, Corolla E11 1.6 G6 Corolla E12
    Habe einen 4A-FE der einen Benzindruck haben sollte von ca.2,3-3,0 Bar.<br />Wie hoch sollte man gehen und was ist an eventueller mehrleistung drin?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Celi-Jens, 30.01.2003
    Celi-Jens

    Celi-Jens Mitglied

    Dabei seit:
    15.03.2001
    Beiträge:
    692
    Zustimmungen:
    0
    Mehrleistung durch mehr Benzindruck? Wäre mir neu, ich lasse mich aber gerne korrigieren.

    Jens
     
  4. #3 Torsten 75, 30.01.2003
    Torsten 75

    Torsten 75 Mitglied

    Dabei seit:
    23.05.2002
    Beiträge:
    395
    Zustimmungen:
    0
    Ich bin kein KFZ-Mechaniker. Aber dosiert die Enspritzung nicht die Benzinmenge. Was soll dann mehr Druck bringen? Da müßte ja noch was an der Einspritzung geändert werden, damit die mehr Sprit durchläßt. ?(
     
  5. #4 Frank W, 31.01.2003
    Frank W

    Frank W Mitglied

    Dabei seit:
    20.03.2001
    Beiträge:
    958
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Alfa Romeo 156 SW , Celica TA23, Corolla E11 1.6 G6 Corolla E12
    Sieht Ihr das war ja auch meine Frage bringt es was....
     
  6. #5 martin@st165, 31.01.2003
    martin@st165

    martin@st165 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    19.10.2002
    Beiträge:
    1.172
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    ST165 + Audi A3 1,8T + GSXR750
    Also wenn du nicht mehr Luft dazu bekommst, bringt es nix.<br />Dein Motor würde einfach zu fett laufen.
     
  7. Gast

    Gast Guest

    Ich denke der Motor würde ganz einfach zu fett laufen. ;)

    Mehr Benzin bringt nur dann was, wenn auch mehr gebraucht wird.
     
  8. redt18

    redt18 Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    01.04.2002
    Beiträge:
    2.419
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    MKIV TT J-Spec, Celica St182 3sge-t
    also komplett nen offenen luffi und dann ist das gut! klar regelt die lambda sonde und die ecu das gemisch, nur steht durch ne stärkere pumpe schneller und mehr benzin zur verfügung! das ist glaube ich der sinn der sache!ich hab mal irgendwo gelesen, weiss aber nicht mehr wo, dass es sogar etwas spürbar was gebracht hat! naja, ich denke das geht, weil wegen der logik und so, nur ob es sich lohnt so viel geld dafür auszugeben?muss jeder slber wissen!s zum schluss vielleicht als sahnespitze..... :P
     
  9. RST

    RST Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    5.958
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    AE82 20V, 2xAE82 GT, EP91, AW11, Golf V6 4Motion
    Viele 4A-GE Tuner gleichen das Gemisch bei scharfen Nockenwellen durch einen einstellbaren Benzindruckregler an. Es bringt halt nur etwas, bei entsprechenden Maßnahmen bei der Luftzufuhr. Auf die Regelung der Lambdasonde würde ich mich da nicht verlassen, weil die Anfettung eine Obergrenze hat und selbst wenn die Sonde noch so sehr "mager" anzeigt, wenn das Steuergerät die Obergrenze erreicht hat, geht halt nicht mehr.
     
  10. #9 Andreas-M, 31.01.2003
    Andreas-M

    Andreas-M Guest

    Naja, größerer Benzindruck bei gleicher Öffnungszeit des Einspritzventils müsste dann auch etwas mehr eingespritztes Benzin bedeuten. Also etwas fetter. Dazu den offenen LuFi der das Gemisch wieder etwas abmagert.
     
  11. Emma

    Emma Ab 250PS/l

    Dabei seit:
    26.12.2002
    Beiträge:
    2.871
    Zustimmungen:
    6
    @Andreas

    Genau, das ist die Idee dabei. :) <br />Dann, Gemischregelung funktioniert nur im Teillastbereich. Wenn der Benzindruck angepasst (erhöht) ist wird im Teillastbereich einfach die EinspritzZEIT kürzer... Wenn ein offener Lufi montiert ist wird die EinspritzZEIT im Teillastbereich entsprechend wieder länger = schlussendlich vollkommen egal.<br />Aber im Volllastbereich ändert sich einiges.<br />Wenn der Benzindruck angehoben ist wird das Gemisch fetter, weil im Volllastbereich nicht über Lambda geregelt wird sondern nach fest programmierten Mappen im ECU gefahren wird. Und zwar Einspritzzeit und -punkt, Zündung, evtl. Ladedruck etc. etc. Wenn allgemein angefettet wird kann man im hohen Drehzahlbereich z.B. früher zünden und erhält dadurch mehr Leistung. Oder man magert das Gemisch ab obenrum. Dies allerdings mit dem Nachteil von einer heisseren Verbrennung.

    Wir haben beides schon ausprobiert. Beim Turbo bringt es einiges mehr obenrum fett und mit mehr Vorzündung zu fahren als abzumagern. Dies hat allerdings ein Zusammenhang mit dem Wärmehaushalt im Brennraum und nicht mit rechnerisch nachvollziehbaren Gesetzmässigkeiten...<br />Mit Alkohol als Ladeluft-Kühlmittel ist allerdings alles wieder anders.<br />Quintessenz: Jedes Tuning, wirklich jedes, muss individuell abgestimmt werden! 8o ;)

    Emma :D
     
  12. #11 Andreas-M, 31.01.2003
    Andreas-M

    Andreas-M Guest

    @ Emma: gut erklärt! :) Dann war mein Grundgedanke ja schon richtig. <br />Aber interessant, das die Lambda-Sonde/Regelung sowas im Teillastbetrieb wieder "ausbügelt" (offener Lufi/magerer, mehr Benzindruck/fetter), und erst im Vollastbereicht dann sowas erst greift.
     
  13. Gast

    Gast Guest

    Demnach fahre ich im Teillastbereich mit nem offenen Lufi Benzinsparender? Kann doch nicht, oder? Ich meine irgendwo muss das Verhältnis zwischen Luft- und Benzinzufuhr stimmen für die Verbrennung?!
     
  14. #13 Andreas-M, 31.01.2003
    Andreas-M

    Andreas-M Guest

    Ne genau das gegentei. Emma schrieb doch: teillastbereich offener LuFi=magerer weil mehr luft=längere einspritzzeit. Und längere einspritzzeit=mehr sprit.
     
  15. Gast

    Gast Guest

    mehr luft = längere einspritzzeit<br />mehr benzin = längere einspritzzeit

    ist für mich gleiches Gemisch bei nem längeren Vorgang. Ich glaub das Thema geht zu weit über meine Kenntnisse hinaus. Ich versteh nix mehr. ;)
     
  16. #15 Frank W, 31.01.2003
    Frank W

    Frank W Mitglied

    Dabei seit:
    20.03.2001
    Beiträge:
    958
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Alfa Romeo 156 SW , Celica TA23, Corolla E11 1.6 G6 Corolla E12
    Habe das Ding was ich habe mal eingebaut und fahre mit ca 3.2 bar Benzindruck durch die Gegend.<br />Dazu K&N Filter und Fächerkrümmer und muß sagen hat doch wirklich etwas gebracht(insgesammt gesehen)...
     
  17. Emma

    Emma Ab 250PS/l

    Dabei seit:
    26.12.2002
    Beiträge:
    2.871
    Zustimmungen:
    6
    interessant interessant... :)

    Schaut mal auf die Uhr - ich gehe jetzt in den Ausgang und schreibe morgen mehr dazu!

    Emma :D
     
  18. #17 rina_97, 31.01.2003
    rina_97

    rina_97 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    01.10.2001
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Also mein Freund hat einen SI und bei dem hat es echt was gebracht, er hat sich einen Benzindruckregler einbauen lassen und einen offenen Lufi mit Kaltluftzufuhr eingebaut.<br />Danach hat man echt einen Unterschied gemerkt vorallem im Ansprechverhalten. Er konnte sogar mit einem S3 (fast) mithalten. Beim Start war er sogar schneller aber dann hat er uns leider überholt, aber von den ca. 80 Mehr-PS keine Spur. Typisch Audi :)
     
  19. Gast

    Gast Guest

    Das sind ja wieder phantasievolle Beiträge .
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 just_another_mkIII, 01.02.2003
    just_another_mkIII

    just_another_mkIII Guest

    Hm. Du verwechselst da was. Der S2 fahrer musste aufs Klo und hatte es deshalb eilig. Daher ist er mit Halbgas weggerollt, und ihr habt geglaubt er will racen ...<br />Und natürlich ist ein SI beim Start schneller als ein 2L Allrad - Turbo. Logo. Allrad + Turbo = Mehr Gewicht = langsamer :) </strong></blockquote>
     
  22. #20 rina_97, 03.02.2003
    rina_97

    rina_97 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    01.10.2001
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Hab ich noch vergessen das wir zu zweit waren und die im Audi zu viert, aber egal es kommt auch auf den Fahrer an, der im Audi sah mir aus als ob er erst seit einer Woche den Schein hat.<br />Das würde auch einiges erklären, mir war auch klar das wir eigentlich keine Chance haben dürften, denn ich bleib realistisch aber er wollte ein Hatzerl machen, das hat er uns auch vorher gesagt und wir waren nun mal am Anfang schneller das nächste mal werde ich es filmen.<br />Hoffe nur der lernt bis dahin nicht noch Autofahren. :D :D :D
     
Thema:

Was bringt Benzindruck erhöhen???

Die Seite wird geladen...

Was bringt Benzindruck erhöhen??? - Ähnliche Themen

  1. Dieselmotor 2,2 mit 150 PS bringt nicht die voll Leistung

    Dieselmotor 2,2 mit 150 PS bringt nicht die voll Leistung: Hallo zusammen, ich besitze einen Toyota RAV 4/III, EZ 3/2012, (altes Modell), 2,2 Dieselmotor mit 110 KW/150 PS, Automatic/Allrad. KM Stand ist...
  2. Erhöhung der Servicequalität von E-Fahrzeugen

    Erhöhung der Servicequalität von E-Fahrzeugen: Hallo liebe Freunde der Elektromobilität, Wir, ein Studententeam der Hochschule Pforzheim, möchten in Form eines Projektes, die Servicequalität...
  3. Windows 7 - bringts das noch?

    Windows 7 - bringts das noch?: Ich will meinen alten iMac als Windows-Station weiterbetreiben. Windows 8 hätte ich gerne, geht aber auf diesem Gerät laut Apple nicht (ist ein...
  4. Spurplatten Avensis T25, bringt das was?

    Spurplatten Avensis T25, bringt das was?: Hallo, meine Frage richtet sich an diejenigen, die entweder einen T25 mit Spurplatten fahren oder an diejenigen, die einfach so Ahnung von...
  5. Drehzahlbegrenzer aufheben, oder Abschaltdrehzahl erhöhen, beim MR2 AW 11.

    Drehzahlbegrenzer aufheben, oder Abschaltdrehzahl erhöhen, beim MR2 AW 11.: Hallo Leute, Habe mit meinem MR 2 AW 11, folgendes Problem. Beim Bergrennen steht von 5000 bis 7500 1/min Leistung an. Dann geht er richtig Gut....