Was bringt 2Takt-Öl im Dieselmotor?

Diskutiere Was bringt 2Takt-Öl im Dieselmotor? im Motor Forum im Bereich Technik; Ich habe mal eine Frage.Was bringt es wenn man 2 Takt Öl dem Diesel bemischt, welche positiven und oder negativen Wirkungen hat das. Wollte mir...

  1. #1 der_jens, 22.02.2018
    der_jens

    der_jens Senior Mitglied

    Dabei seit:
    03.03.2007
    Beiträge:
    1.153
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    COROLLA E10 COMPACT, YARIS P1, COROLLA E12 COMPACT, Derzeit AVENSIS T25 d-Cat Sol, AVENSIS d-cat E
    Ich habe mal eine Frage.Was bringt es wenn man 2 Takt Öl dem Diesel bemischt, welche positiven und oder negativen Wirkungen hat das. Wollte mir mal Injektoren Cleaner einfüllen und habe nun gelesen das soll alles nur wenig bis keine Wirkung haben und 2 Takt Öl soll besser und billiger sein.
    Was denkt ihr darüber und hat irgendwer schon Erfahrungen ev. beim D-Cat?
     
  2. Anzeige

  3. #2 Rollakuttel, 22.02.2018
    Rollakuttel

    Rollakuttel Der sich TrAxX bestellt <3

    Dabei seit:
    30.03.2009
    Beiträge:
    5.933
    Zustimmungen:
    803
    Fahrzeug:
    T25, T27
    Zweitaktöl bildet Ölkohle bei hohen Temperaturen. Ob das so dienlich ist im Selbstzünder... ?
     
  4. #3 matthiomas, 22.02.2018
    matthiomas

    matthiomas Senior Mitglied

    Dabei seit:
    17.02.2012
    Beiträge:
    1.067
    Zustimmungen:
    267
    Fahrzeug:
    Honda Accord Lifestyle und Corolla E12 1.4 Edition
    Oh....da gibt's in vielen Foren schon etliche "Glaubenskriege" drüber...:D.Das Netz müsste voll von Diskussionen darüber sein....sogar einige Sorten von Öl werden "heilig gesprochen"....
    Matthias
     
  5. corjoh

    corjoh Mitglied

    Dabei seit:
    31.08.2017
    Beiträge:
    468
    Zustimmungen:
    294
    Fahrzeug:
    Toyota Altezza RS200, Nissan Bluebird Grand Prix, Nissan S13
    Vielleicht bei nem Traktormotor, aber bei einem modernen Diesel würde ich von solchen Experimenten abraten.
     
  6. #5 schmutzi1990, 22.02.2018
    schmutzi1990

    schmutzi1990 Mitglied

    Dabei seit:
    19.09.2010
    Beiträge:
    788
    Zustimmungen:
    152
    Fahrzeug:
    ST185 3S-GTE GEN4, CDT220
    Ich kann nur meine meinung berichten.
    Die behauptung dass 2takt öl bei der verbrennung ölkohle bildet ist meiner meinjng nach schwachsinn. Sonst würde kein 2takter laufen.
    Ob das ganze für einen partikelfilter so gesund ist? Meiner meinung nach auf vollkommen egal. Angenommen du kippst ein schnapsglas voll (2 oder 4 cl) in den 50liter tank. Mit diesem tank fährst du ca 700km. Macht das einen ölverbrauch von 3ml bzw 6ml / 100km. Da soll mir mal jemand erzählen sein auto braucht weniger motoröl. Also auch dieser bedenkenspunkt aus dem weg geräumt.

    Nun zu den positiven aspekten.

    Unsrem dieselkraftstoff ist schon ziemlich viel bio anteil zugemengt. Dieser bioanteil sorgt einerseits für algenartige bakteriengewächse in tank und leitungen (aber das ist ein andres thema, zb saughubsteuerventile beim 1CD-FTV motor), andrerseits verliert der diesel dadurch viele schmiereigenschaften.

    Das ist der grund warum die anzahl der commonrailpumpenschäden in den letzten 10 jahren zugenommen haben. Immer mehr bioanteil, immer weniger schmierung.
    Da kann man mit 2 taktöl entgegenwirken.
    Ich kenne einen bauern, der nach 2 commonrailpumpenschäden innerhalb kurzer zeit an seinem traktor, immer etwas 2takt öl in den tank füllt. Seitdem hat er keine probleme mehr.

    @corjoh
    Denkst du ein commonrail traktormotor arbeitet anders als ein commonrail kfz motor?
    Wenn ja, erkundige dich besser ;) die haben auch schon euro 6 und partikelfilter. Die haben genau die selben anforderungen bei der anmeldung zu erfüllen wie moderne kfz dieselmotoren.
     
    Max T., SterniP9 und PoorFly gefällt das.
  7. #6 Rollakuttel, 22.02.2018
    Rollakuttel

    Rollakuttel Der sich TrAxX bestellt <3

    Dabei seit:
    30.03.2009
    Beiträge:
    5.933
    Zustimmungen:
    803
    Fahrzeug:
    T25, T27
    Ohne dir zu nahe zu treten, diese Aussage ist kompletter Quatsch und zeugt davon, das du von Zweitakttechnik absolut keine Ahnung hast.
    Ich betreibe seit 25 Jahren Rennsport mit Zweitaktmotoren und logischerweise auch mit Zweitaktöl und kann dir versichern, das bei der Verbrennung sehr wohl Ölkohle entsteht. Schonmal in einen Zweitakter rein geschaut? Was meinst du, wie zb das Spülbild auf dem Kolben zustande kommt? Oder warum zb Kolbenringe fest sitzen? Oder warum die Auspuffe zu sotten...? Von der Ölkohle. Glaubst du nicht? Kannst du sogar alles im Netz nachlesen, wenn du zb einfach mal nach den Nachteilen des Zweitakters suchst...;)

    Sei es drum, ist ja deine Meinung. Muss ja nicht zwangsläufig die richtige sein.
     
  8. vobra

    vobra Mitglied

    Dabei seit:
    15.04.2015
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    58
    Fahrzeug:
    corolla e10 1.3 XLI 1996-2017, CV 2.2 d-cat 177PS 2007
    Ist aber bestimmt schon 25 Jahre her.
    Die heutigen 2takt-Öle sind fast schon nur noch synthetisch.
     
  9. #8 der_jens, 22.02.2018
    der_jens

    der_jens Senior Mitglied

    Dabei seit:
    03.03.2007
    Beiträge:
    1.153
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    COROLLA E10 COMPACT, YARIS P1, COROLLA E12 COMPACT, Derzeit AVENSIS T25 d-Cat Sol, AVENSIS d-cat E
    Jetzt bin ich bissl schlauer....also doch lieber mal ein Addetiv für die injektoren zukippen?
    Oder einfach gar nix?
     
  10. Cybexx

    Cybexx Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    8.991
    Zustimmungen:
    539
    so lange die kiste problemlos läuft, würde ich ab und zu mal diesen "superdiesel" tanken.
     
    matthiomas gefällt das.
  11. #10 SterniP9, 22.02.2018
    SterniP9

    SterniP9 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.03.2016
    Beiträge:
    2.166
    Zustimmungen:
    1.053
    Fahrzeug:
    P9 Bj.96 , P9 Bj.97 , 2x P9 Bj.98; T19 Bj.97
    Ein "Reiniger" ist 2T-Öl eher nicht.
    Ich selbst gebe meinen Dieselmotoren schon seit Jahren 1:200 teilsynt. 2T-Öl in den DK. Die haben allerdings keinen DPF.
    Ich tue es, um das geringere Schmiervermögen des schwefelarmen DK auszugleichen. (siehe auch #5)
    (Ich habe das selber damals als "Geheimtip unter Taxifahrern" im WWW gelesen.)
    Auch im Benzin von 4T-Motoren würde es die Kraftstoffanlage vor Korrosion schützen.
     
  12. #11 carina e 2.0, 22.02.2018
    Zuletzt bearbeitet: 22.02.2018
    carina e 2.0

    carina e 2.0 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    19.10.2004
    Beiträge:
    4.252
    Zustimmungen:
    114
    Zu diesem Thema gibt es wirklich eine Menge im Netz zu lesen. Aus den Infos kannst du dir sehr gut deine EIGENE Meinung bilden und einschätzen ob du es machen willst oder nicht. Der wohl bekannteste Thread ist im Mercedes-Forum wo ein gewisser Sterndocktor alles Wichtige schreibt.
    Für dieses Thema solltest du dir aber ein ganzes verregnetes WE einplanen!
    Ich selber kippe auch 2T-Öl dazu. Teilsynthetisch, wie Sterni schon geschrieben hat. 1:200.
    Tatsächlich läuft der Motor etwas leiser, hat aber auch bisschen weniger Leistung. Es ist mir aber wichtig dass die SHSV und Injektoren sauber bleiben. Auch dass die CR Pumpe besser geschmiert wird.

    Für die Injektoren ist die Dieselspülung von LM empfehlenswert.

    Zum Thema Ölkohle sollte man bedenken, dass erstens die 2T-Öle wirklich sehr viel besser geworden sind in den letzten 25 Jahren und zweitens die Verbrennungstemperatur im 2Takter eher nicht mit der Verbrennungstemperatur im Diesel verglichen werden kann. Es gibt auch Leute die mischen obwohl sie einen DPF haben. Da ist dann besonders aschearmes 2T-Öl zu empfehlen.
     
    Max T. und SterniP9 gefällt das.
  13. #12 der_jens, 22.02.2018
    der_jens

    der_jens Senior Mitglied

    Dabei seit:
    03.03.2007
    Beiträge:
    1.153
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    COROLLA E10 COMPACT, YARIS P1, COROLLA E12 COMPACT, Derzeit AVENSIS T25 d-Cat Sol, AVENSIS d-cat E
    LM heißt?
     
  14. #13 carina e 2.0, 22.02.2018
    carina e 2.0

    carina e 2.0 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    19.10.2004
    Beiträge:
    4.252
    Zustimmungen:
    114
    Liqui Moly
     
  15. #14 der_jens, 22.02.2018
    der_jens

    der_jens Senior Mitglied

    Dabei seit:
    03.03.2007
    Beiträge:
    1.153
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    COROLLA E10 COMPACT, YARIS P1, COROLLA E12 COMPACT, Derzeit AVENSIS T25 d-Cat Sol, AVENSIS d-cat E
    Ok...danke
     
    Cybexx gefällt das.
  16. CZ99

    CZ99 Mitglied

    Dabei seit:
    13.11.2009
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    Avensis T27 D-CAT Limo
    Soweit ich weiß, ist die gesunkene Schmierwirkung auf den inzwischen schwefelarmen Diesel zurückzuführen. Der Bioanteil hingegen sorgt wiederum für eine gewisse Schmierwirkung.

    Ich habe beim D-Cat im letzten Jahr für ca. 10 Tkm das aschearme Addinol MZ 406 beigemischt. Ich habe es aktuell aber wieder aufgegeben. Ob es auf lange Sicht was bringt, kann keiner sicher sagen, ob es schadet aber genauso wenig. Ich habe jedenfalls keinen subjektiven Unterschied festgestellt, weder beim Lauf noch beim Verbrauch. Ich tanke aber auch generell Aral Ultimate Diesel, da dieser keinen Bioanteil enthält. Diesem wird jedoch gerade wegen dem fehlenden Bioanteil geringe Schmierwirkung nachgesagt.
     
  17. #16 schmutzi1990, 23.02.2018
    schmutzi1990

    schmutzi1990 Mitglied

    Dabei seit:
    19.09.2010
    Beiträge:
    788
    Zustimmungen:
    152
    Fahrzeug:
    ST185 3S-GTE GEN4, CDT220
    Dann fährst du einfach drecksmotore ;)
    Oder du fährst die doppelte menge öl als du wirklich brauchen würdest. Aber nichtmal dann sieht ein moderner 2takter so aus wie von dir beschrieben.

    Ich arbeite bei Rotax in der entwicklung und sehe tagein tagaus ettliche 2 takter. Da gibt es keine bzw sehr wenig ölkohle.
    Denkst du ein auspuffschieber würde nach über 100h betrieb noch funktionieren, wenn das verkoken würde?

    Denkst du, dass 4takt öl weniger verkokt? Das verbrennt der 4takter nämlich auch (siehe meine rechnung).
     
  18. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. #17 Rollakuttel, 23.02.2018
    Rollakuttel

    Rollakuttel Der sich TrAxX bestellt <3

    Dabei seit:
    30.03.2009
    Beiträge:
    5.933
    Zustimmungen:
    803
    Fahrzeug:
    T25, T27
    Genau... Alles nur italienischer Kernschrott.
    Btw...ist sogar ein Rotax MAX FR mit darunter und da muss ich dir natürlich Recht geben. Ein wirklicher Drecksmotor, habt ihr Entwickler ein warhaftes Wunder vollbracht. :clap
     
  20. #18 Issidor, 04.03.2018
    Issidor

    Issidor Grünschnabel

    Dabei seit:
    14.12.2017
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla
    Ob was bringt, keine Ahnung, aber zum Thema 2-T öl: Soweit ich es in Erinnerung hab verbrennt das moderne Zweitaktöl genauso bzw sauberer als Diesel und gar Motoröl. Dass bei einem reinen Zweitakter der Auspuff versifft und etwas verklebt denke ich liegt eher an 1) der viel unsauberen Verbrennung des Zweitakters -> mehr Treibstoff also auch Öl geht unverbrannt raus und 2) weil da nicht mit 1:200 gemischt wird sondern 1:50 oder 1:33
     
Thema: Was bringt 2Takt-Öl im Dieselmotor?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. 2 takt öl diesel

    ,
  2. 2 takt öl diesel sterndocktor

    ,
  3. 2 takt Öl für Diesel

    ,
  4. wie viel 2 takt öl beimischen,
  5. oel diesel beimischen,
  6. 2 takt öl diesel beimischen bei modernen common rail,
  7. 2 takt öl diesel beimischen traktor,
  8. 2 takt öl sterndocktor,
  9. liqui moly 2 takt öl diesel,
  10. 2 takt öl zum diesel,
  11. 2 takt öl mit diesel mischen,
  12. diesel 2 takt öl,
  13. diesel 2 takt euro,
  14. rauch durch 2 taktöl im Diesel,
  15. sterndocktor,
  16. Liqui Moly 2 Takt Öl schwefelarm diesel euro 6,
  17. 2 takt öl zum diesel euro 6,
  18. 2takt oder 4taktoel bei desel,
  19. 2 takt öl zugabe zum diesel,
  20. was bringt 2 takt öl in cr moteren,
  21. mercedes 2 takt öl zum diesel mischen,
  22. warum 2taktöl im diesel,
  23. spülbild zweitakter,
  24. Diesel 2t öl
Die Seite wird geladen...

Was bringt 2Takt-Öl im Dieselmotor? - Ähnliche Themen

  1. Zu viel Öl nach Ölwechsel trotz richtiger Füllmenge

    Zu viel Öl nach Ölwechsel trotz richtiger Füllmenge: Hallo Freunde, ich habe den RAV4 als Benziner mit dem 2.0 Liter Motor und 158 PS. Habe letztens eine Ölwechsel gemacht und 3,9 Liter Öl...
  2. Welches Öl für meinen Corolla E12J

    Welches Öl für meinen Corolla E12J: Hallo, muss bis zum richtigen Ölwechsel so einen guten Liter reinschüten, da ich auf minimum laufe. Bin mir nicht sicher was ich reinschüten...
  3. Moin,ein Neuer aus der nähe von Mainz hat ein Problem mit einem Dieselmotor

    Moin,ein Neuer aus der nähe von Mainz hat ein Problem mit einem Dieselmotor: Moin,ich bin der Andi aus Mainz 50Jahre KFZ Meister ,VW AUDI Porsche ,US Cars ,Exoten ........ich mach so alles was mit den meist ALten Kisten zu...
  4. Öl Frage ACEA C3 oder doch lieber ACEA C2

    Öl Frage ACEA C3 oder doch lieber ACEA C2: Hallo, ich fahre einen Auris Touring Sports 1.6 D-4D. Der Nächste Öl wechsel steht an. Kann ich das Öl von Shell Helix Ultra AG 5W30 ACEA C3...
  5. Höherwertiges Öl verwenden? Welche Marke?

    Höherwertiges Öl verwenden? Welche Marke?: Hallo, Mein Name ist Stephan und wir haben uns einen neuen gebrauchten Avensis T27 1.8 mit 147 PS gekauft EZ 2017. Ich möchte gern das Fahrzeug...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden