Warum wird der CVerso nicht als Hybrid gebaut?

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von berhaCV, 13.09.2007.

  1. #1 berhaCV, 13.09.2007
    berhaCV

    berhaCV Grünschnabel

    Dabei seit:
    06.02.2007
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Ich bin ja nicht der einzige, der einen Van oder Minivan als ein bes. praktisches Auto betrachtet. Der Prius Hybrid ist ein schickes, coupeförmiges Auto, das aber leider für mich nicht das nötige Kofferraumvolumen bietet.
    Würden nicht wesentlich mehr Hybridauto verkauft werden, wenn Toyota Corolla Kombi, CVerso, bzw. Avensis Kombi,... mit Hybrid ausstatten würde. Oder wissen die Experten in diesem Forum, was in absehbarer Zeit in dieser Hinsicht zu erwarten ist?
    Grüße aus Österreich
    Berger
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Mag

    Mag Senior Mitglied

    Dabei seit:
    12.05.2003
    Beiträge:
    1.305
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Auris II HSD SE, Rav4 XA3 2.0 Edition
    hallo!

    von mir könnten sie auch beim corolla verso die sitze 6 und 7 weglassen uns anstelle dieser nen paar akkus dor in den boden einlassen und vorne den hybridmotor verbauen! mein vater fährt jetzt schon seit 2004 den cv aber die
    letzte sitzbank hat er noch nie gebraucht!

    naja, in den nächsten jahre (angeblich bis 2010!??) sollen ja ordentlich neue modelle kommen und wohl auch welche mit hybrid!

    mfg, mag!
     
  4. Alex

    Alex Guest

    ....weil das Auto sonst gekauft werden würde?

    Die Hybriden lohnen sich in dieser Klasse einfach nicht. Also verkauft man eben große Autos mit Hybrid...da lässt sich eben Geld mit verdienen. Mit dem Prius verdient Toyota kein Geld- wäre also schlecht, wenn der sich gut verkaufen würde.
     
  5. #4 berhaCV, 18.09.2007
    berhaCV

    berhaCV Grünschnabel

    Dabei seit:
    06.02.2007
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Zitat aus "Salzburger Nachrichten" v. 17.09.07: Der japanische Autokonzern Toyota will langfristig nur noch Autos mit Hybrid-Antrieb anbieten. „Unsere Vision für die Zukunft ist eine Hybrid-Quote von 100 Prozent“, sagte Toyota-Vertriebsvorstand Tokuichi Uranishi der Zeitschrift „Wirtschaftswoche“. Einen Zeitrahmen nannte er zwar nicht, aber „nach 2009“ wolle Toyota das Angebot an Hybrid-Fahrzeugen nach und nach erweitern.
    Also ist man bei Toyota tatsächlich so sicher, dass die "Hybridtechnik" der richtige Weg ist? In der Forschung und Entwicklung wird man nicht nur auf dieses Pferd setzen. Der Druck auf die europ. Autobauer wäre natürlich noch größer, wenn Toyota die Umstellung auf die neue Technologie noch rascher gelingen würde.
     
  6. Rulf

    Rulf Mitglied

    Dabei seit:
    03.11.2005
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    0
    vielleicht kommt ja der Estima (Previa) als Hybrid auch zu euch, in japan gibt es den ja. :]
     
  7. jokiel

    jokiel Mitglied

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    0
    der avensis und der yaris sollen angeblich in D als hybrid kommen
     
  8. #7 MrAnderson, 18.09.2007
    MrAnderson

    MrAnderson Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.11.2001
    Beiträge:
    2.285
    Zustimmungen:
    0
    Ich denke es ist wirklich einfach derzeit noch eine Frages des Preises und eine Frage der Bauhöhe der Komponenten.

    Wenn nun 2009 doch die neue Akkugeneration kommt und die E-Motoren noch leistungsfähiger und kleiner werden, dann wird die Hybridtechnik auch in den Corolla/Auris kommen.

    Zudem legt Toyota derzeit beim Prius noch zu viel Geld drauf, um das Auto zu verkaufen.

    Wird alles :)
     
  9. Warp

    Warp Mitglied

    Dabei seit:
    03.09.2004
    Beiträge:
    365
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Prius 2
    Hallo,

    das warum, wieso Toyota hier nicht noch mehr Hybridmodelle anbietet, die es schon in anderen Laendern, speziell auf dem US-amerikanischen Markt, gibt duerfte schwer herauszubekommen sein. Meiner Meinung nach liegt das vielleicht daran, dass der europaeische, speziell der deutsche Markt dafuer noch nicht reif genug ist. HIer ist es doch so so, dass Hybrid mehr oder weniger als lahme Fahrzeuge angesehen werden, welche wenig PS haben 'unsportlich' sind usw., usf. Das duerfte wahrscheinlich auch einer der Gruende sein, wieso jetzt hier der RX450h und konsorten eingefuehrt wurden, um zu zeigen, dass das nicht so ist. Ich denke mal, die warten auf etwas 'mithilfe' von den europaeischen Autobauern, dass es ein gewisses Umdenken bei den Leuten gibt, wenn diese auch Hybridmodelle fuer das Brot und Buttersegment (Autos fuer den alltaeglichen Nutzen) auf den Markt bringen. Da wuerde mich nicht wundern, wenn da ganz schnell eine Flotte von Hybriden von Toyota auf einmal da ist. Wahrscheinlich wuerden das dann je nach Fahrzeugsegment Mild oder Vollhybride sein. Glaub aber kaum, dass sich Toyota da in die Karten schauen laesst ;).

    Ich verstehe nicht woher dieses ewige Geruecht kommt, dass Toyota beim Prius Geld bzw. zu viel Geld drauflegt. In Anbetracht der Tatsache, dass inzwischen mehr als 1 Million Hybride verkauft wurden und den Verkauf mit verschiedenen Aktionen forcieren glaub ich kaum, dass sie das tun um noch mehr Geld draufzulegen. Davon mal abgesehen, dass der Prius auf dem US-amerikanischen Markt weniger kostet als hier in Europa.
    Man muss unterscheiden zwischen Entwicklungskosten, Herstellungskosten und den daraus kalkulierten Verkaufspreis bis man wieder in eine Gewinnzone kommt. Grundsaetzlich ist es so, egal welches neue Produkt man auf den Markt bringt, dass man die Entwicklungskosten vorstrecken muss. Diese werden dann ueber den Gewinn den man aus der differenz zwischen Herstellungskosten und Verkauspreis erziehlt wieder zurueckgeholt. Je nachdem zu welchem Zeitpunkt man diese Entwicklungskosten wieder hereingefahren haben will bestimmt diese Differenz. Diesen Zeitpunkt kann man vorverschieben, wenn man dafuer sorgt, den Absatz zu beschleunigen um die Stueckzahl zu erhoehen. Ab da traegt sich das Produkt von selber und kann mit diesem Gewinn wieder neue Entwicklungen finanzieren. Gesponsert wird ein Produkt nur dann, wenn man es unter den Herstellungskosten vertreiben wuerde. Die Entwicklung des Hybridsystemes an sich duerfte sicher ein Menge Geld gekostet haben. Die Produktionskosten der Hybridkomponenten (E-Motor, Steuerelektronik, Leistungselektronik usw.) duerfte sich in einem aehnlichen Rahmen bewegen, wie sie fuer ein herkoemmliches Getriebe, Kupplung usw. vorhanden sind.

    Gruss
    Pit
     
  10. -GD-

    -GD- Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.11.2004
    Beiträge:
    4.137
    Zustimmungen:
    0
    Warum sollte Toyot in Europa unnötige viele Hybride anbieten?! Die Leute kaufen doch wie die dummen die billigeren Diesel, wo es ne höhere Gewinnspanne gibt.
    Schade find ichs auch, aber irgendwo kan ich Toyota auch verstehen. Lieber mal entwickeln und dann wenns sein muss das Zeug auf den Markt werfen. Nichtsdestotrotz bin ich mir sicher, dass Toyota den CV als Hybrid hier mehr als gut verkaufen könnte. Der CV sieht sehr gut aus, die Zuverlässigkeit wirbt für Toyota, das Auto ist praktisch und wenns dann durch den Hybrid auch noch trendy und billig wird, würde der sich wie geschnitten Brot verkaufen. Da bin ich mir sicher. Ein solches Modell steht auf meinem Wunschzettel bei Toyota auch bis oben!
     
  11. #10 MichBeck, 19.09.2007
    MichBeck

    MichBeck Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.03.2001
    Beiträge:
    7.470
    Zustimmungen:
    0
    So ist es. Die EU lässt sich die stinkenden Diesel gefallen und die Leute kaufen sie in Massen. Gegen die (noch) Umweltverpester ist die Hybridtechnik noch zu teuer.
     
  12. #11 Toyota Lungau, 19.09.2007
    Toyota Lungau

    Toyota Lungau Mitglied

    Dabei seit:
    09.05.2007
    Beiträge:
    661
    Zustimmungen:
    0
    Es ist gelpant dass Toyota einen grösseren Hybrid als den Prius und einen kleineren Hybrid in Europa auf den Markt bringt sollte bis 2009/2010 soweit sein
     
  13. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. -GD-

    -GD- Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.11.2004
    Beiträge:
    4.137
    Zustimmungen:
    0
    gabs mittlerwiele aber auch schon wieder anderslautende Meldungen. Toyota hält sich da grad sehr bedeckt und es sind alles wilde Spekulationen. Es hieß ja mal bis 2010 Hybrid in allen Klassen, wovon man dann doch wieder schnell weggekommen ist.
    Ich vermute bevor der Prius III rauskommt, tut sich wenig.
     
  15. Popey

    Popey Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    17.03.2002
    Beiträge:
    4.169
    Zustimmungen:
    1
    Das kann ich mir nicht vorstellen.
    Vielleicht war es am Anfang so, aber jetzt bestimmt nicht mehr.
     
Thema:

Warum wird der CVerso nicht als Hybrid gebaut?

Die Seite wird geladen...

Warum wird der CVerso nicht als Hybrid gebaut? - Ähnliche Themen

  1. wechsel von Hyundai i20 auf Yaris Hybrid

    wechsel von Hyundai i20 auf Yaris Hybrid: Hallo ihr alle, ich bin interessiert an einem Yaris Hybrid, ich fahre täglich ca. 25 km über Landstraße zur Arbeit. Sonst noch etwas...
  2. Yaris (Hybrid) Facelift - Verkleidung Heckklappe demontieren

    Yaris (Hybrid) Facelift - Verkleidung Heckklappe demontieren: Hallo, könnt ihr mir sagen, wie ich am einfachsten die Verkleidung der Heckklappe am Yaris Hybrid Facelift demontiere? Die Verkleidung ist sehr...
  3. Yaris Hybrid erhöhter Ladeboden + zugehörige Kofferraumwanne/ -matte

    Yaris Hybrid erhöhter Ladeboden + zugehörige Kofferraumwanne/ -matte: Ebenfalls über die Kleinanzeigen biete ich von unserem Yaris Hybrid den erhöhten Ladeboden und die zugehörige Kofferraumwanne/ -matte an:...
  4. Rav 4 H Hybrid

    Rav 4 H Hybrid: Habe einen Rav4 Bj.2016 mit Toyota Touch2 Withgo ,wie kann ich mich ins Internet einwählen.
  5. Auris Hybrid oder doch besser nicht...?

    Auris Hybrid oder doch besser nicht...?: Hallo, mein Corolla wird in 6 Wochen 10 Jahre alt. Somit muss da mal was Neues her. Toyota bietet aktuell bis zum 31.10. eine Edition S an. Nun...