Warum sind Toyota und VW besser?

Dieses Thema im Forum "Links" wurde erstellt von AristokraT, 25.07.2008.

  1. #1 AristokraT, 25.07.2008
    AristokraT

    AristokraT Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    19.10.2006
    Beiträge:
    2.638
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    GT86 & E12 TS VF
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Mag

    Mag Senior Mitglied

    Dabei seit:
    12.05.2003
    Beiträge:
    1.305
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Auris II HSD SE, Rav4 XA3 2.0 Edition
    hi!

    in der tat, ein interessanter artikel! das du STOLZ bist und das VW von TOYOTA lernt, darfst du hier nicht so laut sagen, sonst bekommste gleich wieder einen auf den deckel und man unterstellt dir "mit toyota verheiratet zu sein"! ;) :D

    jetzt weiss ich auch warum es keine mr2, celicas und supras mehr gibt, KAIZEN heisst die lösung!!

    mfg, mag!
     
  4. Subway

    Subway Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.04.2008
    Beiträge:
    2.161
    Zustimmungen:
    0
    Yep, schöner Bericht. Wobei ich bezweifel, das die VW Leute wirklich verstanden haben was Kaizen bedeutet.
    Die Qualität der VW Produkte steht in keinem Verhältnis zum Preis.
    Ich habe viel mit neuen VWs zu tun und fast jeder Kunde erzählt mir von Mängeln an seinem Fahrzeug.
    Ob Polo, Golf, Touran oder Tuareg, alle sind mit mehr oder minder kleinen Mängeln behaftet.

    Der Prius ist der Vorreiter in der Technologie. Wenn die dem noch eine hübsche Karosse verpassen würden, wäre das perfekt.
    Vielleicht findet Toyota ja auch mal wieder die Zeit ein paar "schöne" Autos auf den Markt zu bringen, die Emotionen hervorrufen.
     
  5. grille

    grille Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    25.09.2003
    Beiträge:
    2.130
    Zustimmungen:
    0
    Ja, ein Bekannter hatte einen neuen Passat, bin bei ihm mitgefahren und allein die vielen optischen Mängel sind mir noch nie bei einem anderen Auto untergekommen. VW war mal besser und gerade bei einem so "hochwertigen", teuren Wagen möchte man meinen, das alles hält und gut ist. Tcha. VW hat "Pech" gehabt. Die sind zu doof! :D
    Aber was Toyota in Sachen Materialqualität ablässt... :( Da überleg ich zweimal, ob ich noch mal einen neueren Toyota kaufe.
     
  6. #5 Redfire, 25.07.2008
    Redfire

    Redfire Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.08.2006
    Beiträge:
    14.714
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    GT 86, Corolla E9 RT/G6, Corolla E9 wb
    Zitat:

    VW ist an der Börse mittlerweile mit 59 Milliarden Euro weit mehr wert als BMW (18 Milliarden) und Daimler (36 Milliarden) zusammen. Glücklich die Anleger, die vor einem Jahr VW-Aktien kauften: Sie können sich über Buchgewinne von 70 Prozent freuen, wogegen BMW-Anleger 33 Prozent verloren und Daimler-Aktionäre sogar um 36 Prozent ärmer wurden.

    und das weil sie bei Toyota abgekupfert haben.... :rolleyes:
     
  7. #6 AristokraT, 25.07.2008
    AristokraT

    AristokraT Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    19.10.2006
    Beiträge:
    2.638
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    GT86 & E12 TS VF
    Ne, eigentlich (fast) nur, weil spekuliert wurde, dass Porsche die übernimmt. In einem oder zwei jahren werden aus diesen +70% wieder 0%... +/- 10%
     
  8. grille

    grille Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    25.09.2003
    Beiträge:
    2.130
    Zustimmungen:
    0
    Das hat nix mit abkupfern zu tun! Die sind DOOF! :D
    Jeder normal denkende Mensch hätte einen Schlußstrich gezogen als die Menschen spritsparende Autos wollten, stattdessen werden fette Modelle auf'm Markt geschmissen! :(
    Die das nicht gepeilt haben, sind selber Schuld. Kommt davon, wenn man solche reichen, schmierigen Typen im Vorstand hat, die sich's leisten können und nicht merken, was draußen abgeht! :rofl
     
  9. ST1100

    ST1100 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    12.10.2007
    Beiträge:
    1.670
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Carina E Combi
    Wieso "teuer"?
    Der VW-Bastat ist doch deutlich günstiger als der Avensis??

    mfg
    MBR
     
  10. grille

    grille Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    25.09.2003
    Beiträge:
    2.130
    Zustimmungen:
    0
    Ja, mag sein. Aber wenn man "Müll" kauft, dann hat man für sein Geld einen geringen Gegenwert bekommen. Das, was Du gespart hast, kannst Du für die Reparatur und Ausbesserungenn ausgeben und das ist Kacke! :]
    Aus dem Grund würd ich auch nie VW kaufen, so lange die noch solche schwerwiegenden Fehler machen.
     
  11. Cybexx

    Cybexx Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    8.080
    Zustimmungen:
    110
    Dass VW so viele Autos verkauft, hat mich überrascht. Wenn die weiter so machen, werden die womöglich wirklich mal nen Konkurrent bei den Verkäufen für Toyota.

    @Grille: was sind das für Vögel in deiner Signatur?
     
  12. grille

    grille Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    25.09.2003
    Beiträge:
    2.130
    Zustimmungen:
    0
    Das sind Niederindische Wurzelknackhühner. Die gibt es wie gesagt in Indien, kratzen den Boden auf, fressen von Flachwurzlern die Wurzeln an, bis die Bäume umkippen! Total gefährlich die Biester! 8o

    Alles Unsinn natürlich! Wir waren mal in Burger's Zoo (Holland) und in der Wüstenhalle sind die auf 'nem Stein rumgehopst. Voll süß die Dinger. Hätt die am liebsten mitgenommen :D
     
  13. #12 ArgonautGR, 25.07.2008
    ArgonautGR

    ArgonautGR Senior Mitglied

    Dabei seit:
    28.12.2004
    Beiträge:
    1.527
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Auris 1,4 VVti
    Und immer daran denken wieviele Fahrzeuge VW als Flottenfahrzeuge und wieviele an Private verkauft. Einige große deutsche Autohersteller wären ohne ihre Flottenverkäufe arm dran.
    Da sieht es bei Toyota noch anders aus.
     
  14. Cybexx

    Cybexx Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    8.080
    Zustimmungen:
    110
    Hab gesucht. Sind Schuppenwachteln. ;)
     
  15. Sushi

    Sushi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.02.2003
    Beiträge:
    8.475
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Hybrid
    Wenn Daimler nicht aufpasst werden die eh geschluckt .

    Bei VW ist auch nicht der Absatz das Problem sondern die Rendite !
    Ob die Aktien in 2 Jahren 70 % verlieren halte ich für aussgeschlossen :]
     
  16. #15 MichBeck, 25.07.2008
    MichBeck

    MichBeck Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.03.2001
    Beiträge:
    7.470
    Zustimmungen:
    0
    Ich wär bei VW und hohen Preisen immer vorsichtig. Immerhin kommen die zu großen Teilen durch die hohen Löhne in D zustande ;)
     
  17. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. phil

    phil Junior Mitglied

    Dabei seit:
    23.03.2004
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    1
    @michbeck
    Die hohen Preise bei vw kommen nicht durch zu hohe löhne in Deutschland zustande, sondern weil den ihr produktionssystem noch nicht tadellos funktioniert!
    Vor einiger zeit hat ein magazin mal einen report über den toyota-konzern gebracht und nebenher den durchschnittsverdienst in euro umgerechnet erwähnt ... habe ganz schön mit den ohren geschlackert! Und der durchschnitt wird in diesem konzern sicher nicht von managern in die höhe getrieben, die den hals nicht vollbekommen können.

    Was meint ihr wohl, wo vw produzieren lässt? Tschechien, Polen, Spanien usw.... und ich meine, dass es bei den zulieferern losgeht, die gnadenlos gedrückt und ausgequetscht werden und trotzdem immer besssere qualität liefern sollen, obwohl die wiederum immer mehr geringer qualifizierte leiharbeiter beschäftigen müssen!
    Sowas kann auf Dauer nicht funktionieren ...da können die quatschen wie se wollen an der konzernspitze!
    Desweiteren gehen die wirklichen spitzenkräfte dahin, wo sie am besten bezahlt werden und das sind nunmal immernoch daimler, porsche und bmw (in DE zumindest).
    Und ausserdem ist toyota viel internationaler angesiedelt ... schaut man sich mal in der welt um oder man muss eigentlich nur die nachrichten anschalten ... was fährt denn da überall herum in aller herren länder ...genau, toyota und nissan pickups und zwar weil die relativ erschwinglich und zuverlässig sind. So, und nun überzeuge mal den kolumbianischen kokainhändler, den palestinensischen terrorbomber oder den indonesischen reisbauern davon, einen teureren vw zu kaufen ... bei dem man nicht weiß, was einen erwartet
    ... Ihr versteht, worauf ich hinaus will ;)
     
  19. #17 SteveMcQueen, 25.07.2008
    SteveMcQueen

    SteveMcQueen Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.10.2004
    Beiträge:
    2.982
    Zustimmungen:
    2
    Nymphensittiche :D :D :D
     
Thema:

Warum sind Toyota und VW besser?

Die Seite wird geladen...

Warum sind Toyota und VW besser? - Ähnliche Themen

  1. Toyota Hilux rost probléme

    Toyota Hilux rost probléme: Hallo, eine bekannte von mir fährt eine Hilux 3.0 D4D von 2006, langes Chassis , der Wagen ist eigentlich top aber der Unterboden ist total...
  2. Toyota Camry SV21 aus 1989 im Originalen Zustand

    Toyota Camry SV21 aus 1989 im Originalen Zustand: Verkaufe hier einen Top gepflegten Toyota Camry aus 1989. Inserat mit Beschreibung bitte auf mobile.de suchen weil kann hier kein Link einfügen....
  3. Toyota Starlet, Jg. 1993, Bremsen hinten ungleich

    Toyota Starlet, Jg. 1993, Bremsen hinten ungleich: hallo zusammen war schon 2x beim TÜV. leider nicht durchgekommen. Alles in Ordnung, nur Differenz grösser als 30% bei den hinteren Bremsen. Die...
  4. Toyota celica Cabrio T18 Keilriemen entspannen

    Toyota celica Cabrio T18 Keilriemen entspannen: Hallo Leute, Ich muss die Lichtmaschine erneuern und dazu den Keilriemen entspannen. Irgendwie kriege ich das nicht hin. Kann mir einer sagen...
  5. Verkaufe Toyota Corolla 1.4 (E11) mit Getriebeschaden. TÜV bis 10/2017

    Verkaufe Toyota Corolla 1.4 (E11) mit Getriebeschaden. TÜV bis 10/2017: Ich verkaufe meinen Toyota Corolla 1.4 E11, bei dem sich leider ein Lager im Getriebe verabschiedet hat. Ansonsten ist das Fahrzeug in einem...