Warum sind Kurzfahrten so schädlich?

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von Hojutsu, 18.10.2005.

  1. #1 Hojutsu, 18.10.2005
    Hojutsu

    Hojutsu Junior Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2003
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich würde mal gerne wissen, warum Kurzfahrten (bis zu 7-8 km) für den Wagen eigentlich so schädlich sind? Soweit ich weiss kann es zu Ölschlammbildung durch Kondeswasser im Öl kommen und der Auspuff soll schnell rosten. Gibt es sonst nochwas?
    Wenn ich den Wagen kalt nicht trete aber regelmäßig auch mal ausfahre und immer brav meine Ölwechsel mache, ist dann etwas gegen Kurzfahrten einzuwenden?

    Danke für eure Antworten!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. And1

    And1 Mitglied

    Dabei seit:
    01.11.2004
    Beiträge:
    225
    Zustimmungen:
    2
    Das Öl erreicht nicht Betriebstemperatur im kalten ZUstand ,der Abrieb im Motor deutlich höher.Wenn du ständig nur Kurzfahrten hin legst wird das Kondensat im Öl nicht `"aufgekocht".
     
  4. Key

    Key Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    2.667
    Zustimmungen:
    0
    Das Öl braucht nach dem Start einen Moment um alle zu schmierenden Stellen im Motor zu erreichen. Je dicker das Öl ist, um so länger dauert es. Sowas fördert natürlich den Verschleiss. Ausserdem schmiert dickes Öl noch nicht 100%ig. Wenn man den kalten Motor dann sofort hochdreht, kann der Ölfilm reissen. Dann läuft Metall auf Metall, was dazu führen kann, dass zum Beispiel der Kolben frisst, oder die Nockenwelle einläuft, usw. . Etwas lindern kann man das, wenn man ein modernes, dünnflüssiges Öl verwendet. Das ist auch kalt schnell da wo es gebraucht wird, und es schmiert rel. schnell zu 100%. Ich fahr nur Kurzstrecke, und hab darum ein 0W 40er Öl drin.
    Kondenswasser im Öl: Motor ist vermutlich nicht in Ordnung.
    Ölschlamm: Öl zu spät gewechselt.

    Gruss Key2U
     
  5. #4 Schuttgriwler, 18.10.2005
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    8.999
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, UCF20, RH32
    Außerdem ist bei kaltem Motor die innere Reibung höher, durch die (noch) eiförmigen Kolben.

    Erst bei Betriebstemperatur sind sie "rund" und die Reibung kleiner, damit flutscht dann der Motor besser.

    Abgesheen davon, sammelt sich bei absoluter Kurzstrecke aller feuchter Rotz des Kaltstartgemischs im Öl. Deswegen für Kurzstreckenfahrer der Ölwechselintervall alle 12 Monate.
     
  6. #5 ChrisLS400, 18.10.2005
    ChrisLS400

    ChrisLS400 Mitglied

    Dabei seit:
    13.01.2002
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    das Hauptproblem beim Öl und Kurzstreckenfahrten ist, daß sich Benzin zum Öl mischt und die Eigenschaften des Öls negativ verändert. Es dauert ziemlich lange bis sich das Benzin komplett aus dem Öl verflüchtigt hat. Selbst nach 1-2 Std Autobahnfahrt kann es sein das noch Benzin im Öl ist.

    Gruß Chris
     
  7. Key

    Key Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    2.667
    Zustimmungen:
    0
    Wie muss man sich den Weg der Fremdbeimischungen vorstellen? Geht das Zeug an den Kolben vorbei?

    Gruss Key2U
     
  8. #7 ChrisLS400, 19.10.2005
    ChrisLS400

    ChrisLS400 Mitglied

    Dabei seit:
    13.01.2002
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    @Key2U,

    ja an den kalten Zylinderwänden schmuggelt sich das Benzin vorbei.

    Gruß
     
  9. #8 Hojutsu, 19.10.2005
    Hojutsu

    Hojutsu Junior Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2003
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Hey super, danke für die Antworten!!!
    Das mit dem Benzin im Öl klingt nicht gut! Wenn möglich fahre ich mit meinem Wagen keine Kurzstrecken!
     
  10. #9 MrAnderson, 19.10.2005
    MrAnderson

    MrAnderson Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.11.2001
    Beiträge:
    2.285
    Zustimmungen:
    0
    Für Kurzstrecken zb in der Stadt nehm ich immer Fahrrad, Bus oder Fußbus ... somit spar ich mir diesen Verschleiß.

    Für "längere" Kurzstrecken ist auch ein Moped ne feine Sache :]
     
  11. #10 Schuttgriwler, 19.10.2005
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    8.999
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, UCF20, RH32
    So schlimm isses nicht, wenn man regelmäßig Öl wechselt.

    Toyota Motoren können das echt ab :]
     
  12. #11 Slowrider, 19.10.2005
    Slowrider

    Slowrider Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.11.2003
    Beiträge:
    7.779
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    KEIN GELD
    warum sollten die kolben in kaltem zustand "eiförmig" sein ?( :rolleyes:
     
  13. furax

    furax Mitglied

    Dabei seit:
    13.03.2005
    Beiträge:
    280
    Zustimmungen:
    0
    Das Frage ich mich auch .. Ist es nich eher so das die Kolben im allg dann kleiner sind so 1 Hunderstel oder so .. wegen Materialausdehnung bei erhöhter Temperatur ?Andersrum ist dann der Zylinder ja auch kleiner ?( ?( ,Naja bin kein Mech
     
  14. #13 Slowrider, 19.10.2005
    Slowrider

    Slowrider Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.11.2003
    Beiträge:
    7.779
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    KEIN GELD
    ich bin maschinen und systemmechaniker und kann mir das ganz schlecht vorstellen.
    wie du gesagt hast, der zylinder ist ja bei entsprechender temperatur auch kleiner.
    übrigens ist der ausdehnungskoeffizient von stahl 0.000012mm pro grad und pro mm.

    wenn ein erhöter verschleiss statt findet, dann weil die schmierung beim kaltstart nicht überall
    dort hin kommt wo sie hin soll und die viskosität des oel's noch nicht perfekt ist bei niedriger temperatur.
     
  15. #14 Schuttgriwler, 19.10.2005
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    8.999
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, UCF20, RH32
    Im Bereich des Kolbenbolzens ist das meiste Material, was sich dann auch am meisten ausdehnt. Deswegen werden Kolben so konstruiert, daß sie im kalten Zustand minimal eiförmig (also dort schmäler) sind, um im warmen Zustand rund zu sein und überall gleichmäßig anzuliegen.

    So hat man mir das mal erklärt und das klingt auch logisch.
     
  16. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. #15 Slowrider, 19.10.2005
    Slowrider

    Slowrider Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.11.2003
    Beiträge:
    7.779
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    KEIN GELD
    hört sich plausibel an, aber ich denke das wird nur marginal sien, im 1/100 bereich....... oder so
     
  18. #16 CRX_ED9, 19.10.2005
    CRX_ED9

    CRX_ED9 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.12.2003
    Beiträge:
    4.369
    Zustimmungen:
    0
    Das ist tatsächlich so... Nennt sich Bimetallkolben...
    Da sind Stahlstreifen in den Kolben eingelassen, der ja normalerweise aus AluminiumSilizium-Legierung besteht...
    Mit zunehmender Temperatur wird die ganze Scheisse dann mehr oder weniger rund... :D
     
Thema:

Warum sind Kurzfahrten so schädlich?

Die Seite wird geladen...

Warum sind Kurzfahrten so schädlich? - Ähnliche Themen

  1. Warum werden nicht mehr als 500MB auf einem USB Stick erkannt

    Warum werden nicht mehr als 500MB auf einem USB Stick erkannt: Hallo, meine Frau fährt einen Yaris Hybrid BJ 2015 und ich bekomme am 29.02. einen Rav4 Hybrid. Ich wollte mir eben einen USB Stick für den RAV...
  2. Die Bettdecken Verschwörung - Warum sind Bettdecken kürzer als angegeben?

    Die Bettdecken Verschwörung - Warum sind Bettdecken kürzer als angegeben?: Fragt mich nicht, wie ich auf das Thema komme. Bin darauf letzte nacht gekommen. Hab hier eine Bettdecke und die passende Wäsche dazu. Beides...
  3. Möglichkeit vor User zu warnen oder zur Vorsicht zu raten. Warum nicht?

    Möglichkeit vor User zu warnen oder zur Vorsicht zu raten. Warum nicht?: Hallo, Ich frage mich derzeit ehrlich, warum es nicht möglich ist, seine Erfahrungen mit Usern hier mitzuteilen und so anderen die Möglichkeit...
  4. Warum sind eigentlich die Mazda RX-8 gebraucht so günstig?

    Warum sind eigentlich die Mazda RX-8 gebraucht so günstig?: http://suchen.mobile.de/auto/mazda-rx-8.html?scopeId=C&isSearchRequest=true&sortOption.sortBy=price.consumerGrossEuro&lang=de&makeModelVariant1.mak...
  5. Fernstudium Wer, Was, Wann, Wo und Warum

    Fernstudium Wer, Was, Wann, Wo und Warum: Hey ich hoffe ich habe kein Thema übersehen. Ich wollt mal fragen ob sich jemand hier mit Fernstudien auskennt, welche man "nebenbei" zum Beruf...