Warum müssen Zündkerzen eigentlich erneuert werden?

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von euphras, 29.02.2008.

  1. #1 euphras, 29.02.2008
    euphras

    euphras Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.02.2005
    Beiträge:
    2.472
    Zustimmungen:
    8
    Ich hatte heute die Kerzen raus, um mal zu schauen, wie der Motor so läuft und da kam mir der Gedanke: Warum eigentlich die Kerzen austauschen?

    Es müsste doch theoretisch reichen, die Elektroden zu reinigen (feines Schleifpapier) und den korrekten Abstand durch Biegen der Außenelektrode unter Zuhilfenahme einer Zündkerzenlehre wieder einzustellen?!?

    Ich würde mal ganz gerne Eure Meinung dazu lesen...
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 veilside, 29.02.2008
    veilside

    veilside Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    24.12.2004
    Beiträge:
    3.604
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla TS+diverse andere
    Die nutzt ab und zündkerzen soll man nicht nachbiegen da ist dann die gefahr das was abbreicht zu groß. Irgendwann wierd die zündkerze auch mal undicht und "schießt" nach oben hin durch.
     
  4. #3 Bezeckin, 29.02.2008
    Bezeckin

    Bezeckin Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.06.2007
    Beiträge:
    5.303
    Zustimmungen:
    0
    Je älter die Kerze wird, umso unsaubere kommt der Funke. da nutzt auch kein nachbiegen was.
     
  5. kurzer

    kurzer Mitglied

    Dabei seit:
    10.02.2001
    Beiträge:
    668
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Prius 2
    jeder funkt trägt etwas material ab. die mittelelektrode wird zunehmend runder. irgendwann kann man den abstand dadurch nicht mehr einstellen, weil ein ball zu einer halbkugel nicht mit einer lehre gemessen werden kann.

    bei den heutigen abständen von zb 1,1mm ist das aber nicht mehr so dramatisch, wie früher bei 0,4mm. dort war der grat schmal, zwischen kerzenbrücken und "springt nicht an".
    wenn die kerzen eine gewisse funkenzahl abgefeuert haben, kommt es aber zunehmend auch zu aussetzern. deshalb haben motoren mit hoher funkenzahl (zweitakter, wankel) auch kürzere kerzenstandzeiten und/oder besondere kerzen.

    in der ddr hatte man ersatzkerzen dabei und tauschte, wenn sie ausfielen, heute kann man das dem fahrer nicht mehr zumuten, also wird auf verdacht zyklisch getauscht. obwohl die 4t motoren teilweise die doppelte standzeit schaffen und noch viel mehr.
     
  6. voodoo

    voodoo Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    10.615
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    3x4x4
    Um so stärker die Abnutzung, desto weniger Material (logisch, oder? :D) - und somit erhöht sich auch die Gefahr das was Abbricht ;)
     
  7. #6 Holsatica, 01.03.2008
    Holsatica

    Holsatica Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2001
    Beiträge:
    4.464
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Nissan Navara
    :gruebel eigentlich ist die Idee von euphras doch nicht so schlecht...

    Es ist klar, dass jeder Funken für Abbrand sorgt. Aber wenn man die Elektroden mit ner feinen Feile etwas nachbearbeitet, sollte eine Zündkerze doch wieder frisch gemacht werden können. Man kann die Elektroden begradigen und den Abstand neu einstellen.
    Beim Materialabtrag mit der Feile müsste man darauf achten, dass dies wohl nur bei herkömmlichen Zündkerzen funktionieren wird. Für herkömmliche Kerzen werden Nickel oder temperaturbeständige Eisen-Nickel-Chrom Legierungen als Elektrodenwerkstoff verwendet. Platin bzw. Iridiumkerzen sind bestimmt nur oberflächenbeschichtet.
    Bei einer solchen Kerze kann man das nachbearbeiten dann aber wohl doch vergessen.....[​IMG]
    Quelle: Wikipedia
     
  8. #7 echt_weg, 01.03.2008
    echt_weg

    echt_weg Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.07.2002
    Beiträge:
    8.739
    Zustimmungen:
    0
    ist denke ich einfach bequemlichkeit. beim roller hab ich das auch immer gemacht. alles richtig schön saubermachen und dann nachbiegen. nur wozu wenn ich bei kraft für 4 zündkerzen 8euro bezahle und mir keine gedanken machen muß dass doch mal was davon abbricht und in den brennraum fällt
     
  9. #8 Toyota Plücki, 01.03.2008
    Toyota Plücki

    Toyota Plücki Mitglied

    Dabei seit:
    25.02.2008
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    0
    hi,

    also bei einem zündkerzenpreis von etwa 8 euro pro stück im original, die dann für 30000 mindestens halten sollte solch ein gedanke eigentlich verschwendung sein.... bei platinkerzen für 25 eu. das stück würd ich ihn vielleicht noch verstehen aber die halten auch mind. 90000km.... wieso also überhaupt eine solche idee??

    gruß, plücki

    ps. hab meine grad neu gemacht und die kiste braucht doch tatsächlich 0,5 liter weniger! da kannste schleifen vergessen.... :rolleyes:
     
  10. #9 Mobylette, 01.03.2008
    Mobylette

    Mobylette Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.04.2002
    Beiträge:
    2.450
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mercedes-Benz 200 CDI
    Warum man Zündkerzen ab und zu wechseln sollte...
    Gibt immer irgend wie nen Grund
     
  11. #10 euphras, 01.03.2008
    euphras

    euphras Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.02.2005
    Beiträge:
    2.472
    Zustimmungen:
    8
    @Mobylette: Die Horrorkerzenbilder sind mir bekannt. Die meisten Kerzen stammen aber aus Motoren, die DERBST unter falschen Rahmenbedingungen betrieben wurden. Ich denke, bei einigen Kerzen wird man auch gleich den Motor in die Altmetallentsorgung gegeben haben. ;)

    Was die Argumentation angeht, daß die Außenelektrode nach zuviel Biegerei brechen und in den Brennraum fallen könnte: ich habe mal an einer alten ZK ein bischen "Biegen" gespielt. Da muß man schon sehr lange biegen, bis die Außenelektrode mürbe wird und bricht.
     
  12. #11 euphras, 02.03.2008
    euphras

    euphras Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.02.2005
    Beiträge:
    2.472
    Zustimmungen:
    8

    Mach Dich mal schlau über Wartungsintervalle von älteren Toyos, da wird eine Prüfung und Einstellung sogar im Werkstatthandbuch als angeraten angeführt. Sollte solch ein Gedanke eigentlich Verschwendung sein.[/quote]

    8 € x 4 = 32 € roundabout 63 DeutschMark....... :rolleyes: :rolleyes: , naja, ich bin ja sowieso schon als Schotte verschrien im Forum.

    Es geht einfach um das technisch machbare (bei youngtimer-würdiger Hardware) :D
     
  13. vicky

    vicky Senior Mitglied

    Dabei seit:
    27.11.2006
    Beiträge:
    1.423
    Zustimmungen:
    0
    Klar halten Elektroden eine Menge aus. Bei den Trabbis hatten wir die hin und her gebogen, um den Abstand hinzukriegen. Heute würde ich die Finger davon lassen. Aber ich glaube schon, dass man die modernen Kerzen länger fahren kann, als angegeben.
     
  14. #13 echt_weg, 02.03.2008
    echt_weg

    echt_weg Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.07.2002
    Beiträge:
    8.739
    Zustimmungen:
    0
    länger fahren als angegeben ist ja auch kein problem ich hab zündkerzen bisher immer dann getauscht wenn ich probleme hatte oder die nicht mehr gut aussahen. nur vom hin und herbiegen halte ich nichts....lohnt bei den jetzigen preisen nicht mehr. 32euro für 4 kerzen kommen doch beim starlet auch nicht hin. ich bezahl für den satz ngks 8-10euro...
     
  15. kurzer

    kurzer Mitglied

    Dabei seit:
    10.02.2001
    Beiträge:
    668
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Prius 2
    und wie machst du das bei neuen kerzen? überprüfst du da den abstand nicht, oder kaufst du solange neue, bis du 4 passende hast?
    das einstellen ist eine standartprozedur und kein grund zur verzweiflung.
     
  16. voodoo

    voodoo Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    10.615
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    3x4x4
    Ich nehm die die in mein Auto gehören und setz sie rein ?(
     
  17. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. JOJO78

    JOJO78 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.09.2004
    Beiträge:
    4.472
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeug:
    Renault Scenic
    Genau so ist es in meinem E12 gehören z.B. die BKR5EYA rein haben Neu 1,1 mm Elektrodenabstand. Gestern hab ich mal rausgebaut und nachgemessen weil ich seit ein den letzten Tankfülungen erhöten Verbrauch habe und siehe da nach etwas über 40000 km habe ich ca. 1,4mm Abstand. Also fliegen sie nächste Woche raus.
     
  19. #17 echt_weg, 02.03.2008
    echt_weg

    echt_weg Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.07.2002
    Beiträge:
    8.739
    Zustimmungen:
    0
    wenn ich neue kaufe stimmt der abstand

    ich sag nicht dass es was zum verzweifeln ist und soll jeer machen was er will aber bei mir sind zündkerzen trotzdem wegwerfartikel. wenn die auf sind gibts neue ganz einfach
     
Thema:

Warum müssen Zündkerzen eigentlich erneuert werden?

Die Seite wird geladen...

Warum müssen Zündkerzen eigentlich erneuert werden? - Ähnliche Themen

  1. Mein eigentlich gar nicht mehr so neuer Neuer

    Mein eigentlich gar nicht mehr so neuer Neuer: Der Titel sagt ja eigentlich schon alles :D Viele Wege führen nach Rom, mein Weg damals führte zu einem VW-Händler und das Ergebnis fahr ich seit...
  2. Original-Toyota 10-Zuendkerze-Q20R-U11-08922-01020

    Original-Toyota 10-Zuendkerze-Q20R-U11-08922-01020: Biete hier 10 originale Toyota Zündkerzen für Camry Corolla und Carina an. Toyota Ersatzteilnummer: 08922-01020-83 Bezeichung:Q20R-U11 Passend...
  3. V: ST185 - D2 Coilovers - EIBACH PRO Kit - GT3071R - Luftfilter - Zündkabel - Zündkerzen - diverses

    V: ST185 - D2 Coilovers - EIBACH PRO Kit - GT3071R - Luftfilter - Zündkabel - Zündkerzen - diverses: Habe mein Lager ein bisschen aufgeräumt und verkaufe nun: Celica ST185 – NAGELNEU - Tieferlegungskit 30mm Eibach PRO KIT 8233.140 – 350€ - 4...
  4. Warum werden nicht mehr als 500MB auf einem USB Stick erkannt

    Warum werden nicht mehr als 500MB auf einem USB Stick erkannt: Hallo, meine Frau fährt einen Yaris Hybrid BJ 2015 und ich bekomme am 29.02. einen Rav4 Hybrid. Ich wollte mir eben einen USB Stick für den RAV...
  5. Wie komme ich an die Zündkerzen? IQ1 Automat 2009

    Wie komme ich an die Zündkerzen? IQ1 Automat 2009: Hoi zäme! Ich möchte die 3 Zündkerzen in meinem Toyota iQ wechseln. Gibt es ne Anleitung, ein Werkstattbuch oder ne Anweisung welche Schrauben...