Warum kauft Mann/Frau sich einen Yaris TS?

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von JoMa, 27.06.2006.

  1. JoMa

    JoMa Guest

    Hallo zusammen,

    ich bin ganz neu hier und über die Suche nach dem neuen Yaris TS auf diese Seite gekommen. Ich selbst bin der klassische "Toyota-Vernunft-Käufer" und fahre einen Avensis Verso Sol - mit Frau und drei Kindern das perfekte Auto. Preis-Leistung, Ausstattung und Qualität sind hier für mich entscheidend.
    Jetzt aber zu meiner Frage an das Forum:
    Warum würde sich jemand den neuen Yaris TS kaufen?
    Unabhängig davon ob er nun 180 PS oder mehr hat, er wird bestimmt erst ab 18 TE zu haben sein. Ich meine die Kiste sieht nicht aus wie ein Sportwagen, weder von innen noch von aussen. Angeben kann man damit auch nicht weil er eher süß als "gefährlich" aussieht. Und egal wie toll er fährt, es bleibt ein Toyota - nicht gerade die Marke die für Sportlichkeit und Emotion steht.
    Welches Bedürfniss kann ich also mit dem Kauf eines solchen Autos befriedigen?
    Ist da nicht der Polo GTI oder der Oktavia Combi RS die bessere Wahl?

    Würde mich über zahlreiche Antworten freuen

    Gruß JoMa
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Japanfanatic, 27.06.2006
    Japanfanatic

    Japanfanatic Senior Mitglied

    Dabei seit:
    23.02.2002
    Beiträge:
    1.377
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    AE111 G6R, JZA80 RZ
    Das Bedürfnis mit den eigenen Entscheidungen zufrieden zu sein und niemandem etwas beweisen zu müssen? ?(
     
  4. MMR

    MMR Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    31.10.2001
    Beiträge:
    5.092
    Zustimmungen:
    0
    Fahrspass??? Understatement? Individualität?

    ;)

    edit: ich habs - abgesehen von den hohen versicherungskosten - nicht bereut, damals neu einen gekauft zu haben :] die kiste fährt sich einfach saugeil in der stadt und auf der landstraße ;) damit konnte man immer nett golf gtis und bis 320er bmws ärgern :D :D :D tja... jugendliche Hitzköpfigkeit, da braucht man sowas :D :D

    ne also er hat sich echt geil gefahren... natürlich kein Vergleich zum MR2, aber ich würd sofort wieder einen als zweitwagen holen, wenn ich n bissel kohle über hätte und er nicht so teuer im unterhalt wäre :(
     
  5. #4 2Xtreme, 27.06.2006
    2Xtreme

    2Xtreme Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.10.2005
    Beiträge:
    4.834
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Nissan 200SX (S14a)
    Nein, die sind beide vom VW-Konzern. :D

    Ich bezweifle, dass der neue Yaris TS (wenn es überhaupt einen geben wird) 180 PS oder mehr haben wird. Ich gehe eher von 140 bis max. 150 PS aus.

    Und meiner Meinung nach, hatte Toyota sehr wohl Modelle die für Sportlichkeit und Emotion stehen. Celica's, MR2's, Supras.
    Jetzt hat Toyota leider keine sportlichen Modelle mehr zu bieten. :(
     
  6. #5 RedZorro, 27.06.2006
    RedZorro

    RedZorro Mitglied

    Dabei seit:
    03.03.2006
    Beiträge:
    560
    Zustimmungen:
    0
    Sportlichkeit

    Das liegt alles im Sinne des Betrachters.dafür hat Toyota noch nie Autos von der Stange produziert.VW und der ganze Kladeradatsch ist Massenware,uninteressant eben.Den Yaris kann man durchaus "gefährlich" herrichten.Von den meistens Toyota Fahrern denke ich,das sie fahrzeuge für Individualisten gesucht und in ihren Toyos gefunden haben.Toyota hat immer sein eigenes Ding durchgezogen,sowie vom design,so auch vom Motor her.

    Ich denke das ich in jedem Fall bei Toyota bleibe.Grad die T18 sieht man eben nicht alle 2 sekunden an einem vorbeifahren oder am Rand stehen.

    Zorro
     
  7. #6 topperharley, 27.06.2006
    topperharley

    topperharley Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    31.01.2005
    Beiträge:
    3.259
    Zustimmungen:
    0
    also ich denke mit nem Yaris TS biste auf der vernunft schiene.....
    als zweitwagen bestimmt nicht verkehrt ....



    bin auch gerade am überlegen ob ich mir noch einen mini cooper oder cooper S als zweitwagen holen soll ....aber mind. 25T€ ist ne menge geld für wenig auto .....nen GTI oder R32 oder Focus ST wäre da wohl besser sogar nen fast neuen Z4 bekomme ich dafür ....oder nen 1´ser BMW ..... mannn ich weiß auch nicht was ich machen soll ....ob ich überhaupt etwas machen soll ;) :D
     
  8. ikhh

    ikhh Senior Mitglied

    Dabei seit:
    03.01.2005
    Beiträge:
    1.718
    Zustimmungen:
    0


    Topper wie oft soll ich es noch wiederholen:

    Frag deine Frau in solchen Sachen!
     
  9. #8 topperharley, 27.06.2006
    topperharley

    topperharley Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    31.01.2005
    Beiträge:
    3.259
    Zustimmungen:
    0

    hmmmm du hast ja recht ikhh ....
    melli hat gesagt auf keinen fall einen mini oder sonste was ...wenn dann ein abgefuckter jeep .... :O
     
  10. #9 Smartie-21, 27.06.2006
    Smartie-21

    Smartie-21 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.02.2001
    Beiträge:
    4.083
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    BMW 118D + Peugeot 308CC 200THP
    Was schreibst du hier für einen Quatsch. :rolleyes:
     
  11. Ash

    Ash Senior Mitglied

    Dabei seit:
    07.03.2006
    Beiträge:
    1.542
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota / Subaru
    Den neuen Yaris TS werden sich viele Leute nicht leisten können etc., dadurch wird er auf den Straßen selten bleiben!

    Bei einem VW wäre ich mir nicht so sicher.
    Massenware :(

    Außerdem wird es sicherlich Tuningteile für den Yaris TS geben, das er nicht mehr so "süß" ausschaut. :]
     
  12. MMR

    MMR Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    31.10.2001
    Beiträge:
    5.092
    Zustimmungen:
    0
    @bro

    weil du einen yaris ts nicht mit einem avensis verso vergleichen kannst LOL :hat2
     
  13. ikhh

    ikhh Senior Mitglied

    Dabei seit:
    03.01.2005
    Beiträge:
    1.718
    Zustimmungen:
    0

    Da hat sie absolut recht. Der neue Mini ist schei.....
    Das ist kein Mini mehr; nichts mit remember your frist mini. Die hätten dem Wagen einen neuen Namen geben sollen.

    Jeep. Mhm, weiß ich, aber sie wird ihre Gründe haben
     
  14. #13 gt4stef, 27.06.2006
    gt4stef

    gt4stef Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.01.2006
    Beiträge:
    5.628
    Zustimmungen:
    0
    Nein. Niemals. Sind beide VWs. Polo ist halt eher was für so Blödsinn wien Wörthersee und der Octavia Combi... muahaha das reinste Vertreterauto...

    Hm, warum einen Yaris TS? ?(
    1. geringes Gewicht + hohe Leistung = na?
    2. wendig
    3. kleiner Flitzer
    4. der Wolf im Schafspelz
     
  15. #14 2Xtreme, 27.06.2006
    2Xtreme

    2Xtreme Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.10.2005
    Beiträge:
    4.834
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Nissan 200SX (S14a)
    Nur an der Optik haperts. ;) Ich kann mich mit der Front vom neuen Yaris nicht anfreunden.
     
  16. #15 Slowrider, 27.06.2006
    Slowrider

    Slowrider Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.11.2003
    Beiträge:
    7.779
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    KEIN GELD
    bla bla.
    1. geringes gewicht ?( der wird sicher 1250kg haben, hohe leistung ?( werden wir noch sehen ;)
    2. ist ein polo auch
    3. ist ein polo auch
    4. ist ein polo auch.

    ich würde definitiv zum neuen polo gti greifen, der hat den bewährten 1.8liter turbo wecker drin,
    der ist gut für 200ps+ und das haltbar, da kannst du den yaris abstauben.
    die qualität von toyota ist auch nichtmehr das was es mal war.
    also spricht ausser marken fanatismuss nichtsmehr für den yaris ;)
     
  17. #16 Raphiii, 27.06.2006
    Raphiii

    Raphiii Mitglied

    Dabei seit:
    03.04.2005
    Beiträge:
    574
    Zustimmungen:
    0
    Warum ein Yaris TS? Gute Frage, ich wollte auch einen...

    1. klein und handlich
    2. keine Protzkiste wie Celica oder MR2
    3. Understatement
    4. aussen klein, innen gross

    Ein Auto, das "normal" aussieht und trotzdem ordentlich Power hat. Die Karrosserieform gefällt. Hat Platz für 5 Leute im Notfall...

    Mehr oder weniger würde ich den Yaris TS schon als Vernunftsauto bezeichnen. Ein Vernunftsauto für Unvernünftige vielleicht... :D
     
  18. ingh

    ingh Senior Mitglied

    Dabei seit:
    04.11.2005
    Beiträge:
    1.148
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E12 2.0 D-4D
    Einen VW "hat doch jeder" - Toyota dagegen bedeutet ein gewisses Maß an Individualität.
    (Wenn man sieht, was manche VW- und Opel-Fahrer ihrem Auto antun, damit es individuell aussehen soll... :rolleyes: )

    Ein Yaris TS bedeutet zudem noch ein wenig Understatement, bzw. "Wolf-im Schafspelz-Gefühl". Und wenn man mit so einem vermeintlichen "Einkaufswagen" mal gerade einen "getunten" Golf (Polo, Corsa, Astra, Focus, ... ) hinter sich lässt und die erstaunten Gesichter im Rückspiegel sieht.... :D :D
     
  19. #18 gt4stef, 27.06.2006
    gt4stef

    gt4stef Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.01.2006
    Beiträge:
    5.628
    Zustimmungen:
    0
    Dann kauf dir halt einen Polo und stell dich zu deinen "Kollegen" an die Tankstelle! :P
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. JoMa

    JoMa Guest

    Das ist ja alles (teilweise ) richtig, aber welches Bedürfniss befriedigt der Yaris TS welches die gleiche Klasse von Opel, VW und Co nicht befriedigen kann?
    Z.B.:
    Ich hab´s nicht nötig zu zeigen, daß ich schnell fahren kann.
    oder
    Ich will keinen Schwanzverlängerer sondern ein schnelles Auto.

    Passt das?
     
  22. #20 gt4stef, 27.06.2006
    gt4stef

    gt4stef Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.01.2006
    Beiträge:
    5.628
    Zustimmungen:
    0
    Naja.
    Ich würde einen Japaner immer bevorzugen. Opel, VW und Co. werden (zumindest bei uns) nur von Proll gefahren. OK, es gibt auch Proll unter den Toyota-Fahrern. Aber nicht so häufig wie bei den anderen.
    Außerdem sind VW und Co. langweilig. OK, gute Verarbeitung, starke Motoren, schönes Design, aber komplett überteuert.

    Außerdem hab ich eine persönliche Abneigung gegen VWs und Opels, aber das ist schwer zu erklären. ;)
     
Thema: Warum kauft Mann/Frau sich einen Yaris TS?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. yaris als mann

Die Seite wird geladen...

Warum kauft Mann/Frau sich einen Yaris TS? - Ähnliche Themen

  1. Yaris XP9 Radio tauschen

    Yaris XP9 Radio tauschen: Hallo zusammen. Ich würde gern am XP9 meiner Frau das Radio tauschen, da sie sich USB und (vielleicht) Bluetooth inkl. Freisprechen wünscht. USB...
  2. 2ZZ-GE Toyota ts Motor 192ps

    2ZZ-GE Toyota ts Motor 192ps: suche für meinen corolla ts einen motor block mit kopf würde mir reichen bitte alles anbieten km ist egal hauptsache läuft gut
  3. Toyota Yaris 1.8 VVT-i TS

    Toyota Yaris 1.8 VVT-i TS: Mein Bruder will seinen Yaris verkaufen, da er sich einen RAV4 zulegen möchte. Alles wichtige gibt es hier im Link zu mobile:...
  4. Toyota yaris bj1999 pixelfehler

    Toyota yaris bj1999 pixelfehler: Hallo zusammen, bei meiner schwester ihrem yaris hat sich ein komisches gebilde eingeschlichen. Siehe foto. Kann man da was machen? Denke mal dass...
  5. Corolla ts

    Corolla ts: Hallo, an meiner corolla ts funktioniert die Heizung nicht mehr , nur an der Fahrerseite kommt warme luft raus . Hat damit schon jemand mal...