Warum geht der Lack ab?

Diskutiere Warum geht der Lack ab? im Karosserie und Fahrwerk Forum im Bereich Technik; Ich hab vorm Winter mein Wührer-Kit lackieren lassen und angebaut. Seit ein paar Wochen ist es aber so das sich der Lack vor allem an der...

  1. Huse

    Huse Mitglied

    Dabei seit:
    02.12.2001
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E10 Si = Sommer - RAV4 = Winter
    Ich hab vorm Winter mein Wührer-Kit lackieren lassen und angebaut.
    Seit ein paar Wochen ist es aber so das sich der Lack vor allem an der Frontschütze sich wie Steinschläge ablöst. Sogar mit nem Kärcher ging auch schon ein "Punkt" ab. Der Lackierer sagt es wäre meine Schuld weil ich dauernt aufsetzten würde, will aber kostenlos neu lackieren. Am hinteren Teil der Seitenschweller fängt's auch schon an (oder liegt das dort an der Bereifung =215er=). Und am Heckflügel konnte ich den Lack mit'n Fingernagel abkratzen ;( .
    Das ist doch nicht normal:wand
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 White Lightning, 16.04.2003
    White Lightning

    White Lightning Mitglied

    Dabei seit:
    20.05.2001
    Beiträge:
    460
    Zustimmungen:
    0
    Das schein dann aber nich gut lackiert worden zu sein!
    Aber mit nem Hochdruckreiniger würd ich da nie ran gehen! 8o
     
  4. #3 T23Owner, 16.04.2003
    T23Owner

    T23Owner Senior Mitglied

    Dabei seit:
    25.12.2002
    Beiträge:
    1.479
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis 2.0 D-4D Combi Facelift
    Also wenn dein Lackierer sich schon freiwillig bereit erklärt, alles nochmal zu lackieren, dann is was faul an der Sache. :]
    Tippe mal ganz stark auf zuwenig oder gar kein aufrauhen der Oberfläche. Und das weiß er bestimmt zu gut. :D
    Sind die Wührer Teile aus GFK? Vielleicht war von der Herstellung noch Reste von einem Trennmittel drauf, die nicht ganz beseitigt worden sind.
    Nur noch so nen Tip: Laß den Hochdruckreiniger aus dem Spile beim waschen und wenn dann nur noch aus großer Entfernung. Kauf Dir lieber nen vernünftigen Fliegenschwamm zum waschen der Front. Is besser für deinen Lack und deinen Geldbeutel. ;)
     
  5. #4 optifit, 17.04.2003
    optifit

    optifit Guest

    Hallo,
    Dann hat er den weichmacher nicht ganz ausdunsten lassen, vermute ich, hatte ich an meinem Heckspoiler auch.
    Ich hatte erst Ruhe, wie der alte Lack ganz runter war.
    Das teil wurde in die Lackierkabiene gelegt um auszudunsten und erst dan neu lackiert.
    Das sieht aus, wie als wenn so kleine Reiskörner aufgehn.
    Grüsse
    Thomas
     
  6. Huse

    Huse Mitglied

    Dabei seit:
    02.12.2001
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E10 Si = Sommer - RAV4 = Winter
    Das Zeug's ist aus GFK und er hat's vorm lackieren noch etwas ausgebessert.
    Der hatte auch nen Dachspoiler von nen Kumpel lackiert und nur beim anhalten des Teil's war schon a bissl abgeplatzt!!!
    Ich dachte eigentlich wenn ich zum Lackierer gehe dann bekomme ich dieselbe Qualität wie der Orginallack!?
    Die Schweller sind auch bis in den Radkasten lackiert so das also direkter Steinschlag immer rankommt.
    An der Stelle ist auch schon der komplette Lack abgegangen, was mich aber nicht weiter stört =aber= wiederrum bei nen Kumpel (Peugeot) ist auch dort (orginal) Lack und der geht nicht ab!!!
     
  7. #6 sandman, 17.04.2003
    sandman

    sandman Mitglied

    Dabei seit:
    27.02.2003
    Beiträge:
    603
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Turbo & NA
    Hat bestimmt kein Haftgrund oder ähnliches benütz der Fuscher, weiss er ja dann auch wenns er dir anbietet neu zulackieren... X(
    Da ist doch was faul im Staate Dänemark!!! :] :] :]
     
  8. #7 Toyoraner, 17.04.2003
    Toyoraner

    Toyoraner Mitglied

    Dabei seit:
    30.12.2000
    Beiträge:
    564
    Zustimmungen:
    0
    Bei welcher Lackiererei haste denn das machen lassen und für wieviel Euronen???


    MFG

    Dirk
     
  9. mani81

    mani81 Guest

    Soll das heissen, an nachträglich lackierten Teilen sollte man besser nicht hinstrahlen???
     
  10. #9 T23Owner, 17.04.2003
    T23Owner

    T23Owner Senior Mitglied

    Dabei seit:
    25.12.2002
    Beiträge:
    1.479
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis 2.0 D-4D Combi Facelift
    Genau. :] Wird Dir auch jeder Lackierer sagen. Auf glatten Flächen mag es ja noch sein, nur in den Ecken und Winkeln fliegt der Lack dann schon gerne mal ab. Also bitte immer nur mit viel Abstand den Dreck aufweichen und abspülen und den hartnäckigen Schmutz mit dem Schwamm beseitigen. ;)
     
  11. #10 T23Owner, 17.04.2003
    T23Owner

    T23Owner Senior Mitglied

    Dabei seit:
    25.12.2002
    Beiträge:
    1.479
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis 2.0 D-4D Combi Facelift
    Das gilt natürlich vorallem für Kunststoffteile wie, Stoßstangen, Schweller, Spiegel usw.
     
  12. mani81

    mani81 Guest

    Scheiße, muß ja dann auf meinen Spoiler aufpassen... 8o 8o 8o 8o
     
  13. Huse

    Huse Mitglied

    Dabei seit:
    02.12.2001
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E10 Si = Sommer - RAV4 = Winter
    @Toyoraner Also der Lackierer abreitet bei ner Firma die Verkleidungen für Züge herstellen. Er mixt sich den Lack auch auf arbeit.
    Für meine Heckstoßstange hab ich 40€ulen gelegt.
     
  14. #13 band_it, 23.04.2003
    band_it

    band_it Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2002
    Beiträge:
    370
    Zustimmungen:
    0
    Ich nehme an du hast zuvor keine grundierung gemacht, soltest aber, bei mir sitzt alles ganz fest!
     
  15. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. sharky

    sharky Super Moderator

    Dabei seit:
    04.01.2001
    Beiträge:
    3.874
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Viper, 928 GTS, ML 55 AMG
    mach mal deine sig kleiner, man muss ständig durch den text scrollen :rolleyes:
     
  17. Huse

    Huse Mitglied

    Dabei seit:
    02.12.2001
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E10 Si = Sommer - RAV4 = Winter
    @band_it ...selstverständlich ist grundiert worden!
     
Thema:

Warum geht der Lack ab?

Die Seite wird geladen...

Warum geht der Lack ab? - Ähnliche Themen

  1. Verkaufe 20 Zoll Motec Radsatz für RAV 4 ab BJ05

    Verkaufe 20 Zoll Motec Radsatz für RAV 4 ab BJ05: Verkaufe [ATTACH] [ATTACH] neuwertige Radsatz u.a für Toyota RAV 4 BJ.2006-2012 Motec Felgen 9x20 ET30 mit 245/40/20 neuwertig (nur 1saison)...
  2. Motor geht von alleine aus

    Motor geht von alleine aus: Hallo an alle, In letzter zeit hat unser Avensis so sagen wir mal ein “komisches“ problem. Wenn wir irgendwo halten z.b. Ampel, dann fängt...
  3. Fast komplette Elektrik geht nicht mehr

    Fast komplette Elektrik geht nicht mehr: Hallo bei meinem Toyota Avensis 2.2 D-4D D-CAT, 130 kW (177 PS) BJ 2005 ist nahezu die komplette elektronik ausgefallen: ABS, Fenster,...
  4. Suche Yaris TS XP9 Abgasrohr ab Kat + ESD

    Suche Yaris TS XP9 Abgasrohr ab Kat + ESD: Moin,ein Kumpel von mir ist mit seinem Yaris TS XP9 rückwärts gegen einen Stein gefahren und hat dabei den ESD und das Verbindungsrohr zum Kat hin...
  5. E11 Schiebedacht geht nimmer :-(

    E11 Schiebedacht geht nimmer :-(: Nun der erste Defekt seit wir den e11 haben - 2000 - als 2te Besitzer. Das Glasschiebedach will sich weder aufstellen noch zurückfahen. Beim...