Wartungsplan & Zahnriemen E12 1.8 TS

Diskutiere Wartungsplan & Zahnriemen E12 1.8 TS im Motor Forum im Bereich Technik; Hallo, ich denke darüber nach, einen Corolla E12 1.8 TS BJ 2002 mit 192PS und 96tkm zu kaufen. Es soll knappe 9000€ kosten. Ist der Preis okay?...

  1. Felipe

    Felipe Junior Mitglied

    Dabei seit:
    14.06.2003
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich denke darüber nach, einen Corolla E12 1.8 TS BJ 2002 mit 192PS und 96tkm zu kaufen. Es soll knappe 9000€ kosten. Ist der Preis okay?
    Mich würde der Wartungsplan interessieren: Wann müssen Zahnriemen und Wasserpumpe getauscht werden? Wenn die bei 100tkm fällig werden, wird das nicht billig...

    VG, Philipp
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 dome987, 27.12.2008
    dome987

    dome987 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    14.06.2008
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    zahnriemenwechsel entfällt, der hat ne steuerkette ;)
     
  4. Felipe

    Felipe Junior Mitglied

    Dabei seit:
    14.06.2003
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Ach so, sehr gut!
    Und in welchen Abständen sind die großen, teuren Wartungen fällig?
     
  5. Cybexx

    Cybexx Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    8.251
    Zustimmungen:
    176
    Soweit ich weiss, hat der ne Steuerkette.

    Vom Mitlesen hab ich mitbekommen, dass der Motor häufiger nicht die 190 PS bringt. Irgendwas war da auch mit den Nockenwellen/Ventilen problematisch. Ist wohl nen etwas sensibler Motor. Nutz auch mal die Suche, da gibts einige Threads zu.

    Zum Preis kann ich nix sagen. Würde auf ne Garantie Wert legen, also vom seriösen Händler kaufen.
     
  6. Felipe

    Felipe Junior Mitglied

    Dabei seit:
    14.06.2003
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Garantie bringt nicht viel, meine ich. Die Garantie schließt meistens Verschleißteile aus und am Auto ist eigentlich fast alles ein Verschleißteil. Und wenn man doch einen Anspruch auf eine Garantieleistung hat, muß man sich ewig mit dem Händler streiten. Wenn man weiter vom Händler weg wohnt, ist das schwierig und nervtötend.
    Neenee, lieber kaufe ich ein Auto etwas billiger von Privat ohne Garantie.
     
  7. #6 zero2k3, 27.12.2008
    zero2k3

    zero2k3 Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2007
    Beiträge:
    732
    Zustimmungen:
    0
    Große Inspektionen sind die alle 30tkm, da hier auch Bremsflüssigkeit gewechselt wird. Getriebeöl alle 60tkm, alle 90tkm Kraftstofffilter. Wenn es um Ventile geht wirds teuer, allein das messen und dazu die passenden Plättchen zum einstellen.

    Garantie beinhaltet alle sich drehenden Teile?! oder sowas... bin mir da nicht mehr so sicher.
     
  8. pime

    pime Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2005
    Beiträge:
    2.503
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Corolla E12 TS
    Für 9k von Privat mag das zwar ok sein aber ich würd lieber ein bissl mehr geld ausgeben und du nimmst einem vom Händler!
    Meiner ist auch aus 2002 und hatte 65tkm runter und hat auch "nur" 10.500 gekostet!Und ich mein das die jetzigen gebrauchten auch mit 60-80tk auch um die 10,5k und 11k liegen!Das was drüber liegt mit dem BJ und Km wäre mir zu teuer!Im Gebrauchtwagenmarkt unter Toyota.de ist zb einer drin mit knapp 31tkm fürr 11grosse scheine!
    Musst halt auch mal ein bissl suchen!Und nicht gleich den erstbesten nehmen!
     
  9. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. pime

    pime Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2005
    Beiträge:
    2.503
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Corolla E12 TS
    Naja ein Reifen wird wohl nicht in der garantie inbegriffen sein! :D
    Naja mit den Garantieen ist es eh so ne sache...aber einmal hat es mir jedoch schon geholfen!Ich sag bloss Lenksäule für 1300€...
     
  11. #9 Stefan_, 27.12.2008
    Stefan_

    Stefan_ Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    2.117
    Zustimmungen:
    0
    Sogesehen hast du schon recht, aber bei "privat" müsstest du ein Experte sein, um alles zu "erkennen" ("wie gesehen gekauft"): Wenn du das bist, kein Problem.

    Beim Händler hast du zumindest noch die Chance, einen - für dich als Laie - nicht sofort erkennbaren Mangel zu reklamieren. Jedes Gericht gibt dir dabei recht.

    "Verschleißteile" sind nicht einmal bei Neuwagen in der Garantie. Also zumindest ich habe nicht den Eindruck, dass dir Toyota etwas schenkt ...

    Grüße
    Stefan
     
Thema: Wartungsplan & Zahnriemen E12 1.8 TS
Die Seite wird geladen...

Wartungsplan & Zahnriemen E12 1.8 TS - Ähnliche Themen

  1. Yaris TS P1 ABS-Block

    Yaris TS P1 ABS-Block: Suche einen ABS-Block von einem Yaris TS P1 Vorfacelift, also ohne ESP/VSC!
  2. E12 Zubehör-Scheinwerfer

    E12 Zubehör-Scheinwerfer: Servus Zusammen, bei meinem Corolla sind wie bei den meisten in dem Alter mittlerweile die Scheinwerfer blind. Hab mich erkundigt was Originale...
  3. 2ZZ (TS) Riemenspanner (Keilriemenspanner) NEU Corolla TS Celica TS

    2ZZ (TS) Riemenspanner (Keilriemenspanner) NEU Corolla TS Celica TS: Ich habe hier noch einen nagelneuen Keilriemenspanner (Aftermarket) für die 2ZZ Motoren liegen. Also Celica T23 TS und Corolla E12 TS. Original...
  4. Corolla E12 beschleunigt nicht richtig

    Corolla E12 beschleunigt nicht richtig: Hallo. Ich bin neu hier, aber vielleicht finde ich ein paar Antworten auf mein Problem. Ich fahre einen Toyota Corolla E12, Bj 2006, Diesel 1.4...
  5. E12 Corolla 1,6 VVTi Motorkontrollleuchte nach Zündspulen Defekt dauerhaft an!

    E12 Corolla 1,6 VVTi Motorkontrollleuchte nach Zündspulen Defekt dauerhaft an!: Hallo, da mir hier bei meinem letzten Problem sehr gut geholfen wurde hier mein nächstes Problem. Mein Corolla wurde mit einer defekten Zündspule...