Wartungsintervalle für Avensis T22 BJ 98 7AFE (1762ccm, 81kW)) gesucht

Diskutiere Wartungsintervalle für Avensis T22 BJ 98 7AFE (1762ccm, 81kW)) gesucht im Motor Forum im Bereich Technik; Guten Abend Leute, leider habe ich von unserem Avensis nur eine "Betriebsanleitung" in der keinerlei Angaben zu Wartungsintervallen sind. Wo...

  1. 8200

    8200 Grünschnabel

    Dabei seit:
    05.12.2010
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    1
    Guten Abend Leute,


    leider habe ich von unserem Avensis nur eine "Betriebsanleitung" in der keinerlei Angaben zu Wartungsintervallen sind.

    Wo finde ich diese? Gibt es vielleicht ein Service-Handbuch zum Download?



    Ganz akut wäre z.B. Zündkerzen, Zahnriemen und Steuerkette.


    Vielen vielen Dank!


    MfG,
    Arthur
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Protector, 28.12.2010
    Protector

    Protector Junior Mitglied

    Dabei seit:
    23.03.2009
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Das Wechselintervall für den Zahnriemen ist laut Anleitung alle 105.000 km bzw. alle 5 Jahre. Sollte der Zahnriemen mal reissen, ist das auch kein Problem, da der Motor ein sog. Freiläufer ist.

    Für die Zündkerzen gibt es je nach Ausführung 2 Möglichkeiten:

    - Iridium-Zündkerzen: alle 90.000 km
    - Platin-Zündkerzen: alle 105.000 km

    Iridiumzündkerzen von Denso (Herstellerempfehlung) gibts recht günstig im Onlineshop von ATU.
     
  4. #3 spiderpig, 28.12.2010
    spiderpig

    spiderpig Senior Mitglied

    Dabei seit:
    21.05.2003
    Beiträge:
    1.834
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Lexus IS 300 Limo
    Zündkerzen sind alle 90.000km, falls Du Platinkerzen hast.

    Zahnriemen ist alle 90.000km oder 6 Jahre.
    Normaler Service 15.000km oder 1 Jahre
     
  5. berdy

    berdy Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.01.2004
    Beiträge:
    4.804
    Zustimmungen:
    43
    Fahrzeug:
    Verso, Yaris, ex Corolla, ex Starlet, ex Avensis ;-)
    platin kerzen hat doch "normal" niemand??

    wechselintervall für die stinknormalen 5 euro denso kerzen is doch 30k km? oder?
     
  6. 8200

    8200 Grünschnabel

    Dabei seit:
    05.12.2010
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    1
    Danke für eure Antworten!


    Zahnriemen wurde bestimmt schon seit mindestens 120 000 km nicht mehr gewechselt.


    Die Zündkerzen haben jetzt schon rund 100 000 km runter. Motor läuft aber einwandfrei.


    In der Betriebsanleitung steht "unbedingt Iridium-Kerzen verwenden".


    Bei unsrem Hiace Bus wurden das Wechseln der Zündkerzen komplett vergessen. Nach 180 000 km ruckelte der Motor beim Beschleunigen schon sehr. War ein "Irrtum" der Werkstatt angeblich. Haben sie dann selbst gewechselt und der Motor lief wieder 1A.



    Welche Intervall stimmt denn nun bei den Iridium?


    Danke!
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Nooobi

    Nooobi Mitglied

    Dabei seit:
    01.01.2010
    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    0
    Hey,
    Zahnriemen (dein Auto hat noch keine Steuerkette), alle 90.000km bzw. 6 Jahre, je nachdem was zuerst eintritt, Kerzen genauso, Innenraum-Frischi alle 2 Jahre (bevor die Lüftung völligst schwächelt)
    Ventilspiel (und son Schrott) brauchen unsere Toyos net :]
    Probs: defekte Lamdasonde, defekter Heckwischermotor, übermäßiger Rostansatz an den vorderen Bremsscheiben, undichte Radbremszylinder,
    Wassereintritt im Heck (Zwangsentlüftungen), erblasste Blinkerleuchten, undichte Wasserpumpe, ansonsten ist das Auto ok...
     
  9. 8200

    8200 Grünschnabel

    Dabei seit:
    05.12.2010
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    1
    Danke für eure Antworten!


    Nachdem der Zahnriemen freilaufend ist, habe ich nach wie vor nicht repariert.

    Haben jetzt schon 220 000km drauf mit dem ersten Zahnriemen und er schaut immer noch gut aus. Also ich bin mal optimistisch, dass er noch länger hält.


    Kerzen habe ich letztens gewechselt. Hab aber keinen Unterschied im Verhalten des Motors gemerkt.


    MfG,
    Arthur
     
Thema: Wartungsintervalle für Avensis T22 BJ 98 7AFE (1762ccm, 81kW)) gesucht
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. service intervall Avensis t22

Die Seite wird geladen...

Wartungsintervalle für Avensis T22 BJ 98 7AFE (1762ccm, 81kW)) gesucht - Ähnliche Themen

  1. E11, Bj. 1998, rumpelt hinten

    E11, Bj. 1998, rumpelt hinten: Hallo Leute, kurz zu mir: Jonas, Bj.1980, Dipl. Sozialpädagoge, wohnhaft in Siegen. Vor kurzem habe ich einen Corolla E11, 4A-FE, Bj. 1998 aus...
  2. E11, Bj.1998 tourt langsam ab

    E11, Bj.1998 tourt langsam ab: Hallo Leute, kurz zu mir: Jonas, Bj.1980, Dipl. Sozialpädagoge, wohnhaft in Siegen. Vor kurzem habe ich einen Corolla E11, 4A-FE, Bj. 1998 aus...
  3. Neuer originaler Toyota 5-Gang Schaltknauf Avensis T25 gelochtes Leder

    Neuer originaler Toyota 5-Gang Schaltknauf Avensis T25 gelochtes Leder: Ich Grüße Euch :) Ich habe hier aus einem Garantieaustausch noch eine nagelneuen, originalen Toyota Schaltknauf, der unter anderem für den 5-Gang...
  4. Avensis T22 Bremsenupdate

    Avensis T22 Bremsenupdate: Hallo, ich möchte bei meinem T22 (Bj. 02, 1,8 ) die Bremse vorne überholen. In diesem Zug möchte ich gleich die ATE Bremse "rausschmeißen" und...
  5. Tipps für Reise nach West-Kanada gesucht

    Tipps für Reise nach West-Kanada gesucht: Ich plane derzeit meine erste Kanada-Reise: Dauer: ca. 14 - 17 Tage Region: West-Kanada Beförderung: Mietwagen Geplante Aktivitäten: entspannte...